Themenseite

Erfolge und Grenzen der Entwicklungszusammenarbeit

Die Erfolge der Entwicklungszusammenarbeit sind enorm, was vielen Menschen gar nicht bewusst ist. Gleichzeitig ist die Wirkung der „Entwicklungshilfe“, wie man sie früher nannte, aber auch begrenzt. Doch dieser scheinbare Widerspruch ist schnell erklärt. ...mehr

Tschad Erdölregion Brot für die WeltWasserträgerinnen in der Nähe des Dorfes Madanan.Foto: Helge Bendlwww.helgebendl.com

Dossier

Atlas der Zivilgesellschaft

Die Entwicklung in der Welt hinsichtlich des Handlungsraums zivilgesellschaftlicher Akteure ist alarmierend. Nur zwei Prozent der Weltbevölkerung leben in Ländern mit offener Zivilgesellschaft. Unser Report zeigt die weltweite Lage. Besonders im Fokus stehen die Länder Aserbaidschan, Brasilien, Honduras, Kenia, Philippinen und Tschad.  ...mehr

Brot für die Welt entdecken

Wir befähigen Menschen in mehr als 90 Ländern weltweit,
ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern.

Blog-Beitrag

Deutscher Waffen-hersteller vor Gericht

Am 15. Mai ist der Prozessauftakt gegen Heckler & Koch. Der schwäbische Waffenhersteller hatte G36- Sturmgewehre nach Mexiko exportiert. Mit fatalen Auswirkungen für die örtliche Bevölkerung.

... mehr
Polizisten in San Salvador. Projektpartner SSPAS - Servicio Social Pasionista

Thema

Seit 43 Monaten verschwunden

Am 26.04.2018 ist es genau 43 Monate her, dass die 43 Studenten der Hochschule von Ayotzinapa verschwanden. Trotz neuer Erkenntnisse bleibt ihr Verbleib ungewiss. Eine Studie von Brot für die Welt, Misereor und der Deutschen Menschenrechtskoordination Mexiko dokumentiert das landesweite Phänomen.

... mehr

Publikation

Edles Metall - unwürdiger Abbau

Die Studie, die Brot für die Welt wenige Tage vor der BASF-Aktionärsversammlung veröffentlicht hat, zeigt anhand von zwei Fallbeispielen die menschenrechtlichen und ökologischen Probleme des Platinabbaus in Südafrika und die Mitverantwortung deutscher Unternehmen auf.

... mehr

59. Spendenaktion

Wasser für alle!

Die 59. Aktion von Brot für die Welt startete am 1. Advent unter dem Motto: "Wasser für alle". Fast 850 Millionen Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, jeder Dritte lebt ohne sanitäre Einrichtungen. Tragen auch Sie dazu bei, armen Familien zu ihrem täglich’ Wasser neben dem Brot zu verhelfen! Anregungen, wie sie ein Brot für die Welt Projekt aufgreifen oder ihre Gemeindearbeit gestalten können, finden sie hier.
 ...mehr

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden