Blog-Beitrag

Familien-Akademie 2019

Wasser und Gerechtigkeit

Von Anke Bobusch am
Bild von Anke Bobusch
Anke Bobusch Referentin für Brot für die Welt im Diakonischen Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Telefon: 0385 5006-127 Telefax: 0385 5006-100 bobusch@diakonie-mv.de

Kastbares Nass - Wasser für Alle!

Die Familien-Akademie 2019 steht unter dem Motto "Kostbares Nass". In Kooperation mit Brot für die Welt lädt die Evangelische Akademie vom 14.-16.06.2019 auf den Zingsthof ein.

Sauberes Wasser ist kostbar – das merken wir erst, wenn es fehlt. Für uns ist es selbstverständlich, dass frisches, reines Wasser aus dem Hahn läuft und scheinbar unbegrenzt zur Verfügung steht. Aber etwa 850 Millionen Menschen haben weltweit keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Der heiße Sommer des letzten Jahres hat sogar hier im wasserreichen Norden gezeigt, wie schnell Wasser knapp werden kann. Welchen Einfluss haben wir im Familienalltag auf eine gerechte Verteilung dieser lebenswichtigen Ressource? Was habe ich mit dem Wassermangel in Brasilien zu tun? Wir blicken auf unseren Wasserverbrauch und die Situation weltweit. Mit Informationen, Gesprächen und Aktionen, nachdenklich, diskutierend und kreativ werden wir uns mit dem wertvollem Nass auseinandersetzen. Wasser ist Leben!

Das Programm der Familien-Akademie bietet Informationen, Austausch, Workshops und Spaß am Wasser. Weitere Informationen zum Wochenende finden Sie im Flyer. Wir freuen uns auf die Zeit mit Ihnen.


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden