Frau Mit Kind, Urkunde
Geschenk-Fördermitgliedschaft

Zukunft schenken

Ihr nächstes Weihnachtsgeschenk? 120 kg Saatgut. Wie das geht?
Mit einer Fördermitgliedschaft bei Brot für die Welt.




Bild von Gabriele Diethers
Gabriele Diethers und Kolleg:innen
Telefon: 030 65211-1182 foerdermitglieder@brot-fuer-die-welt.de

Sie suchen ein Weihnachtsgeschenk für Freunde, Eltern, Familie? Etwas, das Freude und Sinn macht? Mit einer Geschenk-Fördermitgliedschaft bei Brot für die Welt tragen Sie und Ihre Lieben dazu bei, dass arme und ausgegrenzte Menschen ihre Lebenssituation aus eigener Kraft verbessern können. Durch Bildung, nachhaltige Landwirtschaft, ein eigenes Einkommen und Zugang zu Wasser.

Mit einem monatlichen Beitrag von 10 Euro können wir zum Beispiel innerhalb eines Jahres einer Bauernfamilie in Burkina Faso 120 kg traditionelles Hirse-Saatgut zur Verfügung  stellen. Diese Hirse kommt mit wenig Wasser und ganz ohne Dünger und Pestizide aus. Mit den höheren Erträgen kann die Familie wieder satt werden ‒ trotz anhaltender Dürreperioden.


Last-Minute-Geschenk

Vorschau Urkunde

Sie suchen nach einem Last-Minute-Geschenk mit Sinn? Dann schließen Sie eine Geschenk-Fördermitgliedschaft bei Brot für die Welt ab – schnell und einfach mit der Geschenk-Urkunde zum Selbstausdrucken. Wählen Sie eines von vier schönen Motiven, laden Sie sich die Urkunde herunter und machen Sie einen echten Unterschied.


Was wir mit Ihrem Beitrag tun

In fast 90 Ländern weltweit setzt Brot für die Welt sich dafür ein, dass arme und ausgegrenzte Menschen ihre Lebenssituation aus eigener Kraft verbessern können – für ein Leben in Würde. Mit einer Geschenk-Fördermitgliedschaft ermöglichen Sie es uns, genau dort aktiv zu werden, wo unsere Hilfe am dringendsten gebraucht wird.
 

Ihre Geschenk-Fördermitgliedschaft ermöglicht es uns …

… weltweit Kleinbäuerinnen und -bauern in nachhaltigen und klimagerechten Anbaumethoden zu schulen
… Familien zu unterstützen, ihre Lebensgrundlagen zu sichern und so einen Weg aus der Armut zu finden
… Kinderarbeit zu verhindern und Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen
… den Teufelskreis aus Armut und Krankheit zu durchbrechen und Gesundheit für alle Menschen zu fördern
… und vieles mehr.


Ihr Willkommens-Paket

Sie haben sich für eine Geschenk-Fördermitgliedschaft entschieden, Ihren monatlichen Beitrag und ein Motiv für die Urkunde ausgewählt und an uns abgeschickt. Und nun? Freuen Sie sich auf Ihr Willkommens-Paket.

 

Willkommensgeschenk

In diesem Paket finden Sie ...

... eine Geschenk-Urkunde, die sowohl den Namen der beschenkten Person als auch Ihren eigenen nennt,
... ein stimmungsvolles Windlicht,
... die neuste Ausgabe unseres Spendermagazins „Weltnah“, das die von Ihnen beschenkte Person ab jetzt regelmäßig alle drei Monate von uns erhält,
... einen Willkommensbrief für unser neues Fördermitglied sowie
... eine kleine Überraschung als Dankeschön an Sie.


Wenn Sie das Willkommens-Paket nicht persönlich übergeben können, stellen wir es auch gerne direkt zu. Sie können dies ganz einfach im Online-Formular vermerken. Wenn Ihre Bestellung bis zum 10. Dezember 2022 eingeht, erhalten Sie oder Ihre Liebsten das Willkommenspaket garantiert rechtzeitig zu Weihnachten. Ihre Geschenk-Fördermitgliedschaft beginnt im Januar 2023.

Und falls Sie Ihr Geschenk gleich übergeben möchten und nicht mehr warten wollen, können Sie die Geschenk-Urkunde zum Selbstausdrucken direkt herunterladen.

Mit Ihrer Geschenk-Fördermitgliedschaft laden Sie nicht nur einen lieben Menschen dazu ein, einzutauchen in unsere weltweite Arbeit und selbst Teil der Lösung zu werden. Wir informieren auch Sie über aktuelle Projekte und Herausforderungen. Wir freuen uns, Sie als Teil von Brot für die Welt begrüßen zu dürfen!



Spenderservice

Sie haben Fragen zur Geschenk-Fördermitgliedschaft? Gabriele Diethers und Kolleg*innen sind für Sie da:

Tel 030 65211 1182 

Oder schreiben Sie an foerdermitglieder@brot-fuer-die-welt.de

Steuer

Ihre Spende an Brot für die Welt können Sie von der Steuer absetzen. Wir senden Ihnen die Spendenbescheinigung automatisch zu Beginn des Folgejahres zu.

Transparenz

Brot für die Welt unterstützt mehr als 1.800 Projekte weltweit. Die Kosten für Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung liegen bei 9,4 Prozent.