Globales Lernen in der Sekundarstufe

Die Jugendlichen können erfahren, wie ein Entwicklungswerk funktioniert, sie lernen Projekte kennen, beschäftigen sich mit Flucht und Migration und beteiligen sich an spannenden Aktionen wie der weltweiten Kampagne 100 Million.


Bild von Kornelia Freier
Kornelia Freier Bildungsreferentin Schule
Telefon: (0)30 652111467
mehr zur Person

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden