Weltweit bewilligte Brot für die Welt im Jahr 2016 631 neue Projekte mit insgesamt 248 Millionen Euro. Regionale Schwerpunkte waren Afrika mit 203 Projekten sowie Asien und Pazifik mit 191 Projekten. Für Afrika wurden mit 86 Mio. Euro die meisten Mittel bewilligt, für Asien und Pazifik zusammen waren es 75 Mio. Euro.

Thematische Förderschwerpunkte waren 2016 die Ernährungssicherung, die Förderung von Bildung und Gesundheit, der Zugang zu Wasser, die Stärkung der Demokratie, die Achtung der Menschenrechte, die Sicherung des Friedens sowie die Bewahrung der Schöpfung. Neben der Projektarbeit gehörten der Politikdialog sowie die entwicklungspolitische Lobby-, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit zu den Schwerpunkten der Arbeit.

Jedes Projekt wird während und nach seiner Durchführung evaluiert und geprüft. Neben der finanziellen Seite überprüfen wir dabei auch, wie wirksam das Projekt war und ob wir die gesetzten Ziele erreichen konnten.

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden