Themenseite

Corona bedroht Entwicklungsländer

Das Coronavirus verbreitet sich rasant in Deutschland, Europa und der Welt. Die bestätigten Fälle in Afrika sind noch relativ niedrig, aber das kann sich schnell ändern. Mit dramatischen Folgen, denn Covid-19 ist für Menschen in armen Länder besonders gefährlich. ...mehr

Transparenz

Ihre Spende kommt an

Bevor Sie spenden, möchten Sie zu Recht wissen, was mit Ihren Spendengeldern passiert. Überzeugen Sie sich in unserem Finanzen- und Transparenz-Dossier, dass Brot für die Welt mit Ihrer Spende sicher und sparsam umgeht ...mehr

Brot für die Welt entdecken

Wir befähigen Menschen in mehr als 90 Ländern weltweit,
ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern.

Tschad Erdölregion Brot für die WeltAus Reismehl geformte Klöße und Hühnchen mit Soße - ein Festmahl im Dorf Maikiro. Gegessen wird gemeinsam und mit der Hand. Foto: Helge Bendlwww.helgebendl.com

Blog-Beitrag

Steigt wegen Corona die Zahl der Hungernden?

Die FAO, die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen warnt vor einer von der Corona Krise ausgelösten Ernährungskrise. Es wird erwartet, dass mehr Nahrungsmittelhilfe notwendig wird. Schon seit Tagen steigen weltweit die Preise für die wichtigsten Grundnahrungsmittel wie Weizen oder Reis an, dazu eine Einschätzung von unserem Experten. 

... mehr

Blog-Beitrag

Corona in Kenia: Folgen für arme Kinder

Unsere Partnerorganisation Uhuru Community Development Project setzt sich im kenianischen Kisumu für Kinder und Jugendliche ein, die an den Rand der Gesellschaft gedrängt wurden. Eindrücklich schildert uns der Direktor der Kinderrechtsorganisation, wie sich die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus auf die Straßenkinder und die Kinder, die im Slum von Kisumu leben, auswirken.

... mehr

Blog-Beitrag

"Evakuierungen sind die einzige Möglichkeit"

Partner des Brot für die Welt Programms Kirchen helfen Kirchen fordern Solidarität mit Geflüchteten in Griechenland. Sie kritisieren bereits seit Monaten die Situation der menschenunwürdigen Unterbringung, Hygiene, Sicherheit und Perspektivlosigkeit der Geflüchteten in Camps unter anderem auf Lesbos, Samos und Chios.

... mehr

Spendenaktion

Aktion gegen Hunger und Armut

Seit sechs Jahrzehnten wird an Weihnachten für Brot für die Welt gesammelt, in diesem Jahr zum Thema „Hunger nach Gerechtigkeit“. Jeder neunte Mensch hungert, Millionen leben in Armut, zahllose Menschen werden verfolgt, gedemütigt oder ausgegrenzt. Hier finden Sie Anregeungen, wie Sie ein Projekt von Brot für die Welt aufgreifen oder Ihre Gemeindearbeit gestalten können. ...mehr

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden