Arbeitsbereiche der Organisation

Life with Dignity (LWD) ist in Kambodscha als NGO anerkannt und führt insgesamt 6 ländliche Entwicklungsprojekte durch. Diese Projekte haben Komponenten im Bereich Gemeinwesenentwicklung, Gesundheit, Umwelt, Menschenrechte, Nothilfevorsorge, Ernährungssicherung und Einkommen schaffende Maßnahmen. Im Rahmen des Universal Village Programms (UVP) besteht eine Zusammenarbeit mit den internationalen Partnerorganisation DanChurchAid (DCA) und Australian Lutheran World Service (ALWS). In diesem Programm werden Kurzzeitfreiwillige aus Dänemark und Australien in einem Projekt von LWD eingesetzt. Ziel ist es, den kulturellen Austausch sowie das gegenseitige Verständnis zwischen Einheimischen und Freiwilligen zu fördern und für entwicklungspolitische Problemlagen zu sensibilisieren.

Aufgaben des*der Freiwilligen

Der*die Freiwillige soll in einem der zum Projektgebiet gehörenden Dörfer zusammen mit dem*der Community Empowerment Facilitator des Projektes arbeiten und ihn*sie bei seiner*ihrer täglichen Arbeit in der Gemeinde unterstützen (z. B. bei der Organisation und Durchführung von Meetings, Kleinprojekten, vor allem bei der Entwicklung einer ländlichen Gemeinde als Standort für nachhaltigen ländlichen Tourismus). Der*die Freiwillige wird im Hauptstadtbüro in Phnom Penh und bei Interesse auch in den Projektregionen selbst eingesetzt sein und dem*der Projektmanager*in bei der Umsetzung des Programms unterstützen. Während der Einsatzzeit der Kurzzeitfreiwilligen wird der*die Freiwillige die Freiwilligen im Projektgebiet von LWD begleiten.  Zudem soll der/die Freiwillige die Arbeit von LWD in folgenden Bereichen unterstützen: Projektplanung und -durchführung, Verfassen von Berichten, Monitoring und Evaluation. Die Arbeit bei LWD setzt ein hohes Maß an Eigeninitiative voraus.

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden