Blog-Beitrag

Einladung zur Fachtagung „Krankes System? Perspektiven für eine gerechte Gesundheitspolitik“am 10.Oktober. 2016

Fachtagung „Krankes System? Perspektiven für eine gerechte Gesundheitspolitik“ am 10.Oktober.2016

 

 

 

Von Ehemalige Mitarbeitende am
Bild von Ehemalige Mitarbeitende
Ehemalige Mitarbeitende
mehr zur Person

Brot für die Welt lädt Sie herzlichst zu dieser spannenden Fachtagung der Deutschen Plattform für Globale Gesundheit ein, die parallel zum World Health Summit 2016 in Berlin stattfindet.

Im Mittelpunkt dieser Fachtagung steht die Frage

 

Welche politischen Einflüsse führen zu gesundheitlicher Ungerechtigkeit, die in einer globalen Gesundheitskrise ihren traurigen Höhepunkt findet?

 

Der Fokus bezieht sich hier auf die Rolle privatwirtschaftlicher AkteuerInnen und inwieweit sie den Bereich der globalen Gesundheit schon beeinflussen und politisch steuern. Es ist zu beobachten, dass vor allem Menschen aus ärmeren Regionen keine Möglichkeit haben dem Sog privatwirtschaftlicher AkteuerInnen zu entkommen und in Folge dessen noch mehr verarmen. Selbst in den Industriestaaten zeichnet sich langsam ein ähnliches Bild ab.

  • Inwieweit ist dann durch die Beteiligung privatwirtschaftliche Akteure noch ein qualitatives Gesundheitssystem und der Zugang dazu möglich?
  • Wie gestalten sich die Arbeitsbedingungen von Gesundheits- und KrankenpflegerInnen und ÄrztInnen unter solchen Zuständen?

Die Politik muss in Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft diesen Mechanismen entgegenwirken, damit das Recht auf Gesundheit konsequent umgesetzt werden kann.

Mit zahlreichen AkteuerInnen aus der Wissenschaft, Gewerkschaften, VerterInnen aus sozialen Bewegungen und NRO wollen wir über die Rolle der Privatwirtschaft in der Gesundheitspolitik diskutieren und Ansätze einer Re-Politisierung und Re-Demokratisierung aufzeigen.

Deutsche Plattform für Globale Gesundheit

Die Deutsche Plattform für Globale Gesundheit setzt sich aus verschiedenen AkteuerInnen aus der Zivilgesellschaft zusammen. Zu den AkteuerInnen gehören Gewerkschaften, Sozial-und Wohlfahrtsverbände, soziale Projekte, Wissenschaft und entwicklungs-wie migrationspolitische Organisationen. Seit 2011 besteht dieser Zusammenschluss, mit dem Ziel Globale Gesundheit mit all seinen verschiedenen Facetten mehr in die Öffentlichkeit zu transportieren um auf Missstände aufmerksam zu machen und Änderungen auf nationaler und internationaler Ebene zu bewirken.

Weitere Information zu der Deutschen Plattform für Globale Gesundheit, finden Sie hier

Informationen zu dem Programm, dem Anmeldeformular finden Sie hier

Die Fachtagung findet statt am, 10.Oktober.2016 von 17:00 bis 20 Uhr im DGB-Bundesvorstand, Henriette Platz 2, 10178 in Berlin

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf eine anregende Diskussion.

 

 

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden