Blog-Beitrag

Satt und gesund: Materialien zu Erntedank 2015

Von Ehemalige Mitarbeitende am
Bild von Ehemalige Mitarbeitende
Ehemalige Mitarbeitende
mehr zur Person

Was bedeutet es, satt zu sein? Was bedeutet es für Kinder hier in Deutschland? Was bedeutet es für Kinder weltweit? Mit diesen Fragen beschäftigt sich unser Team zur Zeit, denn passend zum Schwerpunktthema „Satt ist nicht genug“ entwerfen wir zu Erntedank 2015 zwei Publikationen: Ein Faltblatt „Bunt und gesund“ (Din A 5) für Kindergottesdienst, Kita und Grundschule sowie ein Arbeitsheft „Satt und gesund“ (Din A 4) für die ganze Gemeinde.

Gemeinsam mit Lilia, dem neugierigen Schmetterling, geht die Reise in diesem Jahr zu dem Jungen Adiel aus Peru. Wir lernen ihn und seine Familie kennen, tauchen ein in die Vielfalt von Gottes Schöpfung weltweit und erfahren mehr über Essgewohnheiten und  -bräuche im Hochland von Peru. In den Arbeitshilfen wird es ausführliche Gottesdienstentwürfe, Vorlesegeschichten, Bastelideen und weitere vertiefende Elemente rund ums Thema gesunde und nachhaltige Ernährung geben.

Die momentane Entstehungsphase ist spannend: Wir sichten Fotos von Adiels Familie und selbstgemalte Bilder von Adiel und seinen Freunden, tauschen Gedanken aus, schreiben Texte, spinnen Ideen, entwickeln Spiele und Praxistipps für die Arbeit in der Gemeinde.

Weitere Infos über die beiden Publikationen erfahren Sie in Kürze hier in unserem Blog.

 

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden