Blog-Beitrag

Global lernen - Digitalisierung

Das neue Global lernen ist erschienen. Das Thema der aktuellen Ausgabe ist Digitalisierung

 

- von Kornelia Freier (Referentin Schule, Referat Globales Lernen)

Von Dr. Petra Kohts am
Bild von Petra Kohts
Dr. Petra Kohts Referatsleitung Globales Lernen mehr zur Person

Digitalisierung betrifft uns alle und verändert unsere Arbeits- und Lebensweise gravierend. Neben Chancen bergen diese Veränderungen auch Risiken. Das können wir kaum für unseren persönlichen Bereich überblicken. Noch schwieriger wird es, wenn wir uns Digitalisierung im Kontext von Globalisierung und Entwicklungszusammenarbeit ansehen. Digitale Innovationen können dabei unterstützen, Hunger und Armut zu verringern. So erzielen Kleinbäuer* innen dank Wetter-Apps höhere Ernteerträge oder Cargo-Drohnen beliefern Menschen in abgelegenen Gebieten mit lebenswichtigen Medikamenten. Andererseits werden Nichtregierungsorganisationen digital überwacht, zahlreiche Arbeitsplätze gehen verloren oder die staatliche Autonomie in Bildungssystemen wird untergraben.

Im neuen Heft haben wir versucht, dieses Thema in seinem Spannungsfeld darzustellen und Empfehlungen für eine faire Digitalisierung zu geben. Wir stellen ansprechende analoge und digitale Arbeitsmaterialien für die Schule und außerschulische Bildungsangebote zur Verfügung, so dass Sie sich mit Ihren Zielgruppen gemeinsam auf die Suche nach zukunftsweisenden Antworten begeben können. Wir wünschen Ihnen spannende Diskussionen und freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Erfahrungen beim Einsatz der Materialien.

Global Lernen erscheint seit 26 Jahren und bietet Informationen und aufbereitete Bildungsmaterialien zu aktuellen Themen. Sie können Global lernen als Printausgabe abonnieren (https://shop.brot-fuer-die-welt.de/Schule/Sekundarstufen-I-und-II/global-lernen-abo.html)  oder unter www.brot-fuer-die-welt.de/global-lernen downloaden. Ich würde mich freuen, wenn Sie das aktuelle Heft an Interessierte weiterleiten und in Ihren Kreisen bekannt machen. Vielen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung und Verbreitung von Global lernen.

 

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden