Evaluationen

Wir legen Ergebnisse offen und lernen daraus

Ein Evoluations-Team spricht mit Menschen die von Brot fuer die Welt-Partnerorganisation RRN (Rural Reconstruction Nepal) in Lakuridanda bei Mude / Nepal Hilfe erhalten haben (Livelihood Projekte).Reportage Evaluierung der Diakonie Kathastrophenhilfe und Brot für die Weltprojekte in Nepal, November 2017. Foto: Thomas Lohnes / DKH

Brot für die Welt versteht sich als lernende und transparente Organisation. Wir schätzen den externen Blick auf die Ergebnisse und Wirkungen der Arbeit von Partnerorganisationen und Brot für die Welt. Erkenntnisse aus Evaluationen ermöglichen es uns evidenzbasierte Entscheidungen zu treffen. Eine systematisch in der Organisation verankerte und von allen gelebte Evaluationskultur ist uns wichtig.

Judith Stegemann Referentin Evaluation mehr zur Person