Arbeitsmappe

Didaktisches Material zum Thema Welternährung

Thema Ernährung im Kindergarten Schneewittchen

Hier finden Sie eine Arbeitsmappe für Kitas und Grundschule. Sie enthält Bausteine, mit denen Sie sich gemeinsam mit Kindern am Beispiel von Brot und anderen Nahrungsmitteln auf eine spannende Entdeckungsreise zu Fragen rund um das Thema Ernährung weltweit begeben können. Wie wird Brot eigentlich hergestellt? Wie kommt das Getreide vom Feld als Brotteig in den Ofen? Außerdem sind Module zu Lebensmittelverschwendung, der Vielfalt von Ernährung, Rezeptvorschläge, ein Memory-Spiel und Tischgebete enthalten.


Didaktisches Material: Mappe und Einführung

Lecker! Brot schmeckt uns rund um die Welt. Hier finden Sie eine Mappe für alle Materialien sowie einführende Informationen zum didaktischen Material zum Thema Welternährung.

pdf | Mappe zum ausdrucken | 333 KB

Shop | Mappe kostenlos bestellen


Modul 1: Peru - Der Ursprung der tollen Knolle

Schon vor mehr als 2.000 Jahren wur­ den in Peru Kartoffeln angebaut. In dem Andenland gibt es rund 3.800 ver­schiedene Sorten. Mit Unterstützung von Brot für die Welt hilft die Bauernorganisation CHIRAPAQ, diese einzigartige Viel­falt zu bewahren. Anhand eines konkreten Projektes lernen Kinder die Arbeit von Brot für die Welt kennen.

pdf | Textdokument zum 1. Modul | 1 MB

pdf | Fotoseiten | 1 MB

pdf | Kartoffelmemory | 973 KB


Modul 2: Brot in aller Welt

Kinder lernen, dass es verschiedene Brotsorten auf der Welt gibt. Die Brote sind so vielfältig wie die Kulturen auf der Welt. Die Kinder lernen verschiedene Brotsorten kennen und schmecken die Unterschiede.

pdf | Textdokument zum 2. Modul | 674 KB

pdf | Fotoseiten | 858 KB


Modul 3: Brot backen ‒ von Menschen gemacht, von Gott geschenkt

Die Kinder können sinnlich erfahren, wie viel Arbeit es macht, ein Brot zu backen ‒ und gleichzeitig erleben, wie viel dabei ein Geschenk von Gott ist.

pdf | Textdokument zum 3. Modul | 215 KB


Modul 4: Lebensmittelverschwendung

Die Kinder werden angeregt, über das Wegwerfen von Essen zu sprechen, die eigene Praxis in der Gruppe zu beobachten und Alternativen zu entwickeln.

pdf | Textdokument zum 4. Modul | 519 KB


Modul 5: Essen überm Tellerrand ‒ Essen im multikulturellen Kontext

Bei den Kindern wird Verständnis für die Ernährungsgewohnheiten verschiedener Menschen und somit Toleranz gegenüber unterschiedlichen Kulturen und Religionen geweckt. Das Gemeinschaftsgefühl wird durch das gemeinsame Kochen und Essen gestärkt.

pdf | Textdokument zum 5. Modul | 879 KB


Modul 6: Hier ganz viel und dort ganz wenig

Die Kinder erkennen den Zusammenhang zwischen unserer Ernährung und jener der Menschen im Süden sowie die daraus entstehenden Probleme. Gemeinsam probieren sie eine Lösungsmöglichkeit aus.

pdf | Textdokument zum 6. Modul | 682 KB

pdf | Fotoseiten | 1 MB


Modul 7: Familiengottesdienst ‒ „Wir teilen, was wir haben“

Gottesdienstvorlage für einen Familiengottesdienst zum Erntedankfest.

pdf | Familiengottesdienst | 477 KB


Baustein: Tischgebete

Diese Tischgebete können in Verbin­dung mit den anderen Modulen oder unabhängig davon eingesetzt werden.

pdf | Textdokument | 277 KB


Modul 8: Apfel ist nicht gleich Apfel...

...und Banane ist nicht gleich Banane! Die Kinder lernen, dass es eine Vielfalt an Obstsorten gibt und diese wichtig ist, um sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Sie lernen verschiedene Apfel- und Bananensorten kennen und schmecken die Unterschiede.

pdf | Textdokument zum 8. Modul | 757 KB


Modul 9: Satt ist nicht genug!

Ernährung muss ausgewogen und vielfältig sein. Die Kinder lernen, dass nicht nur wichtig ist, genug zu essen zu haben, sondern sich auch gesund und vielfältig zu ernähren.

pdf | Textdokument zum 9. Modul | 310 KB


Modul 10: Geschmackssache

Kräuter und Gewürze von Zuhause und aus der Welt! Kinder lernen Kräuter und Gewürze spielerisch als Bestandteil vielfältiger und gesunder Ernährung kennen.

pdf | Textdokument zum 10. Modul | 371 KB


Modul 11: FairÄnderBar ‒ Welt-Cocktails selber mixen

Beim Herstellen von Cocktails erleben die Kinder die Vielfalt gesunder und fairer Getränke.

pdf | Textdokument zum 11. Modul | 348 KB


Modul 12: Vielfalt der Nahrung ‒ Ein Kaufladen ohne Marken

Kinder erfahren spiele­risch die Vielfalt natür­licher Lebensmittel statt der Einfalt industriell hergestellter Marken­lebensmittel.

pdf | Textdokument zum 12. Modul | 459 KB


Modul 13: Aktionsideen für zwischendurch

Kinderlieder, Tischlieder, Welt-Frühstück. Hier finden Sie unterschiedliche Ideen für zwischendurch.

pdf | Textdokument zum 13. Modul | 158 KB


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden