Fürbitte

Wasser des Lebens

Fürbitte zum 6. Sonntag nach Trinitatis, 19. Juli 2020

 

 

Gütiger Gott,

Du hast das Leben geschaffen.

Du willst, dass wir Deine Schöpfung schützen und bewahren.

Als Getaufte haben wir die Aufgabe,

sorgfältig und nachhaltig mit Gottes Gaben umzugehen.

Ohne Wasser ist kein Leben.

 

Wir bitten dich heute um das Wasser des Lebens

Für uns als Gemeinde und für jede und jeden einzelnen von uns.

 

Du willst Wasser gießen auf das Durstige und Ströme auf das Dürre,

so gib uns zu trinken von deinem lebensspendenden Geist.

 

Wir bitten dich: schenke uns durch das Wasser der Taufe Anteil an deinem Leben und an deiner Würde.

Gott, du Mutter aller Menschen,

wir bitten dich: führe alle Getauften zusammen zu einer Gemeinschaft

um unseren Bruder Jesus Christus.

 

Wir bitten dich für alle Menschen dieser Erde,

die täglich um Wasser zum Trinken kämpfen müssen.

Wir bitten dich um Weisheit und Vernunft für alle,

die politisch in den Fragen um die Verteilung des Wassers entscheiden.

 

Wir bitten dich
um das Wasser der Gerechtigkeit
das Wasser der Barmherzigkeit
und um das Wasser der Liebe und des Friedens.

Amen

 

 

 

Für mehr Information:

<link spenden wasserspende>www.brot-fuer-die-welt.de/spenden/wasserspende/

<link themen wasser>www.brot-fuer-die-welt.de/themen/wasser/


Jetzt spenden Unterstützen Sie uns

Lachender Junge

Hinweis: Die Spendenbeispiele sind symbolisch. Durch Ihre zweckungebundene Spende ermöglichen Sie uns dort zu helfen, wo es am dringendsten ist.

50 € (Spendenbeispiel) Mit 50 € kann z.B. eine Permakultur-Schulung in Malawi finanziert werden. So lernen Familien, wie sie dank Permakultur auch in den Dürre-Perioden frisches Obst und Gemüse ernten können.

100 € (Spendenbeispiel) Mit 100 € können z.B. 50 Spaten für das Anlegen von Gemüsegärten in Burkina Faso gekauft werden. Dort wird vermehrt auf dürreresistentes Saatgut gesetzt, um trotz Klimawandel genug zum Überleben zu haben.

148 € (Spendenbeispiel) Mit 148 € kann z.B. ein Regenwassertank mit 2.000 Liter Fassungsvermögen in Bangladesch gekauft werden. Dort versalzen immer mehr Wirbelstürme die Böden und das Grundwasser, Trinkwasser ist Mangelware.

Hinweis: Die Spendenbeispiele sind symbolisch. Durch Ihre zweckungebundene Spende ermöglichen Sie uns dort zu helfen, wo es am dringendsten ist.

50 € (Spendenbeispiel) Mit 50 € kann z.B. eine Permakultur-Schulung in Malawi finanziert werden. So lernen Familien, wie sie dank Permakultur auch in den Dürre-Perioden frisches Obst und Gemüse ernten können.

100 € (Spendenbeispiel) Mit 100 € können z.B. 50 Spaten für das Anlegen von Gemüsegärten in Burkina Faso gekauft werden. Dort wird vermehrt auf dürreresistentes Saatgut gesetzt, um trotz Klimawandel genug zum Überleben zu haben.

148 € (Spendenbeispiel) Mit 148 € kann z.B. ein Regenwassertank mit 2.000 Liter Fassungsvermögen in Bangladesch gekauft werden. Dort versalzen immer mehr Wirbelstürme die Böden und das Grundwasser, Trinkwasser ist Mangelware.

Bitte eine gültige Eingabe machen

Als Fördermitglied spenden Sie regelmäßig (z.B monatlich)

Spendenkonto: Brot für die Welt
IBAN: DE10 1006 1006 0500 5005 00 | BIC: GENODED1KDB
Bank für Kirche und Diakonie

DE10100610060500500500