64. Aktion Brot für die Welt

Anmeldung zur Eröffnung der 64. Aktion in Oldenburg

Die erodierten Deiche diehnen nicht nur zum Hochwasserschutz, sonder auch als wichtige Verkehrswege. Die Menschen in den kleinen Siedlungen an den Fluessen in der Naehe von Shyamnagar in Sued Bangladesch, spuehren deutlich den Klimawandel. Der Meeresspiegel steigt und Daemme werden zerstört. Da durch werden Felder und die wichtigen Suesswasserteiche ueberflutet und versalzen. CCDB Bangladesch arbeitet an Suesswassergewinnungs-Projekten und sorgt dafuer, dass die Menschen nach und nach sauberes Trinkwasser erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der zentralen Eröffnung der Spendenaktion von Brot für die Welt unter dem Motto „Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft“. Die Eröffnungsfeier besteht aus einem Festabend und einem Festgottesdienst in Oldenburg am 26. und 27. November. Das Programm finden Sie unten. Eine Anmeldung für das Rahmenprogramm ist nicht mehr möglich, den Gottesdienst können Sie ohne Anmeldung besuchen.