Blog-Beitrag

#zuhauseinderwelt

#zuhauseinderwelt

 

… unser Angebot für Schulklassen, Gemeindegruppen (Konfis, Eine-Welt-Gruppen, …) und andere Gruppen während der Kontaktsperre.

 

 

Von Dr. Petra Kohts am
Bild von Petra Kohts
Dr. Petra Kohts Referatsleitung Globales Lernen, Abteilung Bildung mehr zur Person

Wir bleiben aus Solidarität zuhause und helfen damit, dass sich das Corona-Virus langsamer ausbreitet. Doch in unseren Gedanken und Herzen können wir der Welt verbunden bleiben. Regierungen auf der ganzen Welt ergreifen außergewöhnliche Maßnahmen, um die Pandemie zu bekämpfen, die Menschen trifft dies auf ganz unterschiedliche Weise. Darüber möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Mit Hilfe von Videokonferenzen vernetzen wir Sie und Ihre Gruppe mit Menschen, die in Ländern des Globalen Südens leben oder vor kurzem von dort zurückgekehrt sind. Gemeinsam wollen wir darüber reden, wie hier und dort mit der Pandemie umgegangen wird und was es für die Menschen bedeutet. Sie brauchen dazu nur einen Computer und eine Internetverbindung. Im Anhang finden Sie alle weiteren Informationen zu unserem Angebot. 

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden