Aufgabenfeld der Organisation: Mlup Baitong, „grüner Schirm“, wurde 1998 als Projekt einer britischen NGO gegründet, 2001 lokalisiert und ist seit 2003 offiziell als Umwelt-NGO registriert. Die Zielsetzung der Organisation richtet sich auf Bildung und Unterstützung der Öffentlichkeit im Kampf um den Schutz der Umwelt und den Erhalt natürlicher Ressourcen, mit der Konsequenz einer Verbesserung der Lebensgrundlagen innerhalb der Gemeinden. Mlup Baitong hat in den Provinzen Kampong Speu, Kampong Thom und Stung Treng Projekte gestartet, die ihre Arbeit wiederum in neuen Gemeinden weitergeführt haben. Der Erfolg ihrer Arbeit hat die Organisation dazu gebracht, sich auf drei Themenbereiche zu konzentrieren: Umwelterziehung, gemeindebasierte Forstwirtschaft und Öko-Tourismus.

Aufgaben des Freiwilligen: Der/die Freiwillige wird in den zwei Gemeinden Chambok und Krang Serei Community Forestry eingesetzt. Die Aufgaben sind u. a.: Englischunterricht, auch für die Guides im Ökotourismusbereich sowie in der Krang Serei Community Forestry; Unterstützung und Teilhabe bei den Projektaktivitäten, Unterstützung bei der Organisation von Sitzungen Trainings und Workshops.

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden