Dossier

Corona-Krise und Menschenrechte

Die Corona-Pandemie bedroht nicht nur die Gesundheit von Milliarden Menschen, sondern auch ihre verbrieften Rechte. Manche Regierungen missbrauchen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus für eigene Zwecke.

Corona-Pandemie und Menschenrechte

Die Freiheit verteidigen trotz Corona-Krise

Das internationale Recht gestattet es Menschenrechte einzuschränken, um Pandemien einzudämmen und so Gesundheit und Leben aller Menschen zu schützen. Allerdings müssen diese Einschränkungen ganz bestimmte Bedingungen erfüllen.

... mehr