Mit einem Klick auf „Jetzt spenden“ können Sie schnell und einfach in drei Schritten spenden.

1. Angaben zur Spende. Sie wählen:

  • wie hoch der Spendenbetrag sein soll, mit dem Sie unsere Arbeit unterstützen möchten
  • ob Ihre Spende allgemein für „Hilfe weltweit“ bestimmt sein soll, also nicht zweckgebunden, oder für ein spezielles Thema wie zum Beispiel „Wasser“ oder „Bildung“
  • ob Sie einmalig oder dauerhaft spenden möchten
  • wie Ihre gewünschte Zahlungsmethode ist: entweder per Lastschrifteinzug mit Ihrer IBAN, PayPal oder per Kreditkarte (Visa oder Master), wobei Sie Ihre Kreditkartennummer, das Gültigkeitsdatum sowie Ihre dreistellige Kartenprüfnummer auf der Rückseite der Kreditkarte nennen.

2. Persönliche Angaben. Als nächstes geben Sie im Formular an:

  • ob Sie als Privatperson, Unternehmen, Kirchengemeinde oder Schule/ Kindergarten spenden
  • Ihre Anschrift für den Versand der Spendenbescheinigung. Wir können Spendenbescheinigungen nur an den Kontoinhaber des Kontos, von dem uns eine Spende erreicht, ausstellen. Deshalb ist es wichtig, dass sich die persönlichen Angaben im Spendenformular auf den Kontoinhaber beziehen. Eine Spende im Namen einer dritten Person ist leider nicht möglich
  • wenn Sie mögen, Ihre Telefon- oder Mobilnummer (freiwillige Angabe)
  • Ihre E-Mail-Adresse: wenn Sie sich über die Arbeit von Brot für die Welt auf dem Laufenden halten und über die Verwendung Ihrer Spende informiert werden möchten, nutzen Sie zusätzlich auch unseren Newsletter-Service, den Sie mit einem gesonderten Klick kostenlos abonnieren können.

3. Angaben prüfen:

  • bestätigen Sie Ihre Angaben. Nach Abschluss des Spendenvorgangs erhalten Sie von uns eine Bestätigung Ihrer Spende per E-Mail. Einmalige Lastschriften kündigen wir Ihnen per E-Mail acht Tage vorher an, dauerhafte Lastschriften im Begrüßungsbrief per Post.
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden