Blog

Brot für die Welt und Aktion Tagwerk gemeinsam bei der Didacta

Brot für die Welt und Aktion Tagwerk präsentieren auf der Didacta gemeinsam die Kampagne „Dein Tag für Afrika“. Dabei können sich Kinder und Jugendliche selbst für mehr Gerechtigkeit einsetzen.

 

Von Johannes Küstner am
Bild von Johannes Küstner
Johannes Küstner Referent Bildung
Telefon: +49 (0) 30 65211-1809 johannes.kuestner@brot-fuer-die-welt.de
mehr zur Person

Vom 24. bis 28.2.2015 ist die Didacta, die große deutsche Bildungsmesse, in Hannover. Brot für die Welt und Aktion Tagwerk präsentieren auf der Didacta gemeinsam die Kampagne „Dein Tag für Afrika“. Dabei können sich Kinder und Jugendliche selbst für mehr Gerechtigkeit einsetzen. Schulen, die sich an der Kampagne beteiligen, werden vom Infomobil besucht und lernen mit allen Sinnen über das Leben von Kindern und Jugendlichen in afrikanischen Ländern. So kann man an unserem Stand Teile des Afrika-Parcours testen und sich im Tasten, Riechen und Hören versuchen. Lehrerinnen und Lehrer können sich von den Aktion Tagwerk-Freiwilligen das Angebot genau erklären und sich so für die Teilnahme an der Kampagne begeistern lassen.

Natürlich haben wir auch das Bildungsmaterial von Brot für die Welt am Stand. Bildungskollegen können sich über unser Material und unsere sonstigen Aktionen informieren und erfahren, was Brot für die Welt für ihre Zielgruppe parat hat. Die Schulpädagogin Ursula Seybold und der Jugendreferent Johannes Küstner stehen am Stand für Gespräche bereit. Besuchen Sie unseren Messeauftritt mit Aktion Tagwerk noch bis Sonnabend (Halle 16, D51). Wir freuen uns auf Sie!

 

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden