Arbeitsbereiche der Organisation

Mlup Baitong, „grüner Schatten“, wurde 1998 als Projekt einer britischen NGO gegründet, 2001 lokalisiert und ist seit 2003 offiziell als Umwelt-NGO registriert. Die Zielsetzung der Organisation richtet sich auf Bildung und Unterstützung der Öffentlichkeit im Kampf um den Schutz der Umwelt und den Erhalt natürlicher Ressourcen, mit der Konsequenz einer Verbesserung der Lebensgrundlagen innerhalb der Gemeinden. Mlup Baitong hat in den Provinzen Kampong Speu, Kampong Thom und Stung Treng Projekte gestartet, die ihre Arbeit wiederum in neuen Gemeinden weitergeführt haben. Der Erfolg ihrer Arbeit hat die Organisation dazu gebracht, sich auf drei Themenbereiche zu konzentrieren: Umwelterziehung, gemeindebasierte Forstwirtschaft und Öko-Tourismus. Diese Themenbereiche werden durch sechs Projekte bearbeitet: Gemeindebasierte Forstwirtschaft, Gemeindebasierter Ökotourismus, Gemeindebasierte Umwelterziehung, Grüner Garten, ein Zentrum für Umwelterziehung und Medien und einen Gemeindeaufbau-Service.

Aufgaben der*des Freiwilligen

Der Einsatz erfolgt insbesondere im Bereich ländlicher Tourismus/Öko-Tourismus, wobei der Schwerpunkt der Aufgaben für die*den Freiwilligen im Englischunterricht mit Zielgruppen ländlicher Gemeinden verschiedener Altersstufen besteht. Die Zielgemeinde muss hierbei von der*dem Freiwilligen selbst aktiviert werden, was ein hohes Maß an Eigeninitiative bei dem*der Freiwilligen voraussetzt. Den zukünftigen Tourguides, die mit Touristen in Kontakt stehen werden, sollen Basis-Englischkenntnisse vermittelt werden. Hierfür wird viel Geduld, Flexibilität und Kreativität vorausgesetzt, da die Zielgruppen sehr stark variieren und oftmals keine Englisch- Grundkenntnisse vorhanden sind. Darüber hinaus soll die*der Freiwillige Mlup Baitong bei administrativen und organisatorischen Aufgaben unterstützen und Freizeitaktivitäten in den Zielgemeinden anbieten. Je nach Kenntnissen und Neigungen der*des Freiwilligen kann er*sie auch im PR-Bereich (Facebook, Websites, Design etc.) im Headoffice von Mlup Baitong eingesetzt werden. Derzeitiger Schwerpunkt liegt im Bereich des Englischunterrichts in den Dorfgemeinden in der Provinz.

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden