Blog-Beitrag

„Lass das Leben rein!“ – Werkstatt-Treffen der AG Elementarbereich

Von Ehemalige Mitarbeitende am
Bild von Ehemalige Mitarbeitende
Ehemalige Mitarbeitende
mehr zur Person

Zweimal im Jahr findet das Werkstatt-Treffen Globales Lernen für eine nachhaltige Entwicklung statt.  Morgen ist es wieder soweit: In Frankfurt am Main treffen sich Akteure und Interessenten des Globalen Lernens und diskutieren über die Bildungsarbeit im Elementarbereich.

Spannend werden die Weiterentwicklungen der Qualitätskriterien für die Erstellung von Bildungsmaterialien im Elementarbereich sein. Beim Treffen im Frühjahr wurden hier Erfahrungswerte ausgetauscht und bestehende Kriterien unter die Lupe genommen, ergänzt und erweitert. Morgen wird ganz praktisch in Arbeitsgruppen daran weitergearbeitet.

Besonders freue ich mich auf den Vortrag unter dem Motto „Lass das Leben rein!“ von Katrin Macha. Sie referiert über den Situationsansatz und die spannende Frage, wie es im Alltag gelingt, die Materialien, die wir erstellen, an die Erfahrungen und Lebenswelten der Kinder anzuknüpfen.

Diese Werkstatt-Treffen sind inspirierend für unsere Arbeit und auch immer eine tolle Möglichkeit, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Weitere Infos gibt es hier: www.ag-elementarbereich.de

 

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden