Geschenk-Fördermitgliedschaft

Zukunft schenken

Mit einer Geschenk-Fördermitgliedschaft bei Brot für die Welt tragen Sie und Ihre Lieben dazu bei, dass arme und ausgegrenzte Menschen ihre Lebenssituation aus eigener Kraft verbessern können.

 ...mehr

Transparenz

Ihre Spende kommt an

Bevor Sie spenden, möchten Sie zu Recht wissen, was mit Ihren Spendengeldern passiert. Überzeugen Sie sich in unserem Finanzen- und Transparenz-Dossier, dass Brot für die Welt mit Ihrer Spende sicher und sparsam umgeht ...mehr

Brot für die Welt entdecken

Wir befähigen Menschen in mehr als 90 Ländern weltweit,
ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern.

Wir haben es satt!-Demonstration 2023. In diesem Jahr unter dem Motto: "Gutes Essen für alle - statt Profite für wenige!"Foto: Sefu Sanni (World March of Women Kenia) und Stig Tanzmann, Referent für Landwirtschaft bei Brot für die Welt bei der Großdemonstration Wir haben es satt! „Gutes Essen für alle statt Profite für wenige“ am Brandenburger Tor in Berlin.Foto: Stefanie Loos/Brot für die Welt

Blog

"Wir haben es satt": Endlich gutes Essen für alle!

10 000 Menschen demonstrieren in Berlin für eine Agrarwende, damit Kleinbäuer:innen zu fairen Löhnen produzieren und sich alle Menschen mit gesunden und umweltverträglichen Lebensmitteln ernähren können.

... mehr
Weil seine Felder durch den Klimawandel nicht mehr genug abwarfen, um die Familie zu ernähren, beschloss der Kleinbauer Benjamin Nikiema zusammen mit der Brot für die Welt-Partnerorganisation ODE klimarobustes Saatgut anzubauen. Foto: auf einem Versuchsfeld, dass Benjamin Nikiema zusammen weiteren Kleinbauern betreibt, wachsen lokale resistente Hirsesorten die weniger Regentage benötigen, sowie keinen teuren Dünger und keine Pestizide.

Blog

Mit traditionellem Saatgut den Hunger überwinden

Traditionelles Saatgut kann eine wichtige Rolle im Kampf gegen den weltweiten Hunger spielen, meint Stig Tanzmann, Referent für Landwirtschaft bei Brot für die Welt. Er setzt sich für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein.

... mehr

Interview

Tote bei Protesten in Peru

Im Dezember wurde Präsident Castillo durch den Kongress von seinem Amt enthoben. Die politische Krise führt zu breiten Protesten in der Bevölkerung, mehrheitlich in Unterstützung von Castillo. Francisco Cueva von unserem Partner ARARIWA dazu im Interview.

... mehr

Gemeindearbeit

Foto 64. Spendenaktion

Spendenaktion

Seit mehr als 60 Jahren wird an Weihnachten für Brot für die Welt gesammelt, dieses Jahr unter dem Motto „Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft“. Die Klimakrise betrifft uns alle, schon jetzt können sich die Ärmsten nicht ausreichend schützen vor Dürren, Wirbelstürmen und Überflutungen. Wir setzen uns weltweit für Klimagerechtigkeit ein. Hier finden Sie Material für die Gemeindearbeit. ...mehr