Innehalten in der Passionszeit – Osterhoffnung für die Welt

In der Passionszeit halten wir inne. Das Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus bringt uns auch das Leid in aller Welt näher. Das Osterfest verbindet uns mit Menschen weltweit. Hier finden Sie Material für Gottesdienst und Gemeinde – zum Innehalten und aktiv werden.

16645CP_D_008
Veronika Ullmann Referentin für theologische Redaktion
Telefon: +49 (0) 30 65211-1879 veronika.ullmann@brot-fuer-die-welt.de
mehr zur Person

Passionsandacht: Geprüft auf Herz und Nieren

Die Jahreslosung für 2018, das Schwerpunktthema „Wasser“ und die Passionszeit bilden den Rahmen für die Passionsandacht zum Thema “Wasser und Gerechtigkeit”.

pdf | Passionsandacht: Geprüft auf Herz und Nieren | 1 MB

docx | Passionsandacht: Geprüft auf Herz und Nieren | 217 KB


Gruppenarbeit: Formel für Gerechtigkeit

Bausteine für eine Gruppenarbeit in der Gemeinde. Die Teilnehmenden setzen sich mit Wasser als Gabe der Schöpfung und seiner Verteilung auf der Welt auseinander formulieren zum Abschluss eine eigene „Formel“ für mehr Gerechtigkeit.

pdf | Gruppenarbeit: Formel für Gerechtigkeit | 2 MB

docx | Gruppenarbeit: Formel für Gerechtigkeit | 227 KB


Stundenandachten für die Osternacht

Warten auf das Licht in der Welt: Wenn am Ostermorgen die Sonne aufgeht, feiern wir die Auferstehung Jesu. Sie können mit unserem Entwurf Stationen in der Osternacht gestalten oder Sie entscheiden sich nur für eine Zeit, einen Ort und ein Projekt.

pdf | Stundenandachten für die Osternacht | 1 MB


WeltGemeinde: Materialheft für die Passions- und Osterzeit

WeltGemeinde 01/2018: Ideen für die Gemeindearbeit. Hier finden Sie die komplette Ausgabe mit Material zur Passions- und Osterzeit.

pdf | Weltgemeinde 01/2018 | 8 MB


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden