#BTW17: Ihre Wahl wirkt weltweit

Agrarpolitik mit globaler Verantwortung

Seit den Jahren des Rinderwahnsinns ist in Deutschland die Sensibilität für die Produktion von Nahrungsmitteln gewachsen. Ernährung und Landwirtschaft sind in Zeiten immer wiederkehrender Lebensmittelskandale auch in das Zentrum der Wahlkampfdebatten gerückt.

Bild von Francisco Mari
Francisco Mari Referent Welternährung
Telefon: +49 (0) 30 65211-1822 francisco.mari@brot-fuer-die-welt.de

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden