2.1.1.6 Bewertung der Maßnahmen zur weltweiten Umsetzung der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrechte (WSK-Rechte)


Der Beitrag eines Landes zur weltweiten Umsetzung der WSK-Rechte wird über folgende Aspekte bewertet: Themen Entwicklungshilfe, Finanzen (Transparenz und Unterstützung von Investitionen), Technologietransfer, Umwelt, Handelserleichterungen, Sicherheit und Migration, wie stark sich ein Land in der Entwicklungszusammenarbeit engagiert. Ein weiterer Aspekt, der in die Beurteilung einfließt, ist, wie umfassend und effektiv die Gesetze eines Landes Geldwäsche verhindern.

SDG: 17


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden