Ruanda

Je bunter der Garten, desto ausgewogener die Ernährung

Fast jedes zweite Kind in Ruanda leidet an Mangelernährung, aber nicht aus Not, sondern Unwissenheit. Eine Partnerorganisation von Brot für die Welt hilft armen Familien in der Region Muhanga, sich gesünder und ausgewogener zu ernähren, was den Kindern spürbar guttut.


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden