Themenseite

Zivilgesellschaft unter Druck

Der Raum für zivilgesellschaftliches Engagement wird kleiner, sogar in Deutschland. Das spüren vor allem Flüchtlingshelfer, die im Zuge des aufkeimenden Nationalismus angefeindet werden. Doch in anderen Ländern begeben sich engagierte Menschen in Lebensgefahr.
 ...mehr

Jahresbericht 2017

Ihre Spende kommt an!

Bevor Sie spenden, möchten Sie zu Recht wissen, was mit Ihren Spendengeldern passiert. Überzeugen Sie sich in unserem Finanzen- und Transparenz-Dossier, dass Brot für die Welt mit Ihrer Spende sicher und sparsam umgeht.
 ...mehr

Brot für die Welt entdecken

Wir befähigen Menschen in mehr als 90 Ländern weltweit,
ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern.

EU-Wahlen

Aufruf "Friedensprojekt Europa retten!"

Im Vorfeld der EU-Wahlen im Mai 2019 rufen 74 Organisationen aus neun Ländern dazu auf, das „Friedensprojekt Europa“ zu retten. Dazu gehören Kirchen, kirchliche Hilfswerke, darunter Brot für die Welt und Misereor, und zahlreiche NGOs, die sich für Frieden, Menschenrechte und Entwicklung engagieren.

... mehr

Aufruf

Globale Kampagne für Kinderrechte

Gemeinsam fordern wir tausende Abgeordnete auf, die extreme Vernachlässigung von weltweit über 100 Millionen Kindern zu beenden. Die Politik muss dafür sorgen, dass jedes Kind an jedem Ort der Welt frei, sicher und mit Zugang zu Bildung aufwächst.

... mehr

Blog-Beitrag

Zivilgesellschaft fördert nachhaltige Entwicklung

Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, über die Auswirkungen von Repressionen gegen die Zivilgesellschaft. Sie hemmen nicht nur die soziale Entwicklung, sondern auch den wirtschaftlichen Fortschritt eines Landes.

... mehr

Spendenaktion

Aktion gegen Hunger und Armut

Seit 60 Jahren wird an Weihnachten für Brot für die Welt gesammelt. In diesem Jahr läuft die 60. Aktion von Brot für die Welt unter dem Thema "Hunger nach Gerechtigkeit". Denn auch nach 60 Jahren ist der Hunger in einigen Ländern des Globalen Südens nicht gestillt. Anregungen, wie Sie ein Projekt von Brot für die Welt aufgreifen oder Ihre Gemeindearbeit gestalten können, finden Sie hier.
 ...mehr

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden