Blog-Beitrag

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung erhält Auszeichnung von Klimaschutzpartner Berlin

Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung hat für seinen Büroneubau am Berliner Nordbahnhof den "Anerkennungspreis für herausragende Projekte öffentlicher Einrichtungen" von Klimaschutzpartner Berlin gewonnen. "Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung überzeugte mit seinen klimaentlastenden Effekten und den vielen Umweltschutzmaßnahmen im Arbeitsalltag", sagt Tilman Henke, Vorstand Finanzen, Organisation und Internationale Personaldienste des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung.

 

Von Online-Redaktion am

Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung hat für seinen Büroneubau am Berliner Nordbahnhof den "Anerkennungspreis für herausragende Projekte öffentlicher Einrichtungen" von Klimaschutzpartner Berlin gewonnen. "Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung überzeugte mit seinen klimaentlastenden Effekten und den vielen Umweltschutzmaßnahmen im Arbeitsalltag", sagt Tilman Henke, Vorstand Finanzen, Organisation und Internationale Personaldienste des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung.

Entscheidend für den Anerkennungspreis waren...

  • ...die Goldzertifizierung für das nachhaltige Bürogebäude  von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen.
  • ...ein Primärenergieverbrauch unter 70 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr.
  • ...die Reiserichtlinie des Werkes, die Flüge erst ab 700 Kilometer Entfernung erlaubt.
  • ...Kohlendioxid-Kompensation von Gebäudebetrieb und Dienstreisen.
  • ...die öko-faire Beschaffungsordnung.
  • ...die Dienstfahrräder.
  • ...die Kantine mit hohem Anteil an regionalen und biologischen Produkten.

Erst kürzlich wurde das Bürogebäude von Diakonie Deutschland und Brot für die Welt für sein Umweltschutzmanagement mit dem EMAS - Eco Management and Audit Scheme - der Europäischen Union ausgezeichnet.

Der Wettbewerb "Klimaschutzpartner Berlin" ehrt seit zwölf Jahren herausragende Gebäude-Projekte mit einem ganzheitlichen Klimaschutzkonzept. In diesem Jahr hatten sich 34 Berliner Projekte für Auszeichnungen in drei Kategorien beworben.

 

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden