Dossier

Corona bedroht Entwicklungsländer

Das Coronavirus ist eine akute Bedrohung für die Welt. Auch in vielen unserer Projektländer breitet sich das Virus rasant aus: Mit dramatischen Folgen, denn Covid-19 ist für Menschen in armen Länder besonders gefährlich. ...mehr

Zeitstrahl

Die Stationen zum Lieferkettengesetz

Seit September 2019 setzt sich ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen für ein deutsches Lieferkettengesetz ein. Wir haben die wichtigsten Stationen der Debatte zusammengefasst.
 ...mehr

Brot für die Welt entdecken

Wir befähigen Menschen in mehr als 90 Ländern weltweit,
ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern.

Mitglieder der Frauengruppe (Juanna Ical, 20; liks neben ihr: Bertina Chic, 23) zählen das Geld in der Kasse der Kooperative, Zona Reina, Departamento Quiché, GuatemalaProjektpartner: ACTuando Juntas Jotay (JOTAY)

#brotfürdiewahl

Finanzieller Spielraum statt Schuldenkrise

Die Corona-Pandemie treibt Länder des globalen Südens tiefer in eine Schuldenkrise. Um steigender Armut und Ungleichheit entgegenzutreten, brauchen Staaten ausreichend finanzielle Mittel. Die Bundesregierung muss sich daher für dreierlei stark machen: Schuldenerlasse, ein gerechtes globales Steuersystem und die Mobilisierung zusätzlicher finanzieller Mittel.

... mehr
September 20, 2019 - Berlin, Germany: Brot für die Welt nimmt Teil an dem Klimastreik in Berlin: Laut Veranstalterangaben haben sich bei der zentralen Demonstration "Alles fürs Klima" 100.000 Menschen vor dem Brandenburger Tor eingefunden. Getragen wird der Protest von der Bewegung "Fridays for Future" und zahlreichen anderen Initiativen.

#brotfürdiewahl

Beteiligt Euch!

Der Handlungsdruck für die kommende Legislaturperiode ist groß. Der notwendige Umbau zu einem nachhaltigen Zivilisationsmodell wird nicht ohne heftige Interessen- und Zielkonflikte abgehen. Wichtiger Hebel für den Wandel ist dabei die Zivilgesellschaft, schreibt Klaus Seitz, Leiter der Politikabteilung.

... mehr

#brotfürdiewahl

Jetzt Kurs auf 100% Erneuerbare Energien

Die Energiewende in den nächsten vier Jahren entscheidend voranzutreiben ist eine der Hauptaufgaben der neuen Bundesregierung. Das erfordert drastische Energieeinsparungen und einen rasanten Ausbau der Erneuerbaren Energien.

... mehr

Gemeindearbeit

Spendenaktion

Seit mehr als sechs Jahrzehnten wird an Weihnachten für Brot für die Welt gesammelt, in diesem Jahr zum Thema „Kindern Zukunft schenken“. Weltweit müssen 152 Millionen Mädchen und Jungen arbeiten ‒ fast jedes zehnte Kind im Alter zwischen fünf und 17 Jahren. Wir setzen und gemeinsam mit unseren Partnern weltweit gegen ausbeuterische Kinderarbeit ein. Hier finden Sie Material für die Gemeindearbeit. ...mehr