Blog-Beitrag

Klimabeziehungen

Von Ehemalige Mitarbeitende am
Bild von Ehemalige Mitarbeitende
Ehemalige Mitarbeitende
mehr zur Person

Die neue „Umwelt-, Sozial- und Klimaenzyklika“ von Papst Franziskus ist im zivilgesellschaftlichen Bereich, insbesondere bei den Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit, des Klima- und Umweltschutzes und den KapitalismuskritikerInnen sehr positiv aufgenommen worden. In meinem Beitrag für das Portal weltkirche.katholisch.de möchte ich das Augenmerk vor allem auf die soziologischen und pastoralen Aspekte der Enzyklika richten und danach fragen, was wir als Einzelne beim Lesen dieses Textes erfahren können.

 

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden