Folgen des Klimawandels

Wie Bauern in Äthiopien dem Klimawandel trotzen

Im äthiopischen Hochland lässt der Klimawandel die Regenzeiten für die Bauern zunehmend zur Glückssache werden. Mal fällt der Regen ganz aus, mal kommt er später als erwartet oder hört viel zu früh wieder auf. Dann wieder bricht Frost herein und macht ganze Ernten zunichte. Anpassung an den Klimawandel ist für die lokale Bevölkerung eine Frage des Überlebens. Im Distrikt Legambo hilft die Mekane Yesus Kirche Bauernfamilien, ihre Lebensgrundlagen zu wahren.


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden