Pressefotos

Ob Projektarbeit, Veranstaltungen oder Infografiken: In unserem Pressefotocenter finden Sie schnell und einfach druckfähige Bilder für Ihre Berichterstattung über Brot für die Welt. Grenzen Ihre Suche gezielt nach Kategorien und Unterkategorien ein oder nutzen Sie die Stichwortsuche.

Bild von Kirsten Schwanke-Adiang
Kirsten Schwanke-Adiang Bildredakteurin
Telefon: +49 (0) 30 65211-1199 kirsten.schwanke-adiang@brot-fuer-die-welt.de
mehr zur Person
Bild von Renate Vacker
Renate Vacker Pressesprecherin
Telefon: +49 (0) 30 65211-1833 renate.vacker@brot-fuer-die-welt.de
mehr zur Person

Ordner: /

20190712HB018.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Martin Philipps (CFI), Dr. Friederike Repnik (zurückgekehrte Fachkraft der AGEH), Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Dr. Sheku Kamara, Direktor der Conservation Society of Sierra Leone“ (CCSL) und Dr. Regine Brandt (GIZ) diskutieren während der Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

20190712HB021.jpg

Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

20190712HB019.jpg

Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

20190712HB015.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst posieren während der Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“ für ein Gruppenbild. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

20190712HB013.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet die Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

20190712HB012.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Dr. h. c. Cornelia Füllkrug-Weitzel Präsidentin von Brot für die Welt eröffnet die Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

20190712HB011.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Judith Ohene, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Entwicklungsdienste e.V. und Dr. h. c. Cornelia Füllkrug-Weitzel Präsidentin von Brot für die Welt eröffnen die Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

20190712HB007.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet die Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

20190712HB010.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Dr. h. c. Cornelia Füllkrug-Weitzel Präsidentin von Brot für die Welt eröffnet die Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

20190712HB008.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet die Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

20190712HB003.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Dr. h. c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, Judith Ohene, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Entwicklungsdienste e.V., Prälat Dr. Martin Dutzmann und Prälat Dr. Karl Jüsten begrüssen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel anlässlich der Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

20190712HB001.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Dr. h. c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, Judith Ohene, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Entwicklungsdienste e.V., Prälat Dr. Martin Dutzmann und Prälat Dr. Karl Jüsten begrüssen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel anlässlich der Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

20190712HB005.jpg

„Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte
aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Titel „Die Welt im Gepäck“- Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes
Beschreibung July 12, 2019 - Berlin, Germany: Dr. h. c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, Prälat Dr. Martin Dutzmann, Prälat Dr. Karl Jüsten, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel nehmen an der Veranstaltung „Die Welt im Gepäck“ teil. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes werden zurückgekehrte Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst geehrt.
Copyright

Hermann Bredehorst / Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst / Brot für die Welt
Land Germany

DEKT2019_Radtour_002.JPG

Fahrradtour
Titel Fahrradtour
Beschreibung Mittwoch, 19. Juni 2019. Fahrradtour zum Kirchentag. Schlussetappe von Unna nach Dortmund. Foto: Alle am Star u.a. EKD Ratsvorsitzender Bedfard-Strohm (blauer Helm), Dortmundsoberbürgermeister Ullrich Sierau (weißes Hemd), Ex-Präses Alfred Buß (mitte), Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland (rechts), Paracycling Olympiasieger Hans-Peter Durst (links)
Copyright

Frank Schultze/Brot für die Welt

Copyright Notiz Frank Schultze/Brot für die Welt
Land Deutschland

DEKT2019_Radtour_006.JPG

Fahrradtour
Titel Fahrradtour
Beschreibung Mittwoch, 19. Juni 2019. Fahrradtour zum Kirchentag. Schlussetappe von Unna nach Dortmund. Foto: Teilnehmerinnen unterwegs.
Copyright

Frank Schultze/Brot für die Welt

Copyright Notiz Frank Schultze/Brot für die Welt
Land Deutschland

DEKT2019_Radtour_004.JPG

Fahrradtour
Titel Fahrradtour
Beschreibung Mittwoch, 19. Juni 2019. Fahrradtour zum Kirchentag. Schlussetappe von Unna nach Dortmund. Foto: Start in Unna .
Copyright

Frank Schultze/Brot für die Welt

Copyright Notiz Frank Schultze/Brot für die Welt
Land Deutschland

DEKT2019_Radtour_007.JPG

Fahrradtour
Titel Fahrradtour
Beschreibung Mittwoch, 19. Juni 2019. Fahrradtour zum Kirchentag. Schlussetappe von Unna nach Dortmund. Foto: Ankunft in Dortmund. Heinrich Bedford-Strohm (links), EKD Ratsvorsitzender, hebt besonders den ökologischen Aspekt dieser Art der Anreise zum Kirchentag hervor. Rechts: Moderator Jürgen Hammelehle von Brot für die Welt.
Copyright

Frank Schultze/Brot für die Welt

Copyright Notiz Frank Schultze/Brot für die Welt
Land Deutschland

DEKT2019_Radtour_009.JPG

Fahrradtour
Titel Fahrradtour
Beschreibung Mittwoch, 19. Juni 2019. Fahrradtour zum Kirchentag. Schlussetappe von Unna nach Dortmund. Foto: Ankunft in Dortmund. Heinrich Bedford-Strohm, EKD Ratsvorsitzender, im Gespräch mit Teilnehmenden, die teilweise von sehr weit her per Fahrrad angereist sind.
Copyright

Frank Schultze/Brot für die Welt

Copyright Notiz Frank Schultze/Brot für die Welt
Land Deutschland

DEKT2019_Radtour_001.JPG

Fahrradtour
Titel Fahrradtour
Beschreibung Mittwoch, 19. Juni 2019. Fahrradtour zum Kirchentag. Schlussetappe von Unna nach Dortmund. Foto: Teilnehmer*innen aus Bayern beim Start am Rathausplatz in Unna.
Copyright

Frank Schultze/Brot für die Welt

Copyright Notiz Frank Schultze/Brot für die Welt
Land Deutschland

DEKT2019_Radtour_008.JPG

Fahrradtour
Titel Fahrradtour
Beschreibung Mittwoch, 19. Juni 2019. Fahrradtour zum Kirchentag. Schlussetappe von Unna nach Dortmund. Foto: Ankunft in Dortmund. Heinrich Bedford-Strohm, EKD Ratsvorsitzender, hebt besinders den ökologischen Aspekt dieser Art der Anreise zum Kirchentag hervor.
Copyright

Frank Schultze/Brot für die Welt

Copyright Notiz Frank Schultze/Brot für die Welt
Land Deutschland

DEKT2019_Radtour_003.JPG

Fahrradtour
Titel Fahrradtour
Beschreibung Mittwoch, 19. Juni 2019. Fahrradtour zum Kirchentag. Schlussetappe von Unna nach Dortmund. Foto: Start in Unna mit Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD (links).
Copyright

Frank Schultze/Brot für die Welt

Copyright Notiz Frank Schultze/Brot für die Welt
Land Deutschland

JBO_EKT17_0303.jpg

2017, Berlin, Evangelischer Kirchentag
Titel 2017, Berlin, Evangelischer Kirchentag
Beschreibung 2017, Berlin, Evangelischer Kirchentag, Brot fuer die Welt Fahrrad-Tour zum Kirchentag von der Potsdamer Nikolaikirche. Etwa 150 Aktive fahren gemeinsam die letzten 25 Kilometer bis zum Breitscheidplatz
Copyright

BfdW / Jörg Böthling

Copyright Notiz BfdW / Jörg Böthling
Land Deutschland

2019BfdW_Agrar_Demo-6581.jpg

Demonstration "Wir haben es satt!"
Titel Demonstration "Wir haben es satt!"
Beschreibung Berlin, 19.Januar 2019. Brot für die Welt bei der Demonstration "Wir haben es satt!" anläßlich der grünen Woche in Berlin. Foto: Neth Dano Ko-Geschäftsführerin bei der Partnerorganisation ETC Group (Aktionsgruppe zu Erosion, Technology and Concentration) sprich bei einer Demonstration vor dem Auswärtigen Amt.
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt
Land Deutschland; Germany

2019BfdW_Agrar_Demo-7783kl.jpg

Demonstration "Wir haben es satt!"
Titel Demonstration "Wir haben es satt!"
Beschreibung Berlin, 19.Januar 2019. Brot für die Welt bei der Demonstration "Wir haben es satt!" anläßlich der grünen Woche in Berlin.
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt
Land Deutschland; Germany

2019BfdW_Agrar_Demo-8084kl.jpg

Demonstration "Wir haben es satt!"
Titel Demonstration "Wir haben es satt!"
Beschreibung Berlin, 19.Januar 2019. Brot für die Welt bei der Demonstration "Wir haben es satt!" anläßlich der grünen Woche in Berlin.
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt
Land Deutschland; Germany

2019BfdW_Agrar_Demo-7267.jpg

Demonstration "Wir haben es satt!"
Titel Demonstration "Wir haben es satt!"
Beschreibung Berlin, 19.Januar 2019. Brot für die Welt bei der Demonstration "Wir haben es satt!" anläßlich der grünen Woche in Berlin.
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt
Land Deutschland; Germany

2019BfdW_Agrar_Demo-6961.jpg

Demonstration "Wir haben es satt!"
Titel Demonstration "Wir haben es satt!"
Beschreibung Berlin, 19.Januar 2019. Brot für die Welt bei der Demonstration "Wir haben es satt!" anläßlich der grünen Woche in Berlin.
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt
Land Deutschland; Germany

2019BfdW_Agrar_Demo-7012.jpg

Demonstration "Wir haben es satt!"
Titel Demonstration "Wir haben es satt!"
Beschreibung Berlin, 19.Januar 2019. Brot für die Welt bei der Demonstration "Wir haben es satt!" anläßlich der grünen Woche in Berlin.
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt
Land Deutschland; Germany

2019BfdW_Agrar_Demo-7588kl.jpg

Demonstration "Wir haben es satt!"
Titel Demonstration "Wir haben es satt!"
Beschreibung Berlin, 19.Januar 2019. Brot für die Welt bei der Demonstration "Wir haben es satt!" anläßlich der grünen Woche in Berlin.
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt
Land Deutschland; Germany

2019BfdW_Agrar_Demo-7788kl.jpg

Demonstration "Wir haben es satt!"
Titel Demonstration "Wir haben es satt!"
Beschreibung Berlin, 19.Januar 2019. Brot für die Welt bei der Demonstration "Wir haben es satt!" anläßlich der grünen Woche in Berlin.
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt
Land Deutschland; Germany

2019BfdW_Agrar_Demo-7824kl.jpg

Demonstration "Wir haben es satt!"
Titel Demonstration "Wir haben es satt!"
Beschreibung Berlin, 19.Januar 2019. Brot für die Welt bei der Demonstration "Wir haben es satt!" anläßlich der grünen Woche in Berlin.
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt
Land Deutschland; Germany

Messestand_IGW_2019-5107.jpg

Messestand
Titel Messestand
Beschreibung Berlin, Internationale Gruene Woche 2019, Brot fuer die Welt, Messestand 102 in der Halle 5.2
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt

Messestand_IGW_2019-5092.jpg

Messestand
Titel Messestand
Beschreibung Berlin, Internationale Gruene Woche 2019, Brot fuer die Welt, Messestand 102 in der Halle 5.2
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt

Messestand_IGW_2019-5226.jpg

Messestand
Titel Messestand
Beschreibung Berlin, Internationale Gruene Woche 2019, Brot fuer die Welt, Messestand 102 in der Halle 5.2
Copyright

Paul Hahn/Brot für die Welt

Copyright Notiz Paul Hahn/Brot für die Welt

ZDF-Gala_03.jpg

Spendengala im ZDF: Die schönsten Weihnachtshits
Titel Spendengala im ZDF: Die schönsten Weihnachtshits
Beschreibung Spendenendstand
Copyright

ZDF/Sascha Baumann

Copyright Notiz ZDF/Sascha Baumann
Land Deutschland

ZDF-Gala_02.jpg

Spendengala im ZDF: Die schönsten Weihnachtshits
Titel Spendengala im ZDF: Die schönsten Weihnachtshits
Beschreibung Cornelis Füllkrug-Weitzel, Carmen Nebel, Monsignore Pirmin Spiegel
Copyright

ZDF/Sascha Baumann

Copyright Notiz ZDF/Sascha Baumann
Land Deutschland

ZDF-Gala_01.jpg

Spendengala im ZDF: Die schönsten Weihnachtshits
Titel Spendengala im ZDF: Die schönsten Weihnachtshits
Beschreibung Carmen Nebel, Cornelia Füllkrug-Weitzel
Copyright

ZDF/Sascha Baumann

Copyright Notiz ZDF/Sascha Baumann
Land Deutschland

ok-Koch_36A0067-b.jpg

Andrea Koch
Titel Andrea Koch
Beschreibung August 23, 2018 - Berlin, Germany: Andrea Koch: Referentin für nachhaltiges Wirtschaft und ökofaire Beschaffung in Kirche und Diakonie, Brot für die Welt
Copyright

Hermann Bredehorst/Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst/Brot für die Welt
Land Germany

60-Aktion_Gottesdienst_01.jpg

Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Titel Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Beschreibung Brot für die Welt hat am Sonntag (02.12.2018) mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Leonhardskirche die 60. bundesweite Spendenaktion eröffnetzuendet die erste Kerze am Adventskranz an: hinten 1. Reihe v.re. Cornelia Füllkrug -Weitzel, Präsidentin von Brot fuer die Welt; Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (Schäuble, CDU); Ehefrau Ingeborg Schäuble; der württembergische Landesbischof Frank Otfried July) Der Festgottesdienst wurde live in der ARD übertragen.
Copyright

Gerhard Baeuerle/Brot für die Welt

Copyright Notiz Gerhard Baeuerle/Brot für die Welt
Land Deutschland

60-Aktion_Gottesdienst_02.jpg

Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Titel Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Beschreibung Brot für die Welt hat am Sonntag (02.12.2018) mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Leonhardskirche die 60. bundesweite Spendenaktion eröffnet.(Foto: Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot fuer die Welt und der württembergische Landesbischof Frank Otfried July) Der Festgottesdienst wurde live in der ARD übertragen.
Copyright

Gerhard Baeuerle/Brot für die Welt

Copyright Notiz Gerhard Baeuerle/Brot für die Welt
Land Deutschland

60-Aktion_Gottesdienst_03.jpg

Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Titel Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Beschreibung Brot fuer die Welt hat am Sonntag (02.12.2018) mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Leonhardskirche die 60. bundesweite Spendenaktion eröffnet.(Foto: hinten 1. Reihe v.re. Bundestagspraesident Wolfgang Schaeuble (Schäuble, CDU); Ehefrau Ingeborg Schaeuble) Der Festgottesdienst wurde live in der ARD übertragen.
Copyright

Gerhard Baeuerle/Brot für die Welt

Copyright Notiz Gerhard Baeuerle/Brot für die Welt
Land Deutschland

60-Aktion_Gottesdienst_04.jpg

Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Titel Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Beschreibung Brot fuer die Welt hat am Sonntag (02.12.2018) mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Leonhardskirche die 60. bundesweite Spendenaktion eröffnet. (Foto: Knabenchor Collegium Iuvenum Stuttgart) Der Festgottesdienst wurde live in der ARD übertragen.
Copyright

Gerhard Baeuerle/Brot für die Welt

Copyright Notiz Gerhard Baeuerle/Brot für die Welt
Land Deutschland

60-Aktion_Gottesdienst_40.jpg

Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Titel Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Beschreibung 2.12.2018. Stuttgart. Adventsgottesdienst zur Eröffnung der 60. Aktion Brot für die Welt aus der Leonhardskirche. Foto: Predigt durch Dr. h. c. Frank Otfried July, Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg
Copyright

Günther Bäuerle/Brot für die Welt

Copyright Notiz Günther Bäuerle/Brot für die Welt
Land Deutschland

60-Aktion_Gottesdienst_20.jpg

Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Titel Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Beschreibung 2.12.2018 . Stuttgart Adventsgottesdienst zur Eröffnung der 60. Aktion Brot für die Welt aus der Leonhardskirche. Foto: Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt
Copyright

Günther Bäuerle/Brot für die Welt

Copyright Notiz Günther Bäuerle/Brot für die Welt
Land Deutschland

60-Aktion_Gottesdienst_34.jpg

Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Titel Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Beschreibung Stuttgart Adventsgottesdienst zur Eröffnung der 60. Aktion Brot für die Welt aus der Leonhardskirche hier Moderator Martin Seidler und Colin Gonsalves am 2.12.2018 Bäuerle
Copyright

Günther Bäuerle/Brot für die Welt

Copyright Notiz Günther Bäuerle/Brot für die Welt
Land Deutschland

60-Aktion_Gottesdienst_33.jpg

Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Titel Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Beschreibung 2.12.2018. Stuttgart. Adventsgottesdienst zur Eröffnung der 60. Aktion Brot für die Welt aus der Leonhardskirche. Foto: der indische Anwalt Colin Gonsalves, Projektpartner von Brot für die Welt
Copyright

Günther Bäuerle/Brot für die Welt

Copyright Notiz Günther Bäuerle/Brot für die Welt
Land Deutschland

60-Aktion_Gottesdienst_14.jpg

Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Titel Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Beschreibung Stuttgart Adventsgottesdienst zur Eröffnung der 60. Aktion Brot für die Welt aus der Leonharedskirche hier Federmann und F.W. am 2.12.2018 Bäuerle
Copyright

Günther Bäuerle/Brot für die Welt

Copyright Notiz Günther Bäuerle/Brot für die Welt
Land Deutschland

60-Aktion_Gottesdienst_11.jpg

Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Titel Gottesdienst zu Eröffnung der 60. Sendenaktion
Beschreibung Stuttgart Adventsgottesdienst zur Eröffnung der 60. Aktion Brot für die Welt aus der Leonhardskirche hier schwäbischer Posaunendienst am 2.12.2018 Bäuerle
Copyright

Günther Bäuerle/Brot für die Welt

Copyright Notiz Günther Bäuerle/Brot für die Welt
Land Deutschland

csm_photo5470066109509118466_2dcf2df2a3.jpg

60_Jahre_Logo_Homepage.jpg

BFDW-PK_14399.jpg

Pressekonferenz zur 60. Aktion Brot für die Welt unter dem Motto: Hunger nach Gerechtigkeit
Titel Pressekonferenz zur 60. Aktion Brot für die Welt unter dem Motto: Hunger nach Gerechtigkeit
Beschreibung November 27, 2018 - Berlin, Deutschland: Vor dem Start der 60. Aktion, die unter dem Motto „Hunger nach Gerechtigkeit“ steht, lädt Brot für die Welt zu einer Pressekonferenz ein. Von Links: Friedensnobelpreisträger und Brot-für-die-Welt-Partner Kailash Satyarthi, Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, Dr. Gerd Müller, Bundesminister für Entwicklung und Zusammenarbeit. Sie zeigen historische Plakatmotive der Aktionen aus den vergangenen 60 Jahren.
Copyright

Hermann Bredehorst/Brot für die Welt

Copyright Notiz Hermann Bredehorst/Brot für die Welt
Land Germany

60-Aktion_01_1959.JPG

1. Aktionsplakat Brot für die Welt
Titel 1. Aktionsplakat Brot für die Welt
Beschreibung Die "Hungerhand" des Berliner Künstlers Rudi Wagner war ab dem Gründungsmoment am 12.12.1959 in der Berliner Deutschlandhalle für lange Zeit das zentrale Motiv der Aktion Brot für die Welt.

60-Aktion_02_1970.JPG

Aktionsplakat Brot für die Welt
Titel Aktionsplakat Brot für die Welt
Beschreibung Das Plakat "Den Frieden entwickeln" wurde sowohl zur 12. Aktion 1970/71 als auch zur 25. Aktion 1983/84 eingesetzt.

60-Aktion_03_1981.JPG

Aktionsplakat Brot für die Welt
Titel Aktionsplakat Brot für die Welt
Beschreibung Mit dem Plakat "Hunger durch Überfluß?" zur 23. Aktion 1981/82 will Brot für die Welt der deutschen Öffentlichkeit zeigen, dass die Armut der Menschen im globalen Süden direkt mit dem Lebensstil der Menschen im globalen Norden zusammenhängt.

60-Aktion_04_1989.JPG

Aktionsplakat Brot für die Welt
Titel Aktionsplakat Brot für die Welt
Beschreibung Den Armen Gerechtigkeit: Das Plakat zur 31. Aktion 1989/90.

60-Aktion_05_2008.jpg

Aktionsplakat Brot für die Welt
Titel Aktionsplakat Brot für die Welt
Beschreibung Plakat zur 51. Aktion 2008/09: Es ist genug Nahrung für alle da! Weltweit müsste Nahrungsmangel kein Thema mehr sein. Es gibt mehr als genug Nahrungsmittel für die über 7,5 Milliarden Menschen auf der Erde. Wenn trotzdem Menschen hungern, liegt das am ungleichen Zugang zu den Nahrungsmitteln, an Lebensmittelverschwendung, dem Verlust sowie der Verwendung der Nahrungsmittel für andere Zwecke als für die menschliche Ernährung. Vor allem aber fehlt vielen Armen ein hinreichendes Einkommen, um genügend Nahrungsmittel zu kaufen. Neben der ausreichenden Versorgung mit Nahrungsmitteln ist aber auch die Qualität der Nahrung entscheidend. Oft fehlt es an wichtigen Nährstoffen und Vitaminen, die Ernährung ist zu einseitig, Fehl- und Mangelernährung sind die Folge.

60-Aktion_06_2008.jpg

Plakatmotiv von Brot für die Welt 2008
Titel Plakatmotiv von Brot für die Welt 2008
Beschreibung Das Plakat thematisiert den nach wie vor nicht besiegten Hunger in der Welt. Nachdem die Zahlen jahrelang gesunken sind, ist die Zahl der weltweit Hungernden seit 2015 wieder gestiegen. Aktuell hungern etwa 821 Millionen Menschen, über 2 Milliarden gelten als mangelernährt. Der Claim "Weniger ist leer" wurde mehrfach ausgezeichnet.

60-Aktion_07_2015_Bildung.jpg

Plakatmotiv von Brot für die Welt 2015
Titel Plakatmotiv von Brot für die Welt 2015
Beschreibung Mit dem Motiv "Würdesäule" fordert Brot für die Welt ein Recht auf Bildung. Bildung ermöglicht Menschen, sich selbst zu helfen und aufrechter durchs Leben zu gehen. Brot für die Welt setzt sich dafür ein, dass möglichst viele Menschen Zugang zu guter Bildung bekommen. Zum Beispiel in Bangladesch: In der Hauptstadt Dhaka schuften 300.000 Mädchen und Jungen von früh bis spät als Haushaltshilfen – Zeit für die Schule bleibt da nicht.

60-Aktion_08_Sammlung.jpg

Spenden zählen, 1963
Titel Spenden zählen, 1963
Beschreibung Zur Finanzierung seiner Arbeit stützt sich Brot für die Welt stark auf Spenden und Kollekten. Zwischen 1959 und Ende 2017 kamen so ca. 2,4 Milliarden Euro zusammen. Das Bild zeigt Jugendliche, die nach einer Spendenaktion in Schleswig-Holstein das eingesammelte Geld zählen.
Copyright

Brot für die Welt

Copyright Notiz Brot für die Welt

60-Aktion_09_Sammlung.jpg

Junge spendet Geld an Brot für die Welt
Titel Junge spendet Geld an Brot für die Welt
Beschreibung Wirtschaftsminister Ludwig Erhard stiftete einer Jugendgruppe aus Dortmund zwei Zigarrenröhrchen als Spendendosen für Brot für die Welt. Das Bild zeigt einen Jungen beim Spenden.
Copyright

Brot für die Welt

Copyright Notiz Brot für die Welt

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden