Laufteam
Zwei Mädchen
Schulklasse
Aktion WEGGEFÄHRT*INNEN am Ostersamstag

Walken - Laufen & Spenden für den guten Zweck

Die Aktion "Weggefährt*innen" des Diakonischen Werks Schleswig-Holstein unterstützt in diesem Jahre die Kinderrechte-Projekte von Brot für die Welt. Am Ostersamstag, dem 3.4.2021, findet ein virtueller Lauf-/Walkingtag statt, an dem jeder teilnehmen und mit seinen gelaufenen Kilometern Gutes tun kann!

Diese Spendenaktion unterstützen

Bisher gesammelt
SSL-Sichere
Verbindung

Mehr zu dieser Spendenaktion

Zu Ostern können wir alle zu virtuellen Weggefährt*innen werden und mit den Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, ein Stück ihres Weges gehen. Mit jedem zurückgelegten Kilometer spendet jede*r von uns einen individuellen Beitrag für einen guten Zweck!

Wenn Du auf diese Seite gefunden hast, aber noch nicht für die Aktion angemeldet bist, dann komme gerne auf die Anmeldeseite der Diakonie Schleswig-Holstein.

Am Aktionstag selbst, folge dem Blog der WEGGEFÄHRT*INNEN.

Und wenn Du nach der Aktion hier Deine Spende vornehmen möchtest, gib doch bitte unten im Kommentar auch Deine Kilometer an, die Du gelaufen bist! Natürlich kannst Du gerne auch gerne anonym bleiben („Mein Name soll nicht angezeigt werden“), aber dann trotzdem die Kilometerangabe dazusetzen. Wenn Du auch noch einen Kommentar zum Lauf dazugeben möchtest, herzlich gerne!

Wir freuen uns sehr auf Deine Teilnahme und bedanken uns schon jetzt von ganzem Herzen im Namen der Kinder!

 

Teilen

Bisher haben gespendet

Spenden werden geladen
Spenderservice

Tel.: 030 65211-4711
service@brot-fuer-die-welt.de

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Spenden.

Steuer

Ihre Spende an Brot für die Welt können Sie von der Steuer absetzen. Wir senden Ihnen die Spendenbescheinigung automatisch zu Beginn des Folgejahres zu!

Transparenz

Brot für die Welt unterstützt mehr als 1.800 Projekte weltweit. Die Kosten für Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung liegen bei 8,4 Prozent.