Folgen des Klimawandels

„Es ist nicht so, als hätten wir eine Wahl“

Brot für die Welt unterstützt Partnerorganisationen nicht nur in der konkreten Projektarbeit in ihrem Kampf gegen den Klimawandel, sondern versucht ihnen auch bei den internationalen Klimaverhandlungen mehr Gehör zu verschaffen, damit sie die Perspektive der Ärmsten und besonders von Klimawandel betroffenen Menschen in die Verhandlungen einbringen können. Maria Theresa Nera-Lauron ist Klimaexpertin der philippinischen Organisation IBON und nimmt seit vielen Jahren an UN-Klimaverhandlungen teil.


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden