Arbeitsbereiche der Organisation

Der Gesundheitsdienst der Kirche (Cameroon Baptist Convention), das CBC Health Board, wurde im Jahre 1975 gegründet. Die Gesundheitsabteilung der CBC betreibt 6 große Krankenhäuser, viele Gesundheits- und Beratungsstationen im ganzen Land sowie zwei Einrichtungen für Kinder mit Behinderungen. Die Zentrale der CBC befindet sich im anglophonen Bamenda, momentan können zwei Einsatzplätze im frankophonen Bafoussam oder Douala besetzt werden. Das moderne Krankenhaus in Bafoussam wurde 2015 fertig gestellt, während das in Douala mit 6 Stockwerken eines der Größten ist. Neben dem Gesundheitsbereich konzentriert sich die Arbeit der CBC in Kamerun auf den Bildungsbereich.

Aufgaben des*der Freiwilligen

Der*die Freiwillige wird bei der CBC im Arbeitsbereich Förderung von Basisgesundheit und HIV/AIDS-Prävention eingesetzt. Hierzu gehört die Mithilfe im Krankenhaus, z.B. in den Abteilungen für ambulante Patient*innen im Labor, Apotheke, Ambulanz, Augenarzt, Zahnarzt und HIV-Care and Treatment. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Unterstützung auf den verschiedenen Wards bei stationär aufgenommenen Menschen, sowie dem administrativen Bereich oder der Mithilfe bei den unregelmäßig angebotenen "mobile clinics" (klinische Unterstützung für Patient*innen die in ländlichen Gegenden ohne Zugang zu Krankenstationen leben). Ebenfalls ist ein Einsatz im Bildungsbereich z.B. in einem Kindergarten, Grundschule oder einer Sekundarschule möglich.

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden