Transnationale Klagen

Unternehmen zur Verantwortung ziehen

Deutsche Unternehmen sind über ihre Tochterfirmen und Zulieferer an Menschenrechtsverletzungen im Ausland beteiligt. Betroffene können sie kaum dafür belangen, weil die Gesetzeslücken zu groß sind. Doch die Bundesregierung könnte sie schließen.


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden