Blog

Personelle Zusammenarbeit: eine Erfolgsgeschichte!

"Personelle Zusammenarbeit und insbesondere der Entwicklungsdienst ist eine Erfolgsgeschichte!" Bundesminister Dr. G. Müller gratuliert dem Personaldienst evangelischer Kirchen zu 60 Jahren erfolgreicher Arbeit. Als Teil von Brot für die Welt wirkt der Personaldienst evangelischer Kirchen heute eng verwoben mit all den anderen Förderinstrumenten kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit im EWDE.

Von Jürgen Deile am
Bild von Jürgen Deile
Jürgen Deile Koordinator internationale Personalprogramme
mehr zur Person

Bundesminister Dr. Gerd Müller

Bundesminister Dr. Gerd Müller ehrt zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungs- und Zivilen Friedensdienst.

"Ihre Fachkräfte und Freiwillige sind mit großem Engagement in den Einsatzländern, oft unter schwierigsten Lebens- und Arbeitsbedingungen und in Konflikt- und Krisenregionen. - Dafür möchte ich Ihnen allen danken!" schreibt  Bundesminister Dr. Gerd Müller und weiter: "Geleitet von christlichen Werten wie Verantwortung, Nachhaltigkeit und Wertschätzung stellen Sie den Menschen mit seinen Fähigkeiten in den Mittelpunkt und schaffen so Räume für Eigeninitiative und gegenseitiges Lernen: für nachhaltige Entwicklung."

Auch auf die Rückkehr geht der Minister ein: "Nach ihrer Rückkehr sind die besonderen Erfahrungen und das gesammelte Wissen der Fachkräfte und Freiwilligen auch hierzulande gefragt, beispielsweise in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Sie sind Multiplikatoren - tragen die Bedeutung und Reichweite der Agenda 2030 in die Mitte unserer Gesellschaft. Ihr Engagement regt viele weiteren Menschen an, sich in die Gestaltung einer gerechten und friedlichen Welt für alle einzubringen."

Die Präsidentin von Brot für die Welt bedankt sich für die Glückwünsche bei Minister Müller: "Wir sind uns dessen bewusst, welch wichtige Wirkung eine gute Zusammenarbeit zwischen ihrem Ministerium und den Kirchen zum Wohle der Armen und Entrechteten in der Welt hat."

"Die Personelle Zusammenarbeit ist dabei auch in Zukunft ein essentieller Beitrag der Kirchen für ein Mehr an Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung", schreibt Dr. Cornelia Füllkrug-Weitzel.

Bilder und Erläuterungen zur bisherigen Geschichte des Personaldienstes Evangelischer Kirchen finden sich in der Bildergalerie unten - Viel Spaß dabei!