Zu den Inhalten springen
Home > Presse > Pressematerialien > Pressefotos

Pressefotocenter

In unserem Pressefotocenter finden Sie schnell und einfach Bilder von "Brot für die Welt" in druckfähiger Auflösung.

Bilder nach Kriterien:
Anzeigen
Suche nach Stichwort:
Suchen
Die fünf neuesten Bilder

Cornelia Füllkrug-Weitzel
DEU, Deutschland, Berlin, 27.04.2015: Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidenten Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe. Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung e.V. (Hermann Bredehorst/Brot für die Welt)
Copyright: Hermann Bredehorst/Brot für die Welt
Foto: Brot für die Welt
Stadt: Berlin
Bundesland: Berlin
Land: Germany

Frau Cornelia Fuellkrug-Weitzel besucht Klimaprojekte in Indien.
Cornelia Fuellkrug-Weitzel (Praesidentin von Brot fuer die Welt) im Gespraech mit Jamama Siddappa, der Besitzerin einer Biogas-Anlage. Im Hintergrund ist neben dem neuen zweiflammigen Gasherd die ehemalige verrusste Kochstelle zu sehen.
Copyright: Christoph Püschner/brot für die Welt
Foto: Brot fuer die Welt
Stadt: Golapalli
Bundesland: Karnataka
Land: Republik Indien

Cornelia Fuellkrug-Weitzel besucht Klimaprojekte in Indien.
Am Versammlungsort im Dorf Yelagallipalli zeigt eine Dorfbewohnerin der Praesidentin von Brot fuer die Welt, Cornelia Fuellkrug-Weitzel, ein aus Blaettern gefertigten Einweg-Teller.
Copyright: Christoph Püschner/brot für die Welt
Foto: Brot fuer die Welt
Stadt: Yelagallipalli
Bundesland: Karnataka
Land: Republik Indien

Cornelia Füllkrug-Weitzel bei Bootsfahrt auf dem Kongo
Kisangani, Demokratische Republik Kongo. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die welt und Diakonie Katastrophenhilfe gemeinsam mit den Kollegen Volker Gerdesmeier und Ulrich Gundert auf der Fahrt über den Kongo zu einem Versammlungsort, 23.06.2010
Copyright: Christoph Püschner/brot für die Welt
Foto: Brot für die Welt
Stadt: Yakusu
Bundesland: Provinz Orientale
Land: Demokratischen Republik Kongo

Cornelia Füllkrug-Weitzel auf Haiti
Vena Pierre (44) lacht am Sonntag (05.12.10) mit Cornelia Fuellkrug-Weitzel, der Präsidentin von Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe, vor ihrem Haus in Jacmel. Das vom Erdbeben am 12. Januar teilweise zerstoerrte Haus wurde von der Diakonie Katastrophenhilfe wieder aufgebaut. Fuellkrug-Weitzel hatte sich ueber die Lebenssituation von Vena Pierre informiert. In Jacmel wurden 300 Wohnhäuser nach dem Erdbeben wiederaufgebaut, und damit Wohnraum für rund 1.600 Menschen geschaffen.
Copyright: Thomas Lohnes/Brot für die Welt
Foto: Brot für die Welt
Stadt: Jacmel
Bundesland: Suedosten
Land: Haiti

Spenden

Spendenkonto 500 500 500
BLZ 1006 1006
Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE10100610060500500500
BIC: GENODED1KDB

Online spenden

Newsletter

Bleiben Sie informiert. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.

Social Media
facebook twitter youtube
Netzwerk
Diakonie Katastrophenhilfe Bündnis Entwicklung hilft act alliance