Interview

„Der Körper lebt nur noch von den eigenen Reserven“

In Ostafrika breitet sich eine Hungerkatastrophe aus. Allein im Südsudan sind fünf Millionen Menschen dringend auf Nahrungsmittelhilfen angewiesen, eine Million stehen am Rande der Hungersnot. Marina Peter, Brot für die Welt-Expertin für den Süd-Sudan, zu den Gründen für das millionenfache Leid. ... mehr

Section

Kompetente Solidarität

Section

Fachkräfte für die Welt

Weltweit sind 140 Fachkräfte von Brot für die Welt in Asien, Afrika und Lateinamerika tätig. Durch ihren Entwicklungsdienst bringen sie ihre Solidarität mit den Menschen in den jeweiligen Ländern zum Ausdruck. Aktuell suchen wir Kommunikationsfachleute für Mexiko, Kolumbien, Bolivien und Myanmar. mehr

Brot für die Welt entdecken

Wir befähigen Menschen in mehr als 90 Ländern weltweit,
ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern.

Blog

CETA: Menschenrechte als leeres Versprechen

Beim CETA-Vertrag hat die EU dringend notwendige Reformen versäumt. Dass eine solche Reform dringend notwendig ist zeigt eine aktuelle Studie.

... mehr

Berlinale

Silberner Bär für "Felicité"

Der Film „Félicité“ von Alain Gomis hat auf der Berlinale den Silbernen Bären erhalten. Er wurde von Brot für die Welt gefördert.

... mehr

Jetzt bewerben!

Recherchepreis Osteuropa 2017

Der von Brot für die Welt und Renovabis vergebene Preis unterstützt Journalistinnen und Journalisten in Form eines Stipendiums.

 

 

... mehr
58. Spendenaktion
Section

Satt ist nicht genug!

Die 58. Spenden-Aktion: Vielfalt statt Einfalt auf dem Teller – die ganze Welt kann sich gesund ernähren. Brot für die Welt erklärt, warum auch Mangelernährung Menschen weltweit bedroht und was sich dagegen tun lässt. ... mehr

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden