YOUTHTOPIA

Das erste bundesweite Aktionstreffen der Brot für die Welt JUGEND findet kurz vorm Reformationsjubiläum statt. Wie wollen wir die Welt reformieren? Was sind unsere Utopien?

Bei YOUTHTOPIA triffst du junge Menschen zwischen 14 und 27, die sich gemeinsam mit dir für Gerechtigkeit einsetzen. Mit einer kreativen Straßenaktion machen wir uns dafür stark, dass alle Menschen auf der Welt sich gesund ernähren können. Bei vielseitigen Workshops bekommst du Anregungen, wie eine bessere Welt möglich ist. Du lernst die Brot für die Welt JUGEND kennen und kannst dich mit anderen Utopisten und Weltverbesserern vernetzen.

Unsere Utopie von einer gerechten und friedlichen Welt ist fröhlich. Deshalb gibt es bei YOUTHTOPIA auch reichlich Spaß, Musik, Spiel, Tanz und tolles Essen von Wam Kat.