Aufgabenfeld der Organisation: Die Organisation IDP Women Association ‚Consent’ arbeitet an der nachhaltigen Verbesserung der Lebensbedingungen, der Sicherheitslage und einer erfolgreichen Integration von intern Vertriebenen und anderen Minderheiten in Georgien. Dies soll mittels eines besseren Zugangs zu Gesundheit, Bildung und Arbeitsplätzen erreicht werden. Zielgruppen sind besonders Frauen und Jugendliche, die über ihre Rechte und Chancen informiert werden. Der multikulturelle Dialog soll ermöglicht und gefördert und Lobbyarbeit für die intern Vertriebenen geleistet werden.

Aufgaben der/des Freiwilligen: Das Hauptbüro der Organisation befindet sich in Tbilisi. Der/die Freiwillige wird hier ihren festen Arbeitsplatz haben und die Mitarbeitenden des Büros bei der Planung und Durchführung verschiedener Veranstaltungen unterstützen. Er/sei wird die KollegInnen in die Gemeinden und Wohnsiedlungen begleiten, in denen IDP leben und auch dort bei der Durchführung von Angeboten assistieren oder bei Beratungsgesprächen anwesend sein. Eigene Angebote, zum Beispiel Englisch-Clubs, die Vermittlung von ICT-Wissen (zum Beispiel wie man zielführende Recherchen im Internet durchführt), oder Diskussionsrunden zu bestimmten Themen können selbst vorbereitet und durchgeführt werden. Je nach Kenntnissen und Fähigkeiten der/dem Freiwilligen variieren die Aufgaben.

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden