Blog-Beiträge ehemaliger Freiwilliger


Von Ehemalige Freiwillige am 16.06.2017 - 17:21

Die Luft aufbrechen - Zeremonie der Bribri

Ein Haus nur aus Naturmaterialien in Mitten der Dunkelheit der Nacht, erleuchtet durch ein Feuer, gemeinsamer Tanz und Gesang in einer unbekannten

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.06.2017 - 17:03

Patriarchal und matrilinear

Ein Mann als König, die Frau als Erhalterin des Clans, spezielle Aufgaben für Männer und Frauen: Die gesellschaftliche Struktur der Bribris ist sehr

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 28.02.2017 - 00:54

Tief eingetaucht

Seit vier Monaten habe ich nun schon nicht mehr geschrieben, mir kommt es eher wie vier Wochen vor! Ich bin abgetaucht, da ich tief eingetaucht bin in

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 28.10.2016 - 15:11

Viel Arbeit, wenig Geld

Endlich ein erster Bericht aus Yorkin! Ein komplett anderer Lebensstil, ungewohnte Gewohnheiten, die Arbeit in der Organisation, viele neue

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 30.08.2016 - 07:46

Bald geht es richtig los

Nach zwei Wochen Sprachkurs und einigen Reisen geht es Mittwochmorgen mit dem Bus nach Yorkin. Nach dieser eher urlaubsähnlichen Zeit fängt nun der

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 13.08.2016 - 05:48

Den Schalter umgelegt...

Gerade in Costa Rica angekommen, hat Michael einen Schalter auf "Lateinamerika" gestellt. Viele Erinnerungen kommen wieder, vieles kommt bekannt vor.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 06.08.2016 - 09:23

Die Kultur Kambodschas

Elisabeth ist seit einem Jahr in Kambodscha und konnte schon einige kulturelle Facetten kennenlernen. Hier sind ihre Eindrücke.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 04.08.2016 - 08:40

Die Roten Khmer - totgeschwiegene Grausamkeiten

Elisabeth erinnert an die Geschichte der Roten Khmer, über die in der heutigen kambodschanischen Gesellschaft nicht viel gesprochen wird.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 03.08.2016 - 06:15

Das andere Office

Natürlich arbeitete ich auch nebenbei.

An meinem ersten Arbeitstag in der neuen Stadt wurde ich von dem Branch Manager und meinem zukünftigen Mentor

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 20.06.2016 - 08:34

Die Stadt der Touristen

Eingequetscht auf der Hinterbank sitzend und durch die Schlaglöcher durchgeschüttelt werdend, verließ ich Battambang mit einem lachenden und weinenden

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 09.05.2016 - 14:40

Der Umzug

Schon bei meiner Willkommensheißung am Anfang meines Freiwilligendienstes wurde mir das Angebot unterbreitet, in den verschiedenen Standorten meiner

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 20.04.2016 - 15:14

Eine Geschichte

Wie ich hoffentlich schon erwähnt habe, versuche ich mit meinen rudimentären Kenntnissen die Webseite meiner Organisation zu verwalten. Eine Aufgabe

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 13.04.2016 - 07:10

Projekte über Projekte

Der Alltag schwindet und stattdessen gab es immer kleine Projekte und Veranstaltungen, was mir als eher untaugliche Lehrkraft zugute kommt. Diese

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 24.11.2015 - 09:57

Der Alltag

Morgens eine eiskalte Dusche nehmend, da es kein Warmwasser gibt, werde ich langsam wach. Schnell mein Baguette in meinen Mund hereinschiebend, sitze

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 29.10.2015 - 05:41

Die Ankunft in Battambang

Nach einer mit Alkohol beschwingten Abschiedsparty kroch ich am nächsten Morgen, zu meinem Leidwesen, früh aus meinem Bett heraus, um mit einem

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 04.10.2015 - 16:41

Erste Begegnungen mit meiner Organisation

Noch im Rahmen des Orientierungsseminars traf ich auf meinen Mentor von der Organisation Salvation Centre Cambodia, kurz SCC, der extra für das

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 07.09.2015 - 07:55

Die Reise durch Phnom Penh

Die ersten Eindrücke schon verarbeitend startete ich in das Orientierungsseminar. Dieses wurde von STAR Kampuchea ausgerichtet, eine Organisation, die

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 31.08.2015 - 18:14

Die ersten Eindrücke

Mit dem ersten Schritt aus dem Flughafen heraus begann die Reizüberflutung. Hier waren die Mentoren, die uns abholten, da war meine

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 27.08.2015 - 07:45

Die Zeit davor

Meine Reise startete in Lobetal bei Bernau bei Berlin bei dem Auswahlseminar, während dem ich zitternd auf  eine Zusage von Brot für die Welt –

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 11.06.2015 - 11:43

Jugendliche in Kambodscha - auf der Suche nach dem Glück

Kambodscha - Kingdom of Wonder und meine derzeitige Heimat. Mein Name ist Davina Zoller und ich arbeite für ein Jahr als Freiwillige bei der

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 21.07.2014 - 02:42

Siem Pang ABC (bebildert)

Alphabetisierung, die. Stößt in diesem Winkel Kambodschas an ihre Grenzen. In Siem Pang selber noch durchsetzbar, in den ärmeren Nachbarorten weniger.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 20.07.2014 - 11:56

Siem Pang ABC Teil3 (N-Z)

Nachfolger, der/ die. Wird es in Siem Pang keinen geben. Aber meine Organisation Save Cambodia's Wildlife wird weiterhin einen

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 05.07.2014 - 09:37

Siem Pang ABC Teil2 (G-M)

Gerüche, die. Die Bewohner des ländlichen Kambodschas haben die charmante Angewohnheit ihren Müll mangels organisierter Alternativen einfach im Garten

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 02.07.2014 - 06:00

Siem Pang ABC Teil1 (A-F)

Alphabetisierung, die. Stößt in diesem Winkel Kambodschas an ihre Grenzen. In Siem Pang selber noch durchsetzbar, in den ärmeren Nachbarorten weniger.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 15.01.2014 - 03:51

der weg nach siem pang vol.2

8.16 abfahrt! Es laeuft so erstaunlich rund, dass ich gar nicht weiss, was ich gross schreiben soll.

8.48 bei einem mitfahrer steht vor der doch

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 14.01.2014 - 16:05

der weg nach siem pang vol.1

6.00 aus dem bett, hastig die letzten sachen gepackt

6.20 auf der strasse, kein tuktuk da, meinen lieblingstuktukmann aus dem bett geklingelt

6.30

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 17.12.2013 - 11:25

streifzüge durch den kalten norden

Der titel dieses eintrags ruft beim leser wahrscheinlich bilder im kopf ab, deren wesentliche bestandteile kahle bäume, schneeverwehte landschaften

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 08.10.2013 - 06:42

mondulkiri (die grüne hölle)

meine erste mehrtägige flucht aus der hauptstadt führte mich gleich in die provinz mit der niedrigsten bevölkerungsdichte kambodschas (4,3/km²;

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 06.09.2013 - 08:32

was ich hier mag und was ich vermisse

ich mag - ich vermisse

 

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 30.08.2013 - 18:19

2$ haircut

die bilder sprechen für sich:

präzise arbeit, ohne meine vorstellung erfragt zu haben.

attraktion beim friseur, mehrere kambodschaner, die in den

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 20.08.2013 - 16:40

mein erstes mal...

...arzt in kambodscha. war alles in allem sehr angenehm, ich hatte in keinster weise das gefühl in deutschland besser behandelt worden zu sein.

angek

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 14.08.2013 - 17:43

reizüberflutung

die erste woche dramatisch gekürzt und lückenhaft.

 

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 27.08.2012 - 05:46

Eine Woche San Jose

Eine ganze Woche ist rum und es kommt mir so vor als sein es schon viele mehr. Die Woche habe ich damit verbracht, mein spanisch in der Sprachschule

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 20.08.2012 - 19:09

Ausflug nach Cartago

Sonntag war ein freier Tag für mich. Trotzdem ging auch dieser Tag nicht ohne neue Eindrücke zu ende. Meine Gastmutter hat zwei weitere Freiwillige,

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 19.08.2012 - 17:17

Vamos a la Playa

Der zweite Tag in Costa Rica und schon geht’s, mit der ganzen Gruppe, zum Strand. Der Tag begann sehr früh. Um 6 Uhr hieß es aufstehen und fertig

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 17.08.2012 - 23:10

Der erste Eindruck

Nach einer langen Reise die, die 24 Stundengrenze weit überschritten hatte, und einer sehr sehr turbulenten Landung in San Jose, bin ich gestern

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 26.06.2012 - 15:31

EB és önkéntes évem - nemsokára vége lesz

Nach wieder einmal einer recht langen Schreibpause, kommt jetzt auch von mir wieder ein Blogeintrag.

Am Wochenende vom 22.-25.6. hatten wir

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 02.05.2012 - 19:06

Mein neues Zuhause

Jetzt bin ich schon ungefähr 8 Monate hier und hab noch nicht wirklich darüber berichtet wo ich eigentlich wohne...(abgesehen von der Geschichte mit

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 27.04.2012 - 09:25

Erster Abschied und erstes Wiedersehen

Erster Abschied, was mag das schon heißen? Ich erinnere mich noch daran, wie es war in Deutschland Abschied zu nehmen, aber dass es jetzt auch in

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 07.04.2012 - 13:14

Neuer Blog

In Zukunft gibt es Slam-Neuigkeiten nur noch hier.

Alle Slam-Termine, Infos zu meiner Lesebühne Stubenreim und meinen Schul-Slam-Workshops auf:

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.03.2012 - 16:15

Und so gehts weiter...

Man kann sagen, dass es schon eine Weile her ist, seit ich das letzte Mal einen Blog geschrieben habe und dies will ich auch gar nicht abstreiten. Da

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.03.2012 - 16:15

Zur Vollständigkeit...

Diesen Artikel habe ich für den Gemeindebrief meines Dorfes geschrieben. Ich dachte mir, dass ich ihn einfach zur Vollstänigkeit nochmal hochlade.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 11.03.2012 - 13:33

Zwischenbericht

Ein halbes Jahr ist vorbei und das heißt es wurde Zeit für den Zwischenbericht. Ich werde meinen Zwischenbericht hier nicht veröffentlichen, weil es

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 18.02.2012 - 23:14

Das, was noch bleibt.

6 Monat liegen hinter mir, 6 weitere noch vor mir. Halbzeit. Die großen Reisen sind schon gereist worden, mein Visum wird um ein letztes Mal

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 04.02.2012 - 23:16

...ott meleg van?

"Ott, ahol te lakol, ott meleg van?" Zu deutsch: "Da wo du wohnst, ist es da warm?" Diese Frage höre ich bei meinen Besuchen und auch von anderen

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 02.02.2012 - 17:54

Tourschlusspanik! Bilder von meinem Vorbild Klaus Urban und mir in Essen.

Essen - WestStadtStory - 14.1.2012:

www.youtube.com/watch

Essen - EMO - 20.1.2012:

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.02.2012 - 12:36

Köln 2.0

www.youtube.com/watch

Pforzheim ist super zum Couchsurfen! Danke Nelson und danke Party!

Danke Lino, lieber Pforzheimer Moderator

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.02.2012 - 12:25

Mainz ist schön.

Jeden Morgen wache ich in einem anderen Bett auf und erinnere mich an andere Menschen, mit denen ich Abende in anderen WG-Küchen verbracht habe.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 24.01.2012 - 19:24

Eine kurze Pause nach der Halbzeit

Wenn ich einen lyrischen Texte mache und später im Finale sage: „Lyrik ist schwul!“, und aus dem Publikum ruft jemand in ernstem Tonfall: „Das ist

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 19.01.2012 - 20:04

Zwischenstand.

Eine lange Durststrecke ist endlich vorüber. Sie führte von Gelsenkirchen über Essen und Köln bis nach Koblenz. Dann errettete mich der Bielefelder

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 10.01.2012 - 19:30

Von Weihnachten über Silvester bis Weihnachten

Eigentlich wollte ich um Weihnachten schon einen Blogeintrag geschrieben haben, allerdings haben sich meine Pläne dann spontan doch geändert und ich

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 10.01.2012 - 19:26

Im Wirbelsturm bei Kerzenschein

Es ist längst mal wieder ein Blogeintrag fällig, ich weiß... Entschuldigt, dass ich mich bis jetzt nicht mehr gemeldet habe! Besonders in der

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 07.01.2012 - 12:47

Die aktuellen Slamtermine:

Gestern hatte ich in Leipzig einen schönen Auftakt für eine hoffentlich schöne Tour!

Erster Erfolg: Wolf Hogekamp in der Vorrunde geschlagen.

Fr
 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 23.12.2011 - 19:30

Indischer Advent

Die Adventszeit neigt sich dem Ende. Bald ist Weihnachten und ich will dann doch einmal von einer etwas anderen Adventszeit berichten. Doch was ist

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 23.12.2011 - 01:29

Einmal Osten und wieder zurück...

"Vier Monate in Deutschland und alles ist wie vorher."

Plakativ und trotzdem nicht richtig.

Am Anfang ist mir die Eingewöhnung nicht schwergefallen,

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 05.12.2011 - 15:06

Vom Regen...

Regen, das ist so etwas auf was man in Deutschland meiner Informationen zufolge wartet. Oder zumindest auf den Schnee. Schnee, das ist wiederum

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 03.12.2011 - 19:21

Von Schweinen, Alltag und einer Reise

Seit ich das letzte mal geschrieben habe, ist hier eine Menge passiert. Zum einen hatte ich zum ersten mal Besuch, ich durfte, zumindest teilweise,

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 28.11.2011 - 05:43

Die Zeit verfliegt - El tiempo está volando…

Gestern war der erste Advent. Ein absurder Gedanke bei 30°C und 100 % Luftfeuchtigkeit und die Tatsache, dass selbst aus dem Ventilator nur warme Luft

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 10.11.2011 - 20:02

Kinderlachen schönster Lohn...

Ich friere. Zum ersten Mal in mehr als zwei Monaten ist mir kalt hier in unserem Haus. Ganz ehrlich, das ist mir noch nie passiert, aber der Monsun

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 08.11.2011 - 16:21

Keine großen Worte...

Was soll ich über ein wunderschönes Wochenende am Meer mit traumhaften Stränden schreiben???

Ich weiß es nicht.

Aber es war schön und da ich die

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 04.11.2011 - 00:23

T-Shirt, Regenschirm oder beides?

Tadaa die örtlichen Wetterphänomene...

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 03.11.2011 - 23:58

Regen, Regen. Tropf, tropf, tropf...

Weitere Tage sind vergangen und ich weiß nicht genau wo ich anfangen soll. Ich weiß ja selbst nicht, ob entweder viel oder wenig passiert ist.

Ein

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 31.10.2011 - 04:23

Von Teeplantagen, Gottesdiensten und Shopping-Centern…

Es ist ja dann doch schon eine Weile her, dass ich das letzte Mal einen Blog geschrieben habe. Doch die letzten Wochen waren schon ereignisreich und

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 22.10.2011 - 23:59

Die Kraft der (Ein) -bildung

„La fuerza de la educación.“ – Die Kraft der Bildung. Einer der vielen Slogans aus der Wahlkampfkampagne von Christina Fernández de Kirchner. Auf dem

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 07.10.2011 - 09:37

Von toten Hunden und toten Leitungen

Es ist nun kurz vor 4:00 Uhr morgens in Florencio Varela, Gran Buenos Aires und ich sitze in unserer Küche und schreibe meinen zweiten Blockeintrag.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 06.10.2011 - 12:22

Trip nach Kodaikanal

Letztes Wochenende machten wir unseren ersten kurzen Trip durch Indien. Unser Ziel war Kodaikanal. Kodaikanal ist ein kleines Städtchen, welches circa

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 29.09.2011 - 21:14

Im Freizeitstress...

In Indien? Bei einem Arbeitstag von 4 Stunden? Ja das glaubt man kaum. Und so richtigen Stress haben wir ja eigentlich auch gar nicht. Nur füllen sich

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 26.09.2011 - 12:42

Die Kinder...

Wenn ich morgens aus dem Haus geh, dann höre ich schon das Lachen der ersten Kinder. Der Kindergarten liegt 5 m  neben unserem Haus und

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 24.09.2011 - 21:07

Wieder zuhause!?!

Am 3. August bin ich Frankfurt gelandet. Und drei Stunden später am Stuttgarter Flughafen. Und seitdem ist eine Menge geschehen.

Ich verbrachte drei

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 24.09.2011 - 14:40

Die ersten Arbeitswochen

Nachdem ich die erste Septemberwoche frei hatte, habe ich am Montag (5.9.) auch mit dem Arbeiten angefangen.

Los ging's mit einem Treffen mit den 4

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 18.09.2011 - 19:56

Angekommen!

Seit einer ganzen Weile habe ich mir doch schon vorgenommen in meinen Blog hier was zu schreiben... Und es ist tatsächlich nicht so dass es nichts zu

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.09.2011 - 18:58

Heimweh, Sehnsucht und andere Gefühle

Was ist eigentlich Heimweh? Man benutzt dieses Wort sehr leichtfertig und jeder weiß, was gemeint ist. Und ich denke, auch jeder weiß, wie es sich

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 12.09.2011 - 08:31

Hallo Welt!

Seit gut einem Monat bin ich jetzt nun hier in Costa Rica.

Schon als das Flugzeug landete wusste ich, dass ich mich auf eine ganz andere Umwelt und

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 10.09.2011 - 19:45

Die ersten Wochen in Argentinien

Nun sind schon fast/ erst fünf Wochen vergangen, in denen ich in Argentinien bin und ich schreibe dies, da einerseits die Zeit sehr schnell vergangen

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 08.09.2011 - 18:04

Erste Eindrücke aus dem entfernten Indien

So, ich bin nun schon seit einer Woche in Indien und so langsam wird es Zeit, dass ich auch mal etwas schreibe. Wo soll ich anfangen zu schreiben?

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 30.08.2011 - 15:18

Nach 1 1/2 Wochen Seminar und Sprachkurs ist der heutige Tag der Tag, an dem die Freiwilligen, die nicht hier in Beregszász arbeiten werden, in ihre

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 29.08.2011 - 22:45

Erste Eindrücke

Jetzt bin ich schon über eine Woche hier. Losgefahren sind wir am 18.8. und wie sich das auch für eine Reise mit der deutschen Bahn gehört natürlich

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 19.06.2011 - 19:13

Geschichten

Es gibt Geschichten, die gehen einem nicht mehr aus dem Kopf.

Bilder, die man eigentlich nie gesehen hat brennen sich dann ins Gedächtnis und tauchen

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 17.06.2011 - 14:47

Freude

 

Freude ist, zusammen Spaß zu haben

 

 

 

 

 

Freude ist, etwas Neues zu entdecken

 

 

 

 

 

 

 

Freude ist, wenn ein Kind in deinen Armen einschläft

 

 

 

 

Freude

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 17.06.2011 - 14:26

Da wo mein herz wohnt

Aus Tagen werden Wochen und aus Wochen Monate. Jetzt sind es schon gut zehn Monate, die ich im Waisenhaus des „Grace Kennett“ arbeite. Freiwillige von

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 09.06.2011 - 00:28

Zwischen Heimweh und dem Gefühl zu Hause zu sein

Noch 2 Monate. Ich habe lange nicht mehr geschrieben, eine halbe Ewigkeit ringe ich jetzt schon mit mir und finde doch immer wieder einen Grund, die

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 07.06.2011 - 19:48

Erntedank im Mai...Fussball im Winter...und die Zukunft im Nebel...

Wir haben einen neuen Mitbewohner.

Octavian, ein Münchner Lebemann, der in Florencia Varela, einem anderen Vorort von Buenos Aires sein Dienst tut,

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.06.2011 - 20:24

"Es ist nicht deine Schuld..." - Impressionen aus meinem Freiwilligenalltag

289 Tage sind vergangen…

62 Tage bleiben noch, davon nur 22 normale Arbeitstage…

ein perfekter Zeitpunkt für einen weiteren Blogeintrag. 

Sowohl in

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 20.04.2011 - 20:31

Viel Na-Tour und meine Kul-Tour

Natur

Letztes Wochenende haben einige Erzieher aus unserem Projekt in Itatí und 50 aus anderen Projekten sich in Tandil nahe von Mar del plata zu

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 19.04.2011 - 13:41

So feiert man in Indien

Die meisten Feste in Indien haben einen religiösen Ursprung und durch die Vielfalt an Religionen hier gibt es eine unübersehbare Zahl an Festen und

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 28.03.2011 - 21:37

Das Land der Superlative

Sie erzählen dir, die größte Straße der Welt sei das Zentrum ihrer Hauptstadt, der Mittelpunkt des argentinischen Universum, durch den Obelisken

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 28.03.2011 - 15:00

Die Familie...

Weiter zu meiner Reihe: Die Familie.

Heute werde ich euch von dem Ältesten und dem Zweitjüngsten berichten.

Der Älteste

Der Älteste hier im Haus ist

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 22.03.2011 - 06:20

Rückblick

Was habe ich aus den letzten Monaten seit meines Blog- Eintrags mitgenommen...

Auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass die Zeit meistens intensiver und

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 14.02.2011 - 20:36

Frauenrechte in Argentinien

Ich kenne einen einzigen alleinerziehenden Vater in unserem Projekt, der Kinder von mehreren Frauen hat und erzieht. Leider nur ein Tropfen auf den

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 14.02.2011 - 20:29

El viaje - Die Reise

Meine Reise mit Martin, Octavian, Miro und vielen anderen…

Wir waren in Mendoza, wo wir die Freiheit genossen haben, Wildwasserraften waren, Silvester

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 14.02.2011 - 19:34

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

- ‚Niemand, niemand!‘, würden deutsche Schulkinder rufen und das fröhliche Spiel mit dem fragwürdigen Namen ohne Hintergedanken beginnen.

- ‚Meine

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 05.02.2011 - 22:52

Ein etwas anderer Reisebericht

Ich habe beschlossen, mein Reise, soweit es geht, aus den Berichten rauszulassen, die letzten 4 Wochen eine schöne Erinnerung beteiligter Personen

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 05.02.2011 - 22:44

Bilder außerhalb des Objektivs

Meine Freundin(nichts festes!) wohnt in Palermo. Palermo ist das Viertel, in dem Touristen wie Einheimische mit Geld in den Taschen dieses Geld am

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 23.01.2011 - 14:50

„Kabhi Khushi Kabhi Gham", In guten wie in schweren Tagen

Ich hätte nicht gedacht, dass man in Indien in Weihnachtsstress kommen kann, doch ich wurde eines Besseren belehrt. Urlaub planen, Weihnachtspost

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 04.01.2011 - 14:38

Weihnachten in der Ferne,

Es schneit, es schneit kommt alle aus dem Haus. So kam es das ich und die Kinder in der Adventszeit viel draußen waren. Wir fuhren viel Schlitten,

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.01.2011 - 13:43

Reisen

24.12. Ueber den Daechern von Buenos Aires, tausende von Feuerwerken

25.12. Auf der Dachterasse von Malte, wir Freiwilligen verabschieden uns schon

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 28.12.2010 - 20:20

Nachhauseweg

Aus dem Laden, auf die Straße. Dicke Jacke. IPod im Ohr. Geld im Portemonaie.

10 Schritte, rechts von mir 2 kleine Romamädchen. Das eine macht sich

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 28.12.2010 - 20:02

Die Familie

Das ist wahrscheinlich das was euch alle am meisten inte

rssiert. Aber ich wollte erstmal alle näher kennenlernen und mir ein Bild machen bevor ich

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 28.12.2010 - 19:52

Wir essen...

Wir essen rohe Schweineohren, wir essen rohe Schweinehaut, wir essen rohen Schweinenagel, wir trinken Wodka, wir essen rohen Schweineringelschwanz.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 26.12.2010 - 22:11

Das Jahr ohne Weihnachten, dafür aber mit zwei Mal „Frohes Neues“

Alles was die westliche Welt mit Weihnachten verbindet, ist heute, am 24.12.2010, weit weg. In Deutschland ist das Essen schon kalt, die Lieder sind

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 24.12.2010 - 21:24

Weihnachtlicher Rundumschlag

1.      Pileta (Schwimmbad)

Seit zwei Wochen sind hier Sommerferien, die Kinder in Ferienstimmung und unsere normale Nachhilfearbeit ist seitdem auch

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 17.12.2010 - 17:38

Von boesen Menschen

Der eintreffende Zug holt mich durch lautes Hupen aus meinem Halbschlaf auf der Bahnhofsbank.

Ich greife schnell mein Fahrrad und wuchte es hoch, um

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 11.12.2010 - 23:12

Vier Schweine im Jahr....

..isst die 11 kopefige Familie, wenn ich das richtig verstanden habe. Am letzten Samstag haben wir also eines davon geschlachtet. Und im Januar werden

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.12.2010 - 20:09

Das Essen

Das Essen

Die Beschreibung des hiesigen Essens ist eigentlich mit drei Worten erledigt:

Viel. Fettig. Lecker.

Allerdings trifft dies auf viele

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.12.2010 - 20:08

Neues von Rebecca alias Rosalinda

Neues von Rebecca alias Rosalinda,

schon etwas länger her das ich geschrieben habe, deswegen denke ich das ich nicht alles Interessantes mehr

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.12.2010 - 13:30

Anders

Meine neuen Blogeintraege lassen ja immer auf sich warten, aber ich schaetze nicht, dass ich in Zukunft haeufiger zum schreiben komme. Der Herbst ist

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 30.11.2010 - 22:25

Etwas Spirituelles mit einem Schuss sportlichen de Buenos Aires

Erst Einmal Entschuldigung wegen der langen Zeit des Wartens auf einen neuen Artikel meinerseits, die erfolglose Suche nach Neuigkeiten auf meiner

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 29.11.2010 - 21:25

El sembrador - Der Sämann

Wo Gott dich ausgesät hat, da darfst du blühen.

In Lukas 8, Vers 4-15 steht das Gleichnis vom Sämann, das besagt, wie verschieden das Schicksal der

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.11.2010 - 00:44

Aus den Augen eines Cartoneros

Da ich bisher nur morgens und manchmal auch abends arbeite, habe ich mir nun den Job des Telzeit-Cartoneros zu Eigen gemacht. Ich arbeite

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.11.2010 - 00:41

Schwaben, Muetter und Uruguay

Die Mütter

Seit 1977/78 treffen sich jeden Donnerstag die „madres de plaza de mayo“ (Muetter des Mai-Platzes) auf ebenjenem Platz mitten in Buenos

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 12.11.2010 - 21:39

Ausflug nach Lus

Noch vor unserer Abfahrt in Richtung Lus wurden wir von Vivian, Edward und Rene, den Hauptamtlichen des Youth Network schon mal gewarnt: In Lus wird

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 10.11.2010 - 04:23

Wieso man Vokabeln lernen sollte

„Die Hände in den Hosentaschen vergraben -Mein Geld, das Handy und die Schlüssel von meinen Fingern fest umschlossen - Das Guia- T griffbereit in der

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 09.11.2010 - 16:22

Mein Nagel ist ab!

Am gestrigen Montag, den 8.11.10 sind drei fuer mich bedeutende Dinge geschehen.

1. Miro und ich haben angefangen, nachmittags bei den Cartoneros zu

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 08.11.2010 - 21:05

Wir fahren mit dem Auto

Wir fahren heute mit dem Auto durch Kamerun und wir haben gaaaar keine Angst! Wir sind unterwegs in weit abgelegene Dörfer zum HIV-Screening und die

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 08.11.2010 - 14:50

Dialogue Exposure

Jedes Jahr nehmen die BD IV year Studenten des TTS an einer „Interfaith Dialogue Expusure“ teil, was so ein bisschen den Charakter einer Klassenfahrt

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 05.11.2010 - 20:33

Was wir im Herbst so gemacht haben...

Jetzt ist schon Anfang November, der Herbst ist noch immer nicht ganz zu Ende, die letzten Blumen bluehen noch. Der Herbst hat sich von einer schoenen

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 04.11.2010 - 21:33

Kulturwanderung durch Buenos Aires

Die letzte Woche war für mich in vielerlei Hinsicht von kulturellen Erfahrungen in meiner neuen Heimat gepraegt. Ich habe über Musik, Kunst und den

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 27.10.2010 - 15:38

por fin me sale

Nach unzähligen Tagen konzentrierter Zungengymnastik apassionada auf dem Fahrrad, im Zug und im Projekt wurde mir heute einstimmig bestätigt, dass es

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 25.10.2010 - 19:25

Von Vorurteilen, Volleyball und "Vreizeit"

Arbeit

Letzten Samstag waren wir mit den Kindern aus Miros Hausaufgabengruppe im Zoo von Buenos Aires. Dazu wurde jedem Erzieher eine Gruppe von

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 21.10.2010 - 18:25

Eine längst überfällige Beschreibung der Küche und Milanesa

Da nach meiner Rechnung bereits 9 Wochen vergangen sind, leben wir, Kornelius und ich, jetzt tatsächlich schon seit 6 Wochen auf eigenen Füßen. Die

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 18.10.2010 - 17:56

Magyarul

Die ungarische Sprache:

Falls Sie sich jetzt wundern warum ich nicht die ukrainische Sprache schreibe: Ich lebe hier in einer ungarischen Minderheit

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 18.10.2010 - 17:53

Was Neues!

Na, was gibt es neues von hier zu berichten?

Letztens habe ich Nastassja geholfen Essen zu Alten Menschen auszutragen. Für mich war es schon hier

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 18.10.2010 - 17:48

Einmal Krakau und zurück. Willkommen in der EU

So wieder einmal was neues von mir aus der Ukraine. Am Wochenende waren Nastassja und ich in Krakau, unsere erste Reise war nicht innerhalb der

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 15.10.2010 - 19:58

Geburtstage und Hunde

Auf dem ersten Bild ist die Kathedrale von La Plata, einem beschaulichen Urlaubsort nahe Buenos Aires, den wir fuer einen Samstagnachmittag erkundet

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 13.10.2010 - 21:49

Voluntary Counseling and Testing

Zurzeit arbeiten wir vier Mädels mit dem Youth Network for Health, einer Unterorganisation des CBC Health Board. Deren Aufgabe ist es, Jugendliche für

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 13.10.2010 - 18:11

8 Wochen in der Fremde und das wöchentliche Bloggen wird zum Ding der Unmöglichkeit

Die Zeit vergeht wie im Fluge, dass Blogge ich nicht zum ersten Mal und werde mit Sicherheit auch noch öfter davon Schreiben, denn faszinieren wird es

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 13.10.2010 - 12:51

Dies und Das...

Ich habe nun auch endlich mit Joga angefangen und liebe es! Es ist zwar auch teilweise ziemlich anstrengend aber danach fuehle ich mich total frisch

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 10.10.2010 - 14:50

Ein Tag In meiner Arbeitswoche

Mein Tag beginnt um 7:00 mit dem Klingeln meines Handy-Weckers. Ich habe mir extra einen motivierenden Klingelton ausgesucht um besser aus dem Bett zu

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 08.10.2010 - 19:52

"Cornudo"

So schoen mein Name in Deutschland ist, so schwer macht er mir das Leben in Frankreich und Argentinien.

Beim Frankreichaustausch in Klasse 10 war ich

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 05.10.2010 - 14:43

Die Ukraine ist ein Land,

wo Kühe auf Verkehrsinseln grasen.

wo jedes zweite Auto ein Trabi ist. Sogar Polizeiautos und Taxis.

wo die Margarine süß schmeckt.

wo die

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 05.10.2010 - 14:40

Der Trabi

Der Trabi an sich ist ein interessantes Wesen. Wie ich vorher nicht wusste ist die den Trabi fabrizierende Marke: Lada. Der Lada ist hier ein

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 05.10.2010 - 14:37

Update

 

so mal wieder ein neuer Blogeinrag aus der gar nicht mal so weit enfernten Ukraine!

Langsam stellt sich bei mir der Alltag ein, sofern in einem Haus

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 05.10.2010 - 12:40

Zusammenfassung

Hier eine Zusammenfassung meiner letzigen Berichte:

„Sziá“ aus der Ukraine. Also was ist mir hier also noch so wiederfahren?

Nach dem Sprachkurs

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 02.10.2010 - 21:51

Subte (U-Bahn)

Ich buecke mich, um in die ueberraschend leere Subte in Richtung Capital einzusteigen und setze mich auf eine weinrote Satinbank. Mit der Zeit fuellt

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 02.10.2010 - 21:34

Das neue Zuhause- Argentinien als Einheimischer

6 Wochen nach der Ankunft, 3 Wochen nach Arbeitsbeginn habe ich nun endlich das Gefühl mich akklimatisiert zu haben. Ich bin kein Tourist mehr sondern

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.10.2010 - 15:00

Kodaikanal

Letztes Wochenende habe ich mit Magda einen ersten kleinen Ausflug unternommen. Es ging in die Berge nach Kodaikanal. Samstag Vormittag haben wir eine

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.10.2010 - 09:33

Hallo Welt!

Liebe Leserinnen, Leser und Mitfreiwilligen,

endlich habe ich auch meinen Blog bei Brot für die Welt, ich weiß das Ganze hat ein bisschen gedauert.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.10.2010 - 03:08

lange noch kein Alltag...

Während ich mich heute Abend um 8 Uhr im Fahrradabteil zufrieden auf meinen Feierabend einstellte, fing für meine beiden Mitreisenden die Schicht erst

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 30.09.2010 - 18:20

Feliz dia de la Primavera

Seit wir am 21.9. ausgiebig den Fruehlingsanfang gefeiert haben, ob bastelnd mit den Kindern oder tanzend in der Quilmes-Brauerei, ist das Wetter

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 29.09.2010 - 13:17

Hier in Csetfalva

Nach der Schule mit Monika, Klaudi und Beci auf dem Deich spazieren, waehrend die kleineren in der Schule sind

 

Hier ein paar Bilder vom leben und

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 29.09.2010 - 12:37

Mitte Europas am 28.08

Heute hab ich mal Zeit gefunden, die Bilder von unserem zweiten Ausflug beim Seminar hochzuladen - in die Mitte Euopas.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 26.09.2010 - 22:00

4 Wochen

"Sehr schlechte Strassen haben die hier", hat mir meine SItznachabrin heute im Bus nicht nur einmal gesagt, auf Deutsch.

In unserem Dorf gibt es

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 26.09.2010 - 21:22

Fussball

Sechs junge Maenner machen sich samstagvormittags auf den Weg, um in einem Park um die Ecke Fussballspielen zu gehen. Nach 30 Minuten Zug- und

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 25.09.2010 - 13:07

13 Dinge,...

... die wir in Deutschland niemals tun würden

Zu zweit macht einfach alles viel mehr Spaß! Deshalb haben Emely und ich beschlossen, diesen Artikel

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 23.09.2010 - 15:13

Grace Kennett

Letzte Woche hat meine Arbeit in dem Kinderheim „Grace Kennett“ angefangen. Dort wohnen zurzeit 24 Kinder, die entweder gefunden oder anonym abgegeben

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 21.09.2010 - 20:04

5 Wochen- Realisierungsphase und das Villa als Alltag

Ich kann nicht glauben wie viel Zeit schon vergangen ist, denn wirklich realisieren tu ich das alles immer noch nicht. Der Alltag hat eingesetzt, wir

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.09.2010 - 23:56

Alltag in Quilmes

Straßenfest in Bernal

Am Samstag, nach unserem ersten Besuch im „centro de la noche“ hat uns Tincho, ein Betreuer von dort mit nach Bernal genommen

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.09.2010 - 23:50

Apoyo Escolar

Das Projekt

So langsam glaube ich, das System unserer Projekte durchschaut zu haben. Am Rand der Villa gibt es eine Kirche, von der aus die kirchliche

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.09.2010 - 23:45

Elendstouristen

Erste Eindrücke aus der Villa („wischa“ – Slum)

Von unserer Wohnung aus, deren Umgebung einer amerikanischen Vorstadt ähnelt, brauchen wir nur fünf

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.09.2010 - 21:03

Neues aus dem Dorf

Hier bin ich mal wieder, diesmal melde ich mich nicht aus Beregsasz, sondern aus einem Dorf am Rande der Ukraine, einen Katzensprung von der

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.09.2010 - 18:07

4 Wochen Argentinien und endlich ein eigenes Dach über dem Kopf

Ich hab eine Weile nicht geschrieben, was daran liegt, dass ich erstens kein Internet mehr habe und das Internetkaffee immer voll zu sein scheint und

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.09.2010 - 17:53

Die Villa Itati- Donnerstag, 09.09.2010

Heute war ein großer Tag! Er war nicht geprägt von Glanz und Glamour, war weder festlich noch anderweitig offensichtlich bemerkenswert. Es war ein Tag

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 14.09.2010 - 01:07

Argentinien, das Land der Kontraste...

Vor knapp einer Stunde wurde ich noch zweimal von wildgewordenen Straßenhunden angegriffen -nichts passiert keine Sorge- , ein paar Minuten später

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 13.09.2010 - 15:02

Erste Erfahrungen

Wir sind jetzt schon seit 1 ½ Wochen in Madurai und die Zeit vergeht wie im Flug! Kaum hat der Tag angefangen ist er auch schon zu Ende. Es wird nie

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 08.09.2010 - 21:45

Unser neues Zuhause

Liebe Freiwilligen-Freunde,

Am Montag haben wir mit einem typisch argentinischen "Asado" (Grillen) mit lauter leckerem Fleisch und Bier Abschied von

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 05.09.2010 - 12:43

Ankunft in Indien

Am Flughafen von Mumbai

Nach 8 Stunden Flug kamen meine Mitfreiwilligen und ich am 1. Sept. Abends um 21:30 indischer Zeit in Mumbai an. Die Luft war

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 04.09.2010 - 22:10

Das Leben in Buenos Aires beginnt

Das Seminar neigt sich langsam dem Ende zu...

Seit etwa 2 1/2 Wochen bin ich jetzt in Argentinien, habe Casellano gelernt, Argentinier getroffen, die

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 01.09.2010 - 01:39

die Zeit rennt-jetzt schon 2 wochen Argentinier

Es ist unglaublich wie schnell die Zeit doch vergeht und wie wenig man doch davon mitkommt. Ständig ist man konfrontiert mit ganz alltäglichem, hier

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 28.08.2010 - 23:06

Woche Zwei

Liebe Freiwilligen-Freunde,

da ein umfassender Bericht unmöglich ist, versuche ich euch mit einigen kurzen Episoden einen Eindruck meines Argentiniens

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 26.08.2010 - 16:01

Pictures

Heute hatten wir unsere letzte Ungarischstunde für die nächsten zwei Wochen, anschließend werden wir uns einmal pro Woche für den Unterricht treffen.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 24.08.2010 - 13:25

Die erste Woche ist um...

Also jetzt ist schon eine Woche vorbei und es gibt immer wieder neue Eindrücke. Am Samstag haben wir unseren ersten Ausflug hier gemacht- auch das

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 24.08.2010 - 01:24

die ersten Erfahrungen in Buenos Aires

Mittlerweile fällt es mir schon relativ schwer, ruhig vor meinem Laptop zu sitzen, denn die letzten Ausflüge ins Zentrum von Buenos Aires haben Lust

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 24.08.2010 - 00:56

5 Tage Buenos Aires und immernoch am Leben

Gewöhnt euch bloß nicht daran das ich 2 Mal die Woche schreibe, aber da ich die wenigen kostenfreien Wochen im Internet voll ausschöpfen muss und grad

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 22.08.2010 - 16:53

Auf den Spuren der kamerunischen Kultur

Mittwoch waren wir vier Mädels mit unseren Mentorinnen Glory und Christy in Bafut. Dort haben wir den Palast des Fons - eine Art Dorfchef- besichtigt.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 20.08.2010 - 19:55

Endlich hat das Warten ein Ende-erster Eindruck von Buenos Aires

Ich bin jetzt seit ungefähr 2 Tagen in Buenos Aires, genauer gesagt in einer theologischen Fakultät Namens ISEDET, untergebracht.

Viel von Buenos

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 20.08.2010 - 19:44

Winter in Buenos Aires

Ich habe mich für Boca entschieden und bin endlich in Buenos Aires angekommen. Den ersten Spanischkurs habe ich schon hinter mir auch die ersten

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 20.08.2010 - 11:34

Wir sind da!

Nach einer langen Zugfahrt (ca. 22h) sind wir, die beiden anderen Freiwilligen Tabea und Nastassja am Montag in Beregszasz, Ukraine, angekommen. Das

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 19.08.2010 - 19:06

ISEDET

Liebe Freiwilligen-Freunde,

ich habe einen super Flug mit Fensterplatz gehabt. Neben mir saß ein netter Bad Überkinger, so klein ist die Welt!

In der

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 18.08.2010 - 00:07

Abflug

Jetzt beginnt die heiße Phase!!!

Gestern ist glücklicherweise mein Visum angekommen und die Koffer sind endlich gepackt. Glücklicherweise habe ich die

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 13.08.2010 - 11:27

Hallo Welt!

Ganze 2 Tage bis Argentinien!!!

Ich freu mich unglaublich auf all die neuen Eindrücke, denn so schön die Phase nach dem Abitur auch war, auch die

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 11.08.2010 - 16:00

Pack-Man

nur noch 7 Tage bis zum Abflug!

dann 13,75 Stunden Fliegen!

und schon beginnt die große Ungewissheit!

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 11.08.2010 - 09:39

Hallo Welt!

Am 18. August, nächsten Mittwoch geht es  los. Eine Woche und viele Vorbereitungen trennen mich noch von meinem Jahr in Argentinien. Die

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 11.08.2010 - 09:28

Hallo Welt!

Am Sonntag ist es so weit: mit der Bahn in Richtung Ukraine. Und ich bin sehr gespannt auf die kommenden 11 Monate, die ich dort verbringen werde.

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 10.08.2010 - 07:32

Hallo Welt!

Hallo Welt! Morgen früh geht's für mich und drei andere Mädels aus Deutschland also los nach Kamerun. Dort werden wir ein Jahr lang in Bamenda,

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 10.08.2010 - 07:26

Hallo Welt!

In 20 Tagen ist es soweit: ich werde im Flugzeug nach Indien sitzen, meinen jetzigen Lebensabschnitt beenden und einen neuen beginnen. Schon bevor ich

 ...mehr

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden