Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. → Mehr zum Datenschutz erfahren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. → Mehr zum Datenschutz erfahren

Arbeitsbereiche der Organisation

RCSH wurde 2003 als lokale gemeindebasierte Organisation gegründet mit dem Ziel, benachteiligte Menschen physisch, spirituell, psychologisch und sozial zu unterstützen. RCSH betreibt eines von momentan nur drei registrierten Hospizen in Sambia. Unheilbar erkrankte Menschen, vor allem Menschen mit AIDS Erkrankungen sowie Krebspatient*innen werden hier in ihrer letzten Lebensphase medizinisch versorgt und unterstützt.
RCSH betreibt darüber hinaus eine Kindertagesstätte, in der bis zu 50 Kinder und Babys einen Platz finden. Zum Teil handelt es sich um Kinder der Patient*innen des Hospizes, teilweise handelt es sich um bereits verwaiste Kinder, einige von ihnen selbst HIV infiziert.
RCSH berät außerdem zum Thema Familienplanung, führt HIV-Tests durch und unterstützt Senior*innen mit Lebensmittelpaketen.

Aufgaben der*des Freiwilligen

Der*die Freiwillige wird in den drei Bereichen Hospiz, Kindertagesstätte und Verwaltung/Logistik der Organisation eingesetzt und eng mit den Mitarbeitenden des jeweiligen Arbeitsbereichs zusammenarbeiten.
Bei den folgenden Aufgaben handelt es sich um Beispiele und nicht um eine vollständige Aufzählung aller möglichen Aufgaben.
Im Hospiz: Unterstützung bei der Pflege der Patient*innen, Mitarbeit in der Krankenhausküche und bei Reinigungsarbeiten, Begleitung der Patient*innen zu ärztlichen Untersuchungen
Im Kinderzentrum: Unterstützung der Erzieher*innen bei der unmittelbaren Arbeit mit den Kindern verschiedener Altersklassen (auch Babys), Vorbereitung und Ausgabe des Essens, Durchführung eigener Aktivitäten mit den Kindern, Begleitung der Sozialarbeiter*innen bei Hausbesuchen
Sonstige Aufgaben inklusive Verwaltung und Logistik: Ausgabe der Lebensmittelpakete, Büroarbeiten wie Registrierung der Kinder, Monatseinkauf und Verwaltung der Waren.

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden