Aktuelle Blog-Beiträge


Kinder im von UCDP betriebenen Kindergarten.
Von Isabelle Uhe am 07.04.2020 - 15:26

Corona in Kenia: Folgen für arme Kinder

Unsere Partnerorganisation Uhuru Community Development Project setzt sich im kenianischen Kisumu für Kinder und Jugendliche ein, die an den Rand der

 ...mehr
„Hotspot Camp Vial“-  Reception & Identification Center, Chios
Von Sabine Schwirner am 07.04.2020 - 09:09

"Evakuierungen sind die einzige Möglichkeit"

Partner des Brot für die Welt Programms Kirchen helfen Kirchen fordern Solidarität mit Geflüchteten in Griechenland

 ...mehr
Eigentlich ein typisches Bild: Reger Handel auf einem Wochenmarkt in Sierra Leone
Von Isabelle Uhe am 07.04.2020 - 07:14

Covid-19 in unseren Partnerländern in Afrika

Ein geografischer Schwerpunkt der Projektarbeit von Brot für die Welt sind die afrikanischen Länder südlich der Sahara. Die Corona-Pandemie hat auch

 ...mehr
Armenviertel wie inTegucigalpa, der Hautstadt von Honduras, führen in Krisenzeiten zu zunehmender häuslicher Gewalt gegen Frauen und Kinder
Von Carsta Neuenroth am 06.04.2020 - 16:19

Die Corona-Pandemie und die Gleichberechtigung

Wegen der Corona-Pandemie musste die Überprüfung der Umsetzung der Aktionsplattform von Peking für Geschlechtergerechtigkeit vertagt werden. Der

 ...mehr
Schwimmwesten den Küsten Europas
Von Martina Fischer am 06.04.2020 - 14:13

EU-Reaktion: Abschottung und Versicherheitlichung

Die EU-Mitgliedstaaten reagieren auf die Pandemie mit Grenzschließungen im Schengen-Raum und Abriegelung der Außengrenzen. Die Bereitschaft zur

 ...mehr
Aufforderung zum Abstandhalten wegen Covid-19
Von Martina Fischer am 06.04.2020 - 12:39

Frieden und "Sicherheit" im Zeichen von Corona

Die globale Krise trifft die Ärmsten am stärksten. Das gilt für die westlichen Metropolen und den globalen Süden. Fragile Staaten, Kriegs- und

 ...mehr
Agrobiodiversität in Kuba
Von Bernhard Walter am 02.04.2020 - 15:22

Steigt wegen Corona die Zahl der Hungernden?

Die FAO, die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen warnt vor einer von der Corona Krise ausgelösten Ernährungskrise. Es

 ...mehr
Besucher in Textilwerkstatt in Simbabwe.
Von Bettina Meier am 02.04.2020 - 14:15

Corona-Krise in Simbabwe bedroht Familien-Betriebe

Mitte März habe ich noch mit Partnern eine kleine Näherei in Simbabwe besucht, dann brach die Corona-Pandemie über das Land im Süden Afrikas herein.

 ...mehr
Initiative Lieferkettengesetz
Von Jochen Geilenkirchen am 01.04.2020 - 13:21

Braucht es gerade jetzt ein Lieferkettengesetz?

Die aktuelle Situation lässt viele politische Vorhaben in den Hintergrund treten. Zu Recht bündelt die Politik gerade alle Kräfte, um die Ausbreitung

 ...mehr
Vor dem Elwa Hospital in Monrovia kontrolliert ein Krankenhaus-Mitarbeiter die Temperatur eines Patienten.
Von Online-Redaktion am 30.03.2020 - 14:16

"Corona bedroht schwache Gesundheitssysteme"

Brot für die Welt setzt sich besonders für Gesundheit von Menschen in ärmeren Ländern ein. Mareike Haase ist Referentin für Internationale

 ...mehr
Krankenschwestern sterilisieren Instrumente in der Wesley Clinic in Kalay, Myanmar
Von Nicola Wiebe am 25.03.2020 - 19:33

Corona eindämmen. Soziale Sicherheit gewährleisten

Soziale Sicherheit bedeutet Zugang zu Gesundheitsversorgung und Existenzsicherheit in individuellen und in kollektiven Krisensituationen. Soziale

 ...mehr
Dr. Ndilta, leitender Arzt des Krankenhauses von Koyom
Von Thorsten Lichtblau am 25.03.2020 - 08:53

Tschad: Keine Mittel gegen das Virus

Auch im Tschad ist das Coronavirus angekommen. Was nun? Ein Gespräch mit Dr. Ndilta, dem leitenden Arzt des Krankenhauses von Koyom.

 ...mehr
Robert Nestler
Von Nils Utermöhlen am 24.03.2020 - 16:18

"Die Lager müssen schnell aufgelöst werden"

Seit 2017 setzt sich die Organisation Equal Rights Beyond Borders mit Büros in Athen, Berlin und auf Chios für die Rechte von Flüchtlingen ein. Ein

 ...mehr
Adrian Oelschlegel
Von Thorsten Lichtblau am 24.03.2020 - 13:17

Peru: Das Coronavirus trifft vor allem die Armen

Auch in den Partnerländern von Brot für die Welt breitet sich das Coronavirus immer weiter aus – mit unabsehbaren Folgen für die Menschen. Adrian

 ...mehr
Herstellung von Schmuck
Von Christiane Albrecht am 23.03.2020 - 16:13

Globales Lernen in der EKBO

In der Bildungsarbeit von "Brot für die Welt" spielt "Globales Lernen" seit vielen Jahren eine wichtige Rolle.

 

Hierbei geht es um Fragen der

 ...mehr
Ausgangsbeschränkungen
Von Christine Meissler am 22.03.2020 - 07:56

Grundrechte und Freiheit in Zeiten des Coronavirus

Die Coronakrisa verändert unser Leben und verlangt von uns viele Einschränkungen. Doch selbst im Katastrophenfall dürfen Grundrechte nicht einfach

 ...mehr
Logo Inlandsförderung
Von Jasmin Bergemann am 20.03.2020 - 17:33

Informationen zur Förderung - Corona

Corona-Pandemie: Aktuelle Informationen zur Förderung

Trotz der schwierigen Situation möchten wir Sie unterstützen, Ihre wichtige Arbeit

 ...mehr
Blick auf Manila
Von Lars Bedurke am 20.03.2020 - 16:19

Die Corona-Krise und der Globale Süden.

Ob Amerika, Asien, Europa oder Afrika: Auf der ganzen Welt sind inzwischen Coronavirus-Fälle gemeldet. Prekäre Arbeitsverhältnisse, unzureichende

 ...mehr
Taxistand in Kinshasa / Kongo
Von Ingrid Jacobsen am 20.03.2020 - 15:19

Coronas Einzug in die Städte des Globalen Südens

Zu Hause bleiben, soziale Distanz halten und nach jedem Kontakt mindestens 20 Sekunden lang die Hände waschen. Mit diesen Maßnahmen hoffen wir, die

 ...mehr
Mareike Haase, Referentin für Internationale Gesundheitspolitik
Von Dorit Kristine Arndt am 20.03.2020 - 09:22

Unterstützung bei der Eindämmung von Covid-19

Schon einmal konnte Brot für die Welt Partner bei der Eindämmung von Ebola unterstützen. Mareike Haase, Referentin für Internationale

 ...mehr
Eine Lawine aus Geröll im Dorf Chimanimani
Von Johann Singer am 19.03.2020 - 16:38

Keine Ruhe nach dem (Wirbel-)Sturm

Ein Jahr nach Wirbelsturm Idai kämpfen die Menschen in der Region Manicaland in Simbabwe weiterhin mit den verheerenden Folgen des Wirbelsturms. Ein

 ...mehr
Ein Junge rennt über ausgedörrten Boden.
Von Eike Zaumseil am 19.03.2020 - 15:34

Klimakrise verschärft Wasserungerechtigkeit

Die globale Klimakrise verschärft die ohnehin prekäre Wasserversorgung von Milliarden Menschen. Neben konsequentem Klimaschutz muss auch die gerechte

 ...mehr
Fair gehandelte Kaffeepäckchen
Von Teresa Hoffmann am 13.03.2020 - 09:50

50 Jahre Fairer Handel. Eine Bilanz.

Die Fair-Handelsbewegung in Deutschland wird dieses Jahr 50 Jahre alt. Sie ist eine Erfolgsgeschichte. Heute profitieren 2,5 Millionen Kleinbäuerinnen

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 03.03.2020 - 17:43

EU's new strategy with Africa at the wrong time

On the 10th March the European Commission presents its 'New Strategy with Africa'. However it does not make sense to present a new strategy at the

 ...mehr
Eine Hand gibt einer anderen einen Geldschein
Von Reinhard Palm am 03.03.2020 - 15:13

„Neue Strategie mit Afrika“ der EU-Kommission

Am 10. März stellte die Europäische Kommission ihre ‚Neue Strategie mit Afrika‘ vor. Allerdings macht es aktuell keinen Sinn, eine neue Strategie

 ...mehr
Lithiumabbaubecken des chilenischen Unternehmens SQM im Atacama-Salzsee
Von Johanna Birk am 03.03.2020 - 10:39

Tesla & Co: Vorreiter global gerechter Mobilität?

Mit der Ankündigung, die „Gigafactory 4“ in Grünheide (Brandenburg) zu errichten, hat Tesla, Inc. die Debatte um eine CO2-einsparende Mobilität in

 ...mehr
Soziale Ungleichheit zwischen benachbarten Stadtvierteln in Sao Paulo, Brasilien
Von Nicola Wiebe am 27.02.2020 - 15:29

Die Kluft zwischen Arm und Reich überwinden

Wer von Armut spricht, kann zum Reichtum nicht schweigen. Brot für die Welt positioniert sich zu sozialer Ungleichheit.

 ...mehr
Elisabeth Keuten ist eine junge Frau, die sich in der Brot für die Welt Jugend engagiert und sich für Geschlechtergerechtigkeit einsetzt.
Von Gastautoren am 26.02.2020 - 15:00

Jungsein bei der Frauenrechtskommission

Elisabeth Keuten studiert Ethnologie in Göttingen und ist in der Brot für die Welt-Jugend engagiert. Sie gehört einer internationalen Gruppe von

 ...mehr
Auch Brot für die Welt bezieht bei Demonstrationen zu politischen Themen Stellung.
Von Christine Meissler am 26.02.2020 - 13:52

Neues Urteil zur Gemeinnützigekeit von Attac

Ein Jahr nachdem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) zur Gemeinnützigkeit von Attac wies am 26. Februar 2020 das Hessische Finanzgericht in Kassel die

 ...mehr
Mitiku Ketema, Projektleiter
Von Online-Redaktion am 26.02.2020 - 10:57

"Das größte Problem ist die Armut"

Im Interview erklärt Mitiku Ketema, Projektkoordinator von EOC-DICAC, wie die Partnerorganisation von Brot für die Welt im Norden Äthiopiens Wälder

 ...mehr
Zweimal am Tag landet ein Hubschrauber auf der asphaltierten Straße nach Walikale (DR Kongo), um Coltan abzutransportieren.
Von Sven Hilbig am 25.02.2020 - 16:10

Dialoge und Kampagnen im Rohstoffsektor

Der verantwortungsvolle Umgang mit Rohstoffen wird zur Menschheitsaufgabe. Ihr steigender Verbrauch geht einher mit Umweltzerstörung,

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 25.02.2020 - 11:40

„Frauen sind sehr stark Repressionen ausgesetzt“

Marianna Belalba Barreto ist Leiterin des Civic Space Research Cluster bei CIVICUS. Sie studierte Rechtswissenschaften in Caracas, Venezuela, und hat

 ...mehr
Verschwindenlassen Foto: Jorge Olmos Sgrosso
Von Jula Munz am 24.02.2020 - 19:14

Konferenz zu Gewaltsames Verschwindenlassen

Unter dem Titel "Politische Repression, Gewaltsames Verschwindenlassen und Resilienzstrategien in Ungleichheitskontexten" findet am 26./27. Februar

 ...mehr
Studierende diskutieren im Freien vor einem Poster ihre Forschungsergebnisse
Von Julia Seibert am 23.02.2020 - 19:16

Bildung in einer globalisierten Welt

Bildungsexperten*innen aus Afrika diskutieren in Ruanda über die Rolle von Bildung im Zeitalter einer stark vernetzten Welt. Teilnehmende der

 ...mehr
Wandmalerei Migration
Von Christoph Kuhlmann am 23.02.2020 - 02:05

Der mexikanische Türsteher

Mexiko ist zum Türsteher der US-Regierung geworden. Unter Einsatz des Militärs werden Migrant*innen an ihrer Reise gen Norden gehindert. Schwere

 ...mehr
Bild aus dem Film Anders essen Einkauf in der Direktvermarktung

Aktion „Anders essen“ zu Beginn der Fastenzeit

Die bundesweite Aktionswoche zum Film „Anders essen“ lädt ein zur Fastenzeit eigene Essgewohnheiten aufzubrechen und selbst faires Essen zu wagen.

 ...mehr
Eine Frau aus Malawi telefoniert mit einem Handy
Von Carsta Neuenroth am 18.02.2020 - 10:30

Digitalisierung verstärkt Geschlechterungleichheit

Noch kein Land der Welt hat die Gleichberechtigung der Geschlechter vollständig erreicht. Aufholbedarf besteht nicht nur beim Zugang zu Bildung,

 ...mehr
Blick aufs Mittelmeer Richtung Türkei
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 17.02.2020 - 14:17

Warum Seenotrettung wichtig ist

Das breite gesellschaftliche Bündnis „united4rescue“ wird ein Schiff zur Rettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Brot für die Welt

 ...mehr
Hände greifen an einen Stacheldrahtzaun
Von Nils Utermöhlen am 14.02.2020 - 08:58

EGMR-Urteil erschwert Zugang zu Asyl

Die Große Kammer des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) hat gestern in einem für viele Beobachter*innen völlig überraschenden Urteil

 ...mehr
 Die Afrikanische Wüstenheuschrecke legt mehrmals im Jahr Eier ab.
Von Christoph Schneider-Yattara am 13.02.2020 - 13:37

Ostafrika droht Hungersnot wegen Heuschreckenplage

Ostafrika wird von einer Heuschreckenplage ungekannter Ausmaße heimgesucht. Der Befall sei „beispiellos in seiner Größe und seinem

 ...mehr
WUF10 Logo
Von Luise Steinwachs am 13.02.2020 - 10:13

Urbanisierung - Megatrend unseres Jahrhunderts

Das World Urban Forum (WUF) ist eine alle zwei Jahre stattfindende riesige internationale Konferenz mit Hunderten von Veranstaltungen und Tausenden

 ...mehr
Straßenumzug
Von Sven Hilbig am 12.02.2020 - 20:00

Die Ambivalenz des Digitalen

Unsere neue Publikation beleuchtet die entwicklungs- und menschenrechtspolitischen Auswirkungen der Digitalisierung im Globalen Süden. Gemeinsam mit

 ...mehr
Auf dem Bild steht in einem Pfeil "das muss drin sein". Die Aussage bezieht sich auf die Forderung der Initiative Lieferkettengesetz nach konkreten Inhalten für ein Lieferkettengesetz
Von Maren Leifker am 12.02.2020 - 07:42

Lieferkettengesetz - das muss drin sein

Zusammen mit anderen Organisationen der Initiative Lieferkettengesetz hat Brot für die Welt ein Rechtsgutachten erstellt, das erläutert, was in einem

 ...mehr
Plenarsaal
Von Ingrid Jacobsen am 11.02.2020 - 16:07

Städtische Zivilgesellschaften stärken

In Abu Dhabi findet gegenwärtig das zehnte "World Urban Forum" der Vereinten Nationen statt. Diese internationale Konferenz zur Stadtentwicklung

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 28.01.2020 - 14:38

„Wollt ihr euren Enkelinnen das wirklich antun?“

Mona Refat (38) arbeitet als Sozialarbeiterin für die Hilfsorganisation BLESS, Partnerorganisation von Brot für die Welt. In Workshops klärt sie über

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 28.01.2020 - 11:15

Film: Im Labyrinth der Erinnerung

Der Film beginnt mit einem Dialog des Friedhofwärters mit dem Totengräber, der mit ruhiger Beharrlichkeit ein Grab schaufelt. Im Zentrum des Films

 ...mehr
Von Katherine Braun am 24.01.2020 - 16:05

"Die Menschenrechte aller Migrant*innen schützen"

Am Freitag endete der 12. GFMD in Quito. Auf dem Konsultationsprozess diskutierten Stakeholder über Umsetzungen des Globalen Migrationspakt sowie über

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 22.01.2020 - 12:35

Anders essen

Der neue Film "Anders essen - Das Experiment" ermöglicht einen neuen Blick auf den Flächenverbrauch unserer Ernährung. Für den Einsatz in der

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 22.01.2020 - 10:43

Der Duft der Sehnsucht - Film als DVD erschienen

Der Film spielt vor dem Hintergrund des rasanten „Umbaus“ der großen chinesischen Metropolen und erzählt von Menschen, die voller Hoffnung in die

 ...mehr
Von Gastautoren am 21.01.2020 - 14:18

Jahreswechsel in Georgien

Merle Hagemeier gewährt uns Einblicke in die georgische Traditionen und Gebräuche rund um das Neujahrsfest

 ...mehr
Von Gastautoren am 21.01.2020 - 13:54

Eindrücke aus Upala ( Kleinstadt in Costa Rica)

Die Freiwillige Inga Zurhelle beschreibt neben ihrem Alltag in der Einsatzstelle im Ort Upala auch die Situation von Geflüchteten aus Nicaragua in

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 20.01.2020 - 15:46

Crowdwork: Eine Chance für den Globalen Süden?

Crowdworking hat sich zu einem lukrativen Geschäftsmodell entwickelt, insbesondere in Asien. Nachdem Online-Arbeitsplattformen zunächst große

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 18.01.2020 - 15:30

"Wir haben es satt!" – so war die Demo 2020

Bei der „Wir haben es satt!“-Großdemonstration gehen zum mittlerweile zehnten Mal Zehntausende gegen die Agrarindustrie und für eine zukunftsfähige

 ...mehr
Klavierspieler und Band
Von Account der Bundesfreiwilligendienstler*innen am 16.01.2020 - 10:40

Jazz-Konzert im EWDE

Am 29.05. stellten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung (EWDE) wieder einmal ihre versteckten

 ...mehr
Von Gastautoren am 16.01.2020 - 09:38

Brasilianische Agrarministerin auf dem GFFA

Brasilianische Agrarministerin und Hardlinerin aus der rechtsextremen Regierung Bolsonaros zu Gast bei der GFFA in Berlin

Ein Text von: Brasilien

 ...mehr
Von Gastautoren am 16.01.2020 - 09:09

Mercosur und EU - nichts als Auto gegen Kuh?

Das geplante Freihandelsabkommen der EU mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur soll ermöglichen, mehr billiges Fleisch und Soja aus

 ...mehr
Von Katja Breyer am 15.01.2020 - 16:01

Kinder und Jugend

Wir unterstützen Sie bei Aktionen und Kampagnen für Kinder und Jugendliche wie "Weihnachten weltweit", "5000 Brote", "100 Million", die

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 15.01.2020 - 10:59

Benefizkonzert des Stuttgarter Kammerorchester

Das Stuttgarter Kammerorchester spielte am 20. Dezember 2019 zum 11. Mal ein Benefizkonzert zugunsten von Brot für die Welt.

 ...mehr
Von Jürgen Lausch am 15.01.2020 - 08:57

Vortragsangebote

Sie planen eine Aktion für Brot für die Welt und benötigen einen Referenten. Ich komme gern zu Ihnen und stelle die Arbeit vor. Diese Angebot ist

 ...mehr
Projekt Mexiko
Von Jürgen Lausch am 15.01.2020 - 08:39

Konkretisierungsprojekte

Konkretisierungsprojekte von Brot für die Welt für die Landeskirche Braunschweig.

 ...mehr
Von Jürgen Lausch am 15.01.2020 - 08:24

60 Jahre - 60 Euro - 60 Aktionen

Brot für die Welt feierte am 12.12.2019 seinen 60, Geburtstag, Wir wollen diesen Termin zun Anlass nehmen von März bis Oktober eine Aktion zu starten.

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 24.12.2019 - 14:28

Weihnachten mit Brot für die Welt

Gott wurde Mensch - wir feiern mit der gesamten Christenheit die Geburt Jesu. Wir denken an die Menschen weltweit, die unter so schwierigen

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 20.12.2019 - 10:24

7 Konzerte mit Kassandra Siebel

Kassandra Siebel hat in diesem Jahr 7 Konzerte zugunsten "Gitarren statt Gewehre" gegeben und dabei 1.729,60 € für das Projekt gesammelt. Herzlichen

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 17.12.2019 - 10:48

Nichtstun kostet am meisten!

Klimaschutz gibt es nicht zum Nulltarif. Die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) geht davon aus, dass bis 2050 jedes Jahr zwei

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 16.12.2019 - 14:39

Das Ende eines Desaster-Gipfels

In Madrid sollte ein Klimanotstandsgipfel Lösungen für die Klimakrise beschließen, stattdessen endete die COP25 in einer klimapolitischen Katastrophe.

 ...mehr
Von Lisa Binder am 13.12.2019 - 16:03

UN Klimakonferenz - Zivilgesellschaft wird lauter

Am 11.12. fand in Madrid eine hochrangige Veranstaltung zum Klimanotstand statt. Neben der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg ergriffen auch

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 12.12.2019 - 14:43

Film: Danke für den Regen

Anlässlich der Klimakonferenz in Madrid (COP 25) möchten wir auf den Film „Danke für den Regen“ aufmerksam machen, der gut für die Bildungs- und für

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 11.12.2019 - 16:43

Streit um Paragraph 51

Die Verhandlungen darüber, die Finanzierung für die Bewältigung von klimabedingten Schäden und Verlusten in armen Ländern bereit zu stellen, gehen in

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 11.12.2019 - 09:27

Alibabas digitale Sonderwirtschaftszone

Der weltweit größte Online-Händler entwickelt eine digitale Welthandelsplattform. Hongkong, Dubai, Moskau sowie Ruanda und das belgische Lüttich sind

 ...mehr
Von Maren Leifker am 10.12.2019 - 17:36

Durchgefallen - Lieferkettengesetz unumgänglich

Freiwillig erfüllen Unternehmen ihre Menschenrechtspflichten nicht, zu diesem Ergebnis ist jetzt auch das NAP-Monitoring gekommen. Die Erfüllerquote

 ...mehr
Von Teresa Hoffmann am 10.12.2019 - 09:15

Gleiche Spielregeln für alle!

Mehr als 40 deutsche Unternehmen haben sich in einer öffentlichen Stellungnahme für ein Lieferkettengesetz ausgesprochen. Ein wichtiger Schritt in die

 ...mehr
Von Joachim Fünfgelt am 09.12.2019 - 13:48

Ambition with a plan: 100% RE for Bangladesh

During COP 25 in Madrid, Bread for the World together with our partner Coastal Development Partnership from Bangladesh and the World Future Council

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 09.12.2019 - 10:44

GKKE Rüstungsexportbericht 2019

Zur Veröffentlichung des GKKE Rüstungsexportberichtes kritisiert Brot für die Welt die anhaltend hohen Genehmigungswerte in Kriegs- und Krisengebiete.

 ...mehr
Von Lisa Binder am 07.12.2019 - 17:26

Klimademo: Kein Grad mehr!

Anlässlich der gerade stattfindenden Weltklimakonferenz in Madrid demonstrierten am gestern Nacht bis zu 500 000 Menschen durch die spanische

 ...mehr
Von Gastautoren am 06.12.2019 - 15:52

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Tini von Poser ist freie Journalisten und hat sich auf der COP25 in Madrid mit Partnern von Brot für die Welt aus Kolumbien, El Salvador und Brasilien

 ...mehr
Von Petra Kohts am 06.12.2019 - 15:36

Seminarprogramm 2020 erschienen

Agiamondo e.V. und Dienste in Übersee gGmbH (Partner von Brot für die Welt) bieten internationalen Fachkräften Lernräume und individuelle Begleitung

 ...mehr
Von Petra Kohts am 06.12.2019 - 15:28

Global lernen - Digitalisierung

Das neue Global lernen ist erschienen. Das Thema der aktuellen Ausgabe ist Digitalisierung

 

- von Kornelia Freier (Referentin Schule, Referat

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 04.12.2019 - 16:59

„Wênd Kûuni“ als DVD erschienen

Der Film " Wend Kûuni - das Geschenk Gottes" von Gaston Kaboré gilt als erster Spielfilm aus Burkina Faso und stammt aus dem Jahr 1982. Mit seiner

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 03.12.2019 - 16:55

Schutzstatus für KlimamigrantInnen

Im Rahmen der COP25 haben die Rosa-Luxemburg-Stiftung und Brot für die Welt heute ein Side Event im Deutschen Pavillon zum Umgang mit klimabedingter

 ...mehr
Die Stellv. Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf hielt die Predigt beim Eröffnungsgottesdienst
Von Brigitte Molter am 03.12.2019 - 11:25

61. Aktion Brot für die Welt in Erbach eröffnet

Die 61. Aktion Brot für die Welt in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck wurde am 1.

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 03.12.2019 - 09:38

Eindrücke aus Siem Reap

Die Freiwillige Imina Hecht beschreibt und erlebt die Vielseitigkeit in Kambodscha!

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 03.12.2019 - 09:25

Daily morning routine

Die Freiwillige Mathilda Mehlhose berichtet über die morgendliche Routine auf dem Weg zu ihrer Einsatzstelle in Kambodscha.

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 03.12.2019 - 08:32

Film "Broken" als DVD erschienen

Im Zentrum des Films steht die völkerrechtliche Bewertung des Verlaufs der von Israel errichteten Sperrmauer zwischen Israel und den palästinensischen

 ...mehr
Von Francisco Mari am 03.12.2019 - 00:14

Kleinfischerei von Investor gewaltsam vertrieben!

Im westafrikanischen Küstenstaat Guinea wurden mit Gewalt rund 800 handwerkliche Fischer, Fischverarbeiterinnen und FischhändlerInnen von ihrem seit

 ...mehr
Von Francisco Mari am 03.12.2019 - 00:14

Kleinfischerei von Investor gewaltsam vertrieben!

Im westafrikanischen Küstenstaat Guinea wurden heute, am 2.12.2019, mit Gewalt rund 800 handwerkliche Fischer, Fischverarbeiterinnen und

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 02.12.2019 - 13:56

Ausbeutung von Kindern stoppen! Wir bleiben dran!

Brot für die Welt hat in den letzten Tagen kräftig für die Kinderrechte getrommelt - mit Friedensnobelpreisträger Kailash Satyarthi und der GEW: Rund

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 29.11.2019 - 15:55

Traumabewältigung statt Schule für Mädchen

Ein Partnerschaftsprojekt im Südsudan: Geplant war eine Schule für Mädchen doch weiter als bis zum Fundament wird sie nicht gebaut - ein Beispiel

 ...mehr
Cornelia Füllkrug-Weitzel
Von Brigitte Molter am 29.11.2019 - 12:34

Cornelia Füllkrug-Weitzel bei Synoden in Hessen

Brot für die Welt-Präsidentin Cornelia Füllkrug-Weitzel hat in dieser Woche die Synoden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der

 ...mehr
Von Christina Margenfeld am 29.11.2019 - 09:20

Keine Jeans aus Kinderhänden

Jugendliche aus ganz Deutschland haben in Berlin ein Ende der Kinderarbeit gefordert. Gemeinsam mit Friedensnobelpreisträger Kailash Satyarthi trafen

 ...mehr
Von Gastautoren am 27.11.2019 - 13:42

Klimapolitik muss geerdet sein

Gerold Schmidt hat im Auftrag von Brot für die Welt mit Partnerorganisationen in Lateinamerika gesprochen. Im Vorfeld der COP25 in Madrid unter

 ...mehr
Von Helle Dossing am 26.11.2019 - 17:19

Weltweite Proteste: Stopp Gewalt gegen Frauen

Am 25. November war Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, und weltweit haben Frauen und Männer protestiert und auf noch immer

 ...mehr
Von Gastautoren am 26.11.2019 - 15:12

Industriestaaten müssen Verantwortung übernehmen

Gerold Schmidt ist freier Journalist, ehemalige Fachkraft von Brot für die Welt und hat im Vorfeld der COP25 mit unseren honduranischen Partnern von

 ...mehr
Von Gastautoren am 26.11.2019 - 15:00

Wir leiden für die Sünden von anderen

Gerold Schmidt ist freier Journalist, ehemalige Fachkraft von Brot für die Welt und hat im Vorfeld der COP25 mit unserer Partnerin Carolina Amaya von

 ...mehr
Von Gastautoren am 26.11.2019 - 14:50

Mit einer Stimme sprechen

Gerold Schmidt ist freier Journalist, ehemalige Fachkraft von Brot für die Welt und hat im Vorfeld der COP25 mit unserem Partner Alejandro Alemán vom

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 22.11.2019 - 14:50

Studie: Klimafinanzierung für Klimaschäden

Für die Verhandlungen während der COP25 in Madrid zur Bereitstellung von Klimafinanzierung für die Bewältigung von Klimaschäden in ärmsten Ländern,

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 22.11.2019 - 13:52

Deutsches Lieferkettengesetz hilft auch in Serbien

Brot für die Welt ist Teil der Initiative Lieferkettengesetz und setzt sich für rechtlich verankerte Sorgfaltspflichten ein. Bojana Tamindžija und

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 22.11.2019 - 12:03

Tag der Deutschen Einheit 2019 in Ghana

Zum Tag der Deutschen Einheit hat die Botschaft in Accra eine Sonderausgabe in der ghanaischen Tageszeitung - dem Daily Graphic - herausgegeben. Ein

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 21.11.2019 - 17:17

Seminarreihe Selbstevaluation 2020

Selbstevaluation in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit:

Eine zertifizierte Seminarreihe in Modulen

 

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 20.11.2019 - 16:25

25. UN-Klimagipfel (COP25) - Time for Action

Die Forderungen und Erwartungen von Brot für die Welt zusammen mit Partnerorganisationen aus dem Globalen Süden und Bündnispartnern aus dem Globalen

 ...mehr
Von Martina Fischer am 20.11.2019 - 12:12

20.000 Unterschriften für "Friedensprojekt Europa"

Der Aufruf "Save the European Peace Project" wurde von mehr als 20.000 Personen und 110 Organisationen aus EU-Mitgliedstaaten unterzeichnet. Am 19.11.

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 20.11.2019 - 08:13

Eindrücke aus Georgien

Die Freiwillige Lillian Westerbarkey ermöglicht in ihrem folgenden Bericht erste Eindrücke in ihr entwicklungspolitisches Freiwilligenjahr in

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 20.11.2019 - 07:59

Ein Besuch in der sambischen Botschaft

Die Freiwillige Frieda-Marie Schmitz ist nun seit knapp drei Monaten als Freiwillige in Sambia und der Oktober ist von vielen Ereignissen gesäumt von

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 19.11.2019 - 16:15

Fernsehgottesdienst zur Eröffnung der 61.Aktion

Mit einem Festgottesdienst aus der Christkirche in Rendsburg hat Brot für die Welt heute die 61. bundesweite Spendenaktion eröffnet.

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 19.11.2019 - 14:08

Musik mit Clowns - ein Konzertrückblick

Ein Feuerwerk von virtuoser Musik, Tanz und Clownsstücken bekamen die Besucher des Benefizkonzerts am Samstag, 09. November, im voll besetzten

 ...mehr
Essensretterin Talley Hoban im Gespräch mit Brot für die Welt-Mitarbeiterin Dr. Ute Greifenstein
Von Brigitte Molter am 19.11.2019 - 11:39

Essensretterin Talley Hoban im Gespräch

"Andere retten Wale, ich rette ganz unspektakulär Gemüse", erzählte Talley Hoban aus Wiesbaden den Gästen in der Erbacher Stadtkirche. Als Gast der

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 18.11.2019 - 16:12

Lebhafte Debatte zum Thema Kinderarbeit

Die Brot für die Welt-Jugend hat im Bundestag eine wichtige Debatte zum Thema Kinderarbeit angestoßen. Abgeordnete debattieren lebhaft darüber, wie

 ...mehr
Shia und Hanno Su in Erbach
Von Brigitte Molter am 15.11.2019 - 11:40

Mit den Omas fing alles an

Die Zero-Waste-Blogger Shia und Hanno Su sprachen in der Stadtkirche Erbach mit Pfarrer Bert Rothermel über Strategien zur Müllvermeidung im Alltag.

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 14.11.2019 - 21:16

Compact with Africa braucht Neubeginn

Investitionen sollen an den wirtschaftlichen Aktivitäten der lokalen Bevölkerung ansetzen und diese mit Märkten und Produktion verbinden. Wer unsere

 ...mehr
Ute Greifenstein verkauft faire Produkte beim Bauernmarkt in Erbach
Von Brigitte Molter am 14.11.2019 - 11:15

Mehr Fairness im Einkaufskorb

Mehr Fairness im Einkaufskorb - dies war das Motto des Infostandes von Brot für die Welt beim diesjährigen Bauernmarkt in Erbach.

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 14.11.2019 - 10:23

Global Justice 4.0

The digital economy often inspires great hopes for the Global South. But unless it is regulated, digitalisation include several disadvantages - e.g.,

 ...mehr
Verkauf Fairer Produkte
Von Brigitte Molter am 14.11.2019 - 10:15

Fünf neue Faire Gemeinden zertifiziert

Gleich fünf Kirchengemeinden der EKHN und der EKKW haben sich in den letzten Wochen entschieden, Faire Gemeinde zu werden. Damit verpflichten sich die

 ...mehr
Von Martina Fischer am 14.11.2019 - 01:20

EKD-Synode: Kirche für Gerechtigkeit und Frieden

Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland tagte vom 10. bis 13.11. in Dresden. In der Kundgebung „Auf dem Weg zu einer Kirche der

 ...mehr
Von Maren Leifker am 11.11.2019 - 14:05

Sorgfältig verwässert

Eine neue Studie, die Brot für die Welt, Misereor und Global Policy Forum anlässlich des heutigen Arbeitgebertags veröffentlicht haben, zeigt welchen

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 11.11.2019 - 10:23

GKKE fordert Waffenembargo an Jemenkriegskoalition

Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung fordert einen langfristigen Stopp deutscher Rüstungsexporte an die am Jemen-Krieg beteiligten Staaten

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 04.11.2019 - 11:04

Patente auf Software: Schutz auf Kosten der Armen?

Die Ausweitung des Patentrechts hat bei Digitalkonzernen hohe Priorität. Nach Software sollen auch Quellcodes und Algorithmen patentierbar werden.

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 04.11.2019 - 10:02

Bonner Friedenstage zur Situation in Syrien

Entwicklungspolitik in Syrien? Humanitäre Hilfe, Wiederaufbau und Friedensförderung vor schwierigen Herausforderungen. Ein Veranstaltungsbericht über

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 04.11.2019 - 09:58

Friedensförderung und die Agenda 2030

Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit im 21. Jahrhundert – wie Kirchen und kirchennahe Akteure im Globalen Süden zur Umsetzung der globalen

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 04.11.2019 - 09:55

Frieden und Gerechtigkeit

Wer den Frieden fördern und bewahren will, muss für Gerechtigkeit sorgen und die sozialen Spannungen ausgleichen. Denn ungleiche Verteilung oder

 ...mehr
Prinz zu Löwenstein
Von Brigitte Molter am 01.11.2019 - 13:28

Wie unser Essen der Natur schadet

Im Vorfeld der landeskirchlichen Eröffnung der diesjährigen Aktion "Brot für die Welt" waren Bio-Landwirt Felix Prinz zu Löwenstein und Regisseur

 ...mehr
Von Martina Fischer am 31.10.2019 - 14:48

EKD-Synode: Lesebuch für Gerechtigkeit und Frieden

Zur Synode 2019 hat das Kirchenamt der EKD ein "friedenstheologisches Lesebuch" veröffentlicht. Darin kommen TheologInnen, ExpertInnen aus kirchlichen

 ...mehr
Von Ingrid Jacobsen am 31.10.2019 - 14:45

Städte des Südens ernährungssicher machen

Urbanisierung ist einer der großen Trends des 21. Jahrhunderts. Im Jahr 2050 werden rund 70 Prozent der Menschen in Städten leben, die meisten in

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 29.10.2019 - 09:53

Für ein verbindliches Verbot von autonomen Waffen

In einem offenen Brief haben sich 12 deutsche Nichtregierungsorganisationen an die Bundesregierung gewandt und sich für ein verbindliches Verbot von

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 22.10.2019 - 08:21

5.000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt

Zum Erntedankfest beteiligte sich die württembergische Kirchengemmeinde Aichwald an der Aktion „5.000 Brote- Konfis backen Brot für die Welt".

 ...mehr
Von Carsta Neuenroth am 18.10.2019 - 09:20

Demokratie braucht Gleichberechtigung weltweit

Geschlechtergerechtigkeit ist ein Kernelement unserer Demokratie. Rechtspopulismus und Antifeminismus gehen Hand in Hand und bedrohen

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 17.10.2019 - 10:59

20 Jahre Ziviler Friedensdienst: Bilanz & Ausblick

20 Jahre ist es im November 2019 her, dass die ersten Fachkräfte des ZFD ausgereist sind, um in Krisen- und Konfliktregionen Frieden zu fördern und

 ...mehr
Verkaufsstand mit fair gehandelten Produkten
Von Brigitte Molter am 17.10.2019 - 10:54

Faires Handeln ist bei TRIANGELIS Kirchenalltag

Nicht nur beim traditionellen Suppe-Essen zugunsten von Brot für die Welt an Erntedanke wurden in der Evangelischen Kirchengemeinde TRIANGELIS in

 ...mehr
Von Kirsten Bredenbeck am 16.10.2019 - 17:27

Haiti: Land im Fesselgriff

„Pays Lock“ lässt sich wohl am besten mit „Land im Fesselgriff“ übersetzen: Das öffentliche Leben steht still, Großdemonstrationen und gewalttätige

 ...mehr
Von Maren Leifker am 16.10.2019 - 14:07

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Während sich die Bundesregierung dahinter versteckt, dass die Mandatsfrage für das Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten nicht geklärt ist und

 ...mehr
Von Bernhard Walter am 15.10.2019 - 16:46

Frauen leiden am meisten an Hunger

Das Jahrbuch zum Recht auf Nahrung, das von Brot für die Welt und FIAN International veröffentlicht wird, belegt: Frauen und Mädchen sind stärker von

 ...mehr
Von Eike Zaumseil am 15.10.2019 - 11:09

Welternährungstag: Dürre Aussichten

Die Bundesregierung weigert sich, die Klimakrise wirksam zu bekämpfen. Damit untergräbt sie den globalen Kampf gegen Hunger und Mangelernährung.

 ...mehr
Von Jochen Geilenkirchen am 14.10.2019 - 09:35

BASF und das Marikana-Massaker: Aktuelle Situation

Auch mehr als sieben Jahre nach dem Massaker nahe der südafrikanischen Marikana-Mine laufen die Gespräche mit BASF schleppend. Die Umsetzung

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 09.10.2019 - 16:08

WTO Abkommen zum digitalen Handel in der Kritik

Die Abschaffung von Zöllen auf IT-Produkte stößt bei Entwicklungsländern zunehmend auf Kritik. Es beinträchtige ihre Staatseinnahmen, führe zu

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 09.10.2019 - 12:08

Die ersten Tage in Sambia

Simon Katzmair gewährt in seinem Blog erste Eindrücke über die Auswahl und Vorbereitung für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst von Brot

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 09.10.2019 - 12:02

Herzliche Begrüßung in Kamerun

Endlich ist es soweit und Zoe Holtschulte startet mit ihren Mitfreiwilligen den Weg nach Kamerun in ihr entwicklungspolitisches Freiwilligenjahr. Die

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 09.10.2019 - 11:25

Gendertraining

Ein spannender Tag erwartet die Freiwillige Clara Liesong, die Ihren entwicklungspolitischen Freiwilligendienst bei unserer Partnerorganisation KDF in

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 09.10.2019 - 10:39

Erste Eindrücke aus Douala

Die Anfahrt zum Collège Evangélique de New-Bell in Kamerun ist jeden Tag für den Freiwilligen Johannes Roser mit vielen Eindrücken verbunden.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 08.10.2019 - 14:22

Wirkungsorientierung

Studie "Wirkungsorientierung in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit“

Die Erkenntnisse der Studie werden von VENRO aufgegriffen, um diese für

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 07.10.2019 - 15:11

“Ein neues Verhältnis von Mensch und Natur“

Vergangene Woche trafen sich die Staats- und Regierungschefs dieser Welt in New York, um sich gegenseitig darin zu bestärken, dass endlich etwas

 ...mehr
Von Mareike Haase am 04.10.2019 - 14:33

E-Learning in Liberia

Brot für die Welt finanziert in Liberia ein Projekt der Christian Health Association of Liberia, in dem es um E-Learning Methoden für

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 04.10.2019 - 11:22

Fachkräfte und Freiwillige auf EZ-Messe präsent

ENGAGEMENT WELTWEIT, am 12.10.2019 in Siegburg, ist in Deutschland die einzige Fachmesse zum Thema Arbeiten in der Entwicklungszusammenarbeit. Sie

 ...mehr
Von Teresa Hoffmann am 28.09.2019 - 18:49

Zehn Jahre Fairtrade-Towns-Kampagne

Neben der Hauptstadt des Fairen Handels 2019 wird dieses Jahr auch das zehnjährige Jubiläum der Fair Trade Towns Kampagne gefeiert.

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 26.09.2019 - 16:54

SDG-Summit: Schritte in die richtige Richtung?

Gestern ging der eineinhalbtägige Nachhaltigkeitsgipfel in New York zu Ende. Schon bei der Verabschiedung der Agenda 2030 im Jahr 2015 wurde

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 26.09.2019 - 12:22

Digitaler Handel ist unfairer als analoger Handel

Beim Handel mit digitalen Produkten, wie E-Books, sind Afrika und Lateinamerika noch marginalisierter als beim Handel mit materiellen Gütern.

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 26.09.2019 - 12:01

Gemeinsam für Gerechtigkeit!

Das zu verwirklichen, ist eines der Hauptanliegen von Brot für die Welt. In den vergangenen Jahren ist die Kluft zwischen Arm und Reich wieder größer

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 25.09.2019 - 19:20

Klima geht uns alle an!

Die Präsidentin von Brot für die Welt, Pfarrerin Cornelia Füllkrug-Weitzel, nähert sich in diesem Buch dem Thema Klimawandel. Ihre Erkenntnis: Die

 ...mehr
Von Bernhard Walter am 25.09.2019 - 15:59

Ernährung und Gerechtigkeit

Wenn lokale Wirtschaftssysteme und -kreisläufe der kleinbäuerlichen Landwirtschaft ausgebaut, Frauenrechte gestärkt und die Interessen armer

 ...mehr
Von Carsta Neuenroth am 25.09.2019 - 12:32

Geschlechtergerechtigkeit

Die aktuelle Tendenz politisch rechter Strömungen, GeschlechtergerechGender Studies und Gender Mainstreaming als „Gender-Wahn“ zu ideologisieren, ist

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 25.09.2019 - 11:07

Gefährliche Scheinlösungen der Agrar-Gentechnik

Mit neuer Gentechnik den Hunger bekämpfen und die Welternährung sichern?

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 25.09.2019 - 10:55

Saatgut und Gerechtigkeit

Große Agrarkonzerne wie Bayer haben kein Interesse daran, dass Bäuerinnen und Bauern – wie seit Jahrtausenden üblich – ihr Saatgut züchten und

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 25.09.2019 - 10:49

Gerechtigkeit und Biodiversität

Die Vielfalt der Natur ist stark vom Klima und den geologischen Eigenschaften abhängig. Deswegen ist sie nicht gleichmäßig auf der Erde verteilt.

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 25.09.2019 - 10:00

Interview zu Digitalisierung mit Uniterre

Interview mit Stig Tanzmann geführt von Ulrike Minkner, Uniterre Schweiz.

 

 ...mehr
Das Bild zeigt einen Kinderarm mit vielen Bändchen.
Von Brigitte Molter am 25.09.2019 - 08:56

Friesenheimer erlaufen fast 2.000 € für Mosambik

Ein gemeinsamer Spendenlauf der katholischen St. Walburga Kirchengemeinde Friesenheim und der evangelischen Kirchengemeinde Undenheim-Friesenheim hat

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 24.09.2019 - 13:05

Bewertung des Klimasondergipfels in NY

Die Staatsoberhäupter kamen auf Einladung von UN-Generalsekretär Guterres zum Klimasondergipfel gestern in New York zusammen. Die Auswertung ist

 ...mehr
Von Katherine Braun am 23.09.2019 - 20:33

Vorläufiger Verteilungsmechanismus für Geflüchtete

Auf Malta haben sich Deutschland, Frankreich, Italien und Malta auf einen vorübergehenden und auf Freiwilligkeit beruhender Notfallplan zur Verteilung

 ...mehr
Von Eike Zaumseil am 22.09.2019 - 19:10

Klimaschutz mit Hilfe der Natur

Beim Klimagipfel in New York sollen sich die Regierungen auch im Landsektor zu mehr Klimaschutz verpflichten. Peter Riggs, Koordinator des

 ...mehr
Von Teresa Hoffmann am 19.09.2019 - 18:54

WFTO -Konferenz: Fairer Handel braucht Klimaschutz

Alle zwei Jahre beraten Akteurinnen und Akteure des Fairen Handels auf einer Internationalen Konferenz über die Zukunft des Fairen Handels. Die

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 17.09.2019 - 10:51

Keine Waffenexporte an Jemen-Militärkoalition

Brot für dei Welt fordert zusammen mit über 55 Organisationen aus der Entwicklungs-, Friedens-, Menschenrechtsarbeit und der humanitären Hilfe - Ein

 ...mehr
Von Gastautoren am 17.09.2019 - 10:46

Jairos Jiri Association zu Besuch in Gehrden

Text von Pastor Dr. Wichard v. Heyden, Ev.-luth. Margarethengemeinde Gehrden

 

 

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 16.09.2019 - 12:25

Höchst UNverantwortlich - Klimasondergipfel in NY

Trotz des Pariser Klimaabkommens von 2015 steigen die globalen Emissionen und einhergehend schreitet der menschengemachte Klimawandel voran. Dieser

 ...mehr
Windräder
Von Brigitte Molter am 10.09.2019 - 13:27

Klimabildungsfestival Frankfurt for Future

Am Weltkindertag am 20. September sind wir mit einem Info- und Mitmach-Stand beim KlimaBildungsfestival in Frankfurt.

 ...mehr
Von Maren Leifker am 09.09.2019 - 19:28

Start der Initiative Lieferkettengesetz

Brot für die Welt ist Teil der Initiative Lieferkettengesetz, die heute gestartet ist. Gemeinsam mit über 60 anderen Organisationen setzen wir uns

 ...mehr
Foto Vitamine für Smoothie
Von Christiane Albrecht am 09.09.2019 - 17:14

Gesunder Spaß mit Smoothie-Bike

60. Jahre Brot für die Welt. Das feiern wir auch bei uns in der EKBO und sind bei unseren diakonischen Einrichtungen zu Besuch. Vor sechzig Jahren ist

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 09.09.2019 - 16:02

Gerechtigkeit 4.0

Die Digitalisierung bietet den Menschen im Globalen Süden nicht nur Chancen auf Entwicklung, sondern birgt Risiken - einschließlich der Gefahr eines

 ...mehr
Der Escape-Room "Klimawandel" verbirgt sich in drei Kosten Kisten
Von Brigitte Molter am 06.09.2019 - 12:23

Neues Erlebnisspiel Escape-Room Klimawandel

Über den Klimawandel wird derzeit viel diskutiert. Eine Möglichkeit, sich spielerisch dem Thema anzunähern, bietet unser neu entwickelter Escape-Room

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 06.09.2019 - 09:54

Mehr Geld für Entwicklung oder für das Militär?

Streit über den Bundeshaushalt und zwei völlig verschiedene Quoten.

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 04.09.2019 - 13:54

Der Grüne Knopf hat eine Chance verdient

Doch ob er hält, was Müller verspricht, muss sich erst noch zeigen.

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 04.09.2019 - 08:00

Ende einer Ära

„Noch 100 Tage, dann endet unsere Arbeit.“,erzählte vor wenigen Monaten Iván Velasquez, Leiter der Internationalen Kommission gegen Straflosigkeit und

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 30.08.2019 - 08:00

Aus Sicht der Opfer

Der 30. August ist der internationale Tag für die Opfer von gewaltsamen Verschwindenlassen. Im Interview gibt die mexikanische Journalistin Marcela

 ...mehr
Von Tina Kleiber am 28.08.2019 - 11:23

Indigene Frauen: In Brasilien brennt mehr als Wald

Der Amazonas-Regenwald brennt. Das steht in allen Zeitungen. Doch eine Überraschung sind die unzähligen Brände nicht. Im Gegenteil sie sind Teil der

 ...mehr
Von Helmut Pestner am 22.08.2019 - 13:25

Megachor singt für sauberes Trinkwasser

Von der Nordsee bis zum Bayerischen Wald, von NRW bis Berlin: Am 6. Gospelday am 21. September um 12:00 Uhr beteiligen sich fast 3.000 Sängerinnen und

 ...mehr
Mädchen in ausgetrocknetem Flussbett in Äthiopien
Von Brigitte Molter am 15.08.2019 - 09:01

Fachtage zum Klimawandel in Frankfurt und Kassel

Spätestens der letzte Sommer hat uns klar gemacht, dass auch wir die Folgen des Klimawandels verspüren werden.

 ...mehr
Einladung zum Mitmachtag
Von Account der Bundesfreiwilligendienstler*innen am 14.08.2019 - 12:17

Einladung zum Mitmachtag „Niemand is(s)t für sich

Eine Veranstaltung zum Mitmachen im Rahmen der Reihe „Ernährung und Frieden“ am Martin-Niemöller-Haus

Die Zukunft geht uns alle an!

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 12.08.2019 - 16:59

Film “Santa y Andrés” im Kino

1983 in einer ländlichen Region im Osten Kubas. Dorthin wurde Andrés, ein unangepasster homosexueller Schriftsteller, wegen „ideologischer Probleme“

 ...mehr
Von Corinna Weissmann am 05.08.2019 - 11:00

Gut zu wissen

Hier finden sie allerlei Wissenswertes, rund um Finanzen, Pressearbeit, usw.

 ...mehr
hier kann ein alternativer Text stehen
Von Corinna Weissmann am 05.08.2019 - 10:00

Projekte: Wo wir arbeiten?

Das Diakonische Werk Pfalz unterstützt jedes Jahr schwerpunktmäßig 4 Projekte aus verschiedenen Kontinenten und mit unterschiedlichen Themen.

 ...mehr
Von Corinna Weissmann am 02.08.2019 - 15:26

Termine

Terminübersicht 2019

 ...mehr
Von Corinna Weissmann am 01.08.2019 - 14:00

Brot für die Welt-Eröffnung 2019 im Dekanat Kusel

Die Vorbereitungen für die Eröffnung 2019 laufen an.

 ...mehr
Von Corinna Weissmann am 01.08.2019 - 13:00

Kollekten und Spenden pfälzischer Dekanate

Die Kollekten- und Spendenentwicklung 2017 und 2016.

 ...mehr
Von Corinna Weissmann am 01.08.2019 - 10:00

Materialsammlung

für die Gemeindepraxis

Kinder, Jugendliche, die aktuelle Aktion

 ...mehr
Von Corinna Weissmann am 01.08.2019 - 09:00

Material für die Konfirmand/inn/enarbeit

Auswahl an Bausteinen für die Konfiarbeit

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 23.07.2019 - 18:59

Churches for Future

Brot für die Welt solidarisiert sich mit den Anliegen von Fridays for Future.

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 23.07.2019 - 16:27

Ungleichheit - Thema Nr.1 auf dem HLPF in New York

„Die reichsten 1 Prozent besitzen die Hälfte des weltweiten Wohlstandes“, so begann Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth ihren Eröffnungsvortrag.

 ...mehr
Von Bernhard Walter am 18.07.2019 - 17:56

Kleinbauernbewegungen in Lateinamerika unter Druck

Im Juni 2019 fand in Kuba der 7. Kongress der lateinamerikanischen Mitgliedsverbände von La Via Campesina statt. Er verdeutlichte, dass die vielen

 ...mehr
Von Christine Meissler am 17.07.2019 - 11:12

Shrinking Space in Konfliktgebieten

Gerade die Arbeit von zivilgesellschaftlichen Friedensorganisationen wird weltweit durch Antiterrormaßnahmen eingeschränkt. Dabei sind es diese

 ...mehr
Von Katherine Braun am 17.07.2019 - 10:19

Appell der Kirchen zur EU Flüchtlingspolitik

Evangelische Kirchen Europas fordern: Seenotretter*innen dürfen nicht kriminalisiert werden. Flüchtlinge brauchen fairen Zugang zu Asylsystemen. EU

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 17.07.2019 - 01:10

Agenda 2030: What is wrong with Inequality?

“What’s wrong with inequality? Should all people be the same?” someone asked me once.

Maybe this person was confusing inequality with diversity.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 16.07.2019 - 22:22

Etwas Licht und viel mehr Schatten

Schatten- und Parallelberichte sind auf dem HLPF eine wichtige Ergänzung zur offiziellen Berichterstattung.

 ...mehr
Von Bernhard Walter am 16.07.2019 - 15:36

Die Zahl der Hungernden nimmt weiter zu

Seit drei Jahren steigt die Zahl der Hungernden wieder an auf nun 821 Millionen. Dies ist aber nur eine Seite der Medaille. Neben Untergewicht und

 ...mehr
Friday`s for future
Von Account der Bundesfreiwilligendienstler*innen am 16.07.2019 - 09:48

Brot für die Welt for justice

“Why should I be studying for a future that soon may be no more, when no one is doing anything to save that future?” Mit Worten wie diesen führt Greta

 ...mehr
Von Johannes Grün am 15.07.2019 - 04:19

Draußen Protest, drinnen prima Klima

Bei der Überprüfung des nachhaltigen Entwicklungszieles Nummer 13 „Klimawandel bekämpfen“ bleiben die Beiträge der Staaten des Globalen Nordens im

 ...mehr
Von Caroline Kruckow am 13.07.2019 - 22:08

HLPF - Wie steht's eigentlich mit SDG 16?

Vier Jahre nach Verabschiedung der Agenda 2030 steht derzeit beim High Level Political Forum in New York zum ersten Mal die Überprüfung des

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 12.07.2019 - 14:36

Entwicklungshelfergesetz: Merkel dankt Fachkräften

Beim heutigen Festakt für zurückgekehrte Fachkräfte gratuliert auch Bundeskanzlerin Angela Merkel. Vor 50 Jahren, am 18. Juni 1969, verabschiedete der

 ...mehr
Von Jürgen Deile am 12.07.2019 - 12:00

Jubiläum: 50 Jahre Entwicklungshelfer-Gesetz

Vor 50 Jahren wurde das Entwicklungshelfer-Gesetz verabschiedet. Rückblick auf die Entwicklung des Personaldienstes von Brot für die Welt.

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 11.07.2019 - 20:43

Vier Jahre Agenda 2030 - Was hat sich getan?

Soeben wurde eine erste Version des Globalen Nachhaltigkeitsberichts (GSDR) auf dem High Level Political Forum in New York vorgestellt. Darin werden

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 11.07.2019 - 14:55

News zum Erdüberlastungstag: Das Leben ist schön!

Am 29. Juli 2019 ist der Earth Overshoot Day. Wir beanspruchen die Natur 1,7 mal so schnell, wie sie sich erholen kann. Die Folgen sind übel: Wälder

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 11.07.2019 - 10:56

Die FÜENF auf dem Kirchentag - Ein Rückblick

DEKT Dortmund 2019 – Großkonzert mit: Die Füenf - 005 in Dienste Ihrer Mayonnaise

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 11.07.2019 - 10:36

Benefizkonzert von Kassandra Siebel am 02.Juni

Benefizkonzerte von Kassandra Siebel

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 10.07.2019 - 14:19

Kleines Sommerkonzert am 01.07.19 in Bottrop

Ein kleines Sommerkonzert der Kinder der Gruppen Instrumentenkiste und Cantalino, sowie der Gitarrenkids fand am 1. Juli 19 in Bottrop statt.

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 10.07.2019 - 14:10

Rückblick auf das Chorkonzert in Norderstedt

Am 16.06.19 fand in Norderstedt ein gemeinsames Chorkonzert des Chores PaulaCantat der Ev.-Luth. Emmaus-Kirchengemeinde Norderstedt mit dem

 ...mehr
Von Carsta Neuenroth am 09.07.2019 - 13:29

Neue Interessensgruppe beim HLPF in New York

Lesbische, schwule (gay), bisexuelle, transgender und intersexuelle (LGBTI) Menschen vertreten ihre Interessen bei der Überprüfung der Umsetzung der

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 05.07.2019 - 14:17

The Winner takes it all?!

Die 42 reichsten Menschen der Welt besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung – knapp 4 Milliarden Menschen. In dem Bildungsmaterial

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 04.07.2019 - 16:34

Film neu erschienen: 10 von 199 kleinen Helden

Vier Mädchen und sechs Jungen im Alter zwischen neun und zwölf Jahren nehmen uns mit in ihren Alltag. Sie kommen aus Mexiko, Laos, Burundi, Palästina,

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 04.07.2019 - 13:59

Ergebnisse des G20 Gipfels von Osaka in Japan

Trotz Handelsstreit und erwarteten Differenzen zum Thema Klima, einigten sich die G20 Staatschefs in Oasaka am Ende doch noch auf eine gemeinsame

 ...mehr
Von Francisco Mari am 01.07.2019 - 01:26

Mercosur Abkommen schadet BäuerInnen weltweit

Am Rande des G-20 Gipfels in Japan ist es nun doch passiert und die EU konnte sich auf den Abschluss der Verhandlungen für ein Freihandelsabkommen mit

 ...mehr
Von Francisco Mari am 01.07.2019 - 01:26

Mercosur Abkommen schadet BäuerInnen weltweit

EU und MERCOSUR haben ein Freihandelsabkommen ausgehandelt, dass BäuerInnen in Südamerika, in der EU aber auch in Afrika schweren Schaden zufügen

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 28.06.2019 - 14:50

Warnung vor neuer Schuldenkrise

Die G20 haben sich in einer zentralen Frage der Steuergerechtigkeit geeinigt: Eine globale Mindeststeuer für internationale Unternehmen soll

 ...mehr
Von Michael Klein am 25.06.2019 - 11:45

Ökumenische Förderpreise für drei starke Akteure

Zum ersten Mal fand die Preisverleihung des Ökumenischen Förderpreises Eine Welt auf dem Evangelischen Kirchentag statt. In drei Kategorien wurde das

 ...mehr
Von Julia Seibert am 25.06.2019 - 00:00

Dr. Dénis Mukwege und das Wunder von Dortmund

Der kongolesische Menschenrechtsaktivist mobilisiert auf dem 37. Deutschen Kirchentag in Dortmund tausende Besucher für eine gemeinsame

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 24.06.2019 - 11:02

Ein Gast und eine Familie

Obwohl Paul bei der erneuten Ankunft im Dorf herzlich empfangen und bekocht wurde, brauchte er wieder einige Tage, um sich einzuleben. Selten hat er

 ...mehr
Von Francisco Mari am 22.06.2019 - 18:28

Die Seafarers Night auf dem Kirchentag

Über 90% aller Waren unseres täglichen Bedarfs sind nach ihrer Herstellung oder als Komponenten über den Seeweg zu uns gekommen. Bewegt werden sie auf

 ...mehr
Von Francisco Mari am 22.06.2019 - 18:28

Die Seafarers Night auf dem Kirchentag

Die Deutsche Seemannsmission mit Unterstützung der Georgsgemeinde aus Dortmund und Brot für die Welt feierten ein Abendmahl mit Gesprächen und Szenen

 ...mehr
Von Renate Vacker am 22.06.2019 - 10:52

Ist die Vision von sozialer Gerechtigkeit am Ende?

Was ist Armut, wo beginnt Ungerechtigkeit und was ist gerecht? Der Soziologe Oliver Nachwey gab den Impuls für die These, dass die Vision von sozialer

 ...mehr
Von Maike Lukow am 21.06.2019 - 21:38

Ein gerechter Frieden für die DR Kongo

Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege forderte auf dem Dortmunder Kirchentag eine Ende der Straflosigkeit in der DR Kongo. Nur so werde verhindert,

 ...mehr
Von Veronika Ullmann am 21.06.2019 - 17:23

Eigentlich sind wir alle fremd - überall

Der migrierende Gott - Biblische Perspektiven auf die aktuelle Debatte. Spannende Einsichten einer Podiumsveranstaltung auf dem Dortmunder Kirchentag

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 21.06.2019 - 15:34

Was kann vom SDG-Gipfel erwartet werden?

In den kommenden Monaten stehen zwei wichtige Ereignisse bevor: das High Level Political Forum im Juli und der SDG-Gipfel im Rahmen der

 ...mehr
Von Maike Lukow am 20.06.2019 - 19:06

Wunderkirche mit Nobelpreisträger Denis Mukwege

Von seinem großen Einsatz für Frauen in der DR Kongo, die Opfer sexueller Gewalt wurden, berichtete der Arzt Denis Mukwege in der

 ...mehr
Von Katherine Braun am 20.06.2019 - 10:12

Weltflüchtlingstag - Gemeinsam für sichere Häfen

Derzeit befinden sich so viele Menschen wie noch nie auf der Flucht. Doch das Verständnis für ihr Schicksal sinkt, insbesondere in Europa werden wir

 ...mehr
Von Maike Lukow am 20.06.2019 - 09:42

Wir brauchen Klimagerechtigkeit: Jetzt!

Cornelia Füllkrug-Weitzel forderte auf dem Podium des Kirchentags mit dem EKD-Ratsvorsitzendem Heinrich Bedford-Strohm, Johan Rockström, Direktor des

 ...mehr
Brot für die Welt im Zentrum Oekumene zeigt SDG-Ausstellung auf Kirchentag in Dortmund
Von Brigitte Molter am 19.06.2019 - 11:04

SDG-Ausstellung beim Kirchentag in Dortmund

Brot für die Welt im Zentrum Oekumene zeigt Ausstellung zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen auf dem Evangelischen Kirchentag.

 ...mehr
Von Michael Klein am 18.06.2019 - 11:26

Traumhaft! - Musical Martin Luther King begeistert

Eine rauschende Chornacht in der Westfalenhalle markierte das Ende des ersten Tages des Kirchentags in Dortmund. Auf der Bühne: 2.000 Sängerinnen und

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 14.06.2019 - 16:15

Civil20 Gipfel fordert Gehör bei den G20 in Japan

Auf dem Civil20 Gipfel in Japan forderten führende Vertreter der Zivilgesellschaft aus der ganzen Welt Gehör bei den G20 Staats- und Regierungschefs

 ...mehr
Festtafel mit unteschiedlich hohen Stühlen
Von Christiane Albrecht am 13.06.2019 - 17:11

Kostenloser Verleih: Festtafel der Gerechtigkeit

Bitte nehmen Sie Platz. Seien Sie unser Gast an der "Eine-Welt-Festtafel", nehmen Sie Teil am Festschmaus der Nationen! Greifen Sie zu und lassen Sie

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 07.06.2019 - 14:06

Wegen Klimawandel: Änderungen vorbehalten!

Im Rahmen der European Sustainable Development Week hat die Botschaft von Neuseeland in Deutschland zusammen mit Brot für die Welt zu einem Film- und

 ...mehr
Werkschor des EWDEs
Von Account der Bundesfreiwilligendienstler*innen am 07.06.2019 - 13:34

Mit Gospel und Pop ins 60.Jubiläum

Der Chor von Mitarbeitenden des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung probt für den Auftritt auf der Jubiläumsveranstaltung zur Eröffnung

 ...mehr
Thomas und Ayo Nelson-Homiah
Von Account der Bundesfreiwilligendienstler*innen am 07.06.2019 - 10:03

Gottesdienst Weltklänge

Diese Welt steckt voller unterschiedlicher Kulturen, die ihre eigene Traditionen, Musik und Glauben haben. Es gibt 193 anerkannte Staaten und ungefähr

 ...mehr
Brot für die Welt bei der Fetten Weiden2019
Von Anke Bobusch am 06.06.2019 - 11:12

Youthtopia MV

NEU! Vom 18.-20.10.2019 Youthtopia MV. Mach mit!

 ...mehr
Social-Media-Aktion in der EKBO
Von Christiane Albrecht am 05.06.2019 - 15:54

Gemeinsam für Brot für die Welt in der EKBO

Mit unserer Social Media Aktion bieten wir eine Plattform, um Ihren Geburtstagswünschen und Beiträgen für Brot für die Welt einen Rahmen zu geben und

 ...mehr
Von Cäcilia Theisinger am 04.06.2019 - 15:45

Verleihung des 6. Ökumenischen Förderpreises

Brot für die Welt und der Katholische Fonds zeichnen 2019 zum sechsten Mal Projekte aus, die in vorbildlicher Weise entwicklungspolitische Themen

 ...mehr
Von Michael Türk am 28.05.2019 - 14:06

Brot für die Welt auf dem Hackathon HPI 2019

Rund 100 Student*innen programierten an einem Wochenende digitale Lösungen für soziale Herausforderungen. Brot für die Welt war als Partner dabei.

 ...mehr
Menschen demonstrieren
Von Christine Meissler am 24.05.2019 - 08:55

Entwicklung braucht Zivilgesellschaft

Neue Studie der ACT Alliance zeigt Zusammenhänge zwischen Shrinking Space und dem Erreichen der SDGs

 ...mehr
Von Mareike Haase am 23.05.2019 - 15:29

Deutschland mach dich stark für Medikamentenzugang

Diese und kommende Woche läuft in Genf die Weltgesundheitsversammlung der Vereinten Nationen. 194 Staaten kommen zusammen um über die großen

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 17.05.2019 - 19:43

Für eine differenzierte Debatte

Antisemitismus bekämpfen – aber mit den richtigen Mitteln. Warum eine differenzierte Debatte über BDS nötig ist.

 

 ...mehr
Von Katherine Braun am 16.05.2019 - 17:31

Die zivile Seenotrettung wird immer schwieriger!

Mitte Mai rettete Sea-Watch e.V. 64 in Seenot geratene Menschen vor dem Ertrinken. Im Interview sprachen Katherine Braun und Maja Kurz mit Ruben

 ...mehr
Von Christoph Schneider-Yattara am 15.05.2019 - 17:58

Markus Söder und die äthiopischen Kirchenwälder

Erster Stopp seines Besuches in Äthiopien war für Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder das Kirchenwaldprojekt von Brot für die Welt und unserem

 ...mehr
Von Maren Leifker am 14.05.2019 - 19:05

Niederländisches Gesetz gegen Kinderarbeit

In den Niederlanden gibt es jetzt ein Gesetz, das Unternehmen dazu verpflichtet, Kinderarbeit in ihren Lieferketten zu verhindern.

 ...mehr
Von Martina Fischer am 14.05.2019 - 19:00

Europa-Wahl: EU als "Friedensprojekt" entwickeln

Ende Mai wird sich entscheiden, in welche Richtung die EU zukünftig gestaltet wird. Soll sie zur "Festung" und zur "Militärunion" oder zu einem

 ...mehr
Der Eine-Welt-Kiosk in der Paulusgemeinde in Gießen
Von Brigitte Molter am 09.05.2019 - 11:11

Eine-Welt-Kiosk in Paulusgemeinde eingeweiht

Anlässlich Ihrer Gemeindeversammlung am vergangenen Sonntag konnte die Ev. Paulusgemeinde in Gießen ihren neuen Eine-Welt-Kiosk in Betrieb nehmen.

 ...mehr
Von Martina Fischer am 08.05.2019 - 19:22

UN-Resolution 2467 zu sexualisierter Kriegsgewalt

2019 kann Deutschland als nicht-ständiges Mitglied im UN-Sicherheitsrat mitreden. Die Bundesregierung setzte das Thema "Frauen, Frieden und

 ...mehr
Von Isabelle Uhe am 07.05.2019 - 20:53

DAX-Unternehmen & Menschenrechte: BASF

Zum fünften Mal in Folge ist der südafrikanische Bischof Johannes Seoka nach Mannheim gereist, um den weltweit größten Chemiekonzerns BASF auf seiner

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 06.05.2019 - 12:25

„Sie wollen die Indigenen auslöschen“

In Zentralamerika finden sich in indigenen Territorien noch immer große Wälder und eine hohe Biodiversität. Auf ihrem Land ist die Natur noch intakt.

 ...mehr
Von Martina Fischer am 03.05.2019 - 14:54

Sicherheit in der Sahelregion im Fokus

„Sicherheit“ und „Stabilisierung“ stehen im Mittelpunkt der Besuche von Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Sahelstaaten. Partner von "Brot für die

 ...mehr
Die SDG-Ausstellung im Naturpark-Haus Oberschönenfeld
Von Brigitte Molter am 03.05.2019 - 10:07

SDG-Ausstellung lockt rund 1000 Interessierte

Rund 1000 Besucherinnen und Besucher sind in den letzten Wochen in das Naturpark-Haus Oberschönenfeld in Gessertshausen gekommen, um die Ausstellung

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 03.05.2019 - 09:25

Camino a la Paz – Film als DVD neu erschienen

In einem alten Peugeot 505 machen sich der 30-jährige Sebastián und der gläubige Muslim Jalil als ungleichen Reisegenossen über eine Strecke von

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 02.05.2019 - 15:25

Klimabedingte Schäden und Verluste in Vietnam

Vietnam benötigt dringend Klimarisikofinanzierung während bei den internationalen Verhandlungen zur Bereitstellung finanzieller Mittel für die

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 02.05.2019 - 11:53

Klimarisikofinanzierung

Durch eine angemessene Klimarisikofinanzierung muss die Lücke im Schutz vor klimabedingten Verlusten und Schäden geschlossen werden

 ...mehr
Von Katherine Braun am 25.04.2019 - 18:12

EU beschließt Mandatserweiterung für Frontex

Kurz vor den Europawahlen hat das Europäische Parlament einer Mandatserweiterung der Europäischen Agentur für Grenz- und Küstenwache zugestimmt. Bis

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 25.04.2019 - 15:40

Was bei der EU-Wahl auf dem Spiel steht

Ende Mai wird ein neues EU-Parlament gewählt. Die Befürchtungen sind groß, dass populistische Parteien – vor allem aus dem rechten Spektrum mehr

 ...mehr
Von Mareike Haase am 25.04.2019 - 00:00

Malaria — kleiner Biss, große Wirkung

Heute, am 25. April 2019, findet der 12. Weltmalariatag statt. Dieses Jahr richtet die WHO ihn unter dem Motto „Zero malaria starts with me“ aus. Doch

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 23.04.2019 - 11:55

Fallstudien – eine große Chance für mich

Raphael lebt nun schon seit über einem Monat in Siem Pang, einer kleinen Distriktstadt im Nordosten von Kambodscha. Dort hat er die ersten Wochen noch

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 22.04.2019 - 10:00

Ostern kann auch politische Kraft entfalten

Dass Ostern seine Kraft auch im politischen Raum entfalten kann, habe ich 1990 in Südafrika erlebt. Das südafrikanische Apartheidregime hatte

 ...mehr
Von Martina Fischer am 18.04.2019 - 12:55

EU-Parlament: 13 Mrd Euro für Verteidigungsfonds

13 Mrd Euro sollen 2021-27 in einen EU-Verteidigungsfonds investiert werden, so beschloss das Parlament nach kontroverser Debatte. Kirchliche

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 18.04.2019 - 10:57

Afrikanischer Zugang zur Wirtschaftsförderung

Brot für die Welt und der nigerianischen Kleinunternehmerverband unterstützen, dass die Bundesregierung mehr für die Wirtschaft in Afrika tun möchte.

 ...mehr
Von Maren Leifker am 17.04.2019 - 19:26

Sechs Jahre nach Rana Plaza

Vor sechs Jahren stürzte in Bangladesch die Textilfabrik Rana Plaza ein. Mehr als 1.100 Menschen kamen bei dem Einsturz ums Leben. Seitdem ist ein

 ...mehr
Von Sandra Lüttke am 17.04.2019 - 09:44

Kein Tag wie der andere..

Lina ist seit fast einem Jahr in Sambia und freut sich täglich auf die Arbeit im Kinderhospiz. Und dort ist kein Tag wie der andere: immer gibt es

 ...mehr
Von Caroline Kruckow am 15.04.2019 - 17:56

Die Ungewissheit nimmt kein Ende

Im Projektgebiet von Sunbird-/Addax-Bioenergy in Sierra Leone droht 300 Menschen die Umsiedlung aufgrund von Umweltverschmutzung sowie Risiken durch

 ...mehr
Von Martina Fischer am 15.04.2019 - 17:14

Europa, Frieden, Sicherheit - Ethische Diskurse

Der Band "Europäische Friedensordnungen und Sicherheitsarchitekturen" ist im Springer Verlag für Sozialwissenschaften erschienen. Die AutorInnen

 ...mehr
Von Klaus Seitz am 12.04.2019 - 12:35

Für ein solidarisches und weltoffenes Europa

Brot für die Welt und Misereor haben gemeinsam Perspektiven für die Weiterentwicklung des europäischen Friedensprojektes formuliert. Was wir von dem

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 12.04.2019 - 11:47

Die FÜENF auf dem Kirchentag !

Wer in Dortmund auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag ist, sollte das Konzert der FÜENF nicht verpassen

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 11.04.2019 - 11:40

Geschafft! Die 63. Tagung der CSW ist beendet

Am 22. März 2019 wurde die 63. Tagung der Frauenstatuskommission (CSW) beendet mit der Annahme eines gemeinsamen Abschlussdokuments – den agreed

 ...mehr
Von Nicola Wiebe am 10.04.2019 - 16:09

The imperatives to finance social protection

On the Occasion of 100 Years of the International Labour Organisation the Global Coalition for Social Protection Floors calls for action on social

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 10.04.2019 - 14:31

Europa-Wahl und nachhaltige Entwicklung

Profilierte EU-Politiker*innen von fünf Parteien haben darüber diskutiert, inwieweit die EU noch ein Friedensprojekt ist und wie das die nachhaltige

 ...mehr
Von Mareike Haase am 10.04.2019 - 13:34

Global Action or Dissatisfaction?

Die Zielmarke zur Erreichung der Nachhaltigen Entwicklungsziele rückt immer näher, doch die bisherigen Fortschritte lassen zu wünschen übrig. Nun soll

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 09.04.2019 - 18:10

Das Urteil im Fall Heckler & Koch und die Folgen

Welche Konsequenzen müssen aus dem Urteil im Fall Heckler & Koch für die deutsche Rüstungsexportkontrolle gezogen werden und wie wird das Urteil in

 ...mehr
Von Francisco Mari am 08.04.2019 - 12:05

ZDF-Doku: Die großen Irrtümer der Globalisierung

Einmal mehr wird in einer Fernsehreportage dem Mythos der neoliberalen Globalisierungspropheten nachgegangen, offene Handelsgrenzen brächten Wohlstand

 ...mehr
Von Francisco Mari am 08.04.2019 - 12:05

ZDF-Doku: Die großen Irrtümer der Globalisierung

Einmal mehr wird in einer Fernsehreportage dem Mythos der neoliberalen Globalisierungspropheten nachgegangen, offene Handelsgrenzen brächten Wohlstand

 ...mehr
Von Martina Fischer am 03.04.2019 - 09:37

Braucht europäische Friedenspolitik eine Armee?

Braucht europäische Friedenspolitik eine gemeinsame Armee? Die Antwort auf diese Frage lautet: Nein - und es ist auch nicht davon auszugehen, dass es

 ...mehr
Büchercafé in Neu-Isenburg zugunsten der Überschwemmungsopfer in Mosambik
Von Brigitte Molter am 02.04.2019 - 11:55

Bücherverkauf zugunsten der Menschen in Mosambik

Die stolze Summe von 886,50 € wurde am vergangenen Sonntag im Rahmen des monatlich stattfindenden Büchercafés der Evangelischen Johannesgemeinde in

 ...mehr
Kastbares Nass - Wasser für Alle!
Von Anke Bobusch am 02.04.2019 - 11:24

Familien-Akademie 2019

Wasser und Gerechtigkeit

 ...mehr
Von Evelyn Ebert am 01.04.2019 - 11:28

Wir trauern um Sajed Mizher

Berlin/ Palästina/ Bethlehem, 29.03.2019 Wir trauern um Sajed Mizher, einen medizinischen Ersthelfer unserer palästinensischen Partnerorganisation

 ...mehr
Von Christine Meissler am 28.03.2019 - 17:43

UN Menschenrechtsrat stärkt Umweltaktivist*innen

Die oberste Menschenrechtsorganisation der Welt hat zum ersten Mal ausdrücklich und einstimmig den Schutz von Umweltaktivist*innen gefordert und ihre

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 28.03.2019 - 16:28

Nachhaltig nur auf dem Papier?

Ein neues Briefing von Brot für die Welt, Global Policy Forum und MISEREOR zeigt auf, dass das Engagement der Wirtschaft für die SDGs und der

 ...mehr
Von Martina Fischer am 28.03.2019 - 16:00

EU-Politik: Nachbarschaft, Entwicklung, Globales

Die Finanzarchitektur der EU soll umgebaut und ein neues "Instrument für "Nachbarschaft, Entwicklung und internationale Kooperation" geschaffen

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 26.03.2019 - 19:04

Vertane Chance - Afrikapolitische Leitlinien

Die Bundesregierung hat zwar heute eine kohärente Politik verabschiedet, aber die Chance vertan, mit den afrikapolitischen Leitlinien die vielen

 ...mehr
Konfis aus Guntersblum bei der Weinlese
Von Brigitte Molter am 26.03.2019 - 12:46

Konfis helfen Straßenkindern in Kenia

Der Erlös aus dem diesjährigen Konfi-Wein der Guntersblumer Konfirmandinnen und Konfirmanden kommt einem von Brot für die Welt unterstützten Projekt

 ...mehr
Kinder haben ein Recht auf Bildung
Von Johannes Küstner am 26.03.2019 - 12:15

Globalisierung des Mitgefühls

Wenn wir Steine aus Indien und Kobalt aus dem Kongo kaufen, dann reicht auch unsere Verantwortung so weit. Dann müssen sich auch Anstand, Solidarität

 ...mehr
Notfonds
Von Johanna Stackelberg am 25.03.2019 - 11:16

Ökumenischer Notfonds

Der Ökumenische Notfonds ist ein Unterstützungsangebot für Studierende aus Ländern des Globalen Südens und Osteuropas in finanzieller Notlage.

 ...mehr
Mosambik, Überflutung, Diakonie Katastrophenhilfe
Von Brigitte Molter am 22.03.2019 - 12:03

Soforthilfe für Menschen in Mosambik

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) unterstützen das Soforthilfe-Programm der

 ...mehr
Zwei Hände halten ein Stück Seife unter flließendes Wasser.
Von Eike Zaumseil am 22.03.2019 - 09:00

Wasser und Sanitärversorgung für alle!

Der Weltwassertag erinnert daran, dass sauberes Wasser und Sanitärversorgung Menschenrechte sind, ohne die niemand in Würde leben kann. Doch

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 21.03.2019 - 16:13

Wir werden nicht leise sein! - Die CSW in New York

Die Tagung der UN-Frauenrechtskommission ist die größte Zusammenkunft innerhalb der Vereinten Nationen, die sich der Gleichstellung der Geschlechter

 ...mehr
Von Tina Kleiber am 14.03.2019 - 16:26

Ein Jahr ohne Marielle Franco - Protest 1.Todestag

Vor drei Jahren traf es die honduranische Umweltschützerin Berta Cáceres, heute vor einem Jahr war es die Abgeordnete Marielle Franco aus Rio de

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 13.03.2019 - 14:29

EC veröffentlicht Reflection Paper zur Agenda 2030

Die Europäische Kommission veröffentlich fast vier Jahre nach Verabschiedung der Nachhaltigen Entwicklungsziele ein "Reflection Paper".

 ...mehr
Von Martina Fischer am 11.03.2019 - 13:56

"Von der Friedensmacht zur Festung Europa?"

Die Ev. Akademie Villigst und die "Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung" (AFK) veranstalteten zu diesem Thema eine dreitägige

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 05.03.2019 - 17:22

Politische Gestaltung der digitalen Wirtschaft

Seit langem fordert die UNCTAD mehr Spielraum für wirtschaftslenkende Maßnahmen zugunsten des globalen Südens. Wirtschaftsminister Altmaier will

 ...mehr
Gewinner Faire Gemeinde
Von Brigitte Molter am 05.03.2019 - 13:39

Gewinner der Fairen Gemeinde ausgelost

Evangelische Paulusgemeinde in Gießen gewinnt Eine-Welt-Kiosk der Aktion Faire Gemeinde

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 01.03.2019 - 11:16

Kunst- und Protestaktion gegen Rüstungsexporte

Die Kampagne „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel“ protestierte am 26. Februar, dem bundesweiten Aktionstag der Kampagne vor dem Deutschen

 ...mehr
Von Francisco Mari am 01.03.2019 - 09:44

Armes Huhn-armer Mensch! Auch in Ghana!

 Die ARTE Dokumentation „Armes Huhn – armer Mensch Vom Frühstücksei zur Wirtschaftsflucht“  von Simone Bogner und Jens Niehuss zeigt die ganze Palette

 ...mehr
Von Francisco Mari am 01.03.2019 - 09:44

Armes Huhn-armer Mensch! Auch in Ghana!

Der Fernsehsender ARTE zeigt in einer Dokumentation über die Eier und Hähnchenproduktion in der EU auch die Wirkungen von Futtermittelimporten aus

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 28.02.2019 - 13:57

Im Tal der Stille

Mara hat sich daran in ihrer Einsatzstelle bei Asomobi in Costa Rica schon völlig gewöhnt: sehr früh aufstehen. Und wenn es dann mal noch viel früher

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 28.02.2019 - 11:25

Zivilgesellschaft in Ungarn unter Druck

"Ungarn ist ein Musterbeispiel für die Rückentwicklung von Demokratie". Die 6. Werner Lottje Lecture beschäftigte sich mit Zivilgesellschaft und

 ...mehr
Von Martina Fischer am 27.02.2019 - 19:23

Umgang mit sexualisierter Kriegsgewalt

In bewaffneten Konflikten kommt es oft zu sexualisierten Formen der Gewalt. Zahlreiche Taten bleiben ungesühnt. Betroffene leiden an den Folgen ein

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 25.02.2019 - 10:48

Ich blicke auf mich als Touri

Für Miriam hat die zweite Halbzeit ihres Freiwilligendienstes in Costa Rica begonnen: Die ersten sechs Monate sind rum und - gefühlt - wie im Flug

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 25.02.2019 - 10:17

Aktionsplan für Menschenrechtsverteidiger*innen

20 Jahre nach der Verabschiedung der UN-Erklärung zu Menschenrechtsverteidiger*innen trafen sich mehrere Hundert Menschenrechtsaktivist*innen am in

 ...mehr
Otto Waalkes
Von Test Blogger 2 am 20.02.2019 - 12:00

Hier steht eine Überschrift

Hier steht ein Teasertext, der den Blog beschriebt

 ...mehr
5000 Brote Konfis backen Brot für die Welt
Von Anke Bobusch am 20.02.2019 - 10:20

"5000 Brote" in der Nordkirche

731 Jugendliche, 3653 Brote, 15.398,15 Euro

 ...mehr
otto
Von Test Blogger 2 am 19.02.2019 - 12:27

Überschrift

Kinder im Kornfeld
Von Fenja Lüders am 19.02.2019 - 12:10

Arbeit statt Spielen

Arbeit ist nicht gleich Arbeit.

 ...mehr
Katalog Leihmaterialien
Von Karin Deraëd am 19.02.2019 - 12:09

Material Globales Lernen

Hier finden Sie Materialien für Schule und Gemeinde

 ...mehr
Von Kirsten Bredenbeck am 18.02.2019 - 12:05

Warum demonstrieren die Menschen in Haiti?

Dieser Tage sind Bilder aus Haiti auch in Deutschland zu sehen: Im Land brennen Barrikaden, Menschen verloren bei Demonstrationen ihr Leben. Benzin

 ...mehr
Von Jürgen Hammelehle am 18.02.2019 - 11:19

Klima-Kollekte App – Klimaschonend Reisen

Klima-Kollekte App – Klimaschonend Reisen, CO₂ vermeiden-reduzieren-kompensieren

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 15.02.2019 - 15:32

Neu: Katalog 2019 für entwicklungspolitische Filme

Passend zur Berlinale ist der DVD-Gesamtkatalog 2019 des EZEF (Evangelisches Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit) erschienen. Wer für die

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 15.02.2019 - 13:11

Wie empfinden wir eigentlich Zeit?

Seit fünfeinhalb Monaten ist Leonie jetzt in Kamerun. Und genau fünfeinhalb Monate bleibt sie noch. Halbzeit also, da sich die Einsatzplätze des

 ...mehr
Von Helmut Pestner am 13.02.2019 - 16:02

"I have a dream" - 1.200 Stimmen für Gerechtigkeit

1.200 Chorsängerinnen und Chorsänger brachten in Essen gemeinsam mit Hauptdarstellern und Musikern das Leben des Bürgerrechtlers Martin Luther King

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 13.02.2019 - 15:01

Agenda 2030: Auf dem Weg zum Nachhaltigkeitsgipfel

Die Agenda 2030 mit ihren nachhaltigen Entwicklungszielen SDGs gilt, anders als die Millenniumsentwicklungsziele, für alle UN-Mitgliedsstaaten, die

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 12.02.2019 - 16:45

Red Hand Day - Kleinwaffen und Kindersoldaten

Am Red Hand Day hat Brot für die Welt gemeinsam mit der Partnerorganisation CAPA in der Demokratischen Republik Kongo ein Zeichen gegen den Einsatz

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 08.02.2019 - 11:16

Zivilgesellschaft fördert nachhaltige Entwicklung

Repressionen gegen Presse, Gewerkschaften, soziale Bewegungen, Organisationen, sprich gegen die Zivilgesellschaft, hemmen nicht nur die soziale

 ...mehr
Von Martina Fischer am 05.02.2019 - 17:34

Reality of Aid Report 2018: EZ kritisch betrachtet

Der "Reality of Aid Report 2018" wurde am 16.1.2019 am Rande einer OECD-Tagung in Paris vorgestellt. Er untersucht die entwicklungspolitische

 ...mehr
Von Kirsten Schwanke-Adiang am 05.02.2019 - 17:10

Hintergründe zum Äthiopien-Projekt

Über Kommentare via Twitter und Facebook wurde Brot für die Welt auf ein Problem mit der Projektvorstellung zur Unterstützung von Kleinbauern in der

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 05.02.2019 - 13:32

„Es gibt genug fruchtbares Land."

In Äthiopien unterstützt Brot für die Welt die Menschen beim Anbau von Mais und Gemüse. Gute Ernten helfen nicht nur den Einheimischen, sondern auch

 ...mehr
Von Jürgen Cyranek am 05.02.2019 - 11:07

chrismon prämiert Kirchengemeinden

Zum 5. Mal prämiert das Magazin chrismon Kirchengemeinden, die spannende Projekte angestoßen haben. Erstmals vergibt Brot für die Welt einen

 ...mehr
Von Martina Fischer am 04.02.2019 - 13:46

EU-Wahlen: Aufruf "Friedensprojekt Europa retten!"

Im Vorfeld der EU-Wahlen im Mai 2019 rufen 74 Organisationen aus neun Ländern dazu auf, das „Friedensprojekt Europa“ zu retten. Dazu gehören Kirchen,

 ...mehr
Von Martina Fischer am 01.02.2019 - 19:22

„Suche den Frieden - und jage ihm nach“

Brot für die Welt und Misereor hielten am 14. Januar ihren Neujahrsgottesdienst und Empfang in Bonn ab. Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel,

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 25.01.2019 - 11:26

Digitaler Handel spaltet die Weltgemeinschaft

Das Weltwirtschaftsforum in Davos hätte den Grundstein für eine globale Ordnung der Digitalisierung legen können. Stattdessen wollen die sog. Freunde

 ...mehr
Termine
Von Brigitte Molter am 24.01.2019 - 09:58

Termine

Brot für die Welt im Zentrum Oekumene führt regelmäßig öffentliche Veranstaltungen zu allen die Entwicklungszusammenarbeit betreffenden Themen durch.

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 23.01.2019 - 16:27

GFFA 2019 endet mit wegweisenden Beschlüssen

Am Samstag, 19. Januar, ging das diesjährige Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) mit dem internationalen Agrarministergipfel in Berlin zu

 ...mehr
Faire Gemeinde, Fairtrade, Fairer Handel
Von Brigitte Molter am 23.01.2019 - 11:40

Faire Gemeinde

Die Initiative "Faire Gemeinde" zeichnet Kirchengemeinden, die sich um faires Handeln im Kirchenalltag bemühen, mit einer Plakette aus. Faires und

 ...mehr
Von Gastautoren am 22.01.2019 - 17:45

Statement Janet Maro für „Wir haben es satt" 2019

Schriftliches Statement, Basis der Rede von Janet Maro, Sustainable Agriculture Tansania, auf der „Wir haben es satt“-Demonstration am 19. Januar 2019

 ...mehr
Von Gastautoren am 22.01.2019 - 17:40

Written statement Janet Maro “we are fed up” 2019

Written statement, basis for the speech of Janet Maro, Sustainable Agriculture Tanzania, at the “we are fed up” manifestation Berlin, Germany, 19th of

 ...mehr
Von Gastautoren am 21.01.2019 - 21:39

Reden von Neth Dano beim Protest vor dem GFFA

Statement von Neth Daño auf der Kundgebung des Bauernprotests im Rahmen der Agrarministerkonferenz am 19. Januar 2019

 ...mehr
Von Gastautoren am 21.01.2019 - 21:29

Speech Neth Dano addressing the GFFA from outside

Statement of Neth Daño (ETC Group) at the German Farmers’ Tractor Protest at the international conference of the ministers for agriculture, 19th

 ...mehr
Von Sabine von Bargen am 21.01.2019 - 15:07

Kirchentag: Tatkräftige Unterstützung gesucht

Auf dem Dortmunder Kirchentag werden wir wieder vielfältig vertreten sein. Seid dabei, macht mit und helft uns, den Hunger nach Gerechtigkeit zu

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 21.01.2019 - 10:18

"Wir haben es satt!" – so war die Demo 2019

Am Samstag haben in Berlin 35.000 Menschen für eine Wende in der Agrarpolitik und eine klimaschonende Landwirtschaft demonstriert. Vom Brandenburger

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 18.01.2019 - 12:27

"Es war wie bei Null anfangen"

Eva Dürr war in Österreich viele Jahre im Bereich der EZ bei NGOs beschäftigt, die Partnerorganisationen im Globalen Süden unterstützen. Für sie war

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 17.01.2019 - 22:38

Was hat Ungleichheit mit Agrarpolitik zu tun?

Wie lassen sich die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der EU mit dem zehnten Entwicklungsziel der Vereinten Nationen vereinen? Welche Hürden bestehen?

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 17.01.2019 - 22:27

Fatale Folgen

Über den Einfluss der EU-Direktzahlungen auf die Preisbildung von Agrarprodukten und die Gestaltung von Agrarpolitiken in den Ländern Afrikas

von

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 17.01.2019 - 09:54

Mein Jahr in Sambia: Integration im Selbstversuch

Janne ist voller Neugier in ihren Freiwilligendienst gestartet; mit dem Drang zu lernen und zu verstehen. Sie wollte ein anderes Land kennen lernen,

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 16.01.2019 - 14:58

Ergebnis der COP24 in Katowice

Der 24. Weltklimagipfel (COP24) tagte vom 1. bis 15. Dezember im polnischen Katowice. Damit hatte Polen schon zum vierten Mal einen Weltklimagipfel

 ...mehr
Von Gastautoren am 14.01.2019 - 16:08

"Ich habe es satt"-Interview mit Antônio Andrioli

„Ich habe es satt, dass in Brasilien Indigene, Kleinbauern und Landlose von ihrem Land vertrieben werden, damit mehr Soja angebaut werden kann.“ -

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 14.01.2019 - 13:35

Kinderarbeit ist ein Skandal

Filmvorführung und Diskussion mit Grünen-Chefin Annalena Baerbock in Potsdam

 ...mehr
Von Ingrid Schieferstein am 11.01.2019 - 08:22

Auszeichnung des STUBE Programms

Auszeichnung des STUBE Programms durch die deutsche UNESCO-Kommission

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 10.01.2019 - 15:08

Deutsche Rüstungsexporte-Profit vor Menschenrechte

Zur Veröffentlichung des 22. Rüstungsexportberichtes der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung. Brot für die Welt kritisiert die anhaltend

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 10.01.2019 - 13:45

Musikalische Meditation zu Weihnachten am 21.12.18

Musikalische Meditation zu Weihnachten in der Konzertkirche Gettorf am 21.12.2018

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 10.01.2019 - 13:20

Benefizkonzert des Stuttgarter Kammerorchester

10. Benefizkonzert für Brot für die Welt - Das Stuttgarter Kammerorchester spielte am Samstag, 15. Dezember, weihnachtliche Musik

 

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 09.01.2019 - 14:13

Jeder Tag bringt neue Erlebnisse

Der Wecker klingelt, die Sonne scheint durch das Fenster, Rufe schallen durch die Luft und die Klänge einer Hochzeit ertönen. Aufgestanden, umgezogen

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 08.01.2019 - 15:47

Code of Survival – jetzt auf DVD

Millionen Tonnen von "Roundup" mit seinem Hauptwirkstoff Glyphosat werden Jahr für Jahr weltweit auf Felder aufgebracht. Die Pflanzen bilden

 ...mehr
Ausstellungen
Von Brigitte Molter am 08.01.2019 - 09:34

Ausstellungen

Für Gemeinden, Schulen und Gruppen bietet Brot für die Welt im Zentrum Oekumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Evangelischen

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 04.01.2019 - 14:30

Die Macht der Solidarität

Mandeep Tiwana, Leiter Politik und Forschung bei CIVICUS, über die Erosion der Freiheit und die Möglichkeit zu demokratischem Wandel.

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 24.12.2018 - 08:42

Frohe Weihnachten!

Gott wurde Mensch - wir feiern mit der gesamten Christenheit die Geburt Jesu. Wir denken an die Menschen weltweit, die unter so schwierigen

 ...mehr
Fotos: Zentrum Oekumene
Von Brigitte Molter am 21.12.2018 - 11:47

Ausstellung: Solidarität-Demokratie-Gerechtigkeit

Eine neue Ausstellung zum Thema "Solidarität-Demokratie-Gerechtigkeit: 17 Ziele für eine bessere Welt" kann im Zentrum Oekumene ausgeliehen werden.

 ...mehr
Von Maren Leifker am 20.12.2018 - 13:30

Magere Halbzeitbilanz

Heute vor zwei Jahren hat die Bundesregierung den Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte verabschiedet. Die Halbzeitbilanz fällt

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 20.12.2018 - 11:59

Brot für die Welt Jugend plant für 2019

Nachdem der Jugendausschuss beim Youthtopia 2018 im September neu gewählt wurde, fand nun unser erstes Wochenend-Treffen vom 30. November bis 02.

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 19.12.2018 - 09:35

Busgeflüster

Tiflis platzt aus allen Nähten. Stine ist vom Verkehr in der georgischen Hauptstadt ziemlich überrascht: Einerseits Dauerstau und -chaos, andererseits

 ...mehr
Titelbild Projekt
Von Max Mustermann am 18.12.2018 - 15:38

Heute Spendengala im ZDF

Wer vor Weihnachten noch für eine gute Sache spenden möchte, hat heute Abend die Gelegenheit dazu: Um 20.15 präsentiert Carmen Nebel Projekte von Brot

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 18.12.2018 - 15:32

Erfolgreiches Konzert in der Herzkamper Dorfkirche

Am 2.Advent 2018 war es wieder soweit – in der Sprockhövel-Herzkamper Dorfkirche fand auch in diesem Jahr wieder das inzwischen zur Tradition

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 17.12.2018 - 10:39

Mord in Kolumbien

Am 7. Dezember 2018 wurde Edwin Dagua, einer der traditionellen Autoritäten des indigenen Volkes der Nasa, mit mehreren Schüssen getötet. Der Mord

 ...mehr
Von Martina Fischer am 14.12.2018 - 12:08

EU-Verteidigungsfonds und zivile Friedensförderung

Das Europäische Parlament beschloss einen "Europäischen Verteidigungsfonds" im Umfang von 13 Mrd. Euro im Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-27. Weitere

 ...mehr
Von Johanna Dienst am 14.12.2018 - 10:05

Gewalt vor den Parlamentswahlen

Kommende Woche ist die togoische Bevölkerung zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen - dies ist hochumstritten. Opposition und

 ...mehr
Von Martina Fischer am 13.12.2018 - 14:22

EU-Defence Fund - Feeding the Arms Industry

(Translated Press Release, 12.12.2018) The European Parliament (EP) supports the plan to establish a European Defence Fund with a 13 billion euro

 ...mehr
Von Helle Dossing am 13.12.2018 - 14:03

Extractivism: The Right to say No gains Ground

Mining and extractives are topics of heated debate in the South and in the discussion on the role of the business sector in financing development and

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 13.12.2018 - 10:45

"Geliehen ist der Stern, auf dem wir leben"

EKD-Schrift zur Agenda 2030 als Herausforderung für die Kirchen auf Deutsch und Englisch erschienen.

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 12.12.2018 - 15:48

Minimalkonsens beim G20 Gipfel in Argentinien

Der größte Erfolg des G20-Gipfels 2018 darin besteht, dass er nicht gescheitert ist. Die Abschlusserklärung ist überschrieben: „Konsens schaffen für

 ...mehr
Von Gastautoren am 11.12.2018 - 17:36

„Klimatechnologie zum Anfassen“

„Klimawandel ist für uns ein existenzielles Problem, gegen das wir mit neuen Technologien und praktischer Fortbildung vorgehen“, sagt Foezullah

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 10.12.2018 - 15:18

"Der Austausch mit anderen hat mich sehr geprägt"

Zum Internationalen Tag der Freiwilligen sprach Engagement Global mit Aktiven und Ehrmaligen über die Entwicklungen des Freiwilligendienstes. Aus der

 ...mehr
Von Nils Utermöhlen am 10.12.2018 - 11:36

Einschätzungen zum Migrationspakt - Interview

Die internationale Gemeinschaft hat heute mit großer Mehrheit den Globalen Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration offiziell angenommen. Im

 ...mehr
Von Matthias Klingenberg am 10.12.2018 - 06:21

Papua Neuguinea: Ab in die Schule!

Montagmorgen, zehn Uhr,  in der Eingangshalle einer Shoppingmall in Port Moresby, der Hauptstadt von Papua Neuguinea. Alle müssen durch die

 ...mehr
Von Matthias Klingenberg am 09.12.2018 - 22:58

Papua-Neuguinea: Kirchen gegen Tiefseebergbau

Bei einem Zusammentreffen von Kirchenleitungen, Zivilgesellschaft und Vertreterinnen und Vertretern aus Regierung und Opposition haben sich die acht

 ...mehr
Bild: Zentrum Oekumene
Von Brigitte Molter am 07.12.2018 - 09:08

Kunst von Konfirmanden in Obervellmar gezeigt

Bei einer Ausstellung im Herkules E-Center in Obervellmar wurden vom 26. November bis 1. Dezember 2018 Kunstwerke von mehr als 100 Konfirmanden aus

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 06.12.2018 - 16:53

Jugend fordert Klimagerechtigkeit vor COP24

Lara Jo Pitzer hat im Rahmen ihres Praktikums bei Brot für die Welt im Vorfeld des 24. Weltklimagipfels an der 14. Jugendklimakonferenz in Katowice

 ...mehr
Von Gastautoren am 04.12.2018 - 20:02

„Klimaaktivisten Brasiliens den Krieg erklärt“

"Es ist eine Schande, dass Brasilien seine Vorreiterrolle bei der internationalen Klimapolitik aufgibt", sagt Iara Pietricovsky von der

 ...mehr
Von Helmut Pestner am 04.12.2018 - 15:32

Gutes tun - Nicht nur zur Weihnachtszeit

Brot für die Welt ist die Aktion der evangelischen Kirchen und damit ihrer Gemeindeglieder. Das merkt man an den großzügigen Gaben bei den Kollekten.

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 03.12.2018 - 17:28

What's COP got to do with it?

Im polnischen Katowice wurde am 3.12. die 24. UNO-Klimakonferenz feierlich eröffnet. Brot für die Welt begleitet den Prozess seit zehn Jahren - ein

 ...mehr
Von Konfirmandinnen und Konfirmanden zugunsten von Brot für Welt gebackene Brote
Von Brigitte Molter am 03.12.2018 - 11:00

Eröffnung der 60. Aktion von Brot für die Welt

Mit einem gemeinsamen Festgottesdienst in Ahnatal-Weimar haben die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck und die Evangelische Kirche in Hessen und

 ...mehr
Landespastor Paul Philipps
Von Anke Bobusch am 03.12.2018 - 10:45

Landeseröffnung Brot für die Welt in Neustrelitz

60. Aktion von Brot für die Welt in Mecklenburg-Vorpommern mit Bischof von Maltzahn und Landespastor für Diakonie Paul Philipps

 ...mehr
Benefizkonzert
Von Mirjam Knecht am 03.12.2018 - 09:00

10. Benefizkonzert

Am 15. Dezember findet zum zehnten Mal das Benefizkonzert mit dem Stuttgarter Kammerorchester zugunsten von Brot für die Welt statt.

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 30.11.2018 - 15:07

Drogenhandel statt Menschenrechte?

Das EU-Handelsabkommen mit Peru und Kolumbien verschlechtert nicht nur die Handelsbilanz der beiden Andenländer, es begünstigt auch den

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 28.11.2018 - 14:48

Nachhaltige Entwicklung braucht Multilateralismus

Vom 30. November bis 2. Dezember kommen in Argentinien die Staats- und Regierungschefs der G20 Staaten zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammen. Das

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 27.11.2018 - 22:26

Konfimaterial: Hunger nach Gerechtigkeit

Am 1.Advent startet die 60. Aktion von Brot für die Welt. Zum Aktionsmotto "Hunger nach Gerechtigkeit" gibt es Bausteine für die Konfirmandenarbeit.

 ...mehr
Von Johanna Stackelberg am 27.11.2018 - 13:09

Wasser für Alle?!

Wasser für Alle! Wofür verbrauchen wir täglich Wasser? Warum essen wir mehr Wasser als wir trinken? Stimmt es, dass ich die Umwelt schonen kann, in

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 26.11.2018 - 19:21

Verantwortungspartnerschaft für Afrika

Die Bundesregierung überarbeitet aktuell die Afrikapolitischen Leitlinien aus dem Jahr 2014. In dem Blog finden sich die Forderungen von Brot für die

 ...mehr
Von Wolfgang Seiß am 23.11.2018 - 13:40

Manuel López Obrador - Mexikos Hoffnungsträger?

Am 1. Dezember 2018 wird der neue mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador sein Amt übernehmen. Er will das von Gewalt geplagte Land

 ...mehr
Von Martina Fischer am 23.11.2018 - 12:20

EU-Verteidigungsfonds und Rüstungsexportkontrolle

Der Industrieausschuss des Europäischen Parlaments hat am 21.11. mit großer Mehrheit für den EU-Verteidigungsfonds gestimmt. Mit 13 Milliarden Euro

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 23.11.2018 - 12:01

Niemand wird in der Klimakrise zurückgelassen

Am 21. November diskutierten VertreterInnen von Partnerorganisationen aus Tuvalu und Äthiopien zusammen mit der Parlamentarischen Staatssekretärin vom

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 23.11.2018 - 09:02

Weniger Autos, mehr globale Gerechtigkeit

Der in Deutschland beabsichtigte Ausbau der Elektromobilität ist aus umwelt- und klimapolitischer Perspektive zu begrüßen. Zugleich wird aber der

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 21.11.2018 - 11:30

Kai der Händler - DVD neu für die Bildungsarbeit

Der 11-jährige Kai zieht mit seiner Mutter in eine neue Wohngegend in Kampala, Uganda. Kais größter Wunsch ist es, zur Schule zu gehen. Doch leider

 ...mehr
Von Nils Utermöhlen am 19.11.2018 - 12:34

Die Chancen des Migrationspakts nutzen

Die Debatte um den Migrationspakt ist teilweise geprägt von Unwissen, Missverständnissen und auch bewusst gestreuten Unwahrheiten.

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 15.11.2018 - 15:11

Mexiko gesteht Menschenrechtskrise ein

Im Rahmen der 31. Sitzung der Universellen Periodischen Überprüfung des UN-Menschenrechtsrats verwies die mexikanische Delegation auf Defizite bei

 ...mehr
Von Helle Dossing am 15.11.2018 - 12:30

Compact mit Africa - Compact mit Privatwirtschaft?

Wir brauchen eine sozio-ökonomische Transformation, die durch hohe Umwelts- und Menschenrechtsstandards für eine nachhaltige und gerechte Verteilung

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 14.11.2018 - 10:22

ARD-Adventsgottesdienst

Mit einem Festgottesdienst aus der Leonhardskirche in Stuttgart hat Brot für die Welt heute die 60. bundesweite Spendenaktion eröffnet.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 13.11.2018 - 17:26

Die Kampagne „100 Million“ startet

Der offizielle Startschuss für die Kampagne „100 Million“ von Friedensnobelpreisträger fiel in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 13.11.2018 - 10:09

Lithium, das weiße Gold

Spätestens seit dem Abgasskandal ist die Elektromobilität das zentrale Zukunftsthema der Bundesregierung. Sie wird als Schlüssel zu einer klima- und

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 12.11.2018 - 17:16

Unsere Erwartungen an die COP24 in Polen

Auch in diesem Jahr wird Brot für die Welt mit zahlreichen Partnerorganisationen aus dem Globalen Süden beim 24. Weltklimagipfel vertreten sein.

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 12.11.2018 - 15:59

Digitalisierung im Globalen Süden fair gestalten!

Die Digitalisierung birgt die Gefahr die Ungleichheit zwischen Nord und Süd zu vergrößern. Die Entwicklungspolitik ist herausgefordert,

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 12.11.2018 - 11:48

Alltag in Kafue

Nach gut einem Monat in Sambia hat Andre verstanden, dass er sich die Aufgaben zum großen Teil selbst suchen muss und demzufolge auch sehr viele

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 07.11.2018 - 10:31

Fast alltägliche Erinnerungen an Deutschland

Seit gut zwei Monaten lebt Hannes nun schon in Georgien. Die meiste Zeit seines entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes hat er in der Hauptstadt

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 06.11.2018 - 12:16

Es sind die kleinen Dinge...

Im August ist Pauline in Kambodscha gelandet. Langsam tastet sie sich dort in ein neues Leben. Sie kennt jetzt die üblichen Preise der Marktfrauen,

 ...mehr
Von Silke Pfeiffer am 06.11.2018 - 09:44

Eine Region auf der Flucht

Tausende Migrant*innen aus Mittelamerika ziehen in Karawanen in Richtung USA. Während US-Präsident Trump mit Militäreinsätzen droht, engagieren sich

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 06.11.2018 - 08:47

Handelsrecht - freie Fahrt auf der Datenautobahn?

Die Gestaltung der Digitalisierung ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Neue Entwicklungen in der Handelspolitik drohen jedoch den

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 31.10.2018 - 10:50

Warum wir Good Food, Good Farming brauchen

Wir brauchen ein solidarisches Europa und eine solidarische Agrarpolitik!

Anders sind Herausforderungen der Zukunft und aufgestauten Probleme der

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 31.10.2018 - 09:09

Reshoring statt Outsourcing

3 D-Drucker dienen inzwischen auch zur Herstellung von Massenwaren. Langfristig könnte diese Zukunftstechnologie disruptive Auswirkungen auf den

 ...mehr
Von Gastautoren am 30.10.2018 - 15:25

Ein Land sieht gelb

Ruhe nach dem politischen Erdbeben in Brasilien. Tina Kleiber, Projektverantwortliche für Brasilien, berichtet aktuell aus Rio de Janeiro:

 

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 30.10.2018 - 12:26

neuer Film erschienen: Death by Design

Die Zahlen sind atemberaubend: bis 2020 werden vier Milliarden Menschen einen PC besitzen und fünf Milliarden ein Handy. Doch diese rasante

 ...mehr
Von Christina Margenfeld am 26.10.2018 - 13:36

Brasiliens Albtraum

Die krisenhafte politische Weltlage lädt nicht gerade zum Träumen ein. Immer mehr Demokratien oder Länder auf dem Weg dorthin vollziehen reaktionäre

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 25.10.2018 - 08:43

Automatisierung fordert Globalen Süden heraus

In Deutschland sind Wirtschaft und Politik herausgefordert einen Strukturwandel zu gestalten. In den Entwicklungsländern hingegen wird die

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 24.10.2018 - 10:08

"All on Board" - Train the Trainer für Videodrehs

Seit 2017 stärkt Sarah Heinlin die Strukturen des YMCA Ghana bei Kommunikation und Organisation. Gemeinsam arbeiten sie an einer nachhaltigen

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 24.10.2018 - 09:00

Täuschungsmanöver Rüstungskontrolle

Warum Deutschland ein Gesetz, das die Kontrolle von Rüstungsexporten endlich restriktiv regelt, dringend brauchen, zeigt sowohl der Fall der G36

 ...mehr
Von Gastautoren am 22.10.2018 - 11:31

Der neue Diktator

Mindestens 320 Menschen starben, etwa 30.000 sind auf der Flucht, seit Nicaraguas Präsident Daniel Ortega mit äußerster Gewalt gegen Oppositionelle

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 21.10.2018 - 17:09

Leapfrogging dank Digitalisierung?

Bei entwicklungspolitischen Debatten über die Zukunft des Globalen Südens im digitalen Zeitalter fällt immer wieder der Begriff Leapfrogging. Wie hoch

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 18.10.2018 - 09:04

Digitaler Handel polarisiert

Das Versprechen auf eine verbesserte Teilhabe des Globalen Südens in einer digitalisierten Wirtschaft, beruht auf der Hoffnung, die Entwicklungsländer

 ...mehr
Von Maren Leifker am 17.10.2018 - 15:17

50 Prozent sind nicht genug

Der UN-Sozialausschuss empfiehlt der Bundesregierung Unternehmen zur Achtung der Menschenrechte zu verpflichten. Es reiche nicht, wenn 50 Prozent der

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 16.10.2018 - 16:57

Ein Weiterso darf es nicht geben

Vertreterinnen und Vertreter von Kirchen und Flüchtlingshilfsorganisationen aus ganz Europa versammeln sich zur Asyl-Konferenz in Griechenland. Sie

 ...mehr
Von Mareike Haase am 16.10.2018 - 11:58

World Health Summit, großer Name und nix dahinter?

Dieser Tage findet in Berlin zum zehnten Mal das World Health Summit statt. Ein großer Name der nach viel Bedeutung klingt, doch ein Blick dahinter

 ...mehr
Von Maren Leifker am 14.10.2018 - 18:32

Deutschland zögert bei Menschenrechten

In Genf hat die vierte Verhandlungsrunde über ein UN-Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten begonnen. Doch eine aktive Beteiligung der

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 12.10.2018 - 16:50

Digitale Dividende: ein leeres Versprechen?

Die Digitalisierung bietet den Menschen im Global Süden vielfältige Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Lebenssituation. Für die Mehrheit von

 ...mehr
Von Bernhard Walter am 11.10.2018 - 17:38

Digitalisierung ist kaum ein Rezept gegen Hunger

Die Digitalisierung der Landwirtschaft ist nur sehr begrenzt ein Mittel, um den Hunger in der Welt wirksamer zu bekämpfen. Der Einzug neuer

 ...mehr
Von Mareike Haase am 09.10.2018 - 14:53

WHO sets the Global Health Agenda?

Die wachsende Rolle von Philanthropischen Stiftungen im Bereich Globale Gesundheit - Win-win Situation oder Interessenkonflikte mit und für die

 ...mehr
Von Mirjam Knecht am 08.10.2018 - 15:13

Das ist ein Test 2

Von Mirjam Knecht am 08.10.2018 - 15:11

Test 1

Von Klaus Ehrlich am 08.10.2018 - 13:21

Die Magie von Wasser und heißer Schokolade

Lia hilft während ihres Freiwilligendienstes einer indigenen Gemeinschaft in Costa Rica und begleitet Touristen bei Ausflügen durch den Dschungel an

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 05.10.2018 - 15:43

Denis Mukwege erhält den Friedensnobelpreis

Der Engel von Bukavu – Denis Mukwege erhält den Friedensnobelpreis.

Ich kann mir kaum eine Person vorstellen, die den Preis mehr als Denis Mukwege

 ...mehr
Von Cyr-Nestor Itoua-Ayessa am 05.10.2018 - 13:19

Umstrittene Präsidentschaftswahlen in Kamerun

Die Präsidentschaftswahlen in Kamerun am 7. Oktober stehen im Zeichen der „Anglophonen Krise“.

Dabei ist Deutschlands „entschiedener und

 ...mehr
Von Imke-Friederike Tiemann-Middleton am 02.10.2018 - 12:11

Cotonou geht in die nächste Runde

Jetzt ist es offiziell, seit Freitag (28.9.2018) verhandeln die afrikanisch-karibisch-pazifischen Staaten (AKP-Staaten) mit der Europäischen Union

 ...mehr
Von Christina Margenfeld am 27.09.2018 - 16:17

Iván Velásquez mit Alternativem Nobelpreis geehrt

Der kolumbianische Menschenrechtsanwalt Iván Velásquez ist gemeinsam mit der ehemaligen Generalstaatsanwältin Guatemalas, Thelma Aldana, mit dem

 ...mehr
Von Bernhard Walter am 27.09.2018 - 12:59

Die Zahl der Hungernden steigt weiter an

The same procedure as every year - mit dieser flapsigen Feststellung könnte man die jährliche steigende Zahl der Hungernden kommentieren. Aber es ist

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 26.09.2018 - 17:30

We are still in – und wir auch!

In den USA haben Gouverneure, Bürgermeister und Wirtschaftsbosse zu einem Klimagipfel nach San Francisco eingeladen, um das Klimaengagement in der

 ...mehr
Von Francisco Mari am 25.09.2018 - 17:07

Tiefseebergbau-Bedrohung für Meere und Bevölkerung

Eine neue Studie über die Gefahren des kommerziellen Meeresbodenbergbaus in Papua-Neuguinea von Brot für die Welt und Fair Oceans zeigt die Gefahren

 ...mehr
Von Francisco Mari am 25.09.2018 - 17:07

Tiefseebergbau-Bedrohung für Meere und Bevölkerung

 

In Papua-Neuguinea steht das weltweit erste kommerzielle Projekt im Tiefseebergbau kurz vor dem Start. Das kanadische Unternehmen Nautilus Minerals

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 20.09.2018 - 17:34

4 Jahre Suche nach den 43 Verschwundenen

Vier Jahre nach dem Verschwindenlassen der 43 Studenten der Hochschule von Ayotzinapa geben die Familienangehörigen ihre Suche nicht auf. Der Fall

 ...mehr
Von Michael Türk am 18.09.2018 - 12:52

Unternehmen Weihnachtsspende 2018

Mit unserer Aktion „Spenden schenken“ unterstützen Sie Menschen in Not und helfen Ihnen, ihre Lebensumstände aus eigener Kraft zu verbessern.

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 17.09.2018 - 14:45

„Naomis Reise" als Kinofilm gestartet

Eine Peruanerin wird in Berlin ermordet. Sie ist mit einem Deutschen verheiratet. Der Film erzählt vom Prozess um den Mord an einer Migrantin in

 ...mehr
Von Christine Meissler am 13.09.2018 - 08:42

Demokratie braucht eine starke Zivilgesellschaft

Brot für die Welt macht zum Tag der Demokratie am 15. September auf die schwierige Situation von Partnerorganisationen aufmerksam, die unter

 ...mehr
Kind mit Blume
Von Madlen Schneider am 12.09.2018 - 14:30

Dies ist ein Test

Ein Test, der sich lohnt. Seien Sie dabei!

 ...mehr
Von Max Mustermann am 12.09.2018 - 14:30

Sonntag steigt das große Sommerfest

Wer hat am Sonntag noch nichts vor? Wir laden ein zum großen Sommerfest mit Tombola und Kuchenstand.

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 12.09.2018 - 13:58

Alle leben das globale Dorf

10 Jahre entwicklungspolitischer Freiwilligendienst von Brot für die Welt: 10 Jahre Begegnungen und Miteinander für eine bessere Zukunft und eine

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 11.09.2018 - 13:43

Endlich Durchblick gewinnen

Wie ambitioniert ist Deutschland bei der Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele wirklich? Und was fällt bisher aus dem Raster? Die nationale

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 06.09.2018 - 14:28

"One Year in Germany" 12.9.2018 - Kino Moviemente

Vier junge Menschen aus Tansania und Kamerun absolvieren einen weltwärts-Freiwilligendienst in Hamburg und Kassel. Es ist ihr erster Aufenthalt in

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 06.09.2018 - 13:29

Guatemala beendet Zusammenarbeit mit CICIG

Guatemala steuert auf eine neue Krise zu. Die Einhaltung demokratischer und rechtsstaatlicher Mindeststandards ist derzeit bedroht. Die Bedrohung

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 05.09.2018 - 13:56

Menschenrechte sind #unteilbar!

Großdemonstration am 13. Oktober 2018 um 13.00 Uhr in Berlin!

 ...mehr
Von Mareike Haase am 04.09.2018 - 15:04

Positionspapier des Memento-Bündnis

Positionspapier des Memento-Bündnis zur „Entwicklung einer Strategie der Bundesregierung zu Globaler Gesundheit“ - Neue Konzepte für Forschung und

 ...mehr
Von Mareike Haase am 03.09.2018 - 16:05

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Veranstaltungshinweis:

Ein Wundermittel auf dem Weg zu Gesundheit für Alle?

Ein Workshop der Deutschen Plattform für Globale Gesundheit

 

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 30.08.2018 - 16:34

Hoffnung verschwindet nicht

Am 30. August, dem internationalen Tag der Opfer des Verschwindenlassens, gehen in Mexiko tausende Menschen auf die Straße. Sie fordern Wahrheit und

 ...mehr
Von Francisco Mari am 29.08.2018 - 21:19

Keine EU Zölle für Afrikas Exporte: ein Schwindel?

Die Handelspolitik der EU steht immer wieder in der Kritik, die Entwicklung von Landwirtschaft und Kleinindustrie in Afrika zu behindern. Die

 ...mehr
Von Francisco Mari am 29.08.2018 - 21:19

Keine EU Zölle für Afrikas Exporte: ein Schwindel?

Die Handelspolitik der Europäischen Union (EU) steht immer wieder in der Kritik, die Entwicklung von Landwirtschaft und Kleinindustrie in Afrika zu

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 22.08.2018 - 15:45

Film erschienen: Arlette – Mut ist ein Muskel

Arlette ist 15 Jahre alt, als sie ganz allein aus der Zentralafrikanischen Republik nach Deutschland kommt. Sie soll in Berlin in der Charité operiert

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 20.08.2018 - 10:34

„Gemeinsame Probleme brauchen gemeinsame Lösungen“

Das zivilgesellschaftliche Gipfeltreffen der Civil20 fand vom 6.-7. August in Argentinien statt. Über 400 CSOs diskutierten über globale

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 17.08.2018 - 15:36

"Unsere Mitarbeitenden sind Risiken ausgesetzt"

Zum Internationalen Tag der Humanitären Hilfe fordern internationale Organisationen, darunter die Diakonie Katastrophenhilfe, mehr Aufmerksamkeit für

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 17.08.2018 - 10:24

Kampf gegen Straflosigkeit und Korruption

Viele Länder in Lateinamerika sind geprägt von einem Teufelskreis aus Korruption und Straflosigkeit. Bei einer Veranstaltung am 26. Juni 2018 hoben

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 15.08.2018 - 16:37

Was is(s)t der Mensch?

Die Aktion 5000 Brote geht wieder in die heiße Phase. Wir präsentieren neues Bildungsmaterial für die Konfirmandenarbeit mit der Aktion.

 ...mehr
Von Nasrin Büttner am 13.08.2018 - 11:36

1. Zentralamerikanisches Stipendiat*innentreffen

In Guatemala haben Stipendiat*innen von Brot für die Welt (BfdW) beim 1. Zentralamerikanischen Stipendiat*innentreffen des Ökumenischen

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 10.08.2018 - 14:03

Förderhinweis Inlandsförderung

Bei Projekten und Maßnahmen, die die Inlandsförderung unterstützt, ist auf unsere Förderung hinzuweisen.

 ...mehr
Von Martina Fischer am 10.08.2018 - 11:08

Simbabwe nach den Wahlen

In Simbabwe hat der amtierende Staatschef Emmerson Mnangagwa die Präsidentenwahl gewonnen. Die Wahlen verliefen friedlich, aber in den Folgetagen kam

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 10.08.2018 - 09:08

Freilassung im Fall Curuguaty

Die Strafkammer der Obersten Gerichtshofs von Paraguay hat am 26. Juli 2018 die Verurteilung von elf Bauern im Fall des Massakers von Curuguaty

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 09.08.2018 - 14:37

Kein Brexit in Afrika durch die EU!

Die EU droht die Märkte für manche afrikanischen Länder zu schließen. Dadurch entsteht ein Fleckenteppich von Handelsabkommen, der die

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 09.08.2018 - 10:22

Gemeinsam das Sterben im Mittelmeer beenden

Die Außengrenze der Europäischen Union ist inzwischen die tödlichste Grenze der Welt. Wir brauchen eine menschliche Politik und sollten das Sterben im

 ...mehr
Von Nicola Wiebe am 07.08.2018 - 13:50

Sustainably Financing Social Protection Floors

A common reply to proposals for extending and improving social protection is: “we cannot afford it.” This is why financing has become an important

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 01.08.2018 - 12:18

Die unvorstellbare Not der Rohingya-Flüchtlinge

Seit sie vor Verfolgung in ihrer Heimat Myanmar geflohen sind, leben hunderttausende Rohingya im größten Flüchtlingscamp der Welt in Bangladesch. Die

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 31.07.2018 - 17:53

Earth Overshoot Day: Alle, alle!

... heißt es, wenn der Apfel oder das Brötchen aufgegessen sind. Der Earth Overshoot Day, auf Deutsch Erdüberlastungstag, macht klar, wann die

 ...mehr
Von Michael Türk am 30.07.2018 - 17:19

Brot für die Welt goes VR

Ganz neue Einblicke in unsere Projekte - das bietet der erste Brot für die Welt-Film in Virtual Reality (VR) mit 360-Grad-Rundumsicht.

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 27.07.2018 - 11:36

Seminarreihe Selbstevaluation 2018/2019

In 2018/2019 wird die Seminarreihe „Selbstevaluation in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit“ wieder angeboten. Die Reihe startet mit einem

 ...mehr
Von Jürgen Hammelehle am 26.07.2018 - 14:55

Erdüberlastungstag: Ab heute leben wir auf Kredit

Heute ist Erdüberlastungs-Tag. Ab heute leben wir den Rest des Jahres auf Kredit: die weltweite Landwirtschaft laugt die Böden aus für die Futter- und

 ...mehr
Von Charlotte Spiewok am 18.07.2018 - 19:01

Mandelas 100. - Was sagen Partner dazu

Nelson Mandela wäre am 18. Juli 2018 100 Jahre alt geworden. Doch sein 100. Geburtstag wird in Südafrika nicht etwa nur am 18. Juli gefeiert, sondern

 ...mehr
Von Bernhard Walter am 18.07.2018 - 18:01

Agrarökologie geht nur mit Ernährungssouveränität

Alternative Wirtschaftsformen auf dem Land können Ungleichheit abbauen. Lokale Wirtschaftssysteme und

-kreisläufe bieten dafür vor allem auch für die

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 18.07.2018 - 18:01

Water and the Human Right to Food

Water is a key resource both to provide drinking water and to generate food and energy for a growing world population. A fifth of the global

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 17.07.2018 - 15:08

Ein Ergebnis, das ein Anfang ist

Seit vergangenem Freitag steht der Text für den Global Compact für Migration.

Die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen haben den selbstgesteckten

 ...mehr
Von Jürgen Deile am 17.07.2018 - 09:42

Der Personaldienst von Brot für die Welt

Mit der Gründung des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung bündeln die evangelischen Landes- und Freikirchen und Diakonischen Werke seit

 ...mehr
Von Johannes Grün am 16.07.2018 - 23:47

Agenda 2030 - all politics is local

Zum ersten Mal tagen im Rahmen des High Level Political Forum (HLPF) auf Einladung der Vereinten Nationen auch Bundesstaaten und Kommunen und

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 16.07.2018 - 16:44

Überprüfung von Ziel 17 beim HLPF

Ziel 17 – das sind die Mittel zur Umsetzung der SDGs. Dieses Ziel wird beim diesjährigen High Level Political Forum der UNO genauer unter die Lupe

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 16.07.2018 - 02:42

Vorstellung SDG-Studie bei der UNO

Am 13.07.2017 stellten wir unsere neue Studie im Rahmen des High Level Political Forums in der Ständigen Vertretung Deutschlands bei der UNO vor.

 ...mehr
Von Christina Margenfeld am 13.07.2018 - 15:54

Sommermärchen in Russland – was bleibt?

Die Fußball-WM in Russland geht ihrem Ende zu. Russland hat sein Sommermärchen erlebt. Entgegen aller Erwartungen ist die russische Sbornaja bis ins

 ...mehr
Von Gastautoren am 11.07.2018 - 18:19

Freiwillig - Was ist das eigentlich genau?

Bevor Leonie nach Georgien aufgebrochen ist, hat sie sich intensiv informiert und dann freiwillig zu diesem Schritt entschieden.

Für sie bedeutete

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 11.07.2018 - 14:49

Félicité als DVD erschienen

Umgerechnet 500,- € kostet die Operation eines Beines, das schwer verletzt ist. 500,- € entscheiden darüber, ob das Bein erhalten bleibt oder

 ...mehr
Von Gastautoren am 11.07.2018 - 11:30

Veränderungen in Georgien

Hanna unterstützt in Tiflis CENN (Caucasus Environmental NGO Network), eine einflussreiche Umweltschutzorganisationen im Südkaukasus, dabei, einen

 ...mehr
Von Nina Batschke am 10.07.2018 - 18:19

Friedensarbeit im Kongo

 

Aufgrund von Kriegen, unfairer Ressourcenausbeutung und Korruption, gehört die DR Kongo heute zu den ärmsten Ländern der Welt. Das Land kommt

 ...mehr
Von Mirjam Dubbert am 10.07.2018 - 16:22

Leben im Flüchtlingscamp

Gegenwelt zum harten Alltag

Libanon

Im Flüchtlingscamp „Ain al-Hilweh“ leben zehntausende Menschen auf 1,5 Quadratkilometern. Der Brot-für die

 ...mehr
Von Mirjam Dubbert am 10.07.2018 - 16:17

Kampf um den Regenwald

In Indonesien unterstützt Brot für die Welt eine Organisation, die sich für den Kampf der Menschen um Land engagiert. Batak nennen sich die Menschen,

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 09.07.2018 - 20:47

Agenda 2030 mit Hindernissen

Vom 9.-17. Juli findet das High Level Political Forum zur Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele in New York statt. Hier diskutieren die

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 09.07.2018 - 15:48

Es ist Zeit, den Menschenrechtsrat zu stärken!

Der Uno-Menschenrechtsrat soll für die Vereinten Nationen die Einhaltung der Menschenrechte weltweit überwachen. Doch nun hat sich die USA von der

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 04.07.2018 - 09:54

Der Privatsektor und die SDGs

Auch der Privatsektor ist bei der Umsetzung der SDGs gefragt. Doch wie wirkungsvoll ist das bisherige Engagement von Unternehmen für die

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 03.07.2018 - 15:25

3. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Pilgern und sich zugleich für die Umwelt einsetzen? "Geht doch!" Auch 2018 kommen unter diesem Leitspruch Menschen verschiedener Konfessionen von Bonn

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 03.07.2018 - 13:09

Aufruf: Bewerbung zum FAIRWANDLER-Preis 2018/2019

Sie haben sich länger in Afrika, Asien oder Südamerika sozial engagiert? Sie haben eigene soziale Projekte in Deutschland gestartet? Dann aufgepasst:

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 02.07.2018 - 15:46

EU Migrationspolitik auf Abwegen

Die libysche Küstenwache begeht schwere Menschenrechtsverletzungen und die EU beschließt, die Unterstützung für sie zu erhöhen.

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 02.07.2018 - 11:26

Förderbericht Inland 2017 erschienen

Der Förderbericht Inland 2017 bietet Einblicke in die entwicklungspolitische Bildungslandschaft und die Arbeit der Inlandsförderung von Brot für die

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 02.07.2018 - 10:20

Position zur Rückkehrförderung der Bundesregierung

Entwicklungs- und Innenministerium setzen auf Rückkehrförderung von Migrantinnen und Migranten.

Brot für die Welt und Diakonie Deutschland

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 28.06.2018 - 13:08

Das grüne Gold - jetzt auf DVD erschienen

„Während ich in Addis Abeba auf meinen Flug wartete, sah ich zufällig Arbeiter, die Nahrungsmittel in ein Flugzeug nach Europa luden. Gleichzeitig sah

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 27.06.2018 - 16:27

Bits und Bäume

Führt uns die Digitalisierung in eine nachhaltige Zukunft? Was ist mit den Menschen im globalen Süden? Profitieren sie vom technologischen Wandel? Die

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 26.06.2018 - 12:14

Film als DVD neu erschienen: Watu Wote

Seit Jahrzehnten wird Kenia von Terroranschlägen der islamischen al-Shabaab erschüttert. Zwischen Christen und Muslimen wachen Angst und Misstrauen.

 ...mehr
Von Martina Fischer am 25.06.2018 - 15:29

Rat der EU für Ausbau von Militärkooperationen

Der Rat der EU spricht sich für den Ausbau der Militärkooperation zwischen den Mitgliedstaaten aus und billigt die Unterstützung von Drittstaaten.

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 21.06.2018 - 13:37

1000 Tage Agenda 2030 - Was hat sich bisher getan?

Heute vor 1000 Tagen hat die Weltgemeinschaft die Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung verabschiedet, mit deren Hilfe die globalen

 ...mehr
Von Martina Fischer am 20.06.2018 - 16:30

Friedensgutachten: Diplomatie statt Rüstungsexport

Das Friedensgutachten 2018 empfiehlt, Deutschland solle seine Rolle in der Welt mehr auf Diplomatie gründen, statt auf militärische Stärke, und

 ...mehr
Von Martina Fischer am 20.06.2018 - 16:15

FriEnt Peacebuilding Forum 2018 - Frieden & Europa

Das internationale "Peacebuilding Forum" der AG Frieden und Entwicklung (FriEnt) stand unter dem Motto " Connect - Reflect - Create. Enhancing

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 17.06.2018 - 10:53

In den wahren Wert von Land investieren

Anlässlich des Weltwüstentags am 17. Juni warnt die UN: Ein Drittel der weltweiten Böden sind degradiert. Der Grund dafür sind die Ausbreitung der

 ...mehr
Von Martina Fischer am 14.06.2018 - 20:05

EU-Finanzplanung gefährdet zivile Krisenprävention

Die EU-Kommission hat ihre Vorschläge zur Haushaltsplanung im "Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-27" konkretisiert und Verordnungen zu den Bereichen

 ...mehr
Von Charlotte Spiewok am 13.06.2018 - 16:11

Islamistische Überfälle in Mosambik?

Wieder gibt es Tote in der mosambikanischen Provinz Cabo Delgado.

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 13.06.2018 - 13:54

Film als DVD neu erschienen: Ayeshas Schweigen

Ayesha lebt mit ihrem 17-jährigen Sohn Saleem im pakistanischen Dorf namens Charkhi, als im Jahr 1979 über ganz Pakistan der Ausnahmezustand verhängt

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 08.06.2018 - 11:46

27. Nacht der Chöre

Am 16. Juni ist die 27. Nacht der Chöre in Hamburg

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 07.06.2018 - 16:59

Wirtschaftslobby begrenzen!

Seit Jahren versuchen Wirtschaftsverbände, verbindliche Menschenrechtsvorgaben national und international zu verhindern – mit Erfolg. Ein neues

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 07.06.2018 - 16:59

Wirtschaftslobby begrenzen!

Seit Jahren versuchen Wirtschaftsverbände, verbindliche Menschenrechtsvorgaben national und international zu verhindern – mit Erfolg. Ein neues

 ...mehr
Von Johanna Dienst am 07.06.2018 - 16:41

Der Dialog stockt

Nachdem der Dialogprozess hoffungsvoll begann, zeichnen sich noch keine Kompromissvorschläge ab. Dies treibt die Bevölkerung in Togo erneut auf die

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 07.06.2018 - 13:05

Germaroonians: Weiße Hautfarbe, kamerunische Seele

Carla spürt, dass ihr Jahr in Kamerun dem Ende zugeht, so vieles ist in den vergangenen Wochen passiert: Neben dem Themen- und Austauschseminar mit

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 07.06.2018 - 09:44

In aller Vielfalt von sich selbst sprechen

In der georgischen Gesellschaft kommen Frauen selten zu Wort – seit langem und bis heute. Gundi Dick, Fachkraft bei Dienste in Übersee, stellt die

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 07.06.2018 - 09:13

G7 müssen sich im Geschlechterkampf positionieren

Die Gleichberechtigung der Geschlechter und die Stärkung von Frauen in der Wirtschaft haben es auf die Agenda des G7-Treffens in Kanada geschafft. Ein

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 04.06.2018 - 11:11

Wasser für Alle - bleiben Kleinbauern außen vor?!

Kleinbauern laufen Gefahr bei Umsetzung und Überprüfung des Nachhaltigen Entwicklungsziels zur Reduzierung von Wassermangel und Wasserstress außen vor

 ...mehr
Von Ingrid Schieferstein am 04.06.2018 - 08:22

Praktikum im Referat Stipendien - Team ISD

Wir suchen zwischen Mitte 09.2018 und Mitte 12.2018 ein/e Praktikant/-in für:

a) ein semesterbegleitendes Teilzeitpraktikum mit 19,5 Std.

 ...mehr
Von Imke-Friederike Tiemann-Middleton am 01.06.2018 - 19:03

Post-Cotonou: A new partnership on equal footing?

Post-Cotonou: Opportunity for a new partnership on equal footing?

Ministers from 79 African, Caribbean and Pacific (ACP) countries have been meeting

 ...mehr
Von Imke-Friederike Tiemann-Middleton am 31.05.2018 - 17:01

Post-Cotonou: Chance für eine neue Partnerschaft?

In Lomé, der Hauptstadt Togos treffen sich seit zwei Tagen die Minister der 79 afrikanischen, karibischen und pazifischen (AKP-) Staaten zum 107ten

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 30.05.2018 - 17:54

Der Klimawandel ist kein Friesenwitz

„Treffen sich Friesen und Einwohner aus Tuvalu auf einer Warft in Hooge…“ so könnte auch ein Witz anfangen, aber tatsächlich kam es zu dieser

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 30.05.2018 - 09:48

Film neu erschienen: Timgad

In dem kleinen algerischen Ort namens Timgad werden am 4. Dezember 1996 zwölf Kinder geboren: elf Jungen und ein Mädchen. Kurz darauf wird der Ort von

 ...mehr
Von Birgit Eichmann am 30.05.2018 - 09:34

Film neu erschienen: Cahier africain

Im Mittelpunkt des Films steht ein Schulheft, das „Cahier africain“. Anstelle von Vokabeln sind mutige Zeugenaussagen von 300 zentralafrikanischen

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 29.05.2018 - 15:38

Mehr Geld für EU-Migrationsmanagement eingeplant

Migration wird auch finanziell zur Priorität der EU. Am 2. Mai hat die EU Kommission ihr Maßnahmenpaket für den nächsten mehrjährigen Finanzrahmen

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 29.05.2018 - 13:34

Neuer Entwurf zum Global Compact für Migration

Langsam wächst auch in der allgemeinen Öffentlichkeit die Aufmerksamkeit für den Globalen Pakt für Migration, der Ende des Jahres in Marokko formal

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 24.05.2018 - 18:03

Toni Hancox zur Allg.Erklärung der Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 genehmigte und verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte". Zu ihrem

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 24.05.2018 - 17:31

Omar Jeronimo zur Erklärung der Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 genehmigte und verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte". Zu ihrem

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 24.05.2018 - 17:28

Maina Kiai zur Allg.Erklärung der Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 genehmigte und verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte". Zu ihrem

 ...mehr
Von Mareike Haase am 23.05.2018 - 16:41

The Alma Ata declaration - Still so relevant today

Health is a fundamental human right – enshrined in the WHO constitution and the declaration of Alma Ata. However, after 40 years, inequality, poverty,

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 14.05.2018 - 11:47

Deutscher Waffenhersteller vor Gericht

Am 19. Juni geht der Prozess gegen Heckler & Koch weiter. Der schwäbische Waffenhersteller hatte G36- Sturmgewehre nach Mexiko exportiert. Mit fatalen

 ...mehr
Von Martina Fischer am 14.05.2018 - 10:58

"Suche Frieden" - Katholikentag 2018

Der 101. deutsche Katholikentag folgte der Losung „Suche Frieden“ (Psalm 34). 90.000 Menschen diskutierten vom 9.-12. Mai in Münster über Migration

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 14.05.2018 - 10:12

Bis vor 10 Jahren kein Stück Plastik im Rio Yorkin

Paul lebt in einer indigenen Gemeinschaft und hilft bei einem nachhaltigen Tourismusprojekt. Dort begegnen ihm der Verlust der kulturellen Identität

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 13.05.2018 - 14:42

Trauriger Muttertag in Mexiko

Am Sonntag, den 13. Mai ist dieses Jahr Muttertag – viele Familien feiern. Es gibt Blumen und Geschenke, Familien gehen gemeinsam Essen oder machen

 ...mehr
Dreckige Hand mit ein paar Brökchen Coltan
Von Nils Utermöhlen am 11.05.2018 - 16:47

Dirty Profits im Rohstoffsektor

Der neue Bericht von Facing Finance "Dirty Profits: Mining and Extractive Companies: Promises and Progress" zieht eine ernüchternde Bilanz für

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 09.05.2018 - 13:38

Das Wichtigste? Gegenseitig voneinander zu lernen

Markus ist von seinem Freiwilligendienst mit Brot für die Welt in Sambia zurückgekehrt. Was hat ihm das Auslandsjahr gebracht? Welche Tipps hat er für

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 08.05.2018 - 15:19

Rückübernahme gegen Geld?

Entwicklungszusammenarbeit dient der Überwindung von Armut und der nachhaltigen Verbesserung von unzureichenden Lebensbedingungen. Wird sie zur

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 08.05.2018 - 14:27

UN FfD-Forum: Die politische Bedeutung wächst

Auf dem jährlichen Financing for Development-Forum der Vereinten Nationen tauscht sich die Weltgemeinschaft mit den internationalen

 ...mehr
Von Gastautoren am 06.05.2018 - 20:11

Viel Arbeit und ein super Team

Niklas unterstützt während seines Freiwilligendienstes das Handwerkerteam seiner Schule in Kafue. Bei einem Praktikum konnte er vorher erste

 ...mehr
Von Martina Fischer am 02.05.2018 - 18:54

EU-Topf für Nachbarschaft, Entwicklung & Globales

Die EU-Kommission schlägt vor, dass weniger Mitglieder mehr Geld für den Gemeinschaftshaushalt aufbringen. Ein neues "Instrument für Nachbarschaft,

 ...mehr
Von Gastautoren am 30.04.2018 - 13:52

Die Kunst des Wartens

In der Vorbereitung auf Pias entwicklungspolitischen Freiwilligendienst ging es häufig um unterschiedliches Zeiterleben, also darum, wie verschieden

 ...mehr
Von Maren Leifker am 28.04.2018 - 12:01

70 Jahre AEMR - Blick auf Artikel 19

Art. 19 (Meinungs- und Informationsfreiheit ) fördert als sogenanntes empowering right die Umsetzung anderer Menschenrechte und ist damit essentiell

 ...mehr
Von Maren Leifker am 27.04.2018 - 16:49

Neue Studie zu Unternehmensverantwortung

Die Studie, die Brot für die Welt am 26.4.2018 wenige Tage vor der BASF-Aktionärsversammlung (2. Mai 2018) veröffentlicht hat, zeigt anhand von zwei

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 26.04.2018 - 14:37

Seit 43 Monaten verschwunden

Am 26.04.2018 ist es genau 43 Monate her, dass die 43 Studenten der Hochschule von Ayotzinapa verschwanden. Trotz neuer Erkenntnisse bleibt ihr

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 25.04.2018 - 17:43

Filmempfehlung: Eldorado

Am Donnerstag kommt "Eldorado" bundesweit in die Kinos. Ihm sind viele Zuschauer zu wünschen. Wer den Film gesehen hat, kann nicht umhin sich zu

 ...mehr
Von Nicola Wiebe am 24.04.2018 - 11:05

Financing Universal Social Protection

Experts call upon Financing for Development Forum to focus attention on financing social protection. See the webcast of this side event at the UN

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 23.04.2018 - 18:02

"State of Civil Society Report"

Der „State of Civil Society Report“ 2018 – CIVICUS legt neue Zahlen zur Situation der Zivilgesellschaft vor

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 23.04.2018 - 16:16

Die FAO öffnet der Agrarökologie Tür und Tor

Mit dem am Abend des 5. Aprils zu Ende gegangenen dreitägigen Symposium hat die FAO der Agrarökologie Tür und Tor geöffnet.

 ...mehr
Von Christina Margenfeld am 19.04.2018 - 15:28

Theorie vorbildlich, Praxis mangelhaft

Die Partnerorganisation von Brot für die Welt, Centro por la Justicia y el Derecho Internacional (CEJIL) aus Costa Rica, begleitet seit fast drei

 ...mehr
Von Martina Fischer am 18.04.2018 - 13:32

EU-Budget für Stabilität und Frieden in Abwicklung

Die EU-Kommission plant eine umfassende Neustrukturierung ihres „mehrjährigen Finanzrahmens“ ab 2021. Das „Instrument für Stabilität und Frieden“, mit

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 18.04.2018 - 12:56

Aktion der Musikschule Landkreis Hof

 Mehr als 2000 Euro an Spenden haben Akteure der Musikschule Landkreis Hof für die Aktion „Gitarren statt Gewehre“ erspielt. Seit Herbst letzten

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 18.04.2018 - 12:10

Problematiken der Bioökonomie

Eine kleine Einführung in die Problematiken der Bioökonomie. Was wird unter Bioökonomie verstanden? Auf welchen Säulen ruht die Bioökonomie? Die

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 18.04.2018 - 11:19

„Wir müssen immer den Kontext im Blick behalten“

Seit 2012 ist Judith Kähler bei Dienste in Übersee (DÜ) für die Suche, Auswahl und Vermittlung von Fachkräften zuständig. Im Interview erzählt sie,

 ...mehr
Von Francisco Mari am 17.04.2018 - 22:57

Kritik an EU - Afrika Handelsabkommen (EPAs)

 Mehrere deutsche Entwicklungsorganisationen haben an die neue Bundesregierung appelliert, die zwangsweise Öffnung afrikanischer Märkte durch die

 ...mehr
Von Francisco Mari am 17.04.2018 - 22:57

Kritik an EU - Afrika Handelsabkommen (EPAs)

 Mehrere deutsche Entwicklungsorganisationen haben an die neue Bundesregierung appelliert, die zwangsweise Öffnung afrikanischer Märkte durch die

 ...mehr
Von Martina Fischer am 17.04.2018 - 14:22

50 Jahre AG Friedens- und Konfliktforschung (AFK)

Die Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung (AFK) gründete sich 1968 als interdisziplinärer Wissenschaftsverband. Die Mitglieder

 ...mehr
Von Sabine von Bargen am 17.04.2018 - 10:29

"Die Begegnung bereichert unser Leben"

Seit drei Jahren steigt für uns immer im Spätsommer die Spannung: wer wird es im kommenden Jahr sein? Seit 2015 sind wir als Gastfamilie im Rahmen des

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 17.04.2018 - 09:22

Stipendien für ausländische Studierende

Deutschland zählt zu den attraktivsten internationalen Hochschulstandorten und Gastländern weltweit. Die Stipendienvergabe an ausländische Studierende

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 16.04.2018 - 12:52

Deutschland gegen Stärkung von Kleinbauernrechten

Genf 9.-13.04.2018: Deutschland und die EU betonen zwar gerne, dass sie zur Bekämpfung von Armut und Hunger beitragen wollen. Doch bei den

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 16.04.2018 - 11:33

Hier wie dort: Aktiv gelebte Partnerschaft

10 Jahre entwicklungspolitischer Freiwilligendienst von Brot für die Welt: 10 Jahre Begegnungen und Miteinander für eine bessere Zukunft und eine

 ...mehr
Von Maren Leifker am 13.04.2018 - 17:59

Druck auf Menschenrechtsinstitutionen - Bericht

Bei einer Konferenz am 12. März diskutierten 80 Teilnehmende aus Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft anhand eines Vergleichs zwischen

 ...mehr
Von Christine Meissler am 13.04.2018 - 14:17

EU Menschenrechtsarbeit in Gefahr

Plädoyer für den Erhalt des Europäischen Instruments für Demokratie und Menschenrechte (EIDHR): Nach Plänen der EU Kommission soll das Europäische

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 13.04.2018 - 13:26

Hochzeit auf kamerunisch

Maria war während ihres entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes gemeinsam mit ihrer Freundin Annkathrin zu einer traditionellen kamerunischen

 ...mehr
Von Martina Fischer am 11.04.2018 - 17:47

20 Jahre Plattform Zivile Konfliktbearbeitung

Die Plattform Zivile Konfliktbearbeitung, die entwicklungs- und friedenspolitische Organisationen und NGOs aus der Menschenrechtsarbeit und

 ...mehr
Von Petra Kohts am 10.04.2018 - 11:22

Auf die Plätze, fertig, los

Fachkräfte in der Vorbereitung auf ihren Einsatz in Partnerorganisationen von Brot für die Welt.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 09.04.2018 - 10:49

Fairer Handel muss endlich Standard werden

Die Fair-Trade-Bewegung möchte die wirtschaftliche und soziale Situation von benachteiligten Bäuerinnen und Bauern sowie Arbeiterinnen und Arbeitern

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 06.04.2018 - 10:30

Sinn vor Gewinn: Der Start einer neuen Karriere

Wir sind Teil einer Gemeinschaft, die Sinn vor Gewinn setzt. Eine Gemeinschaft, die dabei hilft, sinnstiftende Arbeit zu finden. Arbeit, die

 ...mehr
Von Francisco Mari am 05.04.2018 - 22:01

Das Weltsozialforum lebt, aber…

Das 13. Weltsozialforum (WSF) fand vom 13. bis 17. März 2018 im brasilianischen Salvador de Bahia statt. Veranstaltet wurde es von einem großen

 ...mehr
Von Francisco Mari am 05.04.2018 - 22:01

Das Weltsozialforum lebt, aber…

Das 13. Weltsozialforum (WSF) fand vom 13. bis 17. März 2018 im brasilianischen Salvador de Bahia statt. Veranstaltet wurde es von einem großen

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 05.04.2018 - 14:52

Die Piroge

Ein Film von Moussa Touré über die Flucht über das Meer.

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 05.04.2018 - 10:58

Hinter dem letzten Baukran von Phnom Penh

Tess arbeitet die meiste Zeit bei einer NGO für ländliche Entwicklung in Phnom Penh. Aber manchmal besucht sie auch die Außenbüros und erlebt hautnah

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 04.04.2018 - 12:06

Zweites Agrarökologie Symposium der FAO in Rom

Generaldirektor Graziano da Silva hat das zweite Agrarökologie Symposium der FAO eröffnet. In seiner Einführungsrede macht er deutlich, dass die Grüne

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 29.03.2018 - 11:32

Bamenda meets Berlin 2018 - SDG 10

Bis zum 1. April war ein Team von Draufsicht Bamenda in Berlin. Gemeinsam als Draufsicht Global wollen sie untersuchen, was zur Ungleichheit in

 ...mehr
Von Christina Margenfeld am 27.03.2018 - 15:06

Müllproblem in Haiti - Petition gegen Styrofoam

Haiti hat ein Müllproblem. Die Hauptstadt Port-au-Prince und die Metropolregion produzieren jeden Tag durchschnittlich zwischen 6.000 und 8.000 Tonnen

 ...mehr
Von Christine Meissler am 27.03.2018 - 10:04

70 Jahre AEMR - Blick auf Artikel 20

Das Recht auf Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit ist eine der Grundbedingungen für das politische und soziale Engagement von Gruppen und eines der

 ...mehr
Von Francisco Mari am 26.03.2018 - 13:22

Trumps Protektionismus - Beispiel für arme Länder?

Die Dokumentation "Spiel ohne Grenzen: Die Lüge vom freien Handel"  (in der ARD Mediathek abrufbar!) vom Redakteur Tilman Achtnich entlarvt das

 ...mehr
Von Francisco Mari am 26.03.2018 - 13:22

Trumps Protektionismus - Beispiel für arme Länder?

Die Dokumentation "Spiel ohne Grenzen: Die Lüge vom freien Handel" entlarvt das Beklagen neoliberal ausgerichteter Marktbefürworter, dass der neue

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 26.03.2018 - 10:23

Ein Ort, von dem man sehr viel lernen kann

Maria fährt zu ihrem Einsatzplatz in der Provinz Kambodschas. Häuser ziehen vorbei. Meistens auf Stelzen, mit Wellblech. Manche mehr und manche

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 24.03.2018 - 18:03

Weltwasserforum ohne Richtungswechsel

Anders als der Weltwassertag 2018, der unter dem Motto ‘Die Natur ist die Antwort‘ naturbasierte Lösungen für Wassermangel thematisiert, waren

 ...mehr
Von Gastautoren am 22.03.2018 - 22:40

„Imageschaden für die Wasser-Fifa“

Das alternative Weltwasserforum FAMA war die bisher größte Veranstaltung zur Verteidigung des Rechts auf Wasser unseres Planeten. Tausende Aktivisten

 ...mehr
Von Gastautoren am 22.03.2018 - 20:52

„Zucker-Monokultur raubt Lebensgrundlagen“

Ähnlich wie in vielen anderen Ländern des Südens breitet sich in Mosambik die industrielle Landwirtschaft immer mehr aus. Das hat Wassermangel und den

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 22.03.2018 - 10:26

Landruhe

Lotte arbeitet als Freiwillige bei einer NGO für Mikrokredite in Georgien. Ihr aktuelles Projekt hat sie aufs Land verschlagen. Und darüber berichtet

 ...mehr
Von Gastautoren am 21.03.2018 - 21:49

„Agrarstreik als ziviler Ungehorsam“

In Indien herrscht seit langem eine Wasserkrise. Das größte Problem ist das „watergrabbing“, der Raub von Wasser durch große Konzerne der

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 21.03.2018 - 17:52

Zerstörte Krankenhäuser und fehlende Ärzte

Eindrücke der Reise durch Zentralsyrien von Dr.h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. Teil 4: Ist die

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 21.03.2018 - 17:52

Zerstörte Krankenhäuser und fehlende Ärzte

Eindrücke der Reise durch Zentralsyrien von Dr.h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. Teil 3: Ist die

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 21.03.2018 - 17:30

Eine Freihandelszone für ganz Afrika?

Das Freihandelsabkommen aller afrikanischen Staaten (Continental Free Trade Agreement, CFTA). Ein Abkommen, auf das viele lange gewartet haben. Und

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 21.03.2018 - 14:55

Monsanto-Deal: Eine Gefahr für die Welternährung

Die EU-Kommission hat dem Agrarchemiekonzern Bayer die milliardenschwere Übernahme des US-Konkurrenten Monsanto erlaubt. Damit wir der dringend

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 21.03.2018 - 13:01

Saatgut muss wieder allen gehören

Saatgut ist die Quelle des Lebens. Wer Zugang zu Saatgut hat, kann Nahrungsmittel anbauen. Wenn geplante Mega-Konzerne wie Bayer-Monsanto nach der

 ...mehr
Von Martina Fischer am 20.03.2018 - 20:57

EU-Instrument für Stabilität und Frieden in Gefahr

Seit 2014 hat die EU mit dem "Instrument für Stabilität und Frieden" zahlreiche Projekte für zivile Krisenprävention in 70 Ländern gefördert. Jetzt

 ...mehr
Von Gastautoren am 20.03.2018 - 14:08

„Agrobusiness bedroht traditionelle Pampa-Völker"

Die Lutherische Diakoniestiftung FLD will auf den Wasserforen in Brasilia die Lage in den Pampas, einer einzigartigen Naturlandschaft in Südbrasilien

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 20.03.2018 - 09:49

"Es ist wichtig, offen auf die Menschen zuzugehen"

Alisa ist von ihrem Freiwilligendienst mit Brot für die Welt in Georgien zurückgekehrt. Was hat ihr das Auslandsjahr gebracht? Welche Tipps hat sie

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 19.03.2018 - 16:03

„Gemeinsam sind wir stark“

Selbsthilfegruppen im Kongo eröffnen Frauen neue Möglichkeiten

 ...mehr
Von Gastautoren am 19.03.2018 - 14:54

„Wasserforum mitten in der Wasserknappheit“

In Brasilia muss Wasser rationiert werden, vor allem in ärmeren Vierteln gibt es manchmal tagelang kein Wasser. Während des Weltwasserforums wird

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 19.03.2018 - 01:57

Von den Klimaverhandlungen in Bonn zu Kleingärten

Von den Klimaverhandlungen in Bonn zu Kleingärten in Berlin.

 

Zuerst erschienen im Berliner Gartenfreund Februar 2018

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 19.03.2018 - 01:49

Rede von Fátima de Moura und Antônio Andrioli

Rede von Fátima de Moura und Antônio Inàcio Andrioli auf der Wir haben es satt Demonstration am 20. Januar im portugiesischen Original und der

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 19.03.2018 - 01:31

Rede vor dem Agrarministergipfel 20. Jauar 2018

Die Rede von Maria Teresa Alvarez World Alliance of Mobile Indigenous People bei der Übergabe der Forderungen der Bäuerinnen und Bauern an den

 ...mehr
Von Gastautoren am 17.03.2018 - 15:51

Industrielle Landwirtschaft bedroht Cerrado-Region

Industrielle Landwirtschaft und Bergbau gefährden das ökologische Gleichgewicht in der Matopiba-Region im Nordosten Brasiliens. Die wirtschaftliche

 ...mehr
Von Gastautoren am 17.03.2018 - 00:27

„WSF zuhause erleben – networking machts möglich“

Um bei einem WSF dabei zu sein, muss nicht gereist werden. Nur wenig Kommunikationstechnik ist notwendig, um sich Zuhause an Veranstaltungen zu

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 16.03.2018 - 20:31

Unser Wohlstand auf dem Rücken Lateinamerikas

Handelsabkommen sind für Entwicklungsländer nur zukunftsfähig, wenn sie deren Wirtschaft diversifizieren. EU- MERCOSUR -Vertrag würde hingegen ihre

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 16.03.2018 - 09:55

Gibt es genügend Essen für die Bevölkerung?

Eindrücke der Reise durch Zentralsyrien von Dr.h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. Teil 3 beschäftigt sich mit

 ...mehr
Von Gastautoren am 15.03.2018 - 19:04

„Netzwerken für Frauenrechte“

Viele von uns, die sich in ihren Ländern für Frauenrechte einsetzen, sind hier beim Weltsozialforum in Salvador. Ich bin hier, um von anderen zu

 ...mehr
Von Gastautoren am 15.03.2018 - 16:05

Mord an Menschenrechtlerin in Rio

Brot für die Welt ist erschüttert über die Ermordung von Marielle Franco, einer Abgeordneten der linken Partei PSOL, in Rio de Janeiro und

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 15.03.2018 - 14:44

Sicheres Leben ohne sicheren Wohnraum?

Eindrücke der Reise durch Zentralsyrien von Dr.h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. Teil 2: Gibt es sicheren

 ...mehr
Von Gastautoren am 14.03.2018 - 14:23

„Den Konzernen Paroli bieten“

Das Weltsozialforum ist ein wichtiger Treffpunkt der sozialen Bewegungen. Es ist eine einzigartige Gelegenheit für Aktivisten,

 ...mehr
Von Francisco Mari am 14.03.2018 - 04:42

WSF 2018: Widerstand für neue Politikkonzepte

Das WSF ist nach fast 10 Jahren zurück in das Gründungsland der Weltsozialforen zurückgekehrt. Brasilien ist aber 2018 ein anderes Land. Es ist eine

 ...mehr
Von Francisco Mari am 14.03.2018 - 04:42

WSF 2018: Widerstand für neue Politikkonzepte

Das WSF ist nach fast 10 Jahren zurück in das Gründungsland der Weltsozialforen zurückgekehrt. Brasilien ist aber 2018 ein anderes Land. Es ist eine

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 13.03.2018 - 15:08

Verschwindenlassen in Kolumbien

"Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.", besagt Artikel 3 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Doch hinter den

 ...mehr
Von Manuela Blaschke am 12.03.2018 - 14:10

Benefizkonzert in der Johanneskirche

Ein Konzert zugunsten des Projektes "Gitarren statt Gewehre" gibt der Villinger Michael Hampel von der Musikhochschule Trossingen am Sonntag, 18.

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 12.03.2018 - 10:41

Ist ein sicheres Leben in Syrien möglich?

Eindrücke der Reise durch Zentralsyrien von Dr.h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. Teil 1: Wie ist es um die

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 06.03.2018 - 19:09

Vor dem Alternativen Weltwasserforum

Berlin, 7. März 2018: Vom 17. bis 22. März 2018 veranstalten Nichtregierungsorganisationen in Brasilia das Alternative Weltwasserforum "FAMA 2018

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 06.03.2018 - 16:08

Tourismuswende: Entwicklung statt Armut

Der Winter ist lang, im Fernsehen laufen Werbespots für Fernreisen, Billigflieger werben für Kurztrips in die Sonne. Auf der weltgrößten

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 05.03.2018 - 16:31

Sieben Jahre unvorstellbares Leid

In der Passionszeit 2018 richtet die Diakonie Katastrophenhilfe ihren Blick auf Millionen Menschen, die vor Gewalt in Syrien fliehen mussten. Der

 ...mehr
Von Gastautoren am 01.03.2018 - 14:41

Menschenrechte sind nicht verhandelbar

Warum ist die Erinnerung an die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte heute so wichtig?

 ...mehr
Von Francisco Mari am 27.02.2018 - 21:09

Senegal: Unser täglich Weißbrot!

Es ist nicht zu übersehen: An jeder Ecke, besonders in den Städten wie Dakar, wird in frankophonen Ländern das französische Baguette angeboten. Muss

 ...mehr
Von Francisco Mari am 27.02.2018 - 21:09

Senegal: Unser täglich Weißbrot!

Die ZDF Zoom Dokumentation von Katarina Schickling „Der Wahnsinn mit dem Weizen“ zeigt, wie im Senegal EU Weizenexporte seit Jahrzehnten

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 27.02.2018 - 11:42

Köder für europäische Migrationspolitik in Afrika

Entwicklungsförderung und militärische Zusammenarbeit: Die EU schenkt Afrika stetig wachsende Aufmerksamkeit. Bei Entwicklungszusammenarbeit,

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 25.02.2018 - 13:30

Hohe Ansprüche und Ziele, wenig Durchsetzungseifer

Der erste Entwurf des Globalen Pakts für Migration liegt vor. Ein Meilenstein, der ein erstes überaus beachtliches Ergebnis eines ambitionierten

 ...mehr
Von Martina Fischer am 22.02.2018 - 18:42

EU-Pläne zur Förderung von Rüstungsentwicklung

Einem Vorschlag der EU-Kommission zufolge soll die Union künftig die europäische Rüstungsindustrie in der Forschung und Entwicklung finanziell

 ...mehr
Von Helle Dossing am 21.02.2018 - 18:34

Neue Ära in Südafrika? Zuma geht, Ramaphosa kommt

Der Rücktritt von Präsident Zuma am vergangenen Mittwoch sorgt für positive Stimmung und Hoffnung in Südafrika. Die Herausforderungen bleiben jedoch

 ...mehr
Von Mareike Haase am 20.02.2018 - 20:23

Mehr tun für die Gesundheitsversorgung weltweit!

Die Verleihung des Memento-Preises 2018 für das Engagement gegen vernachlässigte Krankheiten

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 20.02.2018 - 09:00

Klimawandel bedroht Erfolge des Fairen Handels

Zum Welttag für Soziale Gerechtigkeit: In einer Publikation erläutert Brot für die Welt die Folgen des Klimawandels im Fairen Handel und zeigt

 ...mehr
Von Gastautoren am 19.02.2018 - 10:17

Zuhause (eine Liebeserklärung an Bamenda)

Carla schreibt aus Bafoussam, einer großen Stadt im frankophonen Westen Kameruns, wohin sie wegen der Spannungen zwischen den beiden Sprachregionen

 ...mehr
Von Sabine von Bargen am 15.02.2018 - 14:04

Fairwandler-Preis: Engagement FAIRwandelt die Welt

Die Vielfalt und die Kreativität des Engagements ehemaliger Freiwilliger im Entwicklungsdienst sind in der Öffentlichkeit bislang kaum präsent. Mit

 ...mehr
Von Martina Fischer am 09.02.2018 - 08:26

Deutschlands Verantwortung für Frieden in der Welt

Am 7. Februar einigten sich CDU, CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag. Das 12. Kapitel behandelt Deutschlands internationale Verantwortung. Das

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 08.02.2018 - 13:07

Licht und Schatten im Koalitionsvertrag

Nach einem Verhandlungsmarathon haben sich CDU, CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Gute Absichtserklärung zur Entwicklungspolitik –

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 07.02.2018 - 12:51

Artikel kritischer Agrarbericht zu Digitalisierung

Eine Gefahr für die Welternährung?

 

Ein Beitrag aus entwicklungspolitischer Sicht über die unregulierte Digitalisierung in der Landwirtschaft

 ...mehr
Von Martina Fischer am 06.02.2018 - 20:32

Westbalkanstrategie der EU - ein Friedensprojekt?

Die EU-Kommission präsentierte am 6.Februar eine Strategie für den Westbalkan. Darin werden Beitrittsperspektiven und Reformerwartungen konkretisiert.

 ...mehr
Von Michael Türk am 05.02.2018 - 14:40

17.000€ zur Bekämpfung von Mangelernährung

Erfolgreiche Kooperation der Schäfer's Produktionsgenossenschaft und Brot für die Welt bringt 17.000€ für Menschen in Afrika, die unter

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 02.02.2018 - 18:11

Tanzen gegen Gewalt

Vier Vereine, über zehn Städte, ein Event! Die Escola Popular der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland unterstützt mit Capoeira Musik zum Teilen.

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 02.02.2018 - 11:56

"Nehmt euch Zeit und bereitet euch vor"

Philipp ist von seinem Freiwilligendienst mit Brot für die Welt in Kamerun zurückgekehrt. Was hat ihm das Auslandsjahr gebracht? Welchen Tipp hat er

 ...mehr
Von Maren Leifker am 01.02.2018 - 11:54

Sorgfaltspflichten in den Koalitionsvertrag

Letzten Freitag haben die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD begonnen.

Menschenrechtliche Sorgfaltspflichten für Unternehmen dürfen

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 30.01.2018 - 16:44

Feliz Navidad. Prospero ano y felicidad

Henriette ist schon seit fast fünf Monaten in Costa Rica. Bisher hat sie sich wie im Sommer gefühlt, da es in San José meistens angenehme 25 Grad sind

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 29.01.2018 - 11:27

Nachhaltige Entwicklung statt Waffen und Zäune

Vor dem Beginn der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD fordern Brot für die Welt und Misereor eine deutlich stärkere Verankerung der

 ...mehr
Von Gastautoren am 24.01.2018 - 15:13

Dezember in Sambia

Jakob nimmt aus seiner Zeit in einem Berufsbildungszentrum für Jugendliche eine Menge höchst unterschiedlicher Erfahrungen mit: vor allem Geduld und

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 24.01.2018 - 13:54

Herausforderung Douala

Mitte August ist Annkathrin mit sechs weiteren Freiwilligen in der turbulenten, bunten, riesigen Hafenstadt Douala gelandet. Sie hilft bei DUCA

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 23.01.2018 - 11:40

"Georgien ist mir zur zweiten Heimat geworden"

Jule ist von ihrem Freiwilligendienst mit Brot für die Welt in Georgien zurückgekehrt. Was hat ihr das Auslandsjahr gebracht? Welchen Tipp hat sie

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 23.01.2018 - 09:53

Ein geregelter Alltag ist wichtig für die Kinder

Pura Vida ist das Lebensmotto in Costa Rica (auf Deutsch etwa: „Genieße das Leben“). Und nach fast sechs Monaten als Freiwilliger in einer

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 20.01.2018 - 18:01

„Essen ist politisch!“

Zehntausende Demonstranten, mehr als 100 Traktoren, ein Motto: "Wir haben es satt!". Gemeinsam zeigt das breite „Wir haben es satt!“-Bündnis Wege für

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 17.01.2018 - 22:40

Antibiotikaresistenz und globale Tierhaltung

Antibiotikaresistenz ist ein drückendes, wenn nicht gar erdrückendes, globales Problem für Menschen und Tiere. Es erschüttert die Grundfesten der

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 17.01.2018 - 22:34

Der Sojakönig kommt nach Berlin

Der brasilianische Landwirtschaftsminister Blairo Maggi soll zur Auftaktveranstaltung der „Internationalen Grünen Woche“ nach Berlin kommen. Ein paar

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 17.01.2018 - 22:23

Antônio Andrioli im Portrait

Prof. Dr. Andrioli ist ein ehemaliger Stipendiat von Brot für die Welt und inzwischen Vizepräsident einer staatlichen Universität im Süden Brasiliens.

 ...mehr
Von Ingrid Schieferstein am 12.01.2018 - 12:02

Transformation durch Bildung

„Transformation durch Bildung“ und „Transformation durch Hoffnung“ - Vollversammlung der StipendiatInnen vom 1.-3.12.2017 in Berlin

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 11.01.2018 - 15:53

Besondere Kinder in Kirgistan

In Kirgistan engagiert sich das Netzwerk „Janyryk“ für Kinder mit Behinderungen. Der Partner von Brot für die Welt hat für Kinder mit Autismus das

 ...mehr
Von Christina Margenfeld am 03.01.2018 - 14:33

Wir leben in einem bedrohlichen Umfeld

Von der Militärdiktatur in Argentinien bis zu den Verschwundenen Studenten in Mexiko: Die Interamerikanische Kommission für Menschenrechte ist eine

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 03.01.2018 - 10:47

„Hier wird die Hilfe einfach gebraucht“

Das alumni|förderer-Magazin der WWU Münster berichtet über die Arbeit der Fachkraft Claudia Wolf in Sierra Leone.

Text: Nora Kluck.

Aus:

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 20.12.2017 - 17:43

„Wir fordern Klimagerechtigkeit!“

Zivilgesellschaft aus aller Welt teilt Erklärung zum Schutz bei Vertreibung infolge des Klimawandels - Unterzeichner sind willkommen.

 ...mehr
Von Maren Leifker am 20.12.2017 - 16:03

Unternehmen für Gesetz gegen Kinderarbeit

Der niederländische Senat stimmt derzeit darüber ab, ob ein vom Parlament im Februar 2017 beschlossenes Gesetz über eine Sorgfaltspflicht zur

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 18.12.2017 - 12:01

Migration ermöglichen!

Entwicklung durch Recht fördern.

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 18.12.2017 - 10:35

Stopp von Kleinwaffenexporten

Bereits zum 21. Mal hat die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung ihren Rüstungsexportbericht veröffentlicht. Die deutschen Rüstungsexporte

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 15.12.2017 - 14:31

Frohe Weihnachten!

Gott wurde Mensch - wir feiern mit der gesamten Christenheit die Geburt Jesu. Wir denken an die Menschen weltweit, die unter so schwierigen

 ...mehr
Von Renate Vacker am 14.12.2017 - 16:35

„Eine große Hilfe in schwierigen Zeiten“

Colin Gonsalves, Projektpartner von Brot für die Welt, über den Alternativen Nobelpreis.

 ...mehr
Von Gastautoren am 13.12.2017 - 22:59

Ende ohne Ergebnisse

Nach einer WTO-Konferenz ohne konkrete Ergebnisse muss sich die Welthandelsorganisation einmal mehr die Frage nach ihrer Relevanz stellen.

 ...mehr
Von Gastautoren am 13.12.2017 - 16:49

„Menschenrechte sind wichtiger als Freihandel“

Partnerstimmen zur 11. WTO-Ministerkonferenz: „Im Freihandel herrscht das Gesetz des Stärkeren, die jeweils reichsten Länder oder Unternehmen setzen

 ...mehr
Von Joachim Fünfgelt am 13.12.2017 - 15:15

New Study: Just Energy Transition in Global South

Bread for the World together with Friedrich Ebert Foundation are happy to release our new study: "Guiding Principles & Lessons Learnt For a Just

 ...mehr
Von Gastautoren am 12.12.2017 - 20:42

„Verbraucher werden von der WTO vernachlässigt"

Partnerstimmen zur 11. WTO-Ministerkonferenz: „Vereinbarungen über digitalen Handel wären ein gefährlicher Rückschritt. Sie räumen großen Konzernen

 ...mehr
Von Gastautoren am 12.12.2017 - 15:49

Kritische Debatte der WTO-Regeln notwendig

Brot für die Welt plädiert dafür, trotz Protektionismus und WTO-Kritik seitens der US-Regierung nicht im Gegenzug eine unkritische Haltung gegenüber

 ...mehr
Von Gastautoren am 12.12.2017 - 04:22

„Familiäre Landwirtschaft muss gefördert werden“

Partnerstimmen zur 11. WTO-Ministerkonferenz: „Bei uns herrscht eine unvorstellbare Konzentration des Reichtums in den Händen ganz Weniger. Dies ist

 ...mehr
Von Gastautoren am 10.12.2017 - 19:16

„Handel darf nicht zu Armut führen“

Partnerstimmen zur 11. WTO-Ministerkonferenz: „Internationale Handelsregeln dürfen nicht mit den UN-Nachhaltigkeitszielen im Widerspruch stehen, indem

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 08.12.2017 - 10:28

EU-AU relations lacking democracy

It took nearly a week until after the summit between the African and European Union to agree on a joint final declaration. In process and content

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 08.12.2017 - 09:54

Ist Demokratie zwischen AU und EU verhandelbar?

Erst fast eine Woche nach dem Gipfel der afrikanischen Union mit der europäischen Union (AU - EU) liegt die Abschlusserklärung vor. Selbst die

 ...mehr
Von Gastautoren am 08.12.2017 - 01:09

Neue Runde im alten Agrarstreit

Wenn über Agrarhandel diskutiert wird, sollte Ernährungssicherheit ganz oben auf der Agenda stehen, meint der indische Gemüsebauer Kannaiyan

 ...mehr
Von Nils Utermöhlen am 04.12.2017 - 15:43

Auf dem Weg zu einem Globalen Pakt zu Migration

Forderungen der internationalen Zivilgesellschaft an ein Rahmenwerk der Vereinten Nationen zu Migration

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 04.12.2017 - 10:08

Schutzzonen im Nordosten Kambodschas

Brot für die Welt hat momentan über 30 Partnerorganisationen in Kambodscha, welche finanziell und personell unterstützt werden. Eine davon ist „Save

 ...mehr
Von Gastautoren am 04.12.2017 - 02:25

Argentinien auf Konfrontationskurs

Die Regierung Argentiniens als Gastgeber der 11. WTO-Ministerkonferenz bleibt auf Konfrontationskurs mit NGOs und sozialen Bewegungen aus zahlreichen

 ...mehr
Von Francisco Mari am 03.12.2017 - 20:16

Ohne, mit oder gegen Europa -

Welche Rolle nimmt die Europäische Union (EU) in der Entwicklung Afrikas ein, sollte sie einnehmen oder sollte sie gar aus afrikanischer Sicht lieber

 ...mehr
Von Francisco Mari am 03.12.2017 - 20:16

Ohne, mit oder gegen Europa -

Welche Rolle nimmt die Europäische Union (EU) in der Entwicklung Afrikas ein, sollte sie einnehmen oder sollte sie gar aus afrikanischer Sicht lieber

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 01.12.2017 - 18:37

AU-EU-Gipfel: Blockade gegenüber Zivilgesellschaft

Rund 600 Aktivistinnen und Aktivisten aus 16 afrikanischen und 7 europäischen Ländern waren zum Alternativforum zum AU-EU-Gipfel nach Abidjan gereist.

 ...mehr
Von Imke-Friederike Tiemann-Middleton am 01.12.2017 - 14:36

AU-EU-Gipfel: Blockade gegenüber Zivilgesellschaft

Rund 600 Aktivistinnen und Aktivisten aus 16 afrikanischen und 7 europäischen Ländern waren zum Alternativforum zum AU-EU-Gipfel nach Abidjan

 ...mehr
Von Gastautoren am 01.12.2017 - 13:11

Kritische Stimmen unerwünscht

Die Zivilgesellschaft soll draußen bleiben! Dies ist das Motto der Regierung Argentiniens im Vorfeld der Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 01.12.2017 - 10:25

Cheerleader der Standardprogramme

Eindrücke von verschiedenen Tagungen in Genf zu „Freiwilligen Nachhaltigkeitsstandards“ im Lebensmittelbereich.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 01.12.2017 - 09:47

Projektpartner Colin Gonsalves im Portrait

David gegen Goliath: Colin Gonsalves hat Mut und einen langen Atem. Der 65-jährige Anwalt setzt sich seit Jahrzehnten für die Menschenrechte in seinem

 ...mehr
Von Gastautoren am 30.11.2017 - 19:51

Trommeln und Kinderstimmen in Sinazeze

Dreieinhalb Monate Sambia: Das ist mehr als die Hälfte von der Hälfte eines Freiwilligendienstes. Keine kurze Zeit und daher hat Susanne auch schon

 ...mehr
Von Gastautoren am 30.11.2017 - 17:47

Angekommen im georgischen Alltag

Ein bisschen frierend, mit noch warmen Brot sitzt Lotte in der Küche mit Blick über Tbilisi - und ist nach gut drei Monaten im Land richtig

 ...mehr
Von Martina Fischer am 30.11.2017 - 16:13

EP für Nutzung ziviler Budgets für Militärhilfe

Das Europäische Parlament gibt grünes Licht für die Umfunktionierung des "Instruments für Stabilität und Frieden". Mit dem Fördertopf, der für zivile

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 30.11.2017 - 14:49

Eröffnungsgottesdienst in Saarbrücken

Wasser für alle – Zugang zu sauberem Trinkwasser. Mit einem Festgottesdienst hat Brot für die Welt in Saarbrücken die neue bundesweite Spendenaktion

 ...mehr
Von Carsta Neuenroth am 30.11.2017 - 11:50

Brasilien: Demokratie im freien Fall

Ein Amtsenthebungsverfahren setzte 2016 der Präsidentschaft von Dilma Rousseff ein Ende. Seitdem hat die rigide Sparpolitik des jetzigen Präsidenten

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 29.11.2017 - 21:12

Ein Ende von Aids kommt nicht von allein

Weltaidstag 2017: Wo stehen wir im Hinblick auf ein Ende von Aids? Das Aktionsbündnis zieht Bilanz und begeht sein 15-jähriges Bestehen.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 29.11.2017 - 17:57

Breklum erste ÖkoFaire Gemeinde in der Nordkirche

Mit der Auszeichnung zur ersten „ÖkoFairen Gemeinde“ in der Nordkirche hat die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Breklum bewiesen, dass sie es ernst meint mit

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 28.11.2017 - 17:06

In Abidjan: Migration in aller Munde

Aber nicht auf der Agenda.

Offiziell soll es in den nächsten beiden Tagen zwar vor allem um Perspektiven für die afrikanische Jugend gehen. Doch ist

 ...mehr
Von Helle Dossing am 27.11.2017 - 19:53

AU-EU Summit: 22 hours for a new Beginning

Civil society interest in the upcoming 5th AU-EU summit in Abidjan, Côte d'Ivoire, is limited. What is needed to transform a just another 22 hours

 ...mehr
Von Martina Fischer am 27.11.2017 - 16:37

Wandel in Simbabwe? Zivilgesellschaft im Dialog

Nach der Entmachtung von Robert Mugabe wurde Emmerson Mnangagwa in Simbabwe vom Militär zum Präsidenten ernannt. Er kündigt Reformen an und die

 ...mehr
Von Francisco Mari am 26.11.2017 - 13:49

Merkel streicht EPA Debatte von EU-Afrika Gipfel

Bundeskanzlerin Merkel kündigte auf dem Civil-20 Summit an, dass auf dem EU-Afrika-Gipfel in Abidjan unfaire Handelsverträge zwischen Afrika und

 ...mehr
Von Francisco Mari am 26.11.2017 - 13:49

Merkel streicht EPA Debatte von EU-Afrika Gipfel

Was waren die deutschen NROs verblüfft, als die Kanzlerin im Juni 2017 auf dem Civil-20 Summit, dem Treffen der Zivilgesellschaft im Vorfeld des

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 24.11.2017 - 12:36

Beschwerde gegen Bayer: FAO bleibt untätig

2015 reichte Brot für die Welt bei der Welternährungsorganisation FAO Beschwerde gegen den Chemiekonzern Bayer ein. Der Konzern vertreibt in Indien

 ...mehr
Von Martina Fischer am 22.11.2017 - 18:26

Jugoslawien-Tribunal: Lebenslange Haft für Mladic

Das Haager Jugoslawientribunal hat Ratko Mladic, ehemals Befehlshaber der bosnisch-serbischen Armee, zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt.

 ...mehr
Von Martina Fischer am 20.11.2017 - 14:47

Menschenkette gegen atomaren Rüstungswettlauf

Etwa 700 Personen kamen am 18. November in Berlin am Brandenburger Tor zusammen und formten eine Menschenkette von der US-amerikanischen zur

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 19.11.2017 - 12:20

Bewertung der Fidschi-COP23 in Bonn

Es fällt schwer, die COP23 in Bonn mit einem Satz zu bewerten. Hier ein Versuch: Wenn wir so weiterverhandeln wie in diesen beiden Wochen in Bonn,

 ...mehr
Von Gastautoren am 17.11.2017 - 15:00

„Klimawandel schneller als Klimadiplomatie“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „Der Klimawandel ist schneller als die Klimadiplomatie. Deswegen muss die Geschwindigkeit der Verhandlungen

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 17.11.2017 - 10:55

Zwei Gipfel sind besser als einer

Ende November findet in der Elfenbeinküste das Gipfeltreffen zwischen der Europäischen und Afrikanischen Union statt. Mit dem Treffen in Abidjan geht

 ...mehr
Von Martina Fischer am 17.11.2017 - 09:37

Friedensappell der Kirchen in Simbabwe

In Simbabwe hat die Armee Anfang der Woche die Macht übernommen. Dies wird von NGOs nicht nur als Krise sondern auch als Chance gesehen.

 ...mehr
Von Gastautoren am 16.11.2017 - 17:17

„Pflicht zum Technologietransfer“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „UN-Klimaverhandlungen müssen sich an die Menschen richten. Die Konferenzen müssen das Versprechen einlösen,

 ...mehr
Von Gastautoren am 15.11.2017 - 15:32

„Bildungsarbeit zu Klimawandel notwendig“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „Viele meiner Landsleute wissen gar nicht genau, was Klimawandel bedeutet. Sie spüren nur die

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 14.11.2017 - 10:33

Gutes Klima für die Menschenrechte

In Bonn müssen menschenrechtliche Normen für Klimaschutz und Anpassung verbindlich werden

 ...mehr
Von Martina Fischer am 14.11.2017 - 10:21

EU-Mitglieder intensivieren Militärkooperation

Im Juli 2017 riefen Deutschland und Frankreich die EU-Mitgliedstaaten zu einer intensiveren militärischen Zusammenarbeit auf. 23 Staaten haben sich

 ...mehr
Von Gastautoren am 13.11.2017 - 14:16

„Feilschen statt konkrete Schritte“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „Für eine gerechte Klimapolitik müssten sich die reichen Länder sich mehr ins Zeug legen. Viele arme Länder

 ...mehr
Von Martina Fischer am 13.11.2017 - 13:13

Aufstehen gegen das atomare Wettrüsten

Im Juli 2017 haben 122 UN-Mitgliedstaaten einen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen beschlossen. Gleichzeitig droht der Welt ein neuer nuklearer

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 11.11.2017 - 11:08

Jugend für Klimagerechtigkeit

1.300 Jugendliche aus 114 Ländern kamen vom 2. bis 4. November 2017 in Bonn zur 13. Conference of the Youth (COY) zusammen.

 ...mehr
Von Joachim Fünfgelt am 10.11.2017 - 19:32

Vom Strand in die Mine

20 Klimaexpert_innen aus elf Nationen sind im Ruhrgebiet auf Spurensuche nach dem Weg hin zu einer gerechten globalen Energiewende gegangen. Im

 ...mehr
Von Gastautoren am 10.11.2017 - 14:40

Afrika befürchtet „digitale Kolonisierung“

Armen Staaten insbesondere in Afrika droht neues Ungemach durch die WTO: Einige Industrie- und Schwellenländer wollen Regeln für digitale Wirtschaft

 ...mehr
Von Gastautoren am 10.11.2017 - 14:12

„Wir dürfen dem westlichen Modell nicht folgen“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „Der Klimawandel beinhaltet auch eine Chance: Er zwingt uns, nach neuen Wegen zu suchen, um die Wirtschaft

 ...mehr
Von Gastautoren am 09.11.2017 - 17:55

„Klimawandel ist bereits Alltag“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „Die Pariser Ziele zur Erderwärmung sind für uns immer noch ein Todesurteil. Es muss nachgebessert werden,

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 09.11.2017 - 13:36

Klimabedingte Migration

Während die 23. UN-Klimaverhandlung das Thema klimabedingte Migration nicht auf dem Verhandlungstisch hat, ist es das bestimmende Thema bei den

 ...mehr
Von Gastautoren am 08.11.2017 - 15:57

„Eine Großstadt ohne Wasserversorgung“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „Jedes Land muss mit gutem Beispiel vorangehen, damit auch die anderen ihren Beitrag leisten“, sagt

 ...mehr
Von Gastautoren am 07.11.2017 - 17:42

„Geldmangel verhindert Klimaschutz“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „Klimaschutz ist nur möglich, wenn er mit einer Verminderung von Armut einhergeht,“ sagt Sixbert Mwanga,

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 07.11.2017 - 14:25

Haftpflicht für Klimaschäden

Je ärmer eine Bevölkerung ist, desto mehr bedrohen Wetterextreme ihre Existenz. Dem Prinzip einer Haftpflichtversicherung folgend, müssten die

 ...mehr
Von Gastautoren am 06.11.2017 - 21:03

„Paris reicht nicht aus“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „Sympathie ist gut, aber nicht genug. Wir brauchen tatkräftige Solidarität, um in Zeiten des Klimawandels zu

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 06.11.2017 - 17:25

Bula Bonn!

Berauschende Eröffnung der COP23 durch die Fidschi-Präsidentschaft unterstützt durch die deutsche Bundesregierung.

 ...mehr
Von Eike Zaumseil am 05.11.2017 - 10:47

Beim Klimaschutz geht es um mehr als Emissionen

Das Pariser Klimaabkommen ist seit einem knappen Jahr in Kraft, aber die Details seiner Umsetzung müssen noch verhandelt werden. Menschenrechte dürfen

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 04.11.2017 - 19:43

Klimademo in Bonn

Zwei Tage vor Beginn der Weltklimakonferenz haben in Bonn mehr als 25.000 Menschen für einen Ausstieg aus der Kohleverstromung demonstriert.

 ...mehr
Von Gastautoren am 04.11.2017 - 17:38

Soziale Konfrontation bei Gastgeber Argentinien

Showdown zwischen Regierung und sozialen Bewegungen in Argentinien: Präsident Mauricio Macri will die WTO-Ministerkonferenz nutzen, um sein Land als

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 02.11.2017 - 18:50

FAO und Agrarökologie

Mit der FAO und Agrarökologie endlich Hunger und Mangelernährung überwinden

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 02.11.2017 - 16:51

7. Treffen des FAO Saatgutvertrag in Kigali

Farmers‘ Rights und der Umgang mit digitalen genetischen Sequenzen stehen für La Via Campesina und die Zivilgesellschaft im Zentrum der Debatten und

 ...mehr
Von Dorit Kristine Arndt am 02.11.2017 - 12:24

Was sagt der Weltrisikobericht aus?

Die Verwundbarkeit der Länder weltweit gegenüber extremen Naturereignissen ist geringer geworden. Die Menschen sind im Durchschnitt besser für

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 30.10.2017 - 23:51

Brot für die Welt Jugend ist gegründet

Am letzten Oktoberwochenende 2017 hat sich die Brot für die Welt Jugend gegründet. Pünktlich zum Reformationsjubiläum haben junge Leute damit eine

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 30.10.2017 - 13:15

Über 650 Chöre singen für die Eine Welt

Fast 655 Chöre haben an der Challenge zum Reformationstag teilgenommen, Luthers Choral „Ein feste Burg“ gesungen und damit Entwicklungsprojekte von

 ...mehr
Von Maren Leifker am 28.10.2017 - 15:44

Auf zum Binding Treaty

Bericht über die dritte Verhandlungsrunde im UN-Treaty-Prozess, die am Freitag mit nie dagewesener zivilgesellschaftlicher Beteiligung und

 ...mehr
Von Joachim Fünfgelt am 27.10.2017 - 20:10

Tansania kann die Energiearmut überwinden

"100% Erneuerbaren Energie für alle" ist die beste Strategie für Tansania, um Energiearmut zu überwinden und nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Zu

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 27.10.2017 - 16:30

Nicht-ökonomische Klimaschäden

Wirtschaftliche Schäden des Klimawandels sind zum festen Bestandteil der Klimaverhandlungen geworden. Demgegenüber sind materielle und immaterielle

 ...mehr
Von Gastautoren am 26.10.2017 - 15:52

In der WTO sind Industriestaaten wieder am Ruder

Lange Zeit war die WTO totgesagt. Doch seit einigen Jahren weicht die Blockade zwischen armen und reichen Staaten auf. Freihandel auf globaler Ebene

 ...mehr
Von Gastautoren am 26.10.2017 - 13:56

Ein Sieg für die Menschenrechte

Brot für die Welt freut sich mit Peter Steudtner und seiner Familie über seine Freilassung

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 24.10.2017 - 17:57

Unsere Erwartungen an die COP23

Vom 6. bis 17. November kommen die Vertragsstaaten der Klimarahmenkonvention 2017 zum 23. Mal zu einem Weltklimagipfel (COP23) in Bonn zusammen. Die

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 24.10.2017 - 15:33

HIV in Russland auf Vormarsch

In Osteuropa droht eine Epidemie, die in der Öffentlichkeit kaum Beachtung findet. Susanne Müller, Referentin für Osteuropa, sprach mit der Ärztin und

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 24.10.2017 - 13:09

"Mein Weg zu dir" von Annette Kehr

Am vergangenen Samstag fand Annette Kehrs Konzert "Mein Weg zu dir" in Kleinostheim statt - ein schöner und gelungener Abend.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 20.10.2017 - 18:34

"Vom Rebell zum Menschenrechtsverteidiger"

Rom 10. Oktober 2017: Rückblick auf fünf Jahre „Freiwilligen Leitlinien für die verantwortungsvolle Verwaltung von Boden- und Landnutzungsrechten,

 ...mehr
Von Bernhard Walter am 20.10.2017 - 11:19

Zahl der Hungernden steigt eklatant an

Konflikte und das Versagen der globalen Ernährungssysteme sind Treiber der Hungerkrise

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 19.10.2017 - 14:16

Mit Würde gegen böse Geister

Ein Partnerschaftsprojekt für psychisch Kranke in Burkina Faso

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 18.10.2017 - 10:32

Das Rätsel der Digitalisierung

Die Debatte über die Folgen der Internetökonomie für Nachhaltigkeit und Entwicklung steht erst am Anfang. Veranstaltung von Brot für die Welt, DNR und

 ...mehr
Von Maren Leifker am 17.10.2017 - 11:31

3. Verhandlungsrunde UN-Treaty-Prozess

In weniger als einer Woche beginnt die 3. Verhandlungsrunde für ein UN-Menschenrechtsabkommen zu transnationalen Konzernen und anderen Unternehmen,

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 12.10.2017 - 22:59

Mohamed Zaree erhält den Martin Ennals Award 2017!

Von Luise Steinwachs am 12.10.2017 - 19:20

Stadt-Land-Essen

Wie kann der wachsende städtische Bedarf an Nahrungsmitteln positiv auf die ländliche Entwicklung wirken?

 ...mehr
Von Joachim Fünfgelt am 12.10.2017 - 16:32

New Report: 100% Renewable Energy and the SDGs

Sustainable development can only be reached by transitioning to 100% Renewable Energy (RE). In fact, 100% RE can serve as a mean for development and

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 12.10.2017 - 13:09

10 Jahre Einsatz für Ernährungssouveränität

La Via Campesina, die Westafrika Convergence für Land, Wasser und Saatgut, ihre Mitgliedsorganisationen und Partner, darunter das Netzwerk für

 ...mehr
Von Martina Fischer am 06.10.2017 - 15:00

Friedensnobelpreis an Kampagne gegen Atomwaffen

Der Friedensnobelpreis 2017 geht an die International Campaign to abolish Nuclear Weapons (ICAN). Damit wird das Engagement der internationalen

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 06.10.2017 - 11:43

"Schokolade ist den Bribri heilig"

Michael ist von seinem Freiwilligendienst mit Brot für die Welt in Costa Rica zurückgekehrt. Was hat ihm das Auslandsjahr gebracht? Welchen Tipp hat

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 02.10.2017 - 10:34

Straßburger Urteil zu Beschwerden von Geflüchteten

Spaniens Abschiebungen an den EU-Außengrenzen verstoßen gegen die Europäische Menschenrechtskonvention. Unser Partner ECCHR begleitet den

 ...mehr
Von Michael Billanitsch am 27.09.2017 - 10:09

„Ich will meine Erfahrungen teilen“

Seit einem Monat arbeitet Della Bii-Mai als 1000. Süd-Nord-Freiwillige bei der „Stiftung Partnerschaft mit Afrika“ in Potsdam, wohin sie von Brot für

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 26.09.2017 - 10:31

Engagement für die Eine Welt

Von Klimagerechtigkeit bis hin zu kirchlicher Partnerschaftsarbeit! Drei herausragende Projekte zu entwicklungspolitischen Themen wurden in Dresden

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 25.09.2017 - 17:16

Einen kühlen Kopf und ein warmes Herz behalten

Deutschland hat gewählt und das Ergebnis stellt alle Parteien vor eine Herausforderung.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 22.09.2017 - 21:22

Nach Erdbeben in Mexiko beeindruckende Solidarität

Die Zerstörung durch das Erdbeben ist außerhalb von Mexiko Stadt enorm, in der Stadt selbst sind 3.800 Gebäude betroffen. Ich erlebe vor Ort

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 22.09.2017 - 15:00

Abschied der "Nord-Freiwilligen" Jahrgang 2016/17

Mit dem Auswertungsseminar in Berlin ist der Freiwilligendienst für den Jahrgang 2016/7 endgültig vorbei. Es bleiben viele prägende Erinnerungen und

 ...mehr
Von Johanna Dienst am 22.09.2017 - 14:03

Tränengas und Blockade

Die politische Situation und die Sicherheitslage ist für die Menschen in Togo sehr besorgniserregend. Unsere Partnerorganisationen berichten von

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 21.09.2017 - 11:09

Die offene Wunde Ayotzinapa

Drei Jahre nach dem Verschwindenlassen der 43 Studenten in der Nacht vom 26. auf den 27. September 2014 kämpfen ihre Eltern,

 ...mehr
Von Christina Margenfeld am 21.09.2017 - 10:26

Mexiko nach Erdbeben im Ausnahmezustand

Am 19. September bebte in Mexiko erneut die Erde. Am Jahrestag des verheerenden Erdbebens von 1985 erschütterte ein Erdstoß der Stärke 7,1 das Zentrum

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 21.09.2017 - 09:31

Georgischer Abend in Höckelheim

Elisabeth, Sophia, Luise, Hannah und Pia waren mit Brot für die Welt für ein Jahr als Freiwillige in Georgien. Gemeinsam mit der ehemaligen "Nordi"

 ...mehr
Von Klaus Ehrlich am 20.09.2017 - 14:05

Brot für die Welt wirbt auf Fachkräftemesse

Die Internationalen Personaldienste von Brot für die Welt sind am 9. Dezember 2017 mit einem Messestand auf der ENGAGEMENT WELTWEIT in Siegburg

 ...mehr
Von Gastautoren am 20.09.2017 - 08:58

გამარჯობა - zwischen Kaukasus und schwarzem Meer

Knapp fünf Wochen sind seit der Ankunft in der Hauptstadt Georgiens vergangen. Die Zeit verfliegt - und doch scheint sie auch wie stehen geblieben,

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 19.09.2017 - 16:51

40 Jahre Förderung entwicklungspolitischer Bildung

„Von der Relevanz der Zivilgesellschaft für eine global nachhaltige Entwicklung“ - Studientag anlässlich 40 Jahre Förderung entwicklungspolitischer

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 19.09.2017 - 16:20

Neue Antrags- und Berichtsformulare

Die Antrags- und Abrechnungsformulare der Inlandsförderung von Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst wurden überarbeitet. 

Die neuen

 ...mehr
Von Maren Leifker am 18.09.2017 - 18:07

Positionspapier zum UN-Treaty-Prozess

Im aktuellen Positionspapier fordert Brot für die Welt eine aktive Beteiligung Deutschlands am UN-Treaty-Prozess zu transnationalen Konzernen und

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 15.09.2017 - 15:44

Für die Vertriebenen möchte keiner zuständig sein

Cornelia Füllkrug-Weitzel besuchte mit einer Gruppe kirchlicher Vertreter im August den Norden Nigerias. Sie berichtet von der schwierigen Lage der

 ...mehr
Von Martina Fischer am 14.09.2017 - 18:23

EU: Friedenspolitische Glaubwürdigkeit in Gefahr

Das EU-Parlament hat am 14. September die Weichen dafür gestellt, dass die Pläne der Kommission zur Umfunktionierung des "Instruments für Stabilität

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 14.09.2017 - 15:32

Viva Colonia! Hauptstadt des Fairen Handels

Die rheinische Metropole ist neue Hauptstadt des Fairen Handels

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 13.09.2017 - 11:48

Digitalisierung birgt Risiken für globalen Süden

Während die staatliche Entwicklungszusammenarbeit in digitalen Vorzeigeprojekten die Möglichkeiten zur Umsetzung der Agenda 2030 sieht, versuchen

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 13.09.2017 - 10:14

Wer ernährt die Welt?

Millionen Menschen leiden an Hunger. Agrarökologische Methoden können die Erträge steigern.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 08.09.2017 - 15:07

Deutschland: Großbaustelle Nachhaltigkeit

Elf zivilgesellschaftliche Verbände und Netzwerke veröffentlichen einen Bericht zum Zustand nachhaltiger Entwicklung in Deutschland. Sie fordern

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 06.09.2017 - 16:23

Studie: Rechtsschutz gegen Unternehmen verbessern

Die Studie “Removing Barriers to Justice” beschreibt anhand von fünf Fallbeispielen, wie schwierig es ist, Unternehmen für Rechtsverletzungen zur

 ...mehr
Von Christina Margenfeld am 06.09.2017 - 09:56

Friedensprozess: Fortschritt in Kolumbien spürbar?

Papst Franziskus reist nach Kolumbien, um den Friedensprozess zu unterstützen. Langsam nähert sich das vom Bürgerkrieg zerrüttete Land schrittweise

 ...mehr
Von Gastautoren am 05.09.2017 - 23:04

"Mit dem Erlebten kann man ein halbes Jahr füllen"

Die ersten zweieinhalb Wochen Kamerun sind vorbei; aber mit dem Erlebten könnte Ruben auch schon ein halbes Jahr füllen. Impressionen vom

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 04.09.2017 - 13:20

Tourismus vergrößert Wasserknappheit

Große Swimmingpools, weitläufige Gärten – seit Jahrzehnten schon üben die Hotelanlagen in warmen Küstenregionen eine besondere Anziehungskraft auf

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 31.08.2017 - 11:30

Bundesregierung muss an einem Strang ziehen

In den letzten Jahren hat die Bundesregierung viele wichtige Initiativen gestartet oder auf internationaler Ebene unterstützt. Doch mangelnde

 ...mehr
Von Melanie Bleil-Rommé am 30.08.2017 - 09:22

Verschwundene werden nicht vergessen

Der 30. August ist der internationale Tag der Opfer des Verschwindenlassens. In Argentinien, Mexiko und Ost-Timor verschwinden immer noch Menschen,

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 29.08.2017 - 17:44

Vergessene Krisen – vergessene Menschen

Cornelia Füllkrug-Weitzel besuchte mit einer Gruppe kirchlicher Vertreter im August die Orte Jos und Yola in Nigeria. Ziel der Reise war es, durch

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 28.08.2017 - 17:09

Financing Infrastructure in Developing Countries

Analysis 74: Financing Infrastructure in Developing Countries through Public-Private Partnerships

 ...mehr
Von Maike Lukow am 21.08.2017 - 14:47

"Tiere werden wie Rohstoff behandelt"

„Das in Megabetrieben produzierte Fleisch schafft Hunger, statt ihn zu stillen“, so Frau Helmers von der Bürgerinitiative Wietze. Im Interview erklärt

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 18.08.2017 - 16:42

Prävention gegen Naturkatastrophen

Ein Partnerschaftsprojekt das gemeinsam von der guatemaltekischen Organisation FUMEDI und der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Marl umgesetzt wird,

 ...mehr
Von Maike Lukow am 18.08.2017 - 15:32

„Abkommen wie die EPAs sind der falsche Weg"

Das BMZ hat einen „Marshallplan für Afrika“ vorgeschlagen. Darin fordert es auch den Stopp von schädlichen Exporten nach Afrika.

 ...mehr
Von Helle Dossing am 16.08.2017 - 12:12

Neue Studie Marikana fünf Jahre nach dem Massaker

Platin für den Weltmarkt, Blechhütten für die Arbeiter: Arbeits- und Lebensbedingungen in Marikana fünf Jahre nach dem Massaker

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 15.08.2017 - 16:08

Trauer um Heinz Dressel

Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung trauert um Pfarrer Heinz Dressel. Der evangelische Theologe leitete von 1972 bis 1992 das

 ...mehr
Von Jürgen Deile am 15.08.2017 - 14:27

Wir trauern um Anni Wilkens

Mit großer Trauer und Bestürzung müssen wir mitteilen, dass unsere ZFD-Fachkraft Anni Wilkens am 2. Juli im Alter von 35 Jahren nach kurzer, schwerer

 ...mehr
Von Christine Meissler am 15.08.2017 - 09:54

„NGOs – Die fünfte Gewalt?“

Diskurse um Zivilgesellschaft scheinen sich langsam auch in Deutschland zu verändern. Dies wurde durch die massive Kritik an

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 10.08.2017 - 13:56

Jugendpartizipation

Am 12. August ist Internationaler Tag der Jugend. Er soll auf die Belange junger Menschen aufmerksam machen und Jugendliche für politisches Engagement

 ...mehr
Von Martina Fischer am 01.08.2017 - 19:05

EU-Staaten auf Militärkurs mit Blick auf Afrika

Die Mitgliedstaaten der EU haben die Operation "Sophia" im Mittelmeer verlängert und Italien will die libysche Küstenwache stärken. Die Sahel-Region

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 01.08.2017 - 17:55

Soziale Sicherheit in aller Munde

Das Thema soziale Sicherheit / social protection ist längst präsent auf der internationalen Agenda. So auch auf dem High Level Political Forum HLPF,

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 31.07.2017 - 13:57

Förderbericht Inland 2016 erschienen

"Die entwicklungspolitischen Einrichtungen, Gruppen und Kirchengemeinden waren im Berichtsjahr wie selten zuvor durch tagesaktuelle Entwicklungen

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 28.07.2017 - 08:53

Schattenberichte zur Umsetzung der SDGs

Auf internationaler Bühne versuchen viele Regierungen, sich in einem besonders guten Licht zu präsentieren. So auch dieses Jahr beim High Level

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 27.07.2017 - 23:52

Beweg deinen … Termin!

Am 2. August 2017 ist der Earth Overshoot Day, auf Deutsch Erdüberlastungstag. An diesem Tag hat die Weltbevölkerung so viel von der Natur verbraucht,

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 24.07.2017 - 15:21

"Action for Sustainable Development" zum UN-HLPF

Das Netzwerk "Action for Sustainable Development", bei dem Brot für die Welt Mitglied ist, hat ein Statement zur diesjährigen Ministeriellen Erklärung

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 24.07.2017 - 15:12

Geberabstimmung

Die Arbeitsgruppe „Geberabstimmung in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit“ hat eine gemeinsame wirkungsorientierte Antrags- und

 ...mehr
Von Johannes Grün am 20.07.2017 - 05:05

„Die Lage der Welt ist paradox“

Mit einer kritischen und aufrüttelnden Rede zur Lage der Welt von Professor Jeffrey Sachs, Direktor des Earth Institute an der Columbia University,

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 19.07.2017 - 21:12

Es muss schneller gehen

Der jährliche Bericht zur Umsetzung der Agenda 2030 wurde in New York vorgestellt. UN-Generalsekretär Antonio Guterres sagte: „Die Umsetzung hat

 ...mehr
Von Christine Meissler am 19.07.2017 - 12:56

Sorge um verhafteten Menschenrechtler

Menschenrechtler Peter Steudtner ist seit dem 5. Juli in der Türkei inhaftiert. Brot für die Welt verfolgt den Fall mit großer Sorge.

 ...mehr
Von Martina Fischer am 18.07.2017 - 16:22

Militäreinsatz im Mittelmeer: EU-Mitglieder uneins

Gestern sollte die Verlängerung der EU-Operation "Sophia" im Mittelmeer beschlossen werden. Die italienische Regierung verweigerte dies zunächst und

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 18.07.2017 - 11:57

Niemanden zurücklassen

Bis 2030 soll Armut in all ihren Formen weltweit überwunden werden - doch noch immer leben 800 Millionen Menschen unterhalb der Armutsgrenze.

 ...mehr
Von Martina Fischer am 14.07.2017 - 22:05

Rechtsausschuss im EP: IcSP nutzbar für Militär

Im Streit um die geplante Nutzung des EU-Instruments für Stabilität und Frieden (IcSP) für die "Ertüchtigung" von Partnerarmeen hat nun auch der

 ...mehr
Von Gastautoren am 13.07.2017 - 10:25

Menschenrechtsverletzungen nehmen weiter zu

Die Ausbeutung von natürlichen Ressourcen und der Hunger nach Land kostet immer mehr Menschenrechtsverteidiger*innen das Leben.

 ...mehr
Von Luise Steinwachs am 12.07.2017 - 17:44

Das HLPF - Alter Wein in neuen Schläuchen?

Vor zwei Tagen hat in New York das High Level Political Forum zur Umsetzung der Agenda 2030 begonnen. Zehn Tage lang debattieren und berichten

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 12.07.2017 - 09:14

Was bisher bei unserem Projektpartner geschah...

Bei unserem Projektpartner CAPA erhalten benachteiligte junge Menschen eine Berufsausbildung und damit die Chance auf Integration und eine

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 11.07.2017 - 11:49

UN fordert Staaten auf, Unternehmen zu regulieren

Der Expertenausschuss der Vereinten Nationen für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Menschenrechte hat am 23. Juni in seinem aktuellen Kommentar

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 11.07.2017 - 10:56

Stimmen nach dem Gipfeltreffen

Am 7./8. Juli 2017 fand das Gipfel-Treffen der G20 in Hamburg statt. Es ging unter anderem um die künftige Gestaltung der globalen Wirtschafts- und

 ...mehr
Von Martina Fischer am 11.07.2017 - 10:51

Entwicklungsgelder für Ertüchtigung von Armeen

Die EU-Kommission möchte das „Instrument für Stabilität und Frieden“ (IcSP) für die Ausrüstung von Partnerarmeen nutzen. Entwicklungs- und

 ...mehr
Von Gastautoren am 07.07.2017 - 14:35

„Protest gegen Abbau sozialer Rechte“

Der Disput um G20-Politik und gerechten Welthandel wird nach Hamburg fast 12.000 Kilometer weiter südlich, in Argentinien fortgesetzt. Dort werden die

 ...mehr
Von Maren Leifker am 07.07.2017 - 13:05

Neues Statement der Treaty Alliance

Gemeinsam mit 300 Organisationen weltweit fordert Brot für die Welt im 3. Statement der Treaty Alliance, Staaten dazu auf, sich aktiv an den

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 07.07.2017 - 10:46

G20 und der Schutz der Zivilgesellschaft

CIVICUS fordert in einem Beitrag von Cathal Gilbert, dass es an der Zeit ist, den Schutz der Zivilgesellschaft in den Diskussionen des G20-Gipfels in

 ...mehr
Von Martina Fischer am 07.07.2017 - 10:35

UN-Mitgliedstaaten beschließen Atomwaffenverbot

Am 7. Juli 2017 schlossen 122 Staaten bei den Vereinten Nationen in New York einen historischen Vertrag über ein weltweites Verbot von Atomwaffen.

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 07.07.2017 - 10:29

Papstbotschaft an G20

Papst Franziskus stärkt Kanzlerin Merkel und wendet sich in einem dramatischen Appell für konkrete Schritte der Umkehr an den G20 Gipfel.

 ...mehr
Von Martina Fischer am 06.07.2017 - 14:58

EP’s Development Committee supports IcSP-Revision

The EU Commissions’ proposal to use the “Instrument for Stability and Peace” (IcSP) to equip the military in partner countries is currently discussed

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 06.07.2017 - 14:06

Auszeichnung für Projekt zur Klimawandelanpassung

Salztolerantes Saatgut, neue Anbaumethoden, Biodünger – seit Jahren unterstützt die Diakonie Katastrophenhilfe zusammen mit Brot für die Welt und

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 06.07.2017 - 12:51

Ein bisschen Streit, sehr kollegial

Auf einem Podium von Brot für die Welt blickten die entwicklungspolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Bundestagsfraktionen auf die ausklingende

 ...mehr
Von Gastautoren am 06.07.2017 - 12:07

„Keine Entwicklung ohne Zivilgesellschaft“

Aktive Beteiligung von zivilgesellschaftlichen Organisationen ist sowohl bei der G20 wie im indonesischen Alltag notwendig, sagt die Frauenrechtlerin

 ...mehr
Von Martina Fischer am 05.07.2017 - 20:06

EU Development funds to be used for the military

The European Commission is keen to “repurpose” the EU’s civil conflict management budget to fund the military in future. The Instrument contributing

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 05.07.2017 - 10:10

G20 müssen den Pariser Klimavertrag umsetzen

Der Umgang mit dem Klimawandel steht beim G20-Gipfel auf der Agenda. Immerhin sitzen dort die Staats- und Regierungschef der größten

 ...mehr
Von Klaus Seitz am 04.07.2017 - 12:32

„Globalisierung gerecht gestalten“

Ein Diskussionsbeitrag zur aktuellen Auseinandersetzung über die „Globalisierung“.

 ...mehr
Von Gastautoren am 03.07.2017 - 13:08

"Der Sinn kommt zum Schluss"

Isabel hat zum ersten Mal nach elf Monaten in Kambodscha das Gefühl, einen Teil der weltwärts-Idee wirklich verstanden zu haben. Hier berichtet sie

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 03.07.2017 - 11:30

G20 müssen Zivilgesellschaft stärken

Im Vorfeld des Hamburger G20-Gipfels kritisiert Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, den zunehmenden Druck auf die Demokratie

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 30.06.2017 - 14:04

Wertebasiert , aber unverbindlich!

Gemeinsame Stellungnahme zu den neuen Leitlinien der Bundesregierung: „Krisen verhindern, Konflikte bewältigen, Frieden fördern“

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 29.06.2017 - 22:41

Migration ist ein Entwicklungsmotor

In Berlin findet eine Staatenkonferenz mit 130 Delegationen und zivilgesellschaftlichen Vertretern statt, das Global Forum on Migration and

 ...mehr
Von Gastautoren am 29.06.2017 - 17:40

„Keine Investitionen ohne Menschenrechte“

Erst leidet Mexiko unter Freihandel mit den USA, jetzt unter Trumps Protektionismus, beklagt die Anwältin Alejandra Anchieta. Sie plädiert für

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 29.06.2017 - 17:39

„Wir können und müssen mehr tun!“

Seit Mittwoch findet in Berlin das Global Forum on Migration and Development (GFMD) statt. Das GFMD ist eine der seltenen Gelegenheiten über die

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 28.06.2017 - 10:27

Saitenspiel auf hohem Niveau

Junge Gitarristen bieten dem Publikum ein einzigartiges Konzert. Der Erlös dient dem Projekt "Gitarren statt Gewehre".

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 26.06.2017 - 16:47

Verbindliche CO2-Kompensation bei Reisen

Flugreisen tragen zum Klimawandel bei. Brot für die Welt-Evangelischer Entwicklungsdienst kann entwicklungspolitische Begegnungsprogramme deshalb nur

 ...mehr
Von Gastautoren am 26.06.2017 - 16:05

„Der Rest der Welt muss zusammenhalten“

Nach Trumps Absage an das Pariser Klimaabkommen steht der G20-Gipfel in Hamburg in der Verantwortung, keine weiteren Rückschläge zuzulassen.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 26.06.2017 - 13:50

Fair Play for fair Life - Aktionstag in Wittenberg

Über 100 Jugendliche aus sieben Ländern sind zum "Fair Play for fair Life"-Tag von Brot für die Welt und der Brandenburgischen Sportjugend in die

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 26.06.2017 - 13:43

E-Gitarre mit Star-Autogrammen verlost

Neue Perspektiven für ehemalige Kindersoldaten eröffnet das Projekt „Gitarren statt Gewehre“. Um die Ausbildung zum Gitarrenbauer zu unterstützen,

 ...mehr
Von Gastautoren am 23.06.2017 - 18:51

„Sozialinvestitionen statt Profitdenken“

Viele zivilgesellschaftliche Organisationen im globalen Süden sehen die wirtschaftspolitischen Leitlinien der G20 mit großen Vorbehalten.

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 23.06.2017 - 12:09

Abgesichert gegen Klimaschäden?

Die internationale Staatengemeinschaft will bis 2030 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung erreichen. Eine Publikation nimmt einige Werkzeuge unter die

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 22.06.2017 - 17:08

„Mit den Tieren starb auch meine Hoffnung“

Abdullahi Mohamed Diriye ist 71 Jahre alt. Seit November lebt er mit seiner Familie in einem Vertrieben-Camp in Bahdo, Somalia. Durch die Dürre

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 20.06.2017 - 11:09

Europa hat die tödlichste Außengrenze der Welt

Europa macht Grenzen dicht und lagert sie aus. Diejenigen, die vor Krieg, Verfolgung und Not zu Flucht gezwungen sind, werden ihr Leben riskieren

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 19.06.2017 - 14:24

Die EU nennt das Fluchtursachenbekämpfung….

Das Sterben an Europas Außengrenzen hält an. Das öffentliche Entsetzen darüber ist leise geworden. EU Politiker wollen Fluchtursachen bekämpfen, doch

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 19.06.2017 - 11:30

"Innen Leben" Kino vom Leben im Krieg

Sieben Jahre schon tobt Krieg in Syrien. Was bedeutet das für die Menschen, die immer noch in diesem Land leben? Lassen sich die allgegenwärtige

 ...mehr
Von Gastautoren am 17.06.2017 - 02:52

„Der G20 fehlt es an Legitimität“

Das Netzwerk zivilgesellschaftlicher Organisationen Brasiliens, Rebrip, bezweifelt die Legitimität der G20. Vor allem die Degradierung von Ländern im

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.06.2017 - 17:21

Die Luft aufbrechen - Zeremonie der Bribri

Ein Haus nur aus Naturmaterialien in Mitten der Dunkelheit der Nacht, erleuchtet durch ein Feuer, gemeinsamer Tanz und Gesang in einer unbekannten

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 16.06.2017 - 17:03

Patriarchal und matrilinear

Ein Mann als König, die Frau als Erhalterin des Clans, spezielle Aufgaben für Männer und Frauen: Die gesellschaftliche Struktur der Bribris ist sehr

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 16.06.2017 - 16:43

Gemeinsam sind wir stark

Frauen sind in Palästina besonders von Armut betroffen. Unsere Partnerorganisation „Young Women´s Christian Association” unterstützt

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 16.06.2017 - 16:41

Unterricht für friedliches Zusammenleben

Der Lutherische Weltbund trainiert Lehrer – wie sie Flüchtlingskindern Orientierung und „Life Skills“ geben können.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 16.06.2017 - 16:39

Durch Bildung Perspektiven schaffen

Hilfswerk CEOSS kämpft in Ägypten gegen Armut und Ausgrenzung.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 16.06.2017 - 16:36

Wie sich Frauen Gehör verschaffen

Libanon: Bildungs- und Beratungsangebote für palästinensische Flüchtlinge in Lagern.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 16.06.2017 - 16:33

Auch im Flüchtlingscamp erhalten Gehörlose Hilfe

Jordanien: Kirchliches Institut fördert seit fünf Jahrzehnten Kinder und Jugendliche mit Behinderung.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 16.06.2017 - 16:28

Oft die einzige Anlaufstation für kranke Kinder

Der nahöstliche Christenrat hilft Flüchtlingen im Gazastreifen.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 16.06.2017 - 14:07

Auftritte stärken Selbstbewusstsein

„Theater Day Productions“ macht Theater mit palästinensischen Kindern.

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 16.06.2017 - 11:41

Der Mister Hessentag der evangelischen Kirche geht

Er gilt als der "Mister Hessentag" der evangelischen Kirche. Doch nach 15 Festen ist jetzt für Wolfgang H. Weinrich Schluss. Gegen Ende des Jahres

 ...mehr
Von Martina Fischer am 13.06.2017 - 15:14

Entwicklungsgelder für militärische Ertüchtigung

Das EU-Parlament berät über einen Vorschlag der EU-Kommission, die das „Instrument für Stabilität und Frieden“ (IcSP) für die Ausrüstung von

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 13.06.2017 - 13:03

Flucht(ursachen)bekämpfung

Im neuen gemeinsamen Standpunktpapier von Brot für die Welt, medico international und Pro Asyl beziehen wir Stellung zum Thema

 ...mehr
Von Francisco Mari am 13.06.2017 - 06:41

Faire Handelsbeziehungen statt EPAs und Compacts

Im Vorfeld der Afrikakonferenz der Bundesregierung zur G-20-Initiative „Compact mit Afrika“ in Berlin hatten Attac, Brot für die Welt, Germanwatch,

 ...mehr
Von Francisco Mari am 13.06.2017 - 06:41

Faire Handelsbeziehungen statt EPAs und Compacts

Im Vorfeld der Afrikakonferenz der Bundesregierung zur G-20-Initiative „Compact mit Afrika“ in Berlin hatten Attac, Brot für die Welt, Germanwatch,

 ...mehr
Von Gastautoren am 12.06.2017 - 21:29

„Entwicklungsagenda nicht von außen aufdrücken“

Mit einem Marshall-Plan möchte das BMZ im Kontext der deutschen G20-Präsidentschaft Afrika zu einem wirtschaftlichen Aufschwung verhelfen. „Ja, aber“

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 08.06.2017 - 22:39

Ideen für einen besseren „Compact with Africa“

Die deutsche G20-Präsidentschaft für eine neue Partnerschaft mit Afrika zu nutzen, ist eine gute Idee. Die Prioritäten für den „Compact with Africa“

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 08.06.2017 - 16:52

Jeder Mensch hat das Recht auf Hilfe

„Es sind die Kinder und die Schwächsten, die am meisten unter dem Hunger leiden“, berichtet Christoph Schneider-Yattara von der Situation vor Ort. Er

 ...mehr
Von Joachim Fünfgelt am 02.06.2017 - 17:47

100 Prozent Erneuerbare Energien in Tansania

Während der Klimakonferenz im November 2016 in Marokko haben 48 der am meisten vom Klimawandel betroffenen Staaten ein wichtiges Zeichen gesetzt: sie

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 01.06.2017 - 15:09

Erst der Hunger, dann die Flucht?

Klimawandel, Konflikte und Hunger: Die Zusammenhänge von Konflikt, Hunger und Flucht sind komplexer als vielfach angenommen. Es gibt eine wachsende

 ...mehr
Von Martina Fischer am 01.06.2017 - 10:53

Friedenspolitik auf dem Kirchentag - Eine Bilanz

Die Verantwortung Deutschlands für den Frieden in der Welt, die Potenziale internationaler Institutionen bei der Einhegung von Gewaltkonflikten und

 ...mehr
Von Bernhard Schäfer am 01.06.2017 - 10:15

Sechstagekrieg: 50 Jahre Alltag im Ausnahmezustand

Vom 5. bis 10. Juni 1967 fand der Sechstagekrieg statt. Unzählige Bemühungen, Frieden zwischen Besatzern und Besetzten zu schaffen, sind gescheitert.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 30.05.2017 - 16:07

„Menschen fliehen nicht einfach so …“

Christian M. Huber ist Referent Humanitäre Hilfe und Humanitäres Völkerrecht. Er berät die Diakonie Katastrophenhilfe in Grundsatzangelegenheiten zu

 ...mehr
Von Gastautoren am 28.05.2017 - 14:26

Ein Jahr mit Hochs und Tiefs

Im August vor einem Jahr ist Damaris in Kamerun gelandet. Anfangs war es für sie schwer vorstellbar, hier ein ganzes Jahr zu verbringen. Aber die Zeit

 ...mehr
Von Renate Vacker am 28.05.2017 - 13:28

Deutsche Außenpolitik in Zeiten des Umbruchs

Bei der Kirchentags-Veranstaltung „Mehr Verantwortung für den Frieden“ versuchten Politiker und Kirchenleute im gut besuchten City Cube eine

 ...mehr
Von Michael Billanitsch am 28.05.2017 - 12:49

Streit um das Wachstum

Bei der Podiumsdiskussion „Wohlstand für alle?“ kämpften die Teilnehmer und die Teilnehmerin um die Frage, ob die Globalisierung als solche positiv zu

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 26.05.2017 - 14:16

Gedenken an die Toten der Außengrenze Mittelmeer

Auf dem Washingtonplatz fand eine bewegende Gedenkveranstaltung für die Opfer der humanitären Katastrophe auf dem Mittelmeer statt. Die Kampagne

 ...mehr
Von Klaus Seitz am 26.05.2017 - 11:16

Wie verringern wir weltweit und wirksam die Armut?

Wenn wir über Armut sprechen, dürfen wir über Reichtum nicht schweigen! Die europäische Politik hat hehre Ziele zur Bekämpfung der weltweiten Armut,

 ...mehr
Von Gastautoren am 25.05.2017 - 22:42

„Partnerschaft mit garantierter Gewinnspanne“

Die deutsche G20-Präsidentschaft plädiert für eine Investitions-Partnerschaft mit Afrika. Dort wird befürchtet, dass die privaten ausländischen

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 25.05.2017 - 20:08

EU-Flüchtlingspolitik in der Kritik

Unter dem Titel „Gehet hin in alle Welt“ diskutierten Cornelia Füllkrug-Weitzel, Peter Altmaier, Gesine Schwan und Eni Lestari auf dem Kirchentag über

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 25.05.2017 - 19:55

Lalee: Das Flüchtlingsstipendium gibt mir Zukunft

Nina Lalee (24) musste aus Theran fliehen. Sie hatte sich für Frauen- und Menschenrechte eingesetzt. Verhaftung, Flucht und Monate der Depression in

 ...mehr
Von Renate Vacker am 25.05.2017 - 16:36

Religionsfreiheit ist Menschenrecht

Zur Veranstaltung „Religionsfreiheit ist Menschenrecht“ am 25.5.2017 in der vollbesetzten Französischen Friedrichstadtkirche.

 ...mehr
Von Michael Billanitsch am 25.05.2017 - 15:27

Gegen Terror hilft nur Liebe

In einer Zeit, wo Gewalttaten immer wieder religiös begründet werden, fragten die Teilnehmenden auf dem Kirchentagspodium „Gewaltfrei gegen Krieg und

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 24.05.2017 - 17:00

Rezan: Nach dem Krieg will ich Syrien mit aufbauen

Rezan Khello (24) ist mit seiner Familie aus Syrien geflohen. Er musste sein Bauingenieurstudium in Aleppo aufgeben. In Deutschland kämpften die

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 24.05.2017 - 14:33

Klimawandel und Migration der Ärmsten im Tschad

Wenn Wasser knapp wird, Böden verdorren, Verwüstung zunimmt, dann haben Viehirten und Bauern keine Lebensgrundlage mehr. Klimawandel betrifft

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 22.05.2017 - 11:58

Menschenrechtsrat: Mehr Rechte für Landbevölkerung

In fünf zähen Verhandlungstagen wurde in Genf im UN-Menschenrechtsrat über eine UN-Erklärung für die Rechte von Kleinbäuerinnen und -bauern sowie

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 20.05.2017 - 00:02

G20 a catalyst for ending infectious diseases?

The G20 Health Ministers Meeting in Berlin this weekend constitutes a historic moment: Health on the G20 Agenda. Brot für die Welt alongside many

 ...mehr
Von Dietrich Werner am 19.05.2017 - 09:27

Kirche im Migrationsprozess

Die religiöse Landschaft verändert sich zusehends, nicht nur weltweit, sondern auch in Europa. 150 internationale Studierende vom GETI-Projekt sind

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 17.05.2017 - 15:28

Deutschlands Verantwortung - Friedensförderung

Im Hinblick auf das Wahljahr 2017, soll mit dem vorliegenden Hintergrundpapier deutlich gemacht werden, welche Änderungen in der deutschen Politik

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 17.05.2017 - 11:31

GETI 17: Visionen für die Integration in Europa

In Zeiten von Populismus, einem fragilen Europa und Fluchtbewegungen sind Migrantengemeinden wichtig für die Integration. Dafür müssen sie und die

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 17.05.2017 - 10:19

Drogenkrieg? - Na und! Hauptsache der Euro rollt!

Bei den Neuverhandlungen des Handelabkommen zwischen der EU und Mexiko ist keine Rede von einer Stärkung der Menschenrechte - im Gegenteil.

 ...mehr
Von Joachim Fünfgelt am 15.05.2017 - 11:04

Study: Ambition, Participation and Effectiveness

Launched at the UN Climate Change Conference in late 2016, the NDC Partnership’s objective is to assist developing countries to deliver on their NDCs

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 12.05.2017 - 21:07

Zehn Überzeugungen zu Flucht und Integration

Die Kammer Migration und Integration der EKD veröffentlicht wichtige Überzeugungen in Zeiten von Rechtspopulismus und Ausgrenzung.

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 12.05.2017 - 15:34

Kommentar G20 Future of the Rural World

G20: ONE WORLD – No Hunger. Future of the Rural World, ein kurzer Kommentar aus der Perspektive Saatgut und Gentechnik

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 08.05.2017 - 13:55

Vom Halt über die Haltung zum Verhalten

Am 28 und 29. April beschäftigte sich eine Tagung in Wittenberg mit dem Ökumenischen Prozesses „Umkehr zum Leben – den Wandel gestalten“. Die Tagung

 ...mehr
Von Gastautoren am 06.05.2017 - 19:25

C20 nimmt Einfluss auf G20

Noch vor dem G20-Gipfel kommen Vertreter der Zivilgesellschaft beim C20-Treffen im Hamburg zusammen. Der kenianische Kinderrechtler Davies Okombo wird

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 05.05.2017 - 17:26

Südafrikas Atomdeal verfassungswidrig

Am 26. April 2017 hat das oberste Gericht in Kapstadt die von der südafrikanischen Regierung geplante Beschaffung von bis zu acht Atomreaktoren für

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 05.05.2017 - 13:54

Musik bewegt …

auch die Mitarbeitenden von Brot für die Welt!

 

Fast wie ein Flashmob: Hunderte sangen ein Lied gegen den Hunger und für das Teilen

 ...mehr
Von Joachim Fünfgelt am 05.05.2017 - 12:51

African CSOs Perspective on AREI

In a new publication "Africa Renewable Energy Initiative For Africa: African Civil Society Organizations Perspective", the African Coalition for

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 05.05.2017 - 12:09

Berliner Runde über die Agenda 2030 (Teil 3)

Antworten der „Berliner Runde“ der Generalsekretäre und Bundesgeschäftsführer der Bundestagsparteien zum Ziel 10 der Agenda 2030 „Ungleichheit in und

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 05.05.2017 - 11:10

Berliner Runde über die Agenda 2030 (Teil 2)

Antworten der „Berliner Runde“ der Generalsekretäre und Bundesgeschäftsführer der Bundestagsparteien zum Ziel 13 der Agenda 2030 „Umfassender

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 02.05.2017 - 13:56

Berliner Runde lobte die Agenda 2030

Bei der Berliner Runde von Misereor und Brot für die Welt stimmten die Gernalsekretäre und Bundesgeschäftsführer der Bundestagsparteien darin überein,

 ...mehr
Von Christine Meissler am 02.05.2017 - 09:31

Antiterrormaßnahmen schaden Zivilgesellschaft

Auf der ganzen Welt wird zivilgesellschaftliches Engagement von rechtlichen und operativen Einschränkungen bedroht. Diese haben unter anderem in der

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 01.05.2017 - 11:48

Globalisierung gestalten statt zerstören

Wie kann dieser Neustart organisiert werden? Welche Probleme müssen angegangen werden, welchen Beitrag können internationale Abkommen und nationale

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 26.04.2017 - 15:55

Berliner Runde: Politiker über die Agenda 2030

Über 400 Besucher kamen zur „Berliner Runde“. Generalsekretäre und Bundesgeschäftsführer von CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE und CSU

 ...mehr
Von Carsta Neuenroth am 26.04.2017 - 10:30

Alle Frauen mitnehmen!

Die Interessen und Sorgen der meisten Frauen dieser Welt werden beim zivilgesellschaftliche Gipfel der Frauenverbände (W20) im Rahmen der G20

 ...mehr
Von Gastautoren am 26.04.2017 - 10:17

Mohamed Zaree für Martin Ennals Award ausgewählt

Mohamed Zaree, Leiter des ägyptischen Büros des Cairo Institute for Human Rights Studies, ist für den Martin Ennals Award 2017 ausgewählt. Das

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 25.04.2017 - 12:11

"BaySanto" Die Spitze des Fusionseisberges

Konzentrationsprozesse im globalen Saatgut- und Pestizidbereich: Als im Herbst 2016 offiziell verkündet wurde, dass die Bayer AG Monsanto für 66

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 25.04.2017 - 11:41

So weit muss es nicht kommen

In weiten Teilen Ostafrikas droht eine große und schwere Hungersnot. Anhaltende Dürre, Kriege und fehlende Staatlichkeit treffen besonders im Südsudan

 ...mehr
Von Gastautoren am 23.04.2017 - 15:45

„Schöne Reden, wenig Fortschritt“

Das Indigenen-Netzwerk IPACC kritisiert den Ressourcenhunger ausländischer Investoren. Afrika steht vor eine neuen „Kolonisationswelle“ mit

 ...mehr
Von Martina Fischer am 21.04.2017 - 14:10

UN-Kampagne für atomare Abrüstung

In New York verhandeln Vertreterinnen und Vertreter von 132 UN-Mitgliedsstaaten über ein internationales Atomwaffenverbot. Fachleute aus NGOs, Kirchen

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 19.04.2017 - 15:14

Sozialer Frieden - Tagungsbericht

„Sozialer Frieden - Eine nationale und globale Verpflichtung aus der Agenda 2030“ – den Titel der Tagung füllten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 ...mehr
Von Michael Türk am 19.04.2017 - 11:59

Treuepunkte für Brot für die Welt

21.000€ an Brot für die Welt aus Spendenaktion von Lieferando.de.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 13.04.2017 - 07:59

"Wir müssen aufwachen und den Hungernden helfen"

Marina Peter, Mitarbeiterin von Brot für die Welt, bereiste den Südsudan und Kenia. Sie kommt mit erschütternden Berichten über Hunger und Krieg

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 12.04.2017 - 14:24

Tag des kleinbäuerlichen Widerstands

Am 17. April jährt sich die brutale Niederschlagung der Demonstration für eine Landrechtsreform in Brasilien, an die der Tag des bäuerlichen

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 07.04.2017 - 15:15

Längerfristige Wirkung erzielen

Als Projektbüroleiter der Diakonie Katastrophenhilfe in der Demokratischen Republik Kongo koordiniert Guido Krauss die Projekte vor Ort. Die

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 06.04.2017 - 17:05

Nachhaltigkeit - Was planen die Parteien?

Was planen die im Bundestag vertretenden Parteien, um die drängenden Themen unserer Zeit anzugehen: Ungleichheit, Klimawandel, Hunger? Fünf Monate vor

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 06.04.2017 - 11:40

Globalisierung in der Sackgasse

Die neoliberale Globalisierungspolitik steckt in einer Legitimationskrise. Immer deutlicher wird, dass die Wohlstandsgewinne sehr ungleich verteilt

 ...mehr
Von Johannes Küstner am 05.04.2017 - 23:11

Der Ecological Footprint Explorer ist da!

Seit heute gibt es den Ecological Footprint Explorer. Die umfangreichen Daten zum ökologischen Fußabdruck sind dort bequem zugänglich, werden

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 05.04.2017 - 12:16

Benefizkonzerte veranstalten - so einfach geht es!

Unter dem Motto „Musik zum Teilen" rufen wir Musikbegeisterte im ganzen Land dazu auf, Benefikonzerte zu veranstalten und damit unseren Projektpartner

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 04.04.2017 - 18:06

Kongress für weltweite Rechte der Kleinbäuerinnen

Schwäbisch Hall, 07.-10. März 2017:  Über 400 Teilnehmer aus mehr als 50 Ländern nahmen an dem Kongress zur Diskussion der weltweiten Kleinbäuer*innen

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 04.04.2017 - 17:25

Bayer-Monsanto und die neue Grüne Revolution

Die Fusion von Bayer und Monsanto im deutschen und globalen Kontext.

 

In den Medien ist die Übernahme von Monsanto durch die Bayer AG für 66

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 04.04.2017 - 17:02

Zivilgesellschaft weltweit unter Druck

Der weltweite Monitor der Zivilgesellschaft von CIVICUS zeigt auf, welchen Freiraum die Zivilgesellschaft in einem Land hat. Nur 3 % der

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 04.04.2017 - 15:32

Warum wir langfristige Hilfen für Syrien brauchen

Heute ist der Auftakt der Syrien-Konferenz in Brüssel, bei der auch über weitere Finanzhilfen für die Region gesprochen wird. Im Interview erklärt

 ...mehr
Von Michael Türk am 04.04.2017 - 14:54

Unterstützersignet für Ihr Unternehmen

Machen Sie Ihr Engagement sichtbar – mit unserem Unterstützersignet

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 04.04.2017 - 09:28

Fair nimmt Fahrt auf!

Die Deutsche Bahn tut es. Endlich. Fast fünfzig Jahre nach der Entstehung der Fair-Handels-Bewegung in Deutschland schenkt die Bahn ihren Kunden

 ...mehr
Von Gastautoren am 03.04.2017 - 23:53

Freiwilligendienst mit Kaffee & Tourismus

Nach intensiver Vorbereitung auf das Land, das Projekt und die Vorwegnahme des sogenannten Kulturschocks mithilfe von Seminaren flog Julia im August

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 03.04.2017 - 17:41

Gleiswechsel: Fair!

Die Deutsche Bahn steigt um. Ab sofort wird in allen ICE- und IC-Fernverkehrszügen fair gehandelter Kaffee ausgeschenkt. Auch Tee und heiße Schokolade

 ...mehr
Von Caroline Kruckow am 03.04.2017 - 13:51

Mit Landrechten gegen Landraub und Gewalt

Ergebnisse vom regionalen Partnerworkshop zu Landrechten und -konflikten in Südostasien weisen auf die Relevanz von gerechter Landpolitik, Sicherung

 ...mehr
Von Charlotte Spiewok am 03.04.2017 - 11:28

Südafrikas Präsident Zuma strebt nach mehr Macht

„Die Zuma-Präsidentschaft ist beendet - Die Zuma-Diktatur beginnt!“ Mit diesen Worten beginnt die Top-News der südafrikanischen Online-Zeitung Daily

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 28.03.2017 - 11:55

Kirchen rufen zu Spenden in Ostafrika auf

Die Spitzen der beiden großen Kirchen in Deutschland haben zu Gebeten und Spenden für die hungernden Menschen im östlichen Afrika aufgerufen. Die

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 26.03.2017 - 17:10

Film: Gaza Surf Club - Frei sein in Gefangenschaft

Ein neuer Kinofilm nähert sich dem Leben in Gaza auf ungewöhnliche und sportliche Art – über das Surfen.

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 24.03.2017 - 14:29

Aktionskonferenz 2017 - Stoppt den Waffenhandel

Am 3. und 4. März 2017 fand in Frankfurt am Main die "Aktionskonferenz 2017 - Stoppt den Waffenhandel!" statt. Veranstaltet wurde sie von der "Aktion

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 24.03.2017 - 12:17

Schwierige Fragen der Entwicklungszusammenarbeit

Es gibt es Vieles, was Entwicklung in Afrika zu einem sehr mühsamen und langsamen Prozess macht. Neben Korruption und schlechter Regierungsführung

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 23.03.2017 - 13:45

Arbeiten ohne Lohn, ohne Papiere und mit Zwang

Eine neue Studie über Menschenhandel und Ausbeutung stellt Frauen in den Fokus. Wie werden Frauen Opfer und was vermitteln Medien darüber? Sophia

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 20.03.2017 - 21:09

Enttäuschung beim G20-Finanzministertreffen

Auch zehn Jahre nach Beginn der großen Finanzkrise sind die internationalen Finanzmärkte trotz behutsamer Reformen noch immer anfällig für

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 20.03.2017 - 18:53

Bischöfe ermahnen die G20

Die Evangelische Stadtkirche in Baden Baden mahnte durch Läuten der Glocken die G20-Finanzminister. Anschließend besuchten mehr als 700 Personen einen

 ...mehr
Von Eva Hanfstängl am 20.03.2017 - 18:25

Entschuldungsverfahren kein Thema der G20

Nichtregierungsorganisationen ermahnen die G20-Finanzminister: Sie müssen der drohenden Schuldenkrise entgegenwirken. Denn 116 Länder sind laut neuem

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 17.03.2017 - 14:45

Last Exit Afrika

Über die Auseinandersetzung um Gentechnik und freies Saatgut in Afrika. Ein Beitrag aus dem kritischen Agrarbericht 2017.

 ...mehr
Von Uta Bracken am 17.03.2017 - 10:15

Millionen für den Niger

Niger hat in den letzten Monaten eine zweifelhafte Berühmtheit erlangt. Bis zu 8000 Menschen durchqueren von hier aus wöchentlich die Wüste mit der

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 14.03.2017 - 23:28

Opfer von Habré machen Mut

Der Kampf gegen Straflosigkeit ist nicht vergebens.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 10.03.2017 - 15:33

Dokumentarfilm „Life Saraaba Illegal“ im Kino

Der von Brot für die Welt geförderte Dokumentarfilm folgt über einen Zeitraum von mehr als acht Jahren dem Lebensweg und der Reise zweier Brüder von

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 10.03.2017 - 10:29

Unscheinbar wertvoll

Musikstars signieren Gitarre - Versteigerung soll früheren Kindersoldaten helfen

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 07.03.2017 - 15:21

Schnelles Handeln notwenig

Hunger breitet sich im Südsudan aus. Christian Huber, Referent für Humanitäre Hilfe, hat die Projekte der Diakonie Katastrophenhilfe im Land besucht

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 07.03.2017 - 13:27

Gleichberechtigung von Frauen – Mission erfüllt?

Cornelia-Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, schildert ihre Beobachtungen zur Situation von Frauen in Nigeria.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 07.03.2017 - 11:41

Fachkraft im Portrait: Katharina Trägler

Katharina Trägler, 33 Jahre, war mehrere Jahre in Kolumbiens Hauptstadt Bogotá als Fachkraft im Einsatz.

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 07.03.2017 - 11:40

Fachkraft im Portrait: Anja Barmeyer-Grunke

Anja Barmeyer-Grunke, 41 Jahre, war mehrere Jahre als Fachkraft in Mexiko im Einsatz. Zwei Partnerorganisationen, eine Motivation.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 06.03.2017 - 21:17

Migration stärkt Entwicklung in Westafrika

Migration stärkt Entwicklung – westafrikanische Kirchen positionieren sich

Es sind vor allem Stereotype, die die europäische Wahrnehmung von

 ...mehr
Von Francisco Mari am 05.03.2017 - 14:34

„Bedrängt, aber nicht am Boden“

Kirchenkonferenz zu Entwicklung, Handel und Migration in Lomé

Die Vereinigung der westafrikanischen Kirchenräte (FECCIWA) veranstaltete erstmalig im

 ...mehr
Von Francisco Mari am 05.03.2017 - 14:34

„Bedrängt, aber nicht am Boden“

Die Vereinigung der westafrikanischen Kirchenräte veranstaltete in Lomé zum ersten Mal eine Konferenz, die sich mit der Wirkung von Migration und

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 03.03.2017 - 17:51

Bundespräsident würdigt Fachkräfte

Bundespräsident Joachim Gauck hat am Freitag den Einsatz von mehr als 200 zurückgekehrten Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfern gewürdigt:

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 03.03.2017 - 15:28

Hilfe für eine neue Existenz

Im Bundesstaat Jonglei im Südsudan leistet die Diakonie Katastrophenhilfe seit einem Jahr Nothilfe für Menschen, die innerhalb des Landes vertrieben

 ...mehr
Von Sabine Minninger am 02.03.2017 - 17:12

G20-Partnerschaft für Klimarisikoversicherungen?

Die von der Bundesregierung ins Leben gerufene Initiative InsuResilience soll auf der Agenda des G20-Gipfels verankert werden. Deutschland wirbt

 ...mehr
Von Joachim Fünfgelt am 02.03.2017 - 15:54

Neue Kurzstudie: Ambition, Teilhabe und Wirkung

Mit dieser Kurzstudie legen Brot für die Welt und die Friedrich Ebert Stiftung konkrete Vorschläge zur Ausgestaltung der NDC-Partnerschaft vor, damit

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 02.03.2017 - 12:43

Ägypten: Flüchtlinge ohne Perspektiven und Schutz

Markus Schildauer arbeitet für die Deutsche Seemannsmission in Alexandria, einem Netzwerkpartner von Brot für die Welt. Er schildert seine persönliche

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 28.02.2017 - 16:13

Terror in Nigeria trifft Christen und Muslime

Der Religionsfrieden zwischen Christen und Muslimen in Nigeria ist bedroht. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, hat vor Ort

 ...mehr
Von Ehemalige Freiwillige am 28.02.2017 - 00:54

Tief eingetaucht

Seit vier Monaten habe ich nun schon nicht mehr geschrieben, mir kommt es eher wie vier Wochen vor! Ich bin abgetaucht, da ich tief eingetaucht bin in

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 24.02.2017 - 13:16

Der Körper lebt nur noch von den eigenen Reserven

In Ostafrika breitet sich eine Hungerkatastrophe aus. Allein im Südsudan sind fünf Millionen Menschen dringend auf Nahrungsmittelhilfen angewiesen,

 ...mehr
Von Andreas Dieterich am 24.02.2017 - 10:27

Sozialer Frieden - Jahrestagung der Plattform ZKB

Eine nationale und globale Verpflichtung aus der Agenda 2030 - Gesellschaftlicher Zusammenhalt, soziale Gerechtigkeit und die Friedensfähigkeit eines

 ...mehr
Von Gastautoren am 23.02.2017 - 16:00

Ökumenischer Förderpreis ausgeschrieben

Ab sofort können sich Initiativen um den 5. Ökumenischen Förderpreis "Eine Welt" bewerben. Der Preis würdigt das entwicklungspolitische Engagement von

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 23.02.2017 - 12:22

Frankreich verabschiedet Sorgfaltspflichtengesetz

Am Dienstag hat Frankreich ein Gesetz zur menschenrechtlichen Verantwortung von Unternehmen verabschiedet. Damit werden zum ersten Mal

 ...mehr
Von Michael Billanitsch am 20.02.2017 - 13:29

Drei Fragen zu „Felicité“

Der Film „Félicité“ von Alain Gomis hat auf der Berlinale den Silbernen Bären erhalten. Er erzählt die Geschichte der Sängerin Félicité, die versucht

 ...mehr
Von Thilo Hoppe am 15.02.2017 - 15:27

Ein "weiter so" darf es nicht geben

Auch nicht in der Handelspolitik. Engagierte Debatte über die Agenda 2030 und ihre Konsequenzen für den Welthandel.

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 14.02.2017 - 21:44

Agenda 2030: neue Leitlinie für die Handelspolitik

Die internationale Handels- und Investitionspolitik ist ins Zentrum öffentlicher Debatten gerückt, nicht nur in Deutschland und der EU, sondern

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 10.02.2017 - 13:14

Ein sicheres Zuhause

In Jordanien kommen die meisten Flüchtlinge nicht in Camps unter. Viele, die ihre Heimat wegen eines Krieges, einer Naturkatastrophe oder mangels

 ...mehr
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 09.02.2017 - 13:05

Keine Kleinwaffen in Kinderhände

Am kommenden Sonntag ist Red Hand Day, der weltweite Aktionstag gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten. Deutschland könnte einen wichtigen Beitrag

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 07.02.2017 - 17:56

Neue Handreichung für Begegnungsprogramme

Brot für die Welt hat eine neue Handreichung mit dem Titel "Miteinander Lernen - Entwicklungspolitische Begegnungsprogramme gestalten" herausgegeben.

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 07.02.2017 - 11:16

Samir Abi: "Das eigene Land ist wie ein Gefängnis"

Ökonom Samir Abi aus Togo kritisiert die Migrationspolitik der EU als Gefahr für Bürgerrechte und Wirtschaft in Afrika. Er leitet das

 ...mehr
Von Sven Hilbig am 07.02.2017 - 10:35

CETA: Menschenrechte als leeres Versprechen

Beim CETA-Vertrag hat die EU es versäumt, dringend notwendige Reformen vorzunehmen, die eine menschenrechtsbasierte und sozial-ökologisch nachhaltige

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 06.02.2017 - 13:15

"Wir haben es satt" 2017 Rede von Marilene Souza

Am 21. Januar 2017 sprach Marilene Alves de Souza von der Misereor und Brot für die Welt Partnerorganisation (Centro de Agricultura Alternativa do

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 06.02.2017 - 13:04

"We are fed up" 2017 the speech of Mariam Mayet

The speech of Mariam Mayet from the Bread for the World partner organization African Center for Biodiversity on front of Brandenburg Gate, Berlin,

 ...mehr
Von Stig Tanzmann am 06.02.2017 - 12:45

"Wir haben es satt" 2017 Rede von Mariam Mayet

Am 21. Januar 2017 sprach Mariam Mayet von der Brot für die Welt Partnerorganisation African Center for Biodiversity auf der Abschlusskundgebung der

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 02.02.2017 - 14:31

Musik zum Teilen – Rückblick und Ausblick!

2016 war ein spannendes Jahr für Musik zum Teilen. Durch die Hilfe all jener, die im vergangenen Jahr ein Benefizkonzert veranstaltet haben, kamen so

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 24.01.2017 - 14:38

Welt im Wasserstress: Die Last der Landwirtschaft

Beim Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) machten Brot für die Welt und die brasilianische Partnerorganisation Centro de Agricultura

 ...mehr
Von Online-Redaktion am 21.01.2017 - 17:48

Demo für Agrarreform: "Wir haben es satt!"

Etwa 18.000 Menschen haben in Berlin für eine Wende in der Agrar- und Ernährungspolitik demonstriert. Unter dem Motto "Wir haben es satt!" forderten

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 20.01.2017 - 10:19

Fairer Handel verändert die Gesellschaft

Der Faire Handel hat nicht nur positive Auswirkungen in den Ländern der Produzentinnen und Produzenten. Eine Pilotstudie zeigt die Wirkungen des

 ...mehr
Von Reinhard Palm am 18.01.2017 - 13:46

Das Afrika-Jahr 2017 ist eröffnet

Das BMZ macht einen Aufschlag zum Afrika-Jahr und regt einen „Marshallplan mit Afrika“ an. Bei aller Kritik am Prozess und Begriff lohnt es sich, die

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 11.01.2017 - 12:27

Josef und Maria – der durchkreuzte Plan

Der Ökumenische Kinderchor Salzwedel hat am 24. Dezember letzten Jahres das Musical "Josef und Maria – der durchkreuzte Plan" in der Katharinenkirche

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 05.01.2017 - 17:06

Globale Regeln für Konzerne

Bericht über die zweite Tagung der UN-Arbeitsgruppe zur Erarbeitung eines Völkerrechtsabkommens zu Wirtschaft und Menschenrechten, 24.-28. Oktober

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 02.01.2017 - 13:08

Migration: Gemeinsam für bessere Rahmenbedingungen

„Churches Witnessing with Migrants“ (CWWM; übersetzt etwa „Kirchen legen mit MigrantInnen Zeugnis ab“) so lautet der ein wenig irreführende Titel von

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 31.12.2016 - 13:06

Wenn nur noch ein Traum vom Leben bleibt

Ein Blog über irreguläre Migranten in Marokko.

In den letzten Monaten wurde Marokko häufig als jenes Land herangezogen, in dem eine beispielgebende

 ...mehr
Von Jasmin Bergemann am 29.12.2016 - 15:36

Selbstevaluation in der e´pol. Bildungsarbeit 2017

Das Referat Inlandsförderung von Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst und das Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung von

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 21.12.2016 - 12:01

NAP Wirtschaft & Menschenrechte verabschiedet

Die Bundesregierung hat heute einen schwachen Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte verabschiedet. Deutsche Unternehmen werden zwar

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 20.12.2016 - 14:37

Bildungsmaterialien für die SDG

Ich möchte an dieser Stelle einige Bildungsmaterialien, die teilweise auch von Brot für die Welt gefördert wurden, vorstellen. Diese Auflistung erhebt

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 20.12.2016 - 12:40

Gitarrenklänge gegen Kriegslärm

In ihrer Kindheit hörten sie meist nur das Knallen von Gewehren und mussten bald selbst mit solchen auf andere schießen. Ehemaligen Kindersoldaten der

 ...mehr
Von Ehemalige Mitarbeitende am 20.12.2016 - 11:50

Jobs müssen her: die Ökonomie der Armen

Die Ökonomie der Armen als Jobmotor steht immer wieder zur Debatte. Hilft das beste "formale" Wirtschaftswachstum, wenn nur wenige davon profitieren?

 ...mehr
Von Sandra Stanger am 20.12.2016 - 10:29

Benefizkonzert des Stuttgarter Kammerorchesters

Bereits zum achten Mal läutete das Stuttgarter Kammerorchester mit seinem inzwischen traditionellen Benefizkonzert für Brot für die Welt die

 ...mehr
Von Carsta Neuenroth am 20.12.2016 - 10:15

Frieden braucht Frauen - auch in Georgien

Im Jahr 2000 verabschiedete der UN Sicherheitsrat die Resolution 1325 „Frauen, Frieden und Sicherheit“. Julia Kharashvili, Direktorin einer

 ...mehr