Blog-Beitrag

Abschied der "Nord-Freiwilligen" Jahrgang 2016/17

Mit dem Auswertungsseminar in Berlin ist der Freiwilligendienst für den Jahrgang 2016/7 endgültig vorbei. Es bleiben viele prägende Erinnerungen und das Gefühl einer tragfähigen Gemeinschaft. Und für alle stehen schon wieder Veränderungen an: im Studium oder bei neuen Projekten. Alles Gute !

Von Klaus Ehrlich am
Bild von Klaus Ehrlich
Klaus Ehrlich Referent Personalmarketing mehr zur Person

Mit einem Auswertungsseminar in Berlin endete der Frewilligendienst von 29 jungen Erwachsenen, die mit Brot für die Welt für ein Jahr nach Costa Rica, Georgien, Kambodscha, Kamerun und Sambia ausgereist waren.

Im Foyer des EWDE präsentierten sie ihre Eindrücke und berichteten in vielen persönlichen Gesprächen über ihre vielfältigen Erfahrungen im nachhaltigen, ländlichen Tourismus und Ökolandbau sowie bei Umwelt- und Naturschutzprojekten, in der Bildungsarbeit, bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen oder bei entwicklungsbezogener Radiokommunikation sowie Gendergerechtigkeit.

 

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden