Atlas der Zivilgesellschaft 2022

Live-Event am 18. Oktober

Große Bühne für den Atlas der Zivilgesellschaft: Am 18. Oktober erfahrt Ihr in Gesprächen, Lesungen und Live-Schalten, wie Regierungen kritische Stimmen verfolgen und ausspähen und wie viel alle im Netz von sich selbst preisgeben. Musikalisch begleitet uns Mogli durch den Abend. Es moderieren Nadine Hadad (PULS, COSMO) und Kai Schächtele (Brot für die Welt).