Teaserliste 1-spaltig mit Anreißertext

Eine Handvoll Reis schützt vor HungerBangladesch

Projekt in Bangladesch Eine Handvoll Reis schützt vor Hunger

Ein Projekt hilft Kleinbauernfamilien im Nordwesten von Bangladesch, Hunger und Armut zu überwinden, indem sie gemeinsam Geld sparen.

...mehr »
Botschafter für den FriedenArmenien

Projekt in Armenien

Botschafter für den Frieden

Für die junge Generation im Kaukasus ist der Konflikt zwischen den Nachbarn Armenien und Aserbaidschan Normalität. Ein Friedensprojekt bringt sie zusammen.

... mehr

Unterstützung für Flüchtlinge und AusgegrenzteArmenien

Projekt in Armenien

Unterstützung für Flüchtlinge und Ausgegrenzte

Ein Partner von Brot für die Welt hilft Flüchtlingen aus Bergkarabach und der Ukraine, sich in Armenien eine neue Existenz aufzubauen.

... mehr

Wissen hilft, den Wald zu schützenÄthiopien

Projekt in Äthiopien

Wissen hilft, den Wald zu schützen

Die Abholzung der letzten Kirchenwälder Äthiopiens schreitet aus Unwissenheit voran. Ein Projekt bietet Alternativen.

... mehr

Kampf gegen die GenitalverstümmelungÄgypten

Projekt in Ägypten

Kampf gegen die Genitalverstümmelung

Genitalverstümmelung ist in Ägypten verboten, doch viele Familien lassen ihre Töchter immer noch beschneiden.

... mehr

Integration durch gute ErntenÄthiopien

Projekt in Äthiopien

Integration durch gute Ernten

Im Westen Äthiopiens hilft Brot für die Welt Menschen dabei, erfolgreich Mais und Gemüse anzubauen. Davon profitieren Einheimische und Flüchtlinge.

... mehr

Mit dualer Ausbildung zur SelbstständigkeitGhana

Projekt in Ghana

Mit dualer Ausbildung zur Selbstständigkeit

Ghana ist ein junges Land mit einem Durchschnittsalter von rund 20 Jahren. Es ist reich an Bodenschätzen und natürlichen Ressourcen, doch jeder dritte Mensch ist arm. Viele junge Erwachsene haben schlecht bezahlte Gelegenheitsjobs und überleben davon nur mit Mühe. Bessere Berufsausbildung kann das ändern. Wenn junge Menschen ein Handwerk erlernen, können sie erfreulich gut davon leben, wie das Beispiel von Felicia Amponsah zeigt.

... mehr

Bioanbau hilft gegen BodenerosionMexiko

Projekt in Mexiko

Bioanbau hilft gegen Bodenerosion

Elsa Orozco ist stolz auf ihren kleinen Obst- und Gemüsegarten. Dort wachsen Salat und Kürbis, Blumenkohl und Tomaten, Ananas und Orangen. Vögel zwitschern, bunte Schmetterlinge flattern herum. „Es ist mein Paradies“, sagt die 42-Jährige. „In jeder freien Minute komme ich hierher, jäte Unkraut, schaue, ob es Ungeziefer gibt, gebe den Kompostwürmern zu fressen oder lockere den Boden auf.“

... mehr

Unterstützung für StraßenkinderKenia

Projekt in Kenia

Unterstützung für Straßenkinder

Als Davies Okombo Joel Kamau kennenlernte, war der Junge sieben Jahre alt und obdachlos. „Abgemagert, barfuß, schmutzig, mit zerlumpter Kleidung stand er damals auf dem Parkplatz im Stadtzentrum vor mir“, erzählt Okombo. Eine Plastikflasche mit Klebstoff hing an seinem Mundwinkel. Daraus sog der Junge lösungsmittelhaltige Dämpfe ein. Die Erinnerung bricht Okombo heute noch fast das Herz.

... mehr

Kampf gegen KindersterblichkeitIndonesien

Projekt in Indonesien

Kampf gegen Kindersterblichkeit

Es ist früher Morgen auf der Insel Alor. In der Mitte des Dorfes Mataru treffen nach und nach Frauen ein. Fast alle haben ein Baby auf dem Rücken und ein oder zwei Kleinkinder an der Hand. Community Development (CD) Bethesda, eine Partnerorganisation von Brot für die Welt, hat sie zu einem Kochkurs eingeladen. „Wir haben die Frauen und ihre Babys vor Kurzem gewogen. Viele sind unterernährt“, erklärt Choirul Anang, der regionale Projektverantwortliche. „Wir wollen den Müttern daher zeigen, wie vielfältig und gesund man sich von dem ernähren kann, was in unseren Gärten wächst.“

... mehr