Bildungsmaterial: Glaube

Unsere Arbeit wurzelt in dem Glauben, der die Welt als Gottes Schöpfung bezeugt, in der Liebe, die in dem entrechteten und armen Nächsten ihrem Herrn begegnet, und in der Hoffnung, die in der Erwartung einer gerechten Welt nach Gottes Willen handelt. Unsere Bildungsmaterialien zeigen, wie sich christlicher Glaube mit Engagement für Frieden und Gerechtigkeit konkret verbindet.

Bildungsmaterial zu weiteren Themen »

5000 Brote Was ist der Mensch

Was is(s)t der Mensch? – Bausteine für die Konfirmandenarbeit Die Bausteine sollen anregen, mit den Konfis das Thema Abendmahl in Verbindung mit Projekten von Brot für die Welt, der eigenen Brotback-Aktion und dem weltweiten fairen Handel zu erkunden. Dabei stehen Gemeinschaftserfahrungen sowie der Blick auf die weltweite (christliche) Gemeinschaft im Vordergrund. Der Gedanke von Schuld und Vergebung spielt mit hinein im Hinblick auf Fairen Handel und die Frage, wie Abendmahl fair gestaltet werden kann, damit man es sich nicht, wie Paulus vielleicht sagen würde, zum Gericht isst.

pdf | 5000 Brote Was ist der Mensch Bausteine | 364 KB

docx | 5000 Brote Was ist der Mensch Einsetzungsworte Puzzle | 16 KB

docx | 5000 Brote Was ist der Mensch Einsetzungsworte Übersicht | 15 KB

docx | 5000 Brote Was ist der Mensch Faires Abendmahl | 16 KB


5000 Brote Segen

Segen erfahren – füreinander Segen sein – Baustein für die Konfirmandenarbeit Der Baustein möchte ein Grundverständnis davon vermitteln, was Segen bedeutet sowie erfahrbar machen, wie Menschen füreinander zum Segen werden können. Gerade im häufig spannungsreichen Konfi-Alter können Konfis es als wohltuend erfahren, anderen in der Gruppe Segen zuzusprechen bzw. zugesprochen zu bekommen. Wesentliche Bibelverse und kurze biblische Erzählungen werden erschlossen. Anhand der Aktion „5000 Brote“ wird verdeutlicht, wie in einer globalisierten Welt weit voneinander entfernte Menschen füreinander und miteinander segensreich handeln können.

pdf | 5000 Brote Segen Bausteine | 248 KB

zip | 5000 Brote Segen Fotos | 318 KB

docx | 5000 Brote Segen Bibeltexte | 17 KB


5000 Brote Geht hin und seht

Die Bausteine für eine Doppelstunde beinhalten ein Interviewrollenspiel zur Geschichte der Speisung der Fünftausend (nach Markus 6) und Vorschläge für den Einstieg in die Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“.

pdf | 5000 Brote Geht hin und seht | 296 KB


5000 Brote Brot als Symbol

Brot des Lebens – ein Symbol – Konfirmandentag Mit den Konfirmand/innen über Brot, seine Funktion und Bedeutung (sättigend, gemeinschaftsstiftend u. ä.) nachzudenken, ist ein Aspekt der vorliegenden Einheit. Dass Brot sättigt und schmeckt soll für die Konfirmand*innen auch sichtbar und sinnlich erfahrbar werden. Die ‚Frühstücksandacht‘ zu Beginn macht deutlich, dass die Einheit für einen Konfirmandentag konzipiert ist, bei dem gemeinsames (Brot-) Essen eine wesentliche Rolle spielt. Zudem können sich die Konfirmand*innen auf unterschiedliche Weise Brot in seinem symbolischen Gehalt erschließen.

doc | 5000 Brote Brot als Symbol Bausteine | 66 KB

pdf | 5000 Brote Brot als Symbol Bangladesch | 525 KB

pdf | 5000 Brote Brot als Symbol Ghana | 874 KB

pdf | 5000 Brote Brot als Symbol Kolumbien | 622 KB