Satt ist nicht genug!

Über zwei Milliarden Menschen werden zwar irgendwie satt, sind aber trotzdem mangelernährt, weil sie mit ihrem Essen zu wenig Nährstoffe zu sich nehmen. Hier finden Sie Materialien für Ihre Gemeindearbeit rund um das Thema Ernährung.

16645CP_D_008
Veronika Ullmann Referentin für theologische Redaktion
Telefon: +49 (0) 30 65211-1879 veronika.ullmann@brot-fuer-die-welt.de
mehr zur Person

„Anders essen“: Didaktisches Material zum Film und zum Thema nachhaltige Ernährung

Mit diesem Bildungsmaterial erhalten Jugendliche und Erwachsene ergänzende Informationen zum Film und zur Thematik.

pdf | Begleitmaterial Anders essen | 3 MB


Fragen und Antworten zur Welternährung

Mehr als 690 Millionen Menschen leiden an chronischem Hunger, das sind 8,9 Prozent der Weltbevölkerung oder jeder elfte Mensch. Durch die Corona-Pandemie könnten bis zu 130 Millionen Menschen zusätzlich an Hungerleiden. Weitere Fakten zum Thema Hunger finden Sie hier.

pdf | Fragen und Antworten zur Welternährung | 54 KB


Stadt Land Essen - Wer ernährt in Zukunft die Städte?

Immer mehr Menschen ziehen vom Land in die Stadt. Doch oft endet ihr Traum in schlecht bezahlten Arbeitsverhältnissen und im Slum. Häufig reicht ihr Einkommen nicht aus, um gesunde Nahrungsmittel zu kaufen.

pdf | Broschüre - Ernährung in der Stadt | 5 MB

pdf | English Version | 4 MB

pdf | French Version | 4 MB

Online-Shop | gedrucktes Heft bestellen


Präsentation: Satt ist nicht genug!

Dieser Vortrag beschreibt die Ursachen für die Ernährungsgewohnheiten, die zu Mangelerscheinungen führen können. Gleichzeitig werden Lösungsansätze beschrieben: Politische Entscheider sind in der Verantwortung, einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil zu fördern. Doch auch jeder Einzelne kann etwas tun.

ppt | Präsentation - Den Armen Gerechtigkeit | 12 MB

docx | Begleittext zur Präsentation | 7 MB


Handreichung: Alle guten Gaben!

Warum gesundes und nachhaltiges Essen in der Kita wichtig ist.

pdf | Alle guten Gaben! | 6 MB

Online-Shop | Alle guten Gaben! gedruckt bestellen


Familiengottesdienst: Der Adventswecker

Bausteine für einen Familiengottesdienst zu Brot für die Welt im Advent. Das Wachwerden in der Dunkelheit - im übertragenen Sinn Wachwerden für die notwendigen Veränderungen in der Welt – ist das Motiv für einen Familiengottesdienst im Advent. Mit einem kleinen Anspiel wird ins Thema eingeführt. Bibellesung, Lieder und Gebete sind Vorschläge, die das Thema ergänzen und vertiefen.

pdf | Bausteine für einen Familiengottesdienst | 637 KB



Plakat: Gutes Aussähen ist alles

Motiv aus der Würde-Kampagne von Brot für die Welt zum Thema Ernährung:Gutes Aussähen ist alles!

jpg | Motiv Würdekampagne | 3 MB

Online-Shop | Plakat in verschiedenen Größen bestellen


Marmeladenfibel

In der Marmeladenfibel sind die besten Rezepte und Do-it-yourself-Anleitungen der Kampagne „Marmelade für alle!“ versammelt. Zudem bietet sie Hintergrundinformationen und regt an, über Ernährungsgerechtigkeit, Genuss und Konsum, über die Weltwirtschaft und den Wert des Süßen nachzudenken. Herausgegeben von der aej, entstand die Fibel in Kooperation mit dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) und Brot für die Welt.

pdf | Die Marmeladenfibel | 6 MB

Online-Shop | Marmeladenfibel gedruckt bestellen


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden